Kunden diskutieren > hard n heavy Diskussionsforum

Airbourne die AC/DC Nachfolger?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-12 von 12 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.09.2009 09:24:39 GMT+02:00
Ronald Klein meint:
Hätte gerne eure Meinung dazu gehört ! Die Jungs kommen auch aus Australien und rocken in einer Frische wie ich es selten gehört habe ! Hier merkt bzw. hört man dem Spaß am Rock`N`Roll. Anspieltipp ist " Runnin Wild " vom gleichnamigen Album.

Veröffentlicht am 09.09.2009 11:21:16 GMT+02:00
Child in time meint:
Ich finde Airbourne ganz gut, ganz i.O., aber AC/DC sind noch ein anderes Kaliber.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.09.2009 11:38:59 GMT+02:00
BierBorsti meint:
wenn ich von beiden bands jeweils das aktuellste album miteinander vergleiche, haben
airbourne doch vorrang.
klar, ac/dc sind nicht zu überbieten, aber mit black ice, haben die sich keinen großen gefallen gemacht

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.09.2009 19:23:41 GMT+02:00
metalhead meint:
High. Airbourne hmmmm.... nicht übel aber RHINO BUCKET ist näher dran.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.09.2009 08:40:38 GMT+02:00
Ronald Klein meint:
Habe es mir eben angehört und ist nicht schlecht. Danke für den Tipp ( gleich geordert ) !

Veröffentlicht am 10.09.2009 16:27:06 GMT+02:00
Metalgod meint:
Ich finde Airbourne auch nicht schlecht .... aber das alles an einem Album schon festlegen ob die besser oder gleich gut oder wie auch immer sind ...
Wieviele Bands waren mit ihren ersten Alben richtige Kracher und dann nur Durchschnitt ?! Gibt es wohl einige ! Ich warte erst mal die nächsten ein zwei Alben ab. Selbst dann befürchte ich, dass die den AC/DC Status nicht so erreichen. AC/DC sind ne Art Kult. Man sollte aber nicht vergessen, dass die schon um die 30 Jahre im Geschäft sind das muss Airbourne erstmal hinbekommen.
Als Nachfolger würde ich die aus diesen Gründen noch nicht bezeichnen. Die hören sich fürs erste nur mal so an.
Nehmt doch mal die Band "Bullet" werden mit Accept verglichen - werden aber den Satus nie bekommen.

Veröffentlicht am 12.09.2009 10:34:49 GMT+02:00
Matti meint:
Nachfolger von AC/DC sind sie natürlich nicht, aber "RunninWild" knallt in jedem Fall und macht ne Menge Spaß. Damit ist das Klassenziel vorerst erreicht. Ob die Band länger auf dem Markt bestehen kann, werden die nächsten Alben zeigen.

Veröffentlicht am 12.09.2009 10:35:53 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 12.09.2009 10:36:02 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 20.09.2009 17:46:24 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.09.2009 17:47:59 GMT+02:00
KW meint:
Nehmts mir nicht übel aber ich bin kein Fan beider Lager. Ich habe Respekt vor der Band AC/DC und deren langjährigen Bestehen. Vor der Musik allerdings nicht. Ein selbstkopieren von Riffs und das über eine so lange Zeit finde ich einfach nur arm. Der rest zu Airbourne erübrigt sich damit für mich...

Veröffentlicht am 20.09.2009 18:19:46 GMT+02:00
MeanstreaK meint:
Airbourne als Nachfolger von AC/DC ?. Lach ! Das Album Running Wild von Airbourne ist nicht schlecht, geht mir aber nach dem 5. Song wegen dem eindimensionaler Gesang auf die Nerven. Airbourne müssen sich erstmal behaupten und nach dem 3. Album, wenn es noch soweit kommt, sieht man mehr. AC/DC spielen meiner Meinung nach 2 Ligen höher und deren Album Black Ice ist Meisterklasse.
Airbourne wurden Marketing technisch gepusht, es gibt aber in Australien weit bessere Bands, die Band Doomfoxx nur als Beispiel.

Veröffentlicht am 30.09.2009 11:19:07 GMT+02:00
hippie_guy meint:
@ meanstreak

Na ja, eindimensionaler Gesang bei Airbourne? Ich finde, Joel O'Keeffe hat 'ne Wahnsinns-Röhre! Und außerdem: Brian Johnson singt jetzt auch nicht gerade vielseitig. Nicht falsch verstehen, ich liebe AC/DC. Aber "Black Ice" fand ich nur okay, "Running Wild" dagegen richtig geil!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.10.2009 07:38:05 GMT+02:00
Ronald Klein meint:
RICHTIG !!!
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in hard n heavy Diskussionsforum (420 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  9
Beiträge insgesamt:  12
Erster Beitrag:  09.09.2009
Jüngster Beitrag:  17.10.2009

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen