Kunden diskutieren > hard n heavy Diskussionsforum

Metalfreunde, was sind Eure "Schwächen"? Raus damit!!!


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 206 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.06.2010 16:53:40 GMT+02:00
megapeta meint:
Auf nem AC/DC-Gig fangt Ihr an zu flennen (wie ich), wenn Metallica aus den Supermarktboxen dröhnt, greift ihr euch die Luftgitarre und fangt vor der Wurstverkäuferin an zu bangen (wie ich), bei Annihilator fallt ihr auf die Knie (wie ich), und Exodus und Slayer sind sowieso die Größten (wie bei mir)!
ABER:
Was ist Eure dunkle Seite? Was ist Euch fast schon peinlich?
Bei mir (ähem) folgendes:
Ich besitze ALLE INXS CDs (geile Mucke).
Und letzte Woche war ich auf einem Jamie Cullum Konzert (Das war der HAMMER!).
Wer traut sich? Outet Euch!

Veröffentlicht am 10.06.2010 17:14:34 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.06.2010 21:17:49 GMT+02:00
Metalgod meint:
Ich bin normalerweise ein absoluter Heavy Metal / Speed / Thrash / Power Freak aber .... ups jetzt wird es echt peinlich ...
ich find Silbermond net schlecht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.06.2010 21:02:31 GMT+02:00
megapeta meint:
Ha!
Genau sowas mein ich! Find ich sehr sehr tapfer von Dir, das Du das hier öffentlich machst.
Der Metalgod hört heimlich Silbermond!
Wer besitzt sonst noch genug Mut und überrascht uns?

Veröffentlicht am 11.06.2010 00:16:41 GMT+02:00
Worldeater meint:
Ha das ist echt witzig hier...
Hm also ich höre eigentlich nur Death, Thrash, Melodic Death, Deathcore, Metalcore usw., aber manchmal, wenn acuh sehr selten zieh ich mir Clueso *duck* rein, also so 2 - 3 Lieder von dem haben schon Ohrwurmfaktor. ;)

Veröffentlicht am 11.06.2010 09:49:37 GMT+02:00
sisobea meint:
Haha, Silbermond klingt schon gruselig, Clueso auch.
Meine Hauptleidenschaften sind Death Metal, Grindcore, Stoner Metal.
Was Gruseliges hab' ich aber auch. *räusper* ehhm ja, ich mag Paolo Nutini und *räusper* Revolverheld.

Veröffentlicht am 11.06.2010 11:36:58 GMT+02:00
megapeta meint:
Paolo Nutini?
Nie gehört, aber klingt "schlimm" genug, um hier erwähnt zu werden!
Hab noch was vergessen:
Ich hör ja hauptsächlich Thrash (seit Mitte der 80er), aber ich hab auch ne Schwäche für ...(zöger rumdrucks)...
Sheryl Crow (jetzt is es raus!)

Veröffentlicht am 11.06.2010 11:50:15 GMT+02:00
W. manuel meint:
Also ich höre gerne depressive black metal (silencer bethlehem...) und cyber porno grind (spermswamp tampax vortex...) und mag nebenbei hans söllner :-)
gruß an alle

Veröffentlicht am 11.06.2010 18:59:28 GMT+02:00
Ich hör gern trashige und Nu-Metal-belastete Musik (Lieblingsband Slipknot!!) und das mit Leib uns Seele, aber... wenn der Alkoholpegel stimmt fang ich zu Liedern wie Sexy bitch an abzuspacken und rum zu tanzen... oder ich versuch zu tanzen! :) saupeinlich...

Veröffentlicht am 11.06.2010 19:27:37 GMT+02:00
Andreas A. meint:
Bei mir kanns normalerweise nicht genug rumpeln (Grind, Thrash, Black, Death, etc.). Aber viel lieber als Metal mag ich eigtl Mickie Krause^^.
Auch Scooter ist ganz lustig ab 2 Promille und aufwärts.

Und jetzt kommts: Ich war schonmal auf 'nem Konzert von Jennifer Rostock, und fands sogar richtig lustig... xD

Veröffentlicht am 14.06.2010 10:57:23 GMT+02:00
Mir ist nix in meiner Sammlung peinlich, ich stehe zu allen CDs. Von INXS habe ich auch zwei Alben, die sind klasse. Ich besitze in meiner umfangreichen Sammlung außerdem Scheiben von Depeche Mode, Amy MacDonald, Jennifer Rostock, Kim Wilde, Bonnie Tyler, A-ha und so weiter und so fort. Die einzigen Sachen, die mir peinlich gewesen wären, sind ein paar CDs von Limp Bizkit und den Böhsen Onkelz, aber die habe ich zum Glück schon vor langer Zeit verschenkt, hehe.

Veröffentlicht am 14.06.2010 12:24:36 GMT+02:00
Hangar 18 meint:
Super Thread:)

Also ich liebe Speed Metal und Thrash, je schneller desto gut, aber ich hab mich vor kurzem ertappt wie ich auf MTV (das ist ja schon schande genug!) einen GANZEN Clip von Lady Gaga (irgendwas mit Telefon) angeschaut habe und sogar mit dem Fuss mitgewippt habe.... ai ai ai.....

Aber psssst, bitte keinem weitersagen:)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2010 13:18:21 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.06.2010 13:19:03 GMT+02:00
megapeta meint:
@Hangar18:
Mit Lady Gaga liegst Du aber bis jetzt ganz weit vorn! Die Frage ist nur: Würdest Du das nochmal bringen?

Veröffentlicht am 14.06.2010 14:49:31 GMT+02:00
G. Zimmer meint:
Also ich hör von klassischem Power Metal ala Hammerfall bis Technical Death Metal der Marke Necrophagist so ziemlich alles. Ich ertappe mich aber immer wieder dabei, wie ich auf Partys Scooter anmache ^.^ Und was mir auch total abging war "Totalschaden" von Tony D (Der Typ von Aggro Berlin zusammen mit Sido und dem Bassist der Bloodhoundgang), bitte steinigt mich jetzt nicht :D

Veröffentlicht am 14.06.2010 15:02:02 GMT+02:00
T. Schäfer meint:
Ich schließe mich gern unserm Dr. von Pain an:
Meine Sammlung ist nun über Jahrzehne hindurch gewachsen; jede einzelne CD hat darin ihre Berechtigung, d.h. ob INXS, Schmetterlinge, Ougenweide, Beethoven oder auch Malmsteen,Queensryche, zu alledem gibt es eine persönliche Geschichte.
Peinlich? Nö, höchstens für Schmalspurbetrachter

Veröffentlicht am 14.06.2010 15:33:20 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.06.2010 15:36:24 GMT+02:00
megapeta meint:
@T.Schäfer.
Natürlich hast Du recht. Es sollte einem nix peinlich sein.
Im Grunde dient dieser Thread aber dazu, das wir Verzerrtgitarrenliebhaber uns zwar als beinharte Typen (oder Typinnen) sehen, die Bier mit Reißnägeln saufen und selbstverständlich IMMER in der Kutte pennen, aber irgendwo halt diese kleine "Schwachstelle" haben. Im Grunde outen wir uns mit unseren Geständnissen als tolerante und flexible Gestalten, die auch mal über den Tellerrand hinausblicken. ;-)
Vielleicht ist der eine oder andere ja auch erleichtert, das er sich hier endlich mal von einer Last befreien kann (nochmal ;-)

Veröffentlicht am 14.06.2010 18:58:45 GMT+02:00
iron_markus meint:
Schwächen? oder lieber doch Vielfalt?
Mir wurde hier schon einiges unterstellt ich sei Emo oder ich wäre so ein Teenie, der gerade mit Metal anfängt, aber nix! Ich höre neben Maiden-Priest-Sabbath oder neuerem Zeug wie Dark Tranquillity und Nevermore auch mal Paramore! :p

Veröffentlicht am 16.06.2010 11:34:20 GMT+02:00
A. Komma meint:
Normalerweiser höre ich Metalcore, Trash-Metal, Death-Metal und Power-Metal, aber Owl-City und Michael Jackson sind nicht schlecht, genauso wie Foreigner, Aerosmith und Van Halen

Veröffentlicht am 16.06.2010 16:03:15 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.06.2010 16:03:50 GMT+02:00
Tim Brauer meint:
Bei mir geht nichts über guten alten Heavy Metal, aber auch Ausflüge in Speed- und Progressiv-Metal sind keine Seltenheit.
Wenn ich allerdings jemandem antworten muss, was meine erste CD ist, die ich selbst gekauft habe, dann muss ich sagen: Der Soundtrack "Best of Arnold Schwarzenegger"

- und ja, dass Teil hab ich tatsächlich immer noch, auch wenn die Musik größtenteils sehr grausam ist, aber aus Nostalgiegründen...

Veröffentlicht am 16.06.2010 16:34:27 GMT+02:00
Ich bin ein absoluter Heavy Metal Freak - meine Lieblingsbands sind Slayer, Metallica, As I Lay Dying und Fear Factory!
Aber...und jetzt kommts...ich hab alles von Britney Spears und war 2000 glaub ich in Wien Konzert...natürlich mit Metallica Shirt :-))

Veröffentlicht am 16.06.2010 17:50:24 GMT+02:00
Metalgod meint:
Oh Gott ... Britney Spears !!! Ich glaub " bruenzi " führt ab sofort die Tabelle an ;-D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.06.2010 13:34:43 GMT+02:00
Und ich hab mir damals sogar ein "Bandshirt" (kann man das so überhaupt nennen...??) gekauft...aber das hat sich in den letzten Jahren mal dezent verabschiedet! :-))

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.06.2010 20:11:27 GMT+02:00
SadMan meint:
DU ARMER

Veröffentlicht am 20.06.2010 20:15:42 GMT+02:00
SadMan meint:
Aber was soll ich sagen, so jeder scheint wohl so seine "Schattenseiten" zu haben.
Ich hör eigentlich auch gerne alles: von AC/DC, über Iron Maiden,Judas Priest,KISS,Korn,Onslaught,Slayer bis hin zu Slipknot....
habe mich aber mal von einer Freundin erweichen lassen, zu einem Ronan Keating Konzert zu gehen.
Was soll ich sagen: es war eine der schlimmsten Erfahrungen meines Lebens und auch die letzte dieser Art.
Schuster, bleib bei deinen leisten!
Keep it heavy!!!

Veröffentlicht am 21.06.2010 08:40:52 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.06.2010 08:52:00 GMT+02:00
Metalizer meint:
Höre an Metal eigendlich so ziehmlich alles außer vielleicht so NuMetal Kram. Naja trotzdem finden sich Jonny Cash, Paramore,The Corrs , Amy MacDonald und noch ein paar andere "Nicht Metal" Alben in meiner Sammlung. Die sind mir aber nichtmal peinlich, weil es gute handgemachte Musik ist. Einzig für 2 Singels schäme ich mich bissel. Das ist einmal "A New Day" von Celine Dion, obwohl das noch hart an der Grenze ist wie ich finde. Garnicht geht aber das Cover von "How wants to live forever" von Dune. Naja ist immerhin keine Technoversion sondern nur Orchester, allerdings ist das schon irgendwie Gotteslästerung an Queen :)

Edit: Mir ist gerade aufgefallen, dass die Dune Single neben "Storm of the Lights bane" von Dissection steht.
Das ist doch mal Geschmacksvielfalt ^^

Veröffentlicht am 21.06.2010 15:40:26 GMT+02:00
Ich habe mir übrigens neulich erst eine Best Of von David Hasselhoff bestellt. Ich muss dazu sagen, dass ich die nie hören würde, wenn ich allein zu Hause bin, aber auf Partys und/oder Festivals ist das Ding ein echter Kracher!
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in hard n heavy Diskussionsforum (420 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  62
Beiträge insgesamt:  206
Erster Beitrag:  10.06.2010
Jüngster Beitrag:  27.06.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 14 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen