weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Spirituosen Blog bruzzzl Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Kunden diskutieren > kamera Diskussionsforum

gute Konzertkamera gesucht


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 66 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.11.2012 11:50:14 GMT+01:00
Da ich nur mein Handy & eine Spiegelreflex habe ist beides nicht optimal für Konzerte. Handy macht miserable Fotos und Spiegelreflex ist ja üblicherweise nicht erlaubt.
Kann jemand eine "relativ" gute Konzertkamera empfehlen?

Veröffentlicht am 03.11.2012 13:38:56 GMT+01:00
Nils Winnwa meint:
Ich kann ihnen eine GE x5, oder wenn das Budget es erlaubt eine GE x500 empfehlen. Dazu vielleicht noch einen Monopod (Einbeinstativ)

Veröffentlicht am 11.11.2012 11:25:36 GMT+01:00
ich habe die lumix dmc tz 10 und sie hat jetzt schon einige festivals und konzerte mitgemacht und die bilder sind immer super! video funktion ist auch top, der klang ist spitze!

Veröffentlicht am 11.11.2012 13:19:38 GMT+01:00
Wie wäre es mit einer Holga 120 S?

Veröffentlicht am 11.11.2012 19:48:24 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.11.2012 19:49:43 GMT+01:00
wUusa meint:
Was für Konzerte möchten Sie denn verewigen und welches Medium? (Bild- oder Videoaufnahmen)

Denn es kommt darauf an, ob es in einem Innenraum geschieht, draußen bei Tag oder gar Nacht etc.

Dazu wäre eine Budgetangabe sehr sinnvoll.

Veröffentlicht am 20.11.2012 13:25:27 GMT+01:00
Mive meint:
Am besten wäre wohl eine Systemkamera mit recht großem Sensor (APS-C) und einem Lichstarken Pancake-Objektive (um nicht so aufzufallen).
Vorteil, durch den großen Sensor kann man auch bei relativ wenig Licht, mit größerer ISO, rauscharme Bilder machen.
Nachteil, durch ein Pancake-Objektiv ist man im Zoom sehr eingeschränkt (es hat nämlich keinen !).
Oder man versucht es mit einem mittleren Zoom, dass ist aber meist weniger Lichtstark und trägt mehr auf.
Zur Zeit würde ich mir eine Sony Nex-6 inkl. Kit + das Pancake 16/F2.8 nehmen.
Aber ich rede dann auch von einer Ausrüstung im Wert von ca. 1150¤
Dafür lässt das Set aber auch so manche DSLR blass aussehen. :-)

Veröffentlicht am 06.12.2012 12:00:22 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.12.2012 11:31:22 GMT+01:00
V. Cardinal meint:
Hallo miteinander,

ich mache mich jetzt unbeliebt: wenn es nur um Photos geht, dann kann eine kompakte Kleinbildkamera das Mittel der Wahl sein (der Vorschlag mit der Holga ist gar nicht so dumm). Die kostet jetzt noch maximal 100 ¤ - z. B. Canon Prima Zoom 28-90 Wide QD Kleinbildkamera, ein empfindlicher Film - z. B. New Superia 1600, den man nach meiner Erfahrung auch gut auf 3200 oder 6400 pushen kann - und man hat ein Paket, das einerseits lichtempfindlich ist, andererseits kompakt und schließlich viel, viel billiger als die ganzen lichtempfindlichen, kleinen Digitalen, egal ob EVIL oder Kompakte. Auf den ersten Blick mag mein Vorschlag exotisch wirken, aber Profis bringen für die Konzertfotografie Ausrüstung im Wert eines Kleinwagens zusammen, denn die Verhältnisse sind nun einmal sehr, sehr schwierig: wenig Licht, wenig Raum, rechtliche Einschränkungen und und und. Ob man für die relativ seltenen Anlässe nun tatsächlich mit erheblichem finanziellem Aufwand zwingend die rein digitale Lösung wählen will - die natürlich insbesondere die Systemkameras eröffnen - ist eine Frage, die natürlich jeder für sich beantworten muß. Bilder vom Konzert bekommt man mit dieser Methode jedenfalls für viel weniger als 1150 ¤ und hat darüber hinaus noch etwas mittlerweile Besonderes geschaffen. Die Digitalisierung der Negativ erledigt je nach Qualitätsanspruch mittlerweile ja fast jedes Labor oder gar der Copyshop um die Ecke.

Da erinnerte ich mich doch noch daran, daß ich schon einmal etwas dazu geschrieben habe, denn ein solcher Thread wird ja alle paar Wochen eröffnet: http://www.amazon.de/forum/kamera/ref=cm_cd_tfp_ef_tft_tp?_encoding=UTF8&cdForum=Fx2AINT4PA9EW12&cdThread=Tx1NOH90RX3R7ZX

Veröffentlicht am 06.12.2012 17:41:23 GMT+01:00
Alasdair meint:
Die Lumix dmc tz 10 ist sehr gut, ich nutze die dmc tz 18 und fotografiere mit Zeitvorwahl 1/40 und 6 MP.

Bessere vin der Bildqualität, leider kein HD Video ist diese alte Kamera: Canon PowerShot SX120 IS Digitalkamera (10 Megapixel, 10-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) LCD-Display) schwarz.

Veröffentlicht am 07.12.2012 19:41:35 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.12.2012 19:43:00 GMT+01:00
motivkontrast meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 07.12.2012 20:14:18 GMT+01:00
Mive meint:
@motivcontrast

Ich habe nicht behauptet das eine Nex-6 eine Profi-Ausrüstung "Blass aussehen" läßt.
Ihrer Aussage nach wäre ja DSLR = Profi und das fände ich Naiv.^^

Veröffentlicht am 07.12.2012 20:43:05 GMT+01:00
motivkontrast meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.12.2012 19:34:32 GMT+01:00
V. Cardinal meint:
Entschuldigung, aber gegen die Bockwurstbude verwahre ich mich entschieden; ich habe ausdrücklich etwas von "je nach Qualitätsanspruch" geschrieben - wobei vermutlich für das Gros der hier Lesenden Laien und engagierten Amateure die Qualität der Großlaboratorien oder eben auch der Anbieter um die Ecke ausreichen wird. Daß das Bild in erster Linie von den fünfzig Zentimetern hinter der Kamera gestaltet wird ist sicher so, aber die hier zur Schau gestellte Arroganz ist nicht erforderlich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.12.2012 21:41:03 GMT+01:00
motivkontrast meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.12.2012 21:51:05 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 09.12.2012 21:51:27 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 09.12.2012 21:51:39 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.12.2012 14:20:44 GMT+01:00
@ v. cardianal:

reg dich nicht auf, durchgeknallte Psychopathen wachsen hier wie Unkraut, es hört einfach nicht auf ... Kampf gegen Windmühlen, lohnt sich nicht.

Nachtrag vom 11.12: Ich berichtige mich: So etwas habe ich hier noch nie erlebt. motivkontrast ist einmalig. Dagegen sind anderen Foristen, mit denen ich mich hier schon gezofft habe, die personifizierte Liebenswürdigkeit. Ich bin wirklich entsetzt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.12.2012 22:06:52 GMT+01:00
motivkontrast meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 10.12.2012 08:34:24 GMT+01:00
V. Cardinal meint:
@motivkontrast: Wenn Sie Higgins sein wollen, so sei Ihnen das gegönnt, ich ziehe aber Pickering vor. Es mag Ihre Manier sein - und in dieser Ihre Manieren egalitär - aber die Aggressivität, mit der Sie sich hier gerieren, ist dem Kreis und dem Publikum unangemessen. Daß wir hier - bei Bildern eines Laien und bei dem angesprochenen Budget - nicht von bildbandfähigen Aufnahmen sprechen, dürfte offensichtlich sein. Daß ich kein teuren Digitalisierungen dem an's Herz lege, der aus dem Zuschauerraum ein paar Bilder macht, dürfte auch klar sein; die Dinge müssen im Verhältnis bleiben.

Apropos Adäquanz: lassen Sie sich doch bei aller elitären Gestik - die allerdings angesichts eben der hier zur Schau gestellten Aggressivität doch zweifelhaften Hintergrundes zu sein scheint - ein anderes Forum anempfehlen, von Profis für Profis. - Übrigens war sich noch nie ein Profi zu schade, mir einen weiterführenden Tip zu geben. Also bitte: helfen Sie uns doch mit Ihrer Lösung für das vom Fragesteller skizzierte Problem.

Schließlich zum Thema Arroganz: Sie kennen vermutlich Rostand nicht - oder sollte sich hinter dem Poltern doch humanistische Bildung verstecken? -, doch nach ihm ist Arroganz das Selbstbewußtsein des Minderwertigkeitskomplexes - und er - Mitglied der academie francaise - hatte nicht viele, zu denen er aufsehen mußte.

Veröffentlicht am 10.12.2012 09:44:22 GMT+01:00
motivkontrast meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 10.12.2012 10:18:55 GMT+01:00
Howie1006 meint:
@motivkontrast: Sie dreschen hier zwar munter und, wenn ich das mal so sagen darf, in ziemlich flegelhaftem Ton auf V. Cardinal ein - nur einen eigenen Beitrag sehe ich nicht. Hier hat jemand eine Frage gestellt, V. Cardinal hat eine Antwort gegeben, nun warte ich auf Ihre. Ansonsten sollten Sie sich vielleicht doch lieber aus dieser Diskussion zurückziehen.

Veröffentlicht am 10.12.2012 10:20:19 GMT+01:00
V. Cardinal meint:
Die Sache beginnt ja fast Spaß zu machen, motivkontrast, und so muß ich sagen: "hier stehe ich, ich kann nicht anders", konkret: kann mich einer Replik nicht enthalten.

Die Qualität dieses Forums, ob es sich hier also um ein Anfänger-Forum, ein Fortgeschrittenen- oder ein Profi-Forum handelt oder gar etwas ganz anderes, wird je nach Fragestellung individuell von dem Fragenden definiert, so daß wir hier, mein engagierter Streiter, unterschiedlichste Fragen finden, von ganz allgemeinen Fragen von Laien an Interessierte bis zu detaillierten für Eingeweihte und Spezialisten - wobei hier unter dem Tag "Kamera" die Allgemeinen vorherrschen dürften. Niemand zwingt Sie, sich die allgemeinen Fragen - und gar, bewahre!, die Antworten - anzusehen und zum Anstoß für Ihren Zorn zu machen.

Doch erlauben Sie daher mir eine Frage. - Dabei bin ich mir bewußt, daß wir jetzt weit weg sind von dem Sinn dieses Forums, Fragen von Interessierten zu beantworten, doch in diesem Punkt sind Sie ohnehin bemerkenswert enthaltsam. - Wie um alles in der Welt kommen Sie auf Fernsehen?

Veröffentlicht am 10.12.2012 10:20:36 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.12.2012 10:21:00 GMT+01:00
motivkontrast meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 10.12.2012 10:35:41 GMT+01:00
Also ich möchte bestimmt keine 1000¤ für eine Konzertkamera ausgeben. Ich hab eine teure Spiegelreflex, nur die darf man ja eben nicht mitnehmen.
Keine Kamera mit abnehmbaren Objektiv.
Würde schon bisschen was ausgeben, wenn ich dafür was echt gutes bekomme. Keine 500¤ - aber ich will auch keinen 50¤ "Schrott".
Mir geht es hauptsächlich um Bilder, Videos sind mir nicht so wichtig.
Wo bekommt man denn die lumix dmc tz 10 noch? bei amazon wird mir leider nichts angezeigt :(

Veröffentlicht am 10.12.2012 10:40:53 GMT+01:00
motivkontrast meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.12.2012 10:45:35 GMT+01:00
Man darf auf kein Konzert eine Spiegelreflex mitnehmen, da Spiegelreflex bekanntlich mit abnehmbaren Objektiv ist - und das läuft unter professioneller Fotoaufnahme.

Benutzen Sie eine Suchmaschine? Was soll denn so eine dämliche Antwort?
Das hier ist ein Forum, wo Kunden diskutieren können. Und unter "guter Konzertkamera" findet man eben nichts an Produkten, da kein Hersteller sowas in seine Beschreibung schreibt.
Und wenn andere Kunden mir hier Rat und Tat geben können, dann ist das doch ein Erfolg.
Und jemand der nicht helfen möchte, brauch auch nicht kommentieren. "Benutzen Sie eine Suchmaschine" ist einfach überflüssig!!!!

Veröffentlicht am 10.12.2012 10:51:21 GMT+01:00
V. Cardinal meint:
Moin, Frau Schüttforth,

regen Sie sich nicht auf, er/sie ist immer so. Vielleicht liegt es am Fernsehen.

In der Sache: gerade habe ich einmal bei Ebay geguckt, dort sieht es nicht so schlecht aus, allerdings kosten die guten Stücke dann immer noch ab 130 ¤ im Sofortkauf. Ansonsten könnte aber google tatsächlich helfen, denn es gibt nach meiner Erfahrung viele sehr gute Händler, die mittlere und hochwertige Kameras gebraucht führen, dann auch noch mit dem "Luxus" einer einjährigen Gewährleistung - ein Vorteil gegenüber den Ebay-Privat-Verkäufern.

Viel Erfolg bei der Suche!
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in kamera Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  21
Beiträge insgesamt:  66
Erster Beitrag:  02.11.2012
Jüngster Beitrag:  22.01.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 6 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen