Kunden diskutieren > mp3 downloads Diskussionsforum

MP3-Alben auch ohne MP3-Amazon.de-Downloader möglcih?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 73 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 12.11.2014 08:37:28 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.11.2014 08:38:08 GMT+01:00
Seitdem der MP3Downloader auf meinem Mac nicht mehr funktioniert, interessieren mich die Musik-Downloads von Amazon überhaupt nicht mehr.
In den letzten Jahren hatte ich mehrere Tausend Titel runtergeladen, damit ist jetzt Schluss.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.10.2014 20:04:31 GMT+02:00
Bard meint:
Was heißt: so schnell ändert sich nicht?
Die Ersetzung des Downloaders durch den Cloud-Player ging über Nacht, die Preiserhöhung von 0,99 EUR/Titel aus 1,29 EUR auch. Die Erhöhung der Jahresgebühr für Prime, die Versandkosten für BluRays: alles Dinge, die irgendwann gekommen sind.
Ich gehe davon aus, dass Amazon der Markt SEHR genau beobachtet und abschätzt, was der Kunde mitmacht, und was nicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.10.2014 15:02:15 GMT+02:00
Robert L meint:
Na ja das große Firmen träge sind. Ist halt so. Und so schnell ändert man auch nix.

Die frage ist wie viele Kunden sich die Software aufdrängen lassen. Und wie viele woanders kaufen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.10.2014 14:52:52 GMT+02:00
Bard meint:
>Kurz: Wegen dem schlechten Komfort und der Kompression der Musik verpasst Amazon viele Kunden.

Wenn's so wäre hätten sie nach Jahren der Kritik doch etwas fundamentales geändert...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.10.2014 02:18:44 GMT+02:00
Andrew meint:
Nur einzelne Lieder können ohne Programm herunter geladen werden. Bei einem Album muss also aufwändig jedes einzelne Lied angeklickt und umständlich geladen werden. Ich sehe es ebenfalls nicht ein, gezwungen zu werden, irgend ein Programm zu installieren.

Zum Glück mag ich MP3 nicht — lieber original CD oder FLAC — und komme so ohnehin nur sehr selten dazu, diesen „Service“ zu nutzen.

Kurz: Wegen dem schlechten Komfort und der Kompression der Musik verpasst Amazon viele Kunden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.09.2014 01:01:34 GMT+02:00
Bard meint:
MP3 laden ging NIE ohne Downloader; da ist nix neu.

Veröffentlicht am 27.09.2014 18:58:53 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.09.2014 19:03:25 GMT+02:00
Matrixlord337 meint:
Was denkt sich Amazon überhaupt? diese "Doofe" umstellung (lieb gesagt) ist alles andere als Schlau. Absofort such ich woanders MP3, die ich OHNE Zusatzmist Downloaden kann!

Irgentwann muss es Weh tun..

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.05.2014 04:49:00 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.05.2014 04:49:58 GMT+02:00
Robert L meint:
@Supplex

Das klingt bei mir echt nach. Warum einfach wenn es auch Kompliziert geht.

Für mich
Keine Software installieren.
MP3 Kaufen, auf den Cloudplayer auf der Webseite gehen. Haken davor machen was runter soll. Herunterladen anklicken.

Beim Popup des Downloader unten nein Danke nehmen. Downloaden.

Fertig

Wie es bei Kauf CD mit Download Option ist weiß ich nicht. Aber was Du sagst finde ich echt zu kompliziert.

Veröffentlicht am 16.05.2014 22:44:10 GMT+02:00
Supplex meint:
Ich weiss garnicht, was ihr wollt: - dann beschreibe ich mal, wie es Robert schon so schön vorgab mit "wie hier beschrieben" :-)

1. Mit Firefox und Addons arbeiten, speziell das Addon "Downloadhelper" (aktuelle Addon-Version 4.9.22 - Stand 16.05.2014)
2. Musik bei Amazon kaufen (Audio CD mit "AutoRip"-Option, d.h. CD kommt per Post, und AutoRip erlaubt das Downloaden).
3. Auf Rechner Ordner erstellen "Albumname"
4. In Amazon Cloud Player (online) Mauszeiger über das Album halten, unten Rechts kommt ein blauer Pfeil nach unten (kleines Dreieck)
5. Mauszeiger auf blauen Pfeil-nach-unten klicken und gleich 1. Zeile "Album abspielen" wählen.
6. Im Cloudplayer mittels Spul-Buttons (vorwärts-rückwärts) den Wunschtitel des Albums wählen + abspielen (Auf AmazonSeite unten links)
7. Unten-Mitte der Web-Seite wird Titel des Songs angezeigt.
8. Dann oben in Firefox-Leiste auf das kleine schwarze Dreieck gleich rechts neben "Downloadhelber"-Icon klicken und Mauszeiger über den
Wunschtitel (rote Farbe) halten
9. in nun rechts daneben aufgehender Palette "Herunterladen" oder "Schnelldownload" oder "Konvertieren" etc etc mit Mausklick aktivieren
10. evtl. kommt noch eine Verzeichnisabfrage, wohin gespeichert werden soll. Wer Firefox mit festem DownloadOrdner konfiguriert hat,
bekommt diese Abfrage evtl. NICHT.
11. Fertig!!! Der Song wird als Mp3 gespeichert. Bei mir sogar SAMT ID-Tags für Mp3's, Quali 44 kHz und 320 kBit/s. Es sollte ein leichtes
sein, das Verzeichnis nachträglich zu zippen oder zu "raren" und zu sichern.

Achja:
Sowohl Firefox, als auch dessen Addon "Downloadhelper" SIND LEGAL!!! Und da ihr die Musik ja hier bei Amazon gekauft hat, kann auch keiner etwas dagegen haben, wenn ihr euch die gekaufte CD (wenn AutoRip dabei ist) runterladet OHNE den CloudPlayer zu benutzen, egal ob als kompaktAlbum oder Titel für Titel. ;-)

Liebe Grüße, Supplex

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.05.2014 22:36:02 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 16.05.2014 22:37:11 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.05.2014 22:33:14 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 16.05.2014 22:34:00 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.05.2014 22:09:11 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 16.05.2014 22:33:05 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.05.2014 17:17:55 GMT+02:00
Robert L meint:
Lösche den Kram einfach wieder. Dann wie hier beschrieben. :-)

Veröffentlicht am 09.05.2014 04:54:46 GMT+02:00
Olwe Eins meint:
Ich blicke gar nix: Hab nen Album gekauft, und möchte die Lieder herunterladen. Also klicke ich auf "Herunterladen"
Dann heißt es da aber, ich solle den Amazon Cloud Player öffnen.
Wenn ich das getan habe, passiert allerdings gar nichts weiter. Irgendwie krieg ich die Lieder dieses Albums nicht auf meinen Rechner. :((

War früher doch gar kein Problem. Wieso jetzt so kompliziert?

Veröffentlicht am 06.05.2014 16:25:48 GMT+02:00
Es geht darum, dass man hier als User regelrecht genötigt wird (illegal) eine Software zu laden, die man weder braucht noch will. !!!
Amazon vergewaltigt also den User.
Seit man bei Amazon die mp3 nicht mehr direkt laden kann, so wie früher, kaufe ich nicht mehr bei Amazon.
Selbst schuld, dieser Scheissladen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.05.2014 10:18:30 GMT+02:00
Guido Gabriel meint:
Stimmt, ich habe es jetzt auf einem anderen Rechner ohne Cloud Player ausprobiert, dort gibt es den Link noch.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.05.2014 20:54:57 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.05.2014 20:59:02 GMT+02:00
Robert L meint:
Klar ihr habt die Software auch installiert.

Bei mir steht auch Installieren und bei euch Cloud Player für PC öffnen.
Deinstalliert mal den Cloud Player für PC. Dann erscheint das auch. :-)

Es geht hier ja darum die Software erst gar nicht zu Installieren zu müssen. :-)

Wer Sie drauf hat. Kann Sie nicht umgehen. Das geht nur wenn Sie nicht drauf ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.05.2014 20:03:26 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.05.2014 20:07:54 GMT+02:00
Bard meint:
bei mir steht das auch nicht: http://anony.ws/image/k1BV
Der Cloudplayer funktioniert dafür aber perfekt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.05.2014 18:01:09 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.05.2014 18:02:08 GMT+02:00
Robert L meint:
Doch das steht da. Im Popup ganz unten.

http://abload.de/img/unbenannt-1qijzq.png

Unter umständen seht ihr das Popup nicht komplett je nach Auflösung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.05.2014 12:32:17 GMT+02:00
Guido Gabriel meint:
Nein, leider steht das dort nicht mehr "Nein Danke, direkt Runterladen". Und ich habe ja gar nichts gegen die PC-Software, habe sie auch installiert, aber da gibt es einfach keine vernünftigen Suchmöglichkeiten ("gekauft", "neu hinzugefügt" etc.).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2014 20:41:59 GMT+02:00
R. Braun meint:
Perfekt! Funktioniert, danke!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2014 20:23:45 GMT+02:00
R. Braun meint:
Das stimmt nicht. Ich konnte meine Lieder immer einfach so runterladen, deswegen verstehe ich auch nicht, warum es den download manager überhaupt gibt. Aber seit eben funktioniert es tatsächlich nicht mehr. Wenn jemand rausfindet, wie man den manager umgehen kann, bitte melden!
Ich meine, wozu braucht man einen download manager, wenn man Dateien einfach so speichern kann? (Und das KONNTE man vorher, hab ich immer so gemacht!)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.04.2014 21:48:42 GMT+02:00
Stoni meint:
Leider immer nur mit Einzeldownloads möglich. :( Aber immerhin noch möglich. :)
Danke!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.04.2014 02:59:49 GMT+02:00
Robert L meint:
Es geht auch ohne diese Software, aber es ist sehr gut versteckt.

Einloggen und Geht auf Mein Clound Player.
Hakt den Download an und klickt auf Herunterladen.

Dann kommt dieses dumme Popup mit der Nag Software.

Ganz unten im Popup steht dann "Nein Danke, direkt Runterladen"

Je nach Bildschirmauflösung muss man die Ansicht verkleinern damit man diesen Punkt überhaupt sieht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.04.2014 21:28:31 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 14.04.2014 16:12:46 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in mp3 downloads Diskussionsforum (666 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  51
Beiträge insgesamt:  73
Erster Beitrag:  14.12.2009
Jüngster Beitrag:  Vor 15 Tagen

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 12 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen