Kunden diskutieren > Haustier Diskussionsforum

Name für Welpen gesucht


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 37 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.03.2012 11:38:37 GMT+02:00
Hallo,
nachdem wir unseren Mischlingshund (Cockerspaniel x Bernersennenhund) mit dem schönen Namen "Buddy" im Alter von 14 Jahren einschläfern mussten, haben wir uns jetzt nach einem halben Jahr wieder für einen Mischlingswelpen entschieden.
Der Rüde stammt aus einer Magyar Viszla Hündin gepaart mit einem Appenzeller schwarz-braun. Der Welpe ist hellbraun und wir auch bestimmt etwas größer.

Und nun brauchen wir dringend einen Namen für den süßen Kerl.
Ich stehe ja mehr so auf "Hugo", "Bruno" oder "Paul".
Mein Sohn ist mehr für "Gino".
Und mein Mann ....???

Wichtig ist, dass der Name kurz ist und sich schön rufen lässt.
Aber er soll auch nicht so ganz alltäglich sein!

Wer hat denn noch einen super Vorschlag?

Veröffentlicht am 25.03.2012 17:48:36 GMT+02:00
Tinamann meint:
Hallo,
wir hatten einmal einen "GINO" (Irish Setter) und der Name rief sich prima . Auslöser für den Kauf von Gino war allerdings "VITO", den wir im Urlaub kennengelernt hatten. Beides, meiner Meinung nach, ausgesprochen schöne Namen. Zu uns wir demnächst ein BAXTER, CHESTER oder aber ein JACKSON einziehen. Welcher Name es werden wird berät dann aber doch noch der Familienrat.

Weiterhin viel Spaß bei der Namenssuche

Veröffentlicht am 25.03.2012 21:37:51 GMT+02:00
pietschi meint:
hallo, da wir schon mehrere hunde hatten, hatten wir mehre hundenamen, wie zum bsp.charly, morchen, ricky und unser jetziger hund spike. aber von meinen nachbarn, heißt der hund odi. vielleicht gefällt euch ja einer davon?

Veröffentlicht am 28.03.2012 11:56:16 GMT+02:00
Hundeoma meint:
Hallo, unsere beiden Bordercollie heißen Rusty und Wilko, ja es ist wichtig, daß Sie einen gut zu rufenden Namen geben. Wilco ist uns im Wald abgehauen, und ich rufe laaang W-iiil-co, da kamen mir bald 2 Leute entgegen und fragen mich, ob ich um Hiiilfe gerufen hätte. So gehts.
Im Internet gibts doch ganze namenslisten für Kinder und hunde. Den Namen mal laut rufen und rufen lassen, damit es schallt.

Veröffentlicht am 28.03.2012 19:57:39 GMT+02:00
Matze meint:
Hallo....
Ich wäre für Megatron :-)

Veröffentlicht am 28.03.2012 20:42:56 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.03.2012 20:55:07 GMT+02:00
Omamutti meint:
Hallo, bei uns im Wald gibt es einen Appenzeller mit dem Namen "Brigo" ein hübscher Kerl. Wir hatten mal einen "Boris" und einen "Charly".
Meine Schwägerin hat einen "Yester" auch schön, weiß aber nicht, ob ich es richtig geschrieben habe. Ich wollte mal einen "Karl-Heinz",
da wollte mein Mann aber leider nicht mit spazieren gehen. *grins*

Veröffentlicht am 28.03.2012 21:36:43 GMT+02:00
Hy, also Bruno finde ich auch super toll - so heißt unser Kater! Nach dem Tod unserer Hündin Maya haben wir jetzt 2 süße Havaneser : Famo und Ennio. Die zwei hat die Züchterin so genannt und wir fanden die Namen schön und ich kenne auch sonst keine Hunde die so heißen. Ich wünsche dir viel Spaß mit dem neuen Mitbewohner, vielleicht wäre auch Samson oder Diego was für dich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2012 23:42:10 GMT+02:00
Wie kommst Du gerade auf "Megatron" ???

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2012 23:45:42 GMT+02:00
Hallo Pietschi,
sind das nicht eher Namen für kleinere Hunde?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2012 23:52:38 GMT+02:00
Hallo,
"Karl-Heinz" fine ich spitze, aber ich denke, da macht meine Familie auch nicht mit...:-)
Meine Freundin hat einen weißen Boxer. Der heißt "Rudi" - auch nicht schlecht, aber den gibt es ja bereits. Giacomo (Rufname Giacco) ist auch ein toller Name, aber ich hatte mal ein Pferd das so hieß.
Wir haben ja noch 4 Wochen Zeit, dann holen wir den kleinen Mann ab.
(Ich kann es kaum erwarten!!!)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2012 23:55:27 GMT+02:00
Alles schöne Namen. Es ist wirklich sehr schwer sich für einen zu entscheiden.
Ich möchte schon gerne was ausgefallenes, aber es hat noch nicht so recht "klick" gemacht.
Darauf warte ich noch....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.03.2012 00:00:35 GMT+02:00
Hallo Hundeoma,
ich glaube unsere Nachbarn würden durchdrehen, wenn ich alle Hundenamen ständig laut rufen würde :-)
Diese Namensdatenbanken im Internet habe ich auch schon gesehen, aber das ist mir einfach viel zu viel.
Aber sehr nette Geschichte mit Deinem Wilco.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.03.2012 00:04:05 GMT+02:00
Hallo,
wir hatten auch überlgt den Gino vielleicht Chino zu schreiben. Ist aber eigentlich egal.
Mein Mann meinte nur, dass es in unserer Stadt schon genug Italiener mit dem Namen Gino gäbe...
Für einen Setter übrigens ein toller Name.

Veröffentlicht am 30.03.2012 13:40:05 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.03.2012 13:40:59 GMT+02:00
Omamutti meint:
Hallo Stefanie,
ich freue mich, dass dir KARL-HEINZ auch so gut gefällt, mit diesem Namen fällt man gewiß ein bisschen aus dem Rahmen.
Es könnte dir allerdings auch passieren, dass sich ein paar nette ältere Herren nach dir umdrehen.

Lass uns wissen wie du dich entschieden hast. Ich wünsche dir viel Freude mit deinem neuen Hund.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.04.2012 14:43:07 GMT+02:00
P. Arkadius meint:
Unser Mischlingsrüde (Labrador,Irish Setter)Ist auch dunkul und heißt SHADOW! Auch ein kurzer Name der sich gut ruffen lässt und auch nicht alltäglich ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.04.2012 21:34:27 GMT+02:00
Nachtwanderer meint:
hektor...wäre gut

Veröffentlicht am 05.04.2012 14:35:35 GMT+02:00
ich wäre für rantanplan oder einfach nur hund :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2012 23:11:08 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.04.2012 23:19:43 GMT+02:00
pietschi meint:
hallo stefanie,
wir hatten bisher immer mischlingshunde. und unser jetziger hund, der spike heißt, ist eine mischg. von einem amer.staff.terrier und einem boxer.
ich fand , daß die hundenamen immer passend waren, da wir die hunde meisten aus dem tierheim geholt hatten.
mich würde interressieren, welchen hundenamen ihr gewählt habt!!!
frohe ostern!!!

Veröffentlicht am 07.04.2012 23:14:14 GMT+02:00
Tameli meint:
Wie wäre es mit NEO ? Frohe Ostern :-)

Veröffentlicht am 09.04.2012 13:37:59 GMT+02:00
HeikRein meint:
Ist er klein und tapsig, nennt ihn vielleicht "Tabby", ist er wie ein Teddy, nennt ihn doch vielleicht " Balu". "Kimmy" finde ich auch schön.Aber das Kerlchen wird euch schon zeigen welchen Namen er verdient *lach.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.04.2012 18:17:31 GMT+02:00
Hallo,
es gibt doch einige interessante Vorschläge. Balu finde ich auch einen sehr schönen Namen.
Der kommt auch in die engere Auswahl. Danke für den Tip! Noch haben wir ja 3 Wochen Zeit.... :-)
Der Kleine ist sehr gut beieinander und recht tapsig. Er sieht derzeit ein bischen aus wie ein knuffeliger blonder Labrador-Welpe. Ich gehe ihn diese Woche wieder besuchen. Mal sehen, wie er sich entwickelt.

Veröffentlicht am 13.04.2012 00:43:35 GMT+02:00
Marion Balz meint:
Elvis, Tinky, Mr. Brown?

Veröffentlicht am 18.04.2012 14:24:40 GMT+02:00
Kopernikus meint:
Hier müßte doch was zu finden sein:
http://haustier-und-co.de/hundenamen
Spaß beiseite: Ich würde einen Namen nach der Herkunft der Rasse suchen. z.B. für einen Husky etwas Nordisches, für einen Galgo etwas Spanisches usw.
Vielleicht ist hier etwas Ungarisches dabei:
http://www.vorname.com/ungarische,vornamen,0.html

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.05.2012 10:12:14 GMT+02:00
Liebe Hundefreunde,
vielen Dank für Eure wertvollen Tipps.
Es waren tolle Anregungen dabei.
Vor einer Woche haben wir unseren (noch) kleinen "Bruno" abgeholt und wir finden,dass es super Name ist, der gut zu ihm passt. Man kann ihn sehr gut rufen (2 Silben) und auch das o und das u im Namen kommt in den Behlen wie Komm, Sitz, Hier, Platz,etc. nicht vor, dass er hier gut unterscheiden kann.
Nochmas danke und ein kräftiges wau, wau.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.05.2012 19:49:27 GMT+02:00
Hackfresse meint:
Hallo,

wir haben seit 6 Monaten einen Malinois/Berner Sennenhund Mischling.
Nach kurzem Überlegen bekam er den Namen Rio.

Der Hund meiner Eltern hieß Moses. In der Hundeschule gibt es z.b.
Leo, Sam, Brutus, Gismo und was ich sehr schön finde Merlin.

<lg
<sabine
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in Haustier Diskussionsforum (54 Diskussionen)

ARRAY(0xa342500c)
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  27
Beiträge insgesamt:  37
Erster Beitrag:  25.03.2012
Jüngster Beitrag:  07.10.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 6 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen