Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kunden diskutieren > klassik Diskussionsforum

Flötenmusik


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.12.2007 14:07:50 GMT+01:00
usig meint:
Wer kann mir gute CDs mit Flötenmusik empfehlen?(Diverse Flöten:Blockflöte,Querflöte...)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.12.2007 20:51:37 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.12.2007 21:00:28 GMT+01:00
Flauto dolce meint:
Also, ich antworte mal für den Bereich "Blockflöte".

Die Geschmäcker sind bekanntlich sehr verschieden, dem einen gefällt Michala Petris Interpretation der Händel-Sonaten, dem anderen Dan Laurin mit seinen vielen avantgardistischen Stücken; manche mögen die Kanadierin Alison Melville (CD: A curious collection for the common flute), manche hängen an den alten Aufnahmen von Frans Brüggen.

Tips von mir: Jeremias Schwarzer spielt die Händel-Sonaten mit besonders schönen Verzierungen, Dorothee Oberlinger hat eine unglaubliche Technik und spielt sehr farbig, warmherzig und mitreissend (auch live!). Auch sehr gut: Pamela Thorby.

Wer eher in Richtung Blockflöten-Ensemble gehen will, dem seien die Aufnahmen des "Amsterdam Loeki Stardust"-Quartetts empfohlen, ebenso wie CD's des Trios "Ensemble Dreiklang Berlin".

Blockflöte ganz anders: Der einzige diplomierte Jazz-Blockflötist Deutschlands, Tobias Reisige, mit seinem Trio "Wildes Holz" (Blockflöte, Gitarre und Kontrabass). Da wackeln die Wände!

Schöne Weihnachtstage!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.12.2007 16:05:34 GMT+01:00
usig meint:
Fröhliche Weihnachten und lieben Dank für die vielen Vorschläge!
Uschi

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.12.2007 19:46:54 GMT+01:00
barockfreund meint:
Meine Lieblings-Flöten-Einspielungen sind merkwürdigerweise alle Vivaldi:
Barthold Kuijken & Academia Montis Regalis: "Vivaldi: Concerti per flauto traversiere", Opus 111 (Barock-Traversflöte); sowie Sébastien Marq & Ensemble Matheus: "Vivaldi: Concerti per flauto e archi. La notte - la tempesta di mare - il gardellino", auch Opus 111 (Blockflöte). Und dann gäbs auch noch die Dorothee Oberlinger bei Raumklang mit einer Vivaldi-Aufnahme.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.12.2007 22:30:05 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 01.01.2008 10:13:20 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.12.2007 22:40:23 GMT+01:00
haydnfan meint:
hallo,erstmal versichere ich ,ich arbeite nicht für jpc,aber da gibt es eine günstige cd fasch kantaten und orchesterwerke,konzerte mit chalumeau!!!,köstlich und günstig,fasch ist überhaupt zu entdecken,guten rutsch.....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.01.2008 12:52:46 GMT+01:00
Peters Piet meint:
Das beste Flötenkonzert, das es auf CD gibt ist das Konzert des Beethoven Zeitgenossen Friedrich Witt 1770-1836 auf der CD
Label MDG ,-Orchesterwerke-, auf der neben dem überragenden Flötenkonzert noch 2 Symphonien zu finden sind , ein absolute 5 Sterne CD !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.02.2008 19:27:15 GMT+01:00
Martin Vogt meint:
Hallo, jetzt komme ich endlich dazu, auch ein paar Vorschläge loszuwerden.

Telemann, Flötenquartette gespielt von Musica Antiqua Köln (Archiv). Ist keine reine Flötenmusik (z.T. mit Oboe), ist aber unter dem vielen, was man von Telemann kaufen kann, mein Favorit.

Wilhelm Friedemann Bach, Sechs Sonaten für 2 Flöten, gespielt von Konrad Hünteler und Michael Schmidt-Casdorff (MDG). Ist einfach schön zu hören und Konrad Hünteler kann man immer empfehlen, zumal er auf einer echten Denner-Flöte spielt.

Meine Frau (die im Gegensatz zu mir tatsächlich Flöte spielt) mag sehr die CD "Une Flute a l'opera", gespielt von Patrick Gallois und dem London Festival Orchestra (Deutsche Grammophon). Bearbeitung bekannter Opermelodien für Flöte und Orchester, z.B. aus "La Traviata", "Wilhelm Tell" oder "Carmen".

Ein Kleinod, nach dem ich für meine Frau lange suchen musste, ist eine CD für Flötenquartett mit dem Albireo-Quartett. Darauf neben dem einigermaßen bekannten Quartett von Kuhlau das Stück "Jour d'été à la montagne" von Eugène Bozza (1905 - 1991). Kurz, aber wunderbar. Erschienen ist die CD beim Label "Animato" (Bauer Studios) und kann auch dort direkt bestellt werden.

Apropos Friedrich Kuhlau (1786 - 1832): Ich finde, der hat viel schöne Musik geschrieben - nicht nur für Flöte. (Ich mag z.B. auch seine Klavierquartette sehr.) Seine Flötensonaten gibt's als Gesamtausgabe beim dänischen Label dacapo (Marco Polo), zwei Sonaten und die Fantasie für Flöte solo hat auch Peter Lukas Graf eingespielt (claves records).

Von Domenico Cimarosa (1749 - 1801) gibt es ein sehr schönes Konzert für 2 Flöten, das hat sogar James Galway mit seiner Frau eingespielt (RCA Red seal).

Und dann noch ein Hinweis auf Philippe Gaubert (1879 - 1941), der etwas jünger ist als Debussy, ihm manchmal auch ähnlich ist und viele, vor allem kleine Stücke mit Flöte gespielt hat. Es sind einige Sachen bei Naxos 'rausgekommen - wir mögen sehr die Aufnahme seiner Werke für Flöte (Susan Milan) und Klavier (Ian Brown), die bei chandos erschienen ist (Doppel-CD).

Jau, ich glaube, das ist es erst mal. Viel Spaß damit.
Martin.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.02.2008 19:35:34 GMT+01:00
Der Paparator meint:
Also ich empfehle die Flötenkonzerte von Michael und Joseph Haydn (Emmanuel Pahud), einfach gigantisch!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.02.2008 21:51:45 GMT+01:00
Martin Vogt meint:
Stimmt, die Einspielung der Konzerte von M. & J. Haydn ist gut. Womit ich allerdings nichts anfangen kann, sind die 6 Scherzandi, die mit auf die CD gekommen sind. Zumal dabei die Flöte nur jeweils in den zweiten Sätzen auftritt.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in klassik Diskussionsforum (581 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  8
Beiträge insgesamt:  10
Erster Beitrag:  22.12.2007
Jüngster Beitrag:  05.02.2008

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen