Kunden diskutieren > klassik Diskussionsforum

Pelleas et Melisande


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.03.2009 15:39:24 GMT+01:00
Welches ist die beste Aufnahme von Pelleas et Melisande ? (fragt sich jemand, der das Werk noch gar nicht kennt)

Veröffentlicht am 10.03.2009 16:36:49 GMT+01:00
Manuel Rivera meint:
Die Karajan-Einspielung mit Frederika von Stade ist ganz gut. Habe jedenfalls keine bessere in Erinnerung, gebe aber auch zu dass ich das Werk nie wirklich für die eigene Sammlung 'gesucht' habe.

Veröffentlicht am 10.03.2009 17:16:11 GMT+01:00
Serse53 meint:
Ich selber besitze die Aufnahmen von Abbado und Karajan. Beide sind sehr gut, Karajans Pelleas instrumental unvergleichlich, leider sind die Stimmen etwas im "Hintergrund".

Bei einem Bekannten habe ich einmal die Aufnahme von Desormière aus den 40iger Jahren gehört, klangtechnisch natürlich schlecht, von den Sängern her aber grandios.

Haintink (bei Naive) soll nicht schlecht sein (kenn ich aber nicht). Von der DVD-Aufnahme mit Boulez an der Welsh Opera habe ich einmal einige Minuten angeschaut; diese Aufnahme hat mir sehr gut gefallen.

Veröffentlicht am 10.03.2009 20:54:16 GMT+01:00
ziegenpeter meint:
michael wersin empfiehlt in seinem großteils verläßlichen cd führer folgende zwei aufnahmen:
- irene joachim u jacques jansen unter roger desormieres (1941)
- victoria de los angeles u jacques jansen unter andre cluytens (1956)
zitat "im vergleich zu karajans für sich genommen durchaus gelungener einspielung von 1978 ... wird deutlich was in den ersten beiden aufnahmen sprachlich-interpretatorisch geleistet wurde: ihr eigentümlich fesselnder tonfall ist hier und auch anderswo nicht mehr erreicht worden"
persönlich kenne ich pelleas live, habe aber keine cd.

Veröffentlicht am 10.03.2009 22:25:49 GMT+01:00
Matthias Koch meint:
ich persönlich bevorzuge Sopräne in der Rolle der Melisande, weniger die lyrischen Mezzi.
Die Desormieres-Aufnahme ist wunderbar, ich empfehle aber auch Ernest Ansermet, mit einer für meine Begriffe sehr zerbrechlichen Erna Spoorenberg und einem fantastischen George London als Golaud....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.03.2009 01:04:49 GMT+01:00
gemihaus meint:
schaun sie doch mal, bisweilen noch unbedarft, in die stein-boulez inszenierung auf dvd, kann man ja auch und preiswerter 'nur' zu-hören.

Veröffentlicht am 11.03.2009 10:18:47 GMT+01:00
Danke für die ersten Hinweise! Kennt denn jamand den Livemitschnitt von 1945 mit Sayao, Tibbett und Kipnis? Hört sich hochkarätig an.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.03.2009 13:00:57 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.03.2009 13:02:03 GMT+01:00
gemihaus meint:
live-mitschnitt von anno '45: wollen sie denn vom feinen, klanglich subtil ausdifferenzierten orchesterspiel
des klangzauberers debussy so wenig hören als nur die 'hochkarätige' besetzung ?

Veröffentlicht am 11.03.2009 15:21:36 GMT+01:00
Nach wie vor bin ich tief beeindruckt von der Haitink Aufnahme mit Anne Sofie von Otter und Wolfgang Holzmair mit dem Orchestre National de France.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in klassik Diskussionsforum (563 Diskussionen)

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Unbekannte Dirigenten 88 Vor 15 Stunden
"Charivari"....... 600 Vor 10 Tagen
Tschaikowsky, Ludwig Hoffmann 15 Vor 11 Tagen
CLAUDIO ABBADO - ein Phänomen 60 16.03.2014
Unterbewertete Komponisten 104 13.03.2014
Sibelius 28 11.03.2014
Wagner-Opern 1 11.03.2014
Bachs Matthäus-Passion - aber welche? 85 10.03.2014
Bayreuther Festspiele 121 04.03.2014
Brahms Symphonien: Eschenbach 2 19.02.2014
empfehlenswerte Gesamtaufnahmen der Sibelius-Symphonien 60 12.01.2014
SHM-Super Audio CDs 0 10.01.2014
ARRAY(0xadf159d8)
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  7
Beiträge insgesamt:  9
Erster Beitrag:  10.03.2009
Jüngster Beitrag:  11.03.2009

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen