Kunden diskutieren > hard n heavy Diskussionsforum

CDs / Vinyls der Woche


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 93 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.03.2013 10:18:29 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 16.10.2013 17:33:47 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 28.03.2013 10:52:39 GMT+01:00
Dvorák meint:
Die Twist in the myth von Blind Guardian gefällt mir sehr gut (wenn auch nicht so gut wie andere), die Platte hat's als Backpatch auf meine Kutte geschafft. ^^

Ich hab' diese Woche im Angebot:

KREATOR - Endorama (gelb - braune LP Nr. 212 (glaub ich))
SLAYER - Show no mercy (LP - weiß)
SAXON - Srong arm of the law (LP - 1980), Denim & Leather (LP - 1981) & Sacrifice (Picture - LP)
SPACE EATER - Aftershock (Kenn' ich erst seitdem ich sie am 23.03 live gesehen hab', gefällt bis jetzt aber sehr gut)

Vor allem die alten Saxon - Platten laufen bei mir sowieso fast jeden Tag :)

Veröffentlicht am 28.03.2013 10:56:34 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 16.10.2013 17:33:59 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 28.03.2013 11:19:00 GMT+01:00
sisobea meint:
Black Capricorn - Born Under the Capricorn (purple vinyl)
dreht sich schon seit einigen Wochen auf dem Plattenteller

http://www.youtube.com/watch?v=H-i9BVqZKyk

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.03.2013 11:35:20 GMT+01:00
Dvorák meint:
Music Man,
ich sammle noch nicht lange, die Sammlung ist momentan noch sehr überschaubar.
Der Geldbeutel ist so eine Sache, Platten wie Endorama kosten ja ein Heidengeld... Ich achte auch darauf, dass so viel Farben wie möglich in meinem Plattenregal vertreten sind, aber die Regenbogenfarben hab' ich noch nicht zusammen. ^^
Ich konnte auch keinen Qualitätsunterschied feststellen, nur bei ein paar Picture LPs ist das Grundrauschen ziemlich hoch. Aber das scheint auch von LP zu LP unterschiedlich zu sein, Nightfall in middle-earth von Blind Guardian und auch Ballads of a hangman von Grave Digger klingen in meinen Ohren einwandfrei, während Sacrifice von Saxon schon merklich lauter ist.
Mir fällt gerade auf, dass ich zwei vergessen habe:

HELLOWEEN - Straight out of hell (Lp in durchsichtigem orange, sieht Klasse aus)
ANTHRAX - State of Euphoria (LP - 1989)

Veröffentlicht am 28.03.2013 11:37:46 GMT+01:00
Da ich nur sehr wenige Schallplatten habe, nenne ich mal meine CDs der Woche.

Kvelertak - Meir
Die norwegischen Black-Metal-Punks haben einen würdigen Nachfolger ihres überragenden Debüts rausgehauen.

Blood Junkies - Maladies
Kann man als Mischung aus den Misfits und Tito & Tarantula bezeichnen. Danke an Flami für die Empfehlung.

The Ocean - Heliocentric
Habe diese Post-Metal-Scheibe erst relativ spät für mich entdeckt, zumal das eigentlich auch nicht so ganz mein Genre ist. Aber dieses Album finde ich klasse.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.03.2013 11:39:19 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 16.10.2013 17:34:19 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 28.03.2013 11:41:48 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 16.10.2013 17:34:35 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.03.2013 11:44:45 GMT+01:00
Wenn dir das Debüt gefallen hat, kannst du auch bei "Meir" zuschlagen. Auf der neuen Platte sind noch ein paar griffige Melodien mehr drauf, was nicht heißen soll, dass die Band softer geworden ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.03.2013 11:48:34 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 16.10.2013 17:34:43 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.03.2013 12:29:21 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.03.2013 12:29:34 GMT+01:00
Danke, wünsche ich dir auch.

Ich habe mir gestern übrigens das neue Soloalbum von Steven Wilson ("The Raven That Refused Ton Sing (And Other Stories)") gekauft, obwohl ich sonst nicht so der Progger bin. Das Album klingt interessant, aber nach nur einem Durchlauf kann ich noch nicht viel dazu sagen. Solche Musik muss man halt mehrmals hören, die zündet nicht sofort. Auf der anderen Seite höre ich in letzter Zeit öfter das Debüt der Ramones, das ist das genaue Gegenteil davon :D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2013 16:17:13 GMT+01:00
BierBorsti meint:
Opening the Enclosure (Golden Vinyl,Obi,Photos) [Vinyl LP]
Ratman
gold 'n glory LP

Veröffentlicht am 02.04.2013 13:57:27 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 16.10.2013 17:34:56 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 03.04.2013 20:33:24 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.04.2013 20:35:37 GMT+02:00
sisobea meint:
Eibon - Entering Darkness (CD)
http://www.youtube.com/watch?v=m6cOvsOgbQI

Ahab - The Giant (DLP Black Vinyl)
http://www.youtube.com/watch?v=XhnSFlLwaYY

Veröffentlicht am 09.04.2013 14:59:07 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 16.10.2013 17:35:06 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 09.04.2013 15:24:43 GMT+02:00
Diese Woche rotieren vornehmlich:

The Good The Bad And The Zugly - The Good The Bad And The Zugly
Räudiger Death Punk im Stil der frühen Turbonegro.

Clutch - Earth Rocker
Einfach nur fett! Richtig guter Stoner Rock mit Southern- und Blues-Einschlag.

Killswitch Engage - Disarm The Descent
Ja, ja. Metalcore ist Mist und so. Blabla. Mir wumpe, das Album ist gut.

Brocas Helm - Defender Of The Crown
Kauziger US-Metal mit einem echten Genie am Bass.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.04.2013 15:34:26 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 16.10.2013 17:35:22 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.04.2013 15:50:19 GMT+02:00
Ja, ich habe auch schon mehrfach gelesen, dass "Blast Tyrant" ihr bestes Album sein soll. Das ist bereits vorgemerkt.

Veröffentlicht am 09.04.2013 16:18:56 GMT+02:00
muffy666 meint:
Eines muss man KSE lassen - die Alben sind immer sehr unterhaltsam und va beim Fahren oder allgemeinen Beschallung super geeignet. KSE und zB AILD lege ich immer dann auf, wenn ich uebrhaupt nicht weiss, worauf ich sonst lust haettr. Klingt jetzt nach Lueckenbuesser - ich wuerde es eher Joker nennen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.04.2013 16:46:28 GMT+02:00
Die letzte AILD ist aber auch einfach ein verdammt geiles Album.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.04.2013 17:21:28 GMT+02:00
BierBorsti meint:
Brocas Helmhätt ich dir nicht zugetraut :D
an die muss ich mich selbst noch ranwagen.
live fand ich die mehr als außerirdisch

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.04.2013 17:24:21 GMT+02:00
Hey, ich höre alles Mögliche. Man kann mich nicht auf irgendeinen Stil beschränken. :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.04.2013 17:50:29 GMT+02:00
BierBorsti meint:
ja, aber die kennt halt nicht jeder

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.04.2013 09:16:31 GMT+02:00
Das stimmt wohl. Ich bin 2009 auf die Band aufmerksam geworden, da zwei ihrer Songs beim Xbox-Spiel Brütal Legend verwendet worden sind, und das habe ich damals viel gespielt.

Veröffentlicht am 10.04.2013 11:09:02 GMT+02:00
sisobea meint:
Dopethrone - III (CD)

http://dopethrone.bandcamp.com/

Durch die Venen dieser Jungs fließt kein Blut, sondern schlammiger Morast, sie atmen keine Luft sondern dunklen dicken Rauch... laut aufdreh'n!
‹ Zurück 1 2 3 4 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  15
Beiträge insgesamt:  93
Erster Beitrag:  28.03.2013
Jüngster Beitrag:  21.11.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen