Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Böser Hauptcharakter


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.10.2009 21:47:24 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.10.2009 21:49:48 GMT+02:00
Bek meint:
Hi,

ich wollte mich erkundigen ob es Bücher mit bösen Hauptcharakter gibt? Am besten zur früheren Zeit und dazu Intrigen / Zynismus / Arroganz und ein gewißer Grad an Brutalität.
Kein "normaler" antiheld ala alkoholproblem und trotzdem gut handelnder Held der die welt rettet.

Das einzige was ich bisher gefunden habe war Warhammer - Darkblades Schlachten 01. Der Fluch des Dämons. Nur dies handelt 1. von der Zukunft was noch ok wäre aber ist 2. der warhammersaga zugeordnet und ich bin daher skeptisch.

Also suche Bücher aus der Sicht eines bösewichtes und sollte für erwachsene sein und vorteilhaft auch in einem vorherhigen jahrhundert spielen / historischer roman sein

Veröffentlicht am 23.10.2009 20:01:20 GMT+02:00
Der "Teufel" in Schätzings "Tod und Teufel" ist schon hart, hart drauf - würde es sehr stören, wenn er auch ein kleines bisschen Gut in sich haben mag und wenn die Perspektive eher ein "allwissender Erzähler" ist?
Der Roman spielt zur frühen Zeit des Kölner Dombaus im Mittelalter und war, als er noch ein sich darin selbstverwirklichender, ehrgeiziger Werbemensch war. :-)
Ansonsten schon mal das nette Sachbuch Principe/Fürst von Macchiavelli gelesen (das wäre so spätes Mittelalter/ frühe Neuzeit), arrogant und zynisch kann man ihn schon nennen. Humpf.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.10.2009 13:17:39 GMT+02:00
f meint:
Vielleicht passt dieses Buch ja ins Beuteschema: Das Bildnis des Dorian Gray. Roman. von Oscar Wilde. Die Hauptfigur wird immer böser...
Gruß
Klaudia

Veröffentlicht am 18.01.2010 16:33:30 GMT+01:00
Gina Lopez meint:
Hey,

ich bin auch immer auf der Suche nach Büchern bei dem die Charaktere keinen unfehlabren moralischen Kompass haben. Muss es ein historischer Roman sein? Wenn du sonst auch was mit ein wenig Fantasy in betracht ziehen würdest wäre Jore Abercrombies Klingentriologie sicher was für dich.

Die Fantasy spielt da eigentlich nur am Rand eine Rolle. Das Buch lebt von den Charakteren und da ist kein einziger dabei, denn man als durch und durch gut bezeichnen könnte :)

Also wenn du interesse hast: Kriegsklingen, Feuerklingen, Königsklingen von Joe Abercrombie.

LG

Veröffentlicht am 20.04.2010 15:53:59 GMT+02:00
lanbiya meint:
Sturmhöhe von Emily Bronte. Heathcliff ist nicht der Netteste ;-)

Veröffentlicht am 01.05.2010 22:14:57 GMT+02:00
Heike Moshe meint:
Wie wärs mit "In der Mitte der Nacht" von Michael Cox?

Veröffentlicht am 06.05.2010 20:53:45 GMT+02:00
Auch auf die Gefahr hin, daß ich mich nun bei allen unbeliebt mach': a) Bod-Autor, b) Eigenwerbung, aber mein Roman "Deshret-Rote Erde" paßt genau ins Beuteschema

Veröffentlicht am 05.01.2011 09:53:41 GMT+01:00
draGy meint:
Ich habe ein ähnliches Thema im Fantasyforum erstellt. Falls du also nicht ganz auf Historieromane eingeschränkt bist, findest du da bei den Vorschlägen auch was interessantes:
http://www.amazon.de/tag/fantasy/forum/ref=cm_cd_tfp_ef_tft_tp?_encoding=UTF8&cdForum=Fx2FXPEX8RJ14D&cdThread=Tx70SAKY9FBM1S&displayType=tagsDetail

Veröffentlicht am 05.01.2011 19:52:35 GMT+01:00
Amazon-Kunde meint:
Kann nur Bernard Cornwells Saxon Stories empfehlen. Historischer Mehrteiler über die Däneneinfälle und König Alfred. Wunderbarer Humor, blutige Schlachten und ein schön böser Hauptcharakter, der lieber bis zum Erlöschen des ewigen Feuers in der Hölle brennt, als in den Himmel zu kommen, wo es dort doch überhaupt nicht lustig ist. Was wollen die Anhänger von diesem angenagelten Gott nur, wo es doch besser ist, sich nach dem Tod in ein ewiges Besäufnis zu stürzen?

Also: Das letzte Königreich von Bernard Cornwell und die Folgebände.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in historischer roman Diskussionsforum (28 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  9
Beiträge insgesamt:  9
Erster Beitrag:  18.10.2009
Jüngster Beitrag:  05.01.2011

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen