Fashion Pre-Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kunden diskutieren > jugendbuch Diskussionsforum

Suche gute Jugendbücher für 16 Jahre altes Mädchen (Fantasie/Dystopie)


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 90 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.07.2012 12:22:53 GMT+02:00
Hallo (:

Ich bin 16 Jahre alt und suche - wie im Titel schon beschrieben - schöne Jugenbücher. Am liebsten lese ich momentan Dystopien und suche auch vorallem solche. Fantasybücher sind aber auch immer gerne gesehen ^^ Am liebsten wäre mir, wenn auch noch eine Liebesgeschichte dabei wäre ;)

An Dystopien haben mir folgende gefallen (und Folgebände):
Tribute von Panem (Lieblingsbuch)
Dark Canopy
Ugly
Neva
Die
Auswahl
Dark Love
Masken - Unter magischer Herschaft
Memento
Die Bestimmung
Dark Queen
Die Enklave (woebi ich das nicht wirklich gut fand)
Dustlands (auch nicht so toll, da hat mich die Sprache gestört)
Delirium
Die Stadt der verschwundenen Kinder
Godspeed
Gebannt - Unter freiem Himmel
Starters

An Fantasybüchern sind das meine Lieblinge (wieder mit Folgebänden):
City of Bones
Rubinrot
Plötzlich Fee
Harry Potter

Würde mich über neue Buchvorschläge sehr freuen (:

Liebe Grüße

Veröffentlicht am 17.07.2012 14:54:07 GMT+02:00
cschö meint:
Hallo Leseratte Hoch 2,

als Fantasie kann ich Dir
Rückkehr an den Ort meiner Träume
Shirin I: Die Macht der Eule
Shirin II: Die Macht der Eule
Das Erbe der Schatten - Emily
empfehlen.

Veröffentlicht am 17.07.2012 17:31:01 GMT+02:00
Snoopy
Vielen Dank schonmal! Leider sind das alles Bücher für den Kindle, ich suche eigentlich "richtige" Bücher ;)

Veröffentlicht am 17.07.2012 22:05:10 GMT+02:00
kittekatze meint:
Hui, da hast du aber schon einiges durch :-)
Was noch fehlt, ist die Skinned Trilogie, die solltest du unbedingt versuchen - ganz großartige Bücher, wenn man mal "was anderes" lesen möchte,
Ansonsten vielleicht die Bücher von Nina Blazon? Zweilicht ist ganz wundervoll.
Und wenn es auch dystopische Vampire sein dürfen: Die Blutgabe Das ist kein Jugendbuch, aber auch gut in deinem Alter zu lesen.

Veröffentlicht am 18.07.2012 01:06:40 GMT+02:00
kata meint:
Du solltest mal die IAD reihe von Kresley cole Lesen .
Suuuuuuuuuper

Veröffentlicht am 18.07.2012 07:42:45 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.07.2012 07:45:01 GMT+02:00
lolarennt meint:
Margaret Atwood passt da sehr gut!
Oryx und Crake oder Der Report der Magd
Gut ist auch Das Sakriversum. Der Roman einer Kathedrale. von Thomas R. P. Mielke.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.07.2012 09:24:05 GMT+02:00
cschö meint:
Leseratte Hoch2,

Shirin gibt es auch als TB
schau mal nach

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.07.2012 12:45:13 GMT+02:00
rico rosen meint:
Göttlich verloren
Smalltown Girls
Everlasting

Veröffentlicht am 18.07.2012 18:39:52 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 18.07.2012 18:40:23 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 18.07.2012 20:48:59 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.07.2012 21:15:59 GMT+02:00
Sissi meint:
hallo leserattehoch2,

du scheinst ja wirklich eine echte leseratte zu sein...
extra für dich, wie gewünscht, ein paar links zu "richtigen" büchern ;-)

Tales of Partholon 1: Ausersehen
Göttin der Liebe: Mythica 1 (Unterhaltung)
Schattenschwingen
Chicagoland Vampires 1: Frisch gebissen
Erwacht: Band 1
Seelen

zu den ersten fünf gibt es schon fortsetzungen.
ich hoffe es ist etwas für deinen geschmack dabei

da hätte ich doch fast gesa schwartz und maggie stiefvater
vergessen. du scheinst ein fan von fortsetzungsbüchern
zu sein, auch hier gibt es folgebücher...
Grim 01: Das Siegel des Feuers
Die Chroniken der Schattenwelt: Nephilim
In deinen Augen

Veröffentlicht am 19.07.2012 00:51:12 GMT+02:00
kata meint:
Bin ja ein House of night fan obwohl sich das ja ganz schon zieht.
jedenfalls hab ich mal ne ganz andere frage:
und zwar, was so besonders an "Göttin der Liebe: Mythica 1" ist.
Ist das wirklich so gut, ich mein ja nur, nicht das das immer so hoch gepriesen wird und am ende ist es nur so schlecht wie die triebute von panem oder evermore

Veröffentlicht am 19.07.2012 13:42:48 GMT+02:00
Vielen Dank für eure vielen Antworten!
Werde mir auf jeden Fall mal die Inhaltsangaben durchlesen und das ein oder andere Buch kaufen. Skinned und Zweilicht liegen auf jeden Fall schonmal im Warenkorb.

Susanne
Die Bücher hören sich wirklich alle gut an! Hättest du vielleicht noch ähnliche Vorschläge? Die meisten davon (Schattenschwingen, Tales of Parthalon, Erwacht, Seelen, Grim, Nephilim und den ersten Band von In deinen Augen) kenne ich nämlich schon ;)

Veröffentlicht am 19.07.2012 15:06:47 GMT+02:00
kata meint:
Jacqulien Franks "Schattenwandler "reihe.
Diese beginnt mit Schattenwandler "Jacob". Der erste teil ist meiner meinung nach auch einer der besten. ROMANTISCH.
Und es sind auch viele verschiedene Myhten wesen vertreten (Dämonen,Lykantrohpen,Vampire,Druieden)
Lesenswert, 10/10 Punkte,

Deine Kata

Veröffentlicht am 20.07.2012 03:19:44 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.07.2012 03:40:11 GMT+02:00
Sissi meint:
@leseratte hoch2
sorry bin grad etwas im streß. ich verspreche dir aber mich am wochenende
über unsere bücherregale herzumachen. vielleicht finde ich ja noch etwas
was dir gefallen könnte...
dem vorschlag von kata kann ich mich nur anschließen.
mir haben die schattenwandler auch gefallen.
da solltest du mal reinlesen.
auf die schnelle fällt mir noch
Die Phoenix-Chroniken 01. Asche
ein.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.07.2012 03:30:05 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.07.2012 03:33:24 GMT+02:00
Sissi meint:
@kata
wenn dir die tribute und evermore nicht gefallen
wirst du mythica warscheinlich auch nicht so prall
finden. geht so ein bißchen in diese richtung.
hast du es als IAD fan schon mal mit
Chicagoland Vampires: Frisch gebissen
versucht?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.07.2012 12:32:51 GMT+02:00
Stefanie Jojo meint:
@Kata "Göttin der Liebe: Mythica 1" fand ich persönlich toll. Naja es hat Sex, nette Protas und eine nette Geschichte. Aber nicht sehr viel Tiefgang. Es nimmt sich eigentlich nicht selber ernst. Etwas Humor gibt es aber. Ist halt "Unterhaltung" für zwischendurch. Weltbewegend ist es aber nicht. ;)

Veröffentlicht am 20.07.2012 14:32:04 GMT+02:00
@kata: Danke, dass hört sich gut an. Werde ich mir merken ^^
Evermore mochte ich auch nicht, war mir nen bisschen zu langweilig. Aber die Tribute liebe ich einfach ;D
@Susanne: Das hört sich auch gut an. Wurde schon auf meinen Wunschzettel verschoben ;)

Veröffentlicht am 20.07.2012 16:07:14 GMT+02:00
Breumel meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 21.07.2012 01:20:44 GMT+02:00
kata meint:
@Leseratte Hoch2: Schön das ich dir ein wenig helfen konnte.
Wenn ich nur einen von der "Schattenwandler" Reihe von Jaquliene Frank überzeugen kann, ist diese welt ein besserer Ort.

Hier ist mal kurz die Reihenfolge:

Schattenwandler :
1. "Jacob"
2."Gideon"
3."Elijah"
4."Damien"
5."Noah"
6."Adam" (erscheint im nächsten Jahr (glaube ich))

Shadowdwellers(ist eine Zusatzreihe):
1."Trace"
2."Magnus"
3. ist noch nicht erschienen, aber heißt vorraussichtlich "Guin" (ich weiß, dämlicher name)

Und hier mal der Rückentext vom 1. Teil:
Seit Anbeginn der Zeit gibt es die dämonischen Schattenwandler. Die Liebe zu Sterblichen ist ihnen verboten. Ein Mann wacht darüber, dass dieses Gesetz eingehalten wird: Jacob. Siebenhundert Jahre widerstand er jeglicher Versuchung, richtete zahllose Schattenwandler, die sich bei Vollmond ihren dunklen Trieben hingaben. Doch als er die schöne Isabella rettet, flammt eine Leidenschaft in ihm auf, die er nie zuvor kannte. Und nun ist es Jacob selbst, der das eherne Gesetz der Schattenwandler bricht.

Ich weiß, es klingt nicht so gut(irgendwie nach Blagg Dagger oder so,ist aber 100pro anders, denn ich hasse J.R. Word) und der Klappentext ist sogar noch schlechter, ich habe es als ich es gekauft habe sogar erst mal einen monat nicht mal angekugt. Und als ich ich mich dann doch durchringen konnte, bin ich nur so durchgeflogen, so schnell hatte ich es durch und dann wollte ich nur noch mehr, mehr, mehr und ach ja....MEHR.
LEST ES

Eure kata

Veröffentlicht am 21.07.2012 02:40:34 GMT+02:00
kata meint:
sorry, das ich so viel geschrieben habe, aber wenn man erst einmal anfängt........

Veröffentlicht am 21.07.2012 12:50:04 GMT+02:00
@kata:
Brauchst dich doch nicht dafür entschuldigen, dass es so viel geworden ist ^^ Das hört sich nämlich super an! Lege es gleich mal schnell in den Warenkorb ;)

Veröffentlicht am 21.07.2012 14:13:27 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.07.2012 14:16:01 GMT+02:00
kata meint:
Freut mich,kannst mir ja schreiben, wenn du es irgendwann fertieg hast und mir sagen, wie du es findest.
würd mich freuen, mich mit jemandem austauschen zu können.

deine Kata

Veröffentlicht am 21.07.2012 15:09:19 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.07.2012 19:03:52 GMT+02:00
kata meint:
http://www.youtube.com/watch?v=MenzbKnKDjg&feature=related
schau dir das mal an.

Veröffentlicht am 21.07.2012 23:43:48 GMT+02:00
L.W meint:
Bei Dystopien sollte man meiner Meinung nach die Klassiker, also "1984" von George Orwell und "Fahrenheit 451" von Ray Bradbury gelesen haben. Für 1984 sollte man etwas Interesse für Politik haben, sonst könnte es an einigen Stellen etwas langweilig werden. Trotzdem sind beide Bücher sehr gut (spannend, radikal und zum Nachdenken anregend) und es kommen auch in beiden Büchern Liebesgeschichten drin vor. Mal mehr (1984) mal weniger (Fahrenheit 451). Ansonsten soll "Schöne neue Welt" von Aldous Huxley sehr gut sein und gillt als Klassiker, habe ich aber noch nicht gelesen kann ich also nicht viel zu sagen.

Veröffentlicht am 25.07.2012 11:01:46 GMT+02:00
Breumel meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]
‹ Zurück 1 2 3 4 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in jugendbuch Diskussionsforum (122 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  59
Beiträge insgesamt:  90
Erster Beitrag:  17.07.2012
Jüngster Beitrag:  26.12.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 6 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen