Kunden diskutieren > kindle Diskussionsforum

Update des Kindle PW2 auf Version 5.4.2 rückgängig machen


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-7 von 7 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.11.2013 12:14:49 GMT+01:00
Kindle Paperwhite, 15 cm (6 Zoll) hochauflösendes Display mit integrierter Beleuchtung der nächsten Generation, WLAN

Das neue Firmwareupdate bringt 2 Neuerungen, die ich nicht brauche. Besonders das erzwungende Update der Sammlungen in die Cloud ist etwas, das ich nicht brauche, ja sogar nicht möchte. Kann man diese Funktion irgendwo abschalten? Wenn nicht, gibt es die vorherige Firmwareversion irgendwo zum download?

Veröffentlicht am 28.11.2013 12:43:39 GMT+01:00
Firmware gibt es hier:

http://www.amazon.com/gp/help/customer/display.html?nodeId=200203720

aber wie einspielen ?

Veröffentlicht am 29.11.2013 09:34:26 GMT+01:00
D. Barro meint:
Einspielen sollte problemlos lappen. Einfach das Update zum downgrade auf den PW kopieren und über die Einstellungen Kindle aktualisieren. So gehts zumindest "bisher" auf dem PW1. das ist für Jailbreak Nutzer sehr angenehm, weil ein paar Hacks nur mit 5.3.2 Firmware funktionieren. Seltsamerweise hat Amazon dieses "Loch" bisher nicht gestopft.

Veröffentlicht am 14.12.2013 17:57:47 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.12.2013 18:05:13 GMT+01:00
Buchhalterin meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 14.12.2013 18:15:20 GMT+01:00
und tschüß !

Veröffentlicht am 15.12.2013 12:04:43 GMT+01:00
D. Barro meint:
Ja, die neue FW wird sicherlich wieder eingespielt. Hab nicht dran gedacht, dass das deaktiviert werden muss. Geht aber nur nach Jailbreak. Mobileread hilft weiter ...

Veröffentlicht am 11.01.2014 20:48:34 GMT+01:00
Die Speicherung der Sammlungen in der Cloud ist eine Katastrophe, wenn man einen Kindle wechselweise an zwei oder mehr Accounts verwendet: Alle Bücher die nicht auf dem aktuellen Account gekauft wurden können nicht den Sammlungen zugeordnet werden. Man erhält eine Fehlermeldung dass die Synchronisation nicht möglich sei, das Buch erscheint temporär in der Sammlung, und sobald man den Kindle ab- und wieder anmeldet ist die schöne Zuordnung ungeschehen gemacht worden. Lässt sich auch nicht abschalten.

Und ich spreche hier von der legalen (!) Verwendung eines Kindle an zwei Accounts!
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


ARRAY(0xa76c2984)
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  5
Beiträge insgesamt:  7
Erster Beitrag:  28.11.2013
Jüngster Beitrag:  11.01.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen