weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Spirituosen Blog Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16

Historischer Roman zur Entdeckung der neuen Welt


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-12 von 12 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.02.2010 12:19:32 GMT+01:00
Hallo!

Ich würde gerne mal einen (oder mehrere) Historische Romane lesen, die sich mit der Zeit, bzw. die Entdeckung bzw. die Besiedelung Amerikas befassen!

Ich würde mich über ein paar gute Buch-Tipps freuen!!

Veröffentlicht am 15.02.2010 16:46:19 GMT+01:00
Solitaire meint:
Nord oder Südamerika?
Probiers mal mit "Catalina" oder zum gleichen Thema "Die Nonne mit dem Schwert".
Finger weg von G. Jennings Azteke, das ist leider nur blühende Fantasie.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.02.2010 12:24:19 GMT+01:00
Doc. meint:
james a. michener, colorado saga.
ruth beebe-hill, hanta yo - aus sicht der indianer

Veröffentlicht am 17.02.2010 18:39:52 GMT+01:00
Asterix' Große Überfahrt erklärt eigentlich bereits alles über Leif Eriksson (wenn man die Anspielungen erkennt, sicher noch mal so witzig)

Ähnliche Frage wie Solitaire:
Besiedlung durch die Indianer?
Oder doch die Verdrängung durch Spanier bzw. Engländer? ;-)

Der Kaiser schenkt mir Florida wäre ein Klassiker, der keine großen Vorkenntnisse voraussetzt, er beschreibt die eher unfreiwillige Erforschung ab Florida nach Westen entlang der Küste.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.02.2010 10:18:48 GMT+01:00
Liebe Solitaire,
herzlichen Dank für die Empfehlung meines Romans "Die Nonne mit dem Schwert"!
Auf meiner Webseite findet man auch einige Infos zur "Catalina de Erauso" - die ja wirklich gelebt hat: www.leakorte.com
Herzliche Grüße
Lea Korte
Die Nonne mit dem Schwert

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.02.2010 11:36:37 GMT+01:00
Vielen Dank für die Tipps!
Der Einwand zu Jennings kommt allerdings gut 2 Jahre zu Spät ;-) jedoch fand ich es recht unterhaltsam?

Veröffentlicht am 18.02.2010 11:45:38 GMT+01:00
NORDAMERIKA, Hanta Yo hab ich mir gleich mal bestellt!
Vielen Dank! über weitere Tipps würde ich mir sehr freuen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.02.2010 12:44:27 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.02.2010 13:43:41 GMT+01:00
? meint:
Don Coldsmith -Schneevogel
Don Coldsmith -Kojotes Tochter. Das Land der Indianer
Don Coldsmith -Wer dem Wind folgt. Das Land der Indianer
Don Coldsmith -Das Erbe des Großen Hundes. Das Land der Indianer
Don Coldsmith -Die Rückkehr des Grossen Mondes. Das Land der Indianer
E.V. Thompson -Texas
Piers Anthony -Tatham Mound
Kenneth Roberts -Nordwestpassage
Willi Meinck -Der Untergang der Jaguarkrieger
Daniel Peters -Der Inka
Daniel Peters -Das Glück des Azteken
Horst Wenzel -Die grosse Fahrt des Christoph Kolumbus
James A. Michener -Texas
Friedrich Lange -Das Gold des Montezuma

Veröffentlicht am 22.02.2010 12:39:06 GMT+01:00
Hallo,
also James A. Michener, Texas wirklich nach wie vor empfehlenswert, wenn es auch bessere Bücher von ihm gibt (z.B. Colorado Saga).

Dann hatte ich überlegt, welchen roman ich über Kolumbus gelesen habe, ich glaube, es war der von Horst Wenzel.

Dann noch sehr aktuell:
Inés meines Herzens.

Veröffentlicht am 25.03.2010 21:29:00 GMT+01:00
Stefan Zweig: Magelan

Veröffentlicht am 19.06.2010 18:13:04 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 19.06.2010 18:53:22 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 17.10.2010 15:46:33 GMT+02:00
Die Saga der Kent-Familie von John Jakes erzählt die Geschichte eines europäischen Auswanderers um 1770 samt Nachkommen im Umfeld der US amerikanischen Geschichte vom Unabhängigkeitskrieg bis zur industriellen Revolution Ende des 19. Jahrhunderts. Fiktive Personen wurden mit realen Handlungen und Personen kombiniert - ich finde die Buchreihe ausgezeichnet. Bekannt geworden ist John Jakes mit "North & South" - bei uns in der Fernsehserie "Fackeln im Sturm" behandelt.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in historischer roman Diskussionsforum (28 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  10
Beiträge insgesamt:  12
Erster Beitrag:  15.02.2010
Jüngster Beitrag:  17.10.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen