Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kunden diskutieren > hard n heavy Diskussionsforum

Jahresrückblick 2013


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
26-37 von 37 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 10.12.2013 15:23:42 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 03.09.2015 14:57:45 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 10.12.2013 15:41:35 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.12.2013 15:44:47 GMT+01:00
Alex Panz meint:
Mag jemand Techno-Thrash?
Wenn ja, unbedingt das folgende album antesten:
Being and Nothingness
Kurz zur Erläuterung; Techno steht hier für Technical und nicht Bum-Bum ;-)

Für Leute, die es gern mal kauzig mögen:
Blue Flame Cavalry

Ansonsten kann ich nur jedem empfehlen, mein persönliches Jahreshighlight anzutesten. Für mich ist das Album ein Ritterschlag und enthält den Besten Metal der letzten Jahre:
The White Goddess

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.12.2013 16:48:38 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 28.02.2014 17:29:03 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.12.2013 16:52:17 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 28.02.2014 17:29:21 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 19.12.2013 10:41:11 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 28.02.2014 17:29:29 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 21.12.2013 22:24:30 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 05.02.2014 22:05:03 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 06.01.2014 14:17:23 GMT+01:00
Alex Panz meint:
Sodele, hier meine finalen Höhepunkte 2013!
Die Ersten 3 Alben sind fest, da ändert sich nix.
Die Anderen sind alphabetisch geordnet, weil ich es einfach nicht übers Herz bringe, die nach Nummern zu sortieren; Alles Hammeralben:

1. ATLANTEAN KODEX - The White Goddess
2. ARTIZAN ...- Ancestral Energy
3. MEMENTO WALTZ - Division By Zero

ARGUS - Beyond The Martyrs
ATTACKER - Giants Of Canaan
AVATARIUM - Avatarium
BÖLZER - Aura EP
CYNTHESIS - ReEvolution
DAMNATIONS DAY - Invisible, The Dead
DARK ARENA - Ode To The Ancients
FUNERAL CIRCLE - Funeral Circle
GATEKEEPER - Prophecy & Judgement EP
HAMFERD - Evst
MASTERS OF DISGUISE - Back With A Vengeance
MAYFAIR - Schlage, Mein Herz Schlage
MOUNTAIN THRONE - Stormcoven
NEURONSPOILER - Emergence
RAVENSIRE - We March Forward
REALMBUILDER - Blue Flame Cavalry
SATANS HOST - Virgin Sails
SULPHUR AEON - Swallowed By The Ocean's Tide
TERMINUS - Into Exile EP
WARLORD - The Holy Empire

Bonus:
BLAZON STONE - Return To Port Royal

Veröffentlicht am 06.01.2014 14:30:07 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 03.09.2015 14:57:51 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 06.01.2014 15:39:06 GMT+01:00
A. Blume meint:
Es gibt ein neues WARLORD Album? Na so was!

@muffy
Wenn Du Psychotic Waltz meinst, laut deren Facebook-Updates arbeiten die intensiv an einem neuen Output. Ein neues Memento Mori-Album fänd ich aber auch nicht schlecht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.01.2014 15:47:10 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 03.09.2015 14:57:56 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 05.02.2014 22:15:30 GMT+01:00
Frederick meint:
Meine Highlights des Jahres waren:

Battle Beast - Battle Beast
Gloryhammer - Tales from the Kingdom of Fife
Stratovarius - Nemesis
Magica - Center of the great Unknown
Helloween - Straight from Hell
Avantasia - The Mystery of Time

Und etwas moderner;

Billy Talent - Dead Silence
Killswitch Engage - Disarm the Decent

Veröffentlicht am 22.02.2014 22:12:20 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.02.2014 13:56:06 GMT+01:00
Etheriel meint:
2013 war ein sehr gutes Jahr, hier mal Alben die hängen blieben(Gute Vier und Fünf Sterne Platten).
Nicht nur Metal und nach den ersten fünf ohne Rangordnung:

1. Corrections House - Last City Zero(doomiger Industrial Metal)
2. Oathbraker - Eros/Anteros(Black-Metal-Hardcore-Hybrid)
3. Obscure Sphinx - Void Mother(Symphonischer Post-Metal)
4. Deafheaven - Sunbather(Post-Black-Metal)
5. Nadja/Vampillia - The Primitive World(Drone Doom/Shoegaze+Postrock)

---
DOOM/POST-METAL/SLUDGE
Mouth of the Architect - Dawning
Beastwars - Blood Becomes Fire
Primitive Man - Scorn
Cult of Luna - Vertikal
Black Sabbath - 13
Howl - Bloodlines
Wolfserpent - Perigaea Antahkarana
Dark Buddha Rising - Dakhmandal
Nightslug - D.F.
Buioingola - Dopo l'Apnea
Obelyskkh - Hymn To Pan
Eibon - II

POSTROCK
Year Of No Light - Tocsin
Russian Circles - Memorial
Pelican - Forever Becoming
Mogwai- Les Revenants

FRICKELSCHRAMMELCORE
the Dillinger Escape Plan - One of us is the Killer
Secret Chiefs 3 - Book of Souls:Folio a

ALTERNATIVE/INDIE
Nick Cave - Push the Sky Away
Chelsa Wolfe - Pain is Beauty
New Model Army - Between Dog and Wolf
My Bloody Valentine - mbv
True Widow - Circumambulation
Nine Inch Nails - Hesitation Marks
East of the Wall - Redaction Artifacts
Tomahawk - Oddfellows

PUNK/HARDCORE
Jello Biafra and the Guantanamo School of Medicine - White People and the Damage Done
Toxoplasma - Köter
Modern Life Is War - Fever Hunting
Touche Amore - Is Survived By
Defeater - Letters Home

POP/HIPHOP
Maxim - Staub
Eminem - Marshal Mathers 2
David Bowie - The Next Day
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in hard n heavy Diskussionsforum (425 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  7
Beiträge insgesamt:  37
Erster Beitrag:  01.12.2013
Jüngster Beitrag:  22.02.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen