Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kunden diskutieren > hard n heavy Diskussionsforum

So war's für mich beim ersten Mal - Dr. Sommer klärt auf.


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 86 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 15.03.2013 10:30:16 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 03.09.2015 15:16:40 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 15.03.2013 10:46:14 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.03.2013 11:22:00 GMT+01:00
Kinderlieder und Hörspiele hatte ich nur auf Musikkassette. Meine erste Musikkassette habe ich vergessen, Sorry ;-)
Erste Platte überhaupt: 7 inch Single "Little Willie" von The Sweet (ca. 1973)
Erste "richtige" Platte : LP "Demons And Wizards" von Uriah Heep (ca. 1974)
Erster Metal-Song: Puhh...schwer...war was von Blind Guardian...aber welcher Song...vergessen.
Erstes Metalalbum: LP:"The Number Of The Beast" von Iron Maiden (Heavy Metal) (Ca. 1983/84 gekauft)
Erste Metal CD: "Oceanborn" von Nightwish (Symphonic Metal) ca. 1999.
(Meine erste CD kaufte ich mir 1985 oder 1986 und das war die "October" von U2)
(Bin übrigens Baujahr 1959)

Veröffentlicht am 15.03.2013 10:56:57 GMT+01:00
Zu mir: Baujahr 1981

Erste Platte überhaupt: Das Hörspiel "Der kleine Prinz", (ca. 1985)

Erste "richtige" Platte: Die Toten Hosen - Live (auf Kassette, ca. 1989)

Erster Metalsong: Accept - Fast As A Shark (ca. 1990)

Erstes Metalalbum (auf "Kasi"): Skid Row - Slave To The Grind

Erste eigene Metal LP: Judas Priest - British Steel

Erste eigene Metal CD: AC/DC - Highway To Hell (ist zwar nicht wirklich Metal, aber 1990 meine erste selbstgekaufte CD überhaupt)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.03.2013 14:47:44 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 03.09.2015 15:16:50 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.03.2013 15:19:41 GMT+01:00
muffy

Kann auch 1986 gewesen sein, da aber bestimmt. Es gab hier in Berlin 2 große Plattenladen-Ketten, die schon von Anfang an (glaube so ab 1984) auch CDs hatten....
Musicland und Zip-Records.
Ja, habe die 70er voll miterlebt und muß sagen, dass das einfach unvergesslich war. In den 70er und 80er Jahren war ich fast jeden Monat mindestens auf 2 Live-Konzerten. Es war einfach Oberhammergeil :-)
Meine Top 5 Live-Konzerte waren damals...
Frank Zappa, Wishbone Ash, Genesis, Rory Gallagher und man glaubt es kaum, Eloy. Diese Konzerte waren und sind für mich bis heute einfach unvergessen.
Mein erster Plattenspieler war von DUAL, mein zweiter von LENCO und mein dritter und auch bester, von TECHNICS.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.03.2013 01:01:17 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 03.09.2015 15:16:58 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 16.03.2013 09:30:46 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.03.2013 09:33:06 GMT+01:00
muffy

Ja, war eine absolut starke Zeit. Gründete auch in den 70er meine erste Band. War 1977 oder 78. Hielt zwar nur etwas über 2 1/2 Jahre, aber immerhin. Wir coverten damals einige Sachen von Golden Earring die wir (4 Leute) alle gut fanden. Auch an zwei, drei Stücke von Hawkwind und Led Zep trauten wir uns heran (hörte sich zwar alles andere als gut an, aber wir hatten unseren Spaß). Durch einen tragischen Unfall unseres Bassers der schwer verletzt wurde, lösten wir uns dann nach ca. 2 1/2 Jahren auf. Doch nach einem Jahr ging es mit der 2. Band weiter. Die hielt dann ca. 3 Jahre. Wir hatten damals sogar auch ein Konzert mit einigen anderen Amateur-Bands aus Berlin in "Wessiland" wie wir immer sagten und zwar irgendwo im Ruhrpott. Bochum, oder Duisburg glaube ich. War zwar stressig aber auch witzig. Ansonsten waren/blieben wir immer in Berlin. Wo hast du denn gewohnt damals in Berlin...??

Veröffentlicht am 16.03.2013 21:20:48 GMT+01:00
Old McMetal meint:
Jahrgang 1960
Erste Platten?
Hey Jude-Beatles
irgendwas von Heintje
Dann jahrelang Funkstille und 1970 dann Internat. Pech für meine Eltern, Glück für mich
Deep Purple, Fireball wurde dann 1971 zähneknirschenderweise von meiner Mutter gekauft. Halt, davor zum 11. Geburtstag Hey tonight CCR und das deutsche Gegenstück von Tony, Hey heut`nacht.
OK, die nächsten 43 Jahre waren/sind mit Sammeln, tauschen, verkaufen und horten kurz abgehakt.
Bevorzugt höre ich Power/Speed/Thrash/Progressive Metal
Ach so, die ersten CD-Player Prototypen wurden schon 1978 vorgestellt, groß wie ein Haus und 1983 dann der offizielle Startschuss

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.03.2013 00:01:30 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 03.09.2015 15:17:04 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 17.03.2013 11:51:50 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 18.03.2013 15:52:31 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 17.03.2013 14:50:49 GMT+01:00
Old McMetal meint:
@muffy, Music Man
dazu fällt mir nur eins ein
Herman Brood-Berlin schmerzt

Veröffentlicht am 18.03.2013 10:29:55 GMT+01:00
Alex Panz meint:
Baujahr: 1975

Erste Platte überhaupt: Das Schwarze Loch Hörspiel (1979)

Erste "richtige" Platte: The Sweet - Big Power Hits (ca. 1981)

Erster Metalsong: Venom - Sacrifice (ca. 1983)

Erstes Metalalbum (Vinyl): Helloween - Keeper 1+2

Erste eigene Metal LP: Motörhead - No Sleep Til Hammersmith

Erste eigene Metal CD: Helloween - Walls Of Jericho (1988)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.03.2013 12:11:45 GMT+01:00
Erste Platte überhaupt: Klaus Klettermaus und die anderen Tiere im Hackebackewald (irgendwann in den 70ies)

Erste "richtige" Platte: Kiss - Dirty Livin`/2000 Man Maxi Single (ca. 1979)

Erster Metalsong: s.o.

Erstes Metalalbum (auch auf "Kasi"): Manowar - Hail To England (ca. 1984)

Erste eigene Metal LP: Lizzy Borden - Give `em The Axe (ca. 1984/85)

Erste eigene Metal CD: Metallica - ...And Justice For All (ca. 1990)

Veröffentlicht am 18.03.2013 13:00:51 GMT+01:00
UHU666 meint:
BJ: 1963 Ostberlin

Erste Platte: Puhdys 2 (1975)
Erste Amiga - Lizenzplatte: Deep Purple
Erste richtige "Westplatte" (für 40 DM -Oma sei Dank - "jemandem" abgekauft): Thin Lizzy - Live and Dangerous
Erste Metalplatte (über Vitamin B für 120 Ostschlusen aus'm Wessiland): Accept - Best of
Erste Metal CD nach der Wende: Iron Maiden - Live after Death

Veröffentlicht am 18.03.2013 14:03:58 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.03.2013 14:05:15 GMT+01:00
Chili Szabo meint:
Erste Platte überhaupt: Irgendwelche Kinderkassetten. 5 Freunde oder Lederstrumpf oder so. Keine Ahnung.

Erste "richtige" Platte: ABBA - Arrival (1976)

Erster Metalsong: AC/DC - Highway to hell (1979), wobei meine Eltern daheim Purple, Uriah Heep, Montrose, Sweet,... ohnehin häufig gehört haben und ich wahrscheinlich schon mit wenigen Tagen erste Metal-Erfahrung machen durfte. Aber Highway to hell war MEIN erster hardrockender Lieblingssong. Davor stand ich nur auf ABBA, Sweet und Schlager... ;o)) Das Album hab ich mir aber erst 83 oder 84 gekauft.

Erstes Metalalbum: AC/DC - Back in Black (1980). Von Oma finanziert. Und das war eher ein Zufall. Ich wollte nämlich das Album mit Highway to hell drauf, aber das hab ich wegen dem Typ mit den Hörnern nicht bekommen. Als Alternative hatte unser kleiner Elektrohändler noch die If you want blood (natürlich keine Chance...) und eine ganz schwarze. Die war ungefährlich! Kein Witz, das war so!!!
Beim ersten Hören eine ziemliche Enttäuschung. Der Sänger klang ganz anders als der von Highway to hell und mehr kannte ich ja nicht.... ;o)) Da ich damals ja nur 5 Platten und vllt. 12 Singles hatte, hab ich sie mir "schöngehört"... Nach 500 Durchläufen in einem Jahr mag man alles... Da wir nur eine Stereoanlage im Wohnzimmer hatten, dürfte meine Mutter das Album auch so ziemlich jedes Mal mitgenossen haben... ;o)) Wenn mir vorstelle, dass ich mir das Zeugs meiner Kids jedes mal auch anhören müsste.... Näääääää, wat hat die ne Geduld gehabt.

Erste eigene Metal LP: Iron Maiden - The Number of the Beast (1982) und davor schon die Vorab-Single Run to the Hills. Die hab ich heute noch gerahmt an der Wand hängen. DAS war der richtige Startschuss.

Erste eigene Metal CD: Hmmm? Ich glaube Gary Moores "Wild Frontier" oder Manowars Kings of Metal 1988. Auf alle Fälle 1988, weil ich zum 18ten ne Kompakt-Stereoanlage mit CD-Player bekommen habe. Ich hab aber bis 92/93 weiterhin fast nur LPs gekauft.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.03.2013 14:17:58 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 03.09.2015 15:17:32 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 18.03.2013 14:35:59 GMT+01:00
Old McMetal meint:
Nazi Punks f... off, under a real 4th Reich you`ll be the first to go. Wollte ich im zarten Alter von 31 Jahren als T-Shirt Motiv kaufen, leider war meine Frau dagegen? Warum nur?
So wie es scheint, bin ich bei diesem Thread einer der wenigen, die nicht mit Kinder-MCs/LPs seine ersten audiophilen Erfahrungen gemacht hat.
Erste Metal-LP-Saxon-Wheels of steel(Review dazu findet der/die interessierte beim www.metalspheres.de)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.03.2013 15:51:57 GMT+01:00
31 ist ein zartes Alter? Cool, jetzt fühle ich mich richtig jung. :D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.03.2013 15:53:28 GMT+01:00
Doc
Darf ich Bambino sagen...?? ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.03.2013 16:00:28 GMT+01:00
Meinetwegen. In allen anderen Foren bin ich alt, nur bei Amazon bin ich jung. :D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.03.2013 16:03:26 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.03.2013 16:17:53 GMT+01:00
Doc
Thx. Das Alter ist eh nur eine Zahl. Wie man sich fühlt und drauf ist, dass ist doch das entscheidende. Ich bin 53 und höre heutzutage teilweise Musik, die ich vor 6,7 Jahren eher nicht gehört hätte (Black-Metal, Melodic-Death,etc.). Bei mir ist es andersherum als bei vielen anderen, je älter ich werde, umso härter die Musik ;-)
Wo soll das bloß mal hinführen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.03.2013 16:31:38 GMT+01:00
Ich weiß nicht. Porngrind im Altersheim? :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.03.2013 16:47:57 GMT+01:00
Doc

;-)

Veröffentlicht am 18.03.2013 20:06:28 GMT+01:00
Old McMetal meint:
@Doc, dass war vor 22 Jahren!
Immerhin behaupten meine drei Töchter den coolsten Vater der Welt zu haben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.03.2013 09:42:33 GMT+01:00
Meine Mutter ist auch cool. Ob ich ein cooler Vater wäre, weiß ich nicht. Ich bin derzeit nich liiert, und einen Kinderwunsch habe ich auch nicht.
‹ Zurück 1 2 3 4 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in hard n heavy Diskussionsforum (425 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  14
Beiträge insgesamt:  86
Erster Beitrag:  15.03.2013
Jüngster Beitrag:  30.05.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen