die besten Alben aller Zeiten


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
126-150 von 369 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.08.2012 13:19:51 GMT+02:00
T. Schäfer meint:
Als Anhaltspunkt finde ich eine solche Zusammenstellung äußerst praktisch. Ein ehemaliger Kumpel von mir hatte sich anno Dunnemals das Rocklexikon gekauft und als persönliche Referenzliste verwendet.

Veröffentlicht am 22.08.2012 20:46:21 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.08.2012 20:46:42 GMT+02:00
Sicman meint:
Immer noch besser als deine Hirnergüsse ertragen zu müssen, Basti...

Veröffentlicht am 22.08.2012 20:47:42 GMT+02:00
Sicman meint:
Ich habe halt keine Lust mehr mich von Monat für Monat vom Mittelmaß enttäuschen zu lassen, und bis jetzt habe ich alle bisherigen Alben aus der Liste lieben gelernt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.08.2012 21:24:59 GMT+02:00
BierBorsti meint:
ich weiß sie sind unberechenbar gut !

Veröffentlicht am 23.08.2012 21:05:29 GMT+02:00
Sicman meint:
Naja, ist Ansichtssache...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.09.2012 17:42:02 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 04.03.2013 09:49:42 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.09.2012 20:46:06 GMT+02:00
BierBorsti meint:
hab ich das?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.09.2012 17:01:45 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 04.03.2013 09:49:45 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.09.2012 20:43:51 GMT+02:00
BierBorsti meint:
jaa ??

Veröffentlicht am 02.09.2012 20:59:45 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.09.2012 21:00:19 GMT+02:00
bvbfan09 meint:
Mein persönliches Lieblingsalbum ist und bleibt American Idiot von Green Day. Klar, mit absoluter Sicherheit gibt es musikalisch anspruchsvollere Alben, aber ich kenne kein Werk, dass so viele verschiedene Stimmungen in einem hervorruft, in sich komplett geschlossen wirkt und dennoch jedes einzelne Lied auch für sich top ist. Ist, glaube ich, das einzige Album meiner Sammlung auf dem ich nicht einen einzigen Song schlecht oder mittelmäßig finde ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.09.2012 09:26:50 GMT+02:00
Für mich gibt es Alben, die auch nach 30 oder 40 Jahren noch "unverbraucht" klingen, ja. Aber jung sind sie dadurch nicht. SIe klingen höchstens noch nicht alt. Man kann ja selber mit 50 Jahren noch jung geblieben sein, was nichts daran ändert, dass man trotzdem 50 ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.09.2012 11:08:19 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.09.2012 11:08:54 GMT+02:00
BierBorsti meint:
der unterschied zwischen dan alben, welche vor 40 jahren rauskamen und denen von heute liegt darin, dass die meisten, welche heute produziert werden einfach ein gewisses haltbarkeitsdatum haben und in den kommenden 40 jahren (in den meisten fällen zurecht) in vergessenheit geraten.
revolution gibts halt nicht mehr

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.09.2012 21:06:25 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 10.08.2013 16:06:43 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.09.2012 09:43:02 GMT+02:00
Okay, etwas anders formuliert klingt es schon deutlich plausibler für mich. Klar, ein Album aus den 80ern ist im Vergleich zu einem aus den 70ern jüngeren Datums. :)
Und nein, ich kenne leider keine einzige der genannten Platten, deshalb kann ich dazu wenig sagen. Ist aber auch alles nicht ganz so meine Musik.

Veröffentlicht am 04.09.2012 20:50:19 GMT+02:00
Sicman meint:
Angry Basti, ich will zwar nicht in dem Kanon der anderen Einsteigen aber ganz ehrlich?
Ich entscheide immer noch selber welche Band für mich legendär ist und welche nicht, und da lasse ich mir von einem selbsternannten "Experten" sicher nicht dreinreden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.09.2012 21:14:15 GMT+02:00
BierBorsti meint:
hatte ja keiner was einzuwenden

Veröffentlicht am 05.09.2012 11:58:25 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.02.2013 14:55:29 GMT+01:00
"Die besten Alben aller Zeiten", fordern natürlich die User auf, IHREN, subjektiven Geschmack kundzutun. Objektiv, kann so etwas natürlich kaum sein. Weiterhin, haben die Verkaufszahlen von diversen Alben, ebenfalls nichts mit einem objektiven Geschmack zu tun, sie implizieren eine gewisse Massenkompatibilität und sagen nichts über die jeweilige Qualität der Musik aus, sind also argumentativ, für diese Diskussion, nicht zu gebrauchen.
Besser wäre der Titel gewesen...: "EURE besten Alben aller Zeiten".

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.09.2012 13:14:27 GMT+02:00
sisobea meint:
Amen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.09.2012 13:32:25 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.09.2012 15:14:55 GMT+02:00
guitaroxx meint:
''Mainstream-Rockisten'': was soll denn diese Bezeichnung??!
Alternative: wie wäre es mit ''AOR Bands''; dazu werden übrigends
die Scorpions, rockjournalistisch gesehen, garnicht gezählt !
Gemeinhin ordnet man ihre Musik (insbesondere starke Alben wie z.Bsp.
''Animal Magnetism'') der Rubrik HEAVY ROCK unter.

Aber Meilensteine:

Miles Davis - Kind Of Blue
Giant - Last Of The Runaways
GIUFFRIA - Silk And Steel
Rory Gallagher - Irish Tour
Simon Phillips - Symbiosis
J.S.Bach - Brandenburgische Konzerte
Led Zeppelin - IV
Uriah Heep - Demons And Wizards
Def Leppard - Pyromania
DeLucia, McLaughlin, DiMeola - Night In San Francisco
Marillion - Script For A Jester's Tear
Megadeth - Peace Sells...

ach jaa, u. natürlich noch:

DREAM THEATER - Images & Words

NG

Veröffentlicht am 05.09.2012 22:57:13 GMT+02:00
Angus meint:
Meine absoluten Favoriten (unbeeinflusst von existierenden Listen):

Let There Be Rock (AC/DC)
Rage Against The Machine (RATM)
Revolver (Beatles)
West Ryder Lunatic Asylum (Kasabian)
Clandestino (Manu Chao)
Marcy Playground (Marcy Playground)
Elephant (White Stripes)
The Con (Tegan And Sara)
Black And White (The Stranglers)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.09.2012 15:11:38 GMT+02:00
g.p. meint:
ich höre seit 45 jahren interessiert musik aus allen sparten was wirklich interressant ist,
wer sich nicht der zeit anpassen kann,gehört hier nicht hin um kritiken zu verteilen

Veröffentlicht am 22.09.2012 16:05:26 GMT+02:00
teerose meint:
Einige werden gleich die Hände erheben und "Klischee" rufen, aber für mich ist das "Beste (Pop)Album aller Zeiten" bis jetzt, "Aja" von Becker/Fagen alias "Steely Dan". Von Manchen etwas abwertend als "Yachtrock" bezeichnet, bezieht sich meine Wahl ja ausschließlich auf die musikalische Qualität, die aufwendige Produktion, das Mitwirken zahlreicher hochkarätiger Musiker, die Dramatik bei den Aufnahmen. Viele Musiker wurden "gechasst" von Fagen/Becker, was Ihnen damals nicht unbedingt einen guten Ruf einbrachte. Erst als das Album fertig war, wusste man was Sie meinten...Steely Dan - Aja (Classic Album)

Veröffentlicht am 24.09.2012 10:17:36 GMT+02:00
muffy666 meint:
Haha, Yachtrock. Den kannte ich noch gar nicht! ;-) Die Platte ist echt gut, ich meine sie hätten für ein bestimmtes Solo diverse entnervte Studiomusiker verschlissen... Stilistisch würde ich das aber eher im Bereich Funk/Jazz ansiedeln.

Veröffentlicht am 01.10.2012 19:14:57 GMT+02:00
Meine 10 Besten Alben sind
1.The Number of the Beast- Iron Maiden (eh die beste Band der Welt)
2.Back in Black - AC/DC
3.Brave New World -Iron Maiden
4.American Idiot - Green Day
5.Black Album -Metallica
6.Rock in Rio -Iron Maiden
7.Bastards - Motörhead
8.Disintegration - The Cure
9.Addicted - Devin Townsend
10.White Light White Heat White Trash - Social Distortion
Jo,aber das ist wie immer Geschmacksache,jedenfalls hätte ich 10 Alben zur Wahl die ich mit nehmen darf auf eine einsame Insel-den diese.

mfg Heiko

Veröffentlicht am 03.10.2012 10:08:34 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.10.2012 10:10:00 GMT+02:00
Piwo meint:
So....
Guns n Roses - Illusions 1 und 2 und Appetite for Destruction
Die Toten Hosen - Ein kleines bisschen Horrorschau
Elvis Presley - Alloha from Hawaii (Live)
Beatles - Seargent Pepper und Let it be
Chris Rea - Auberge
Dire Straits - Brothers in Arms
AC/DC - Highway to Hell
Metallica - Black Album
Green Day - Dookie
Kärbholz - 100 Prozent
Onkelz - E.I.N.S.
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in Meilensteine der Musikgeschichte Diskussionsforum (9 Diskussionen)

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Die Urväter des Heavy-Metall 128 Vor 3 Tagen
die besten Alben aller Zeiten 368 07.05.2014
Symphonic-Metal 62 21.07.2013
Viking/Pagan/Folk/Celtic-Metal 56 11.05.2013
Gothic Rock/Metal 59 01.05.2013
Prog.-Metal Bands 150 30.04.2013
Doom-Metal 51 22.02.2013
Prog-Metal Debut des Jahres 2012 5 23.12.2012
kenn ich 4 20.07.2012
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  125
Beiträge insgesamt:  369
Erster Beitrag:  26.05.2012
Jüngster Beitrag:  07.05.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 17 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen