Kunden diskutieren > hard n heavy Diskussionsforum

Beste Black Metal Band


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
76-100 von 101 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 08.04.2011 19:01:53 GMT+02:00
W. manuel meint:
Silencer und Woods of Infinity

Veröffentlicht am 10.04.2011 16:43:26 GMT+02:00
ganz klar MAYHEM [bis 1993]]

Veröffentlicht am 10.04.2011 19:31:11 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 10.04.2011 22:27:44 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 10.04.2011 21:18:07 GMT+02:00
guitaroxx meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.04.2011 12:11:40 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.04.2011 12:12:27 GMT+02:00
Nein, das Gerücht hält sich genau so hartnäckig wie das, dass es irgendwo eine Hair-Metal-Band gibt, die nicht völlig lächerlich aussieht und die intelligente Texte hat.

Veröffentlicht am 12.04.2011 20:01:32 GMT+02:00
Arckanum
Ragnarok
Nattefrost

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2011 22:34:26 GMT+02:00
M. Dorsch meint:
Es gibt so viele geile Black Metal Bands.

Zur Zeit find ich Brocken Moon, Apati gut...

Veröffentlicht am 17.04.2011 11:33:05 GMT+02:00
P. Graupner meint:
Emperor
Arthemesia
Arcturus

Bei den meisten Bands muss ich in einer gewissen Stimmung sein um deren Musik zu genießen - die oben genannten Bands bringen mich in jene Stimmung ;)

Veröffentlicht am 28.04.2011 07:26:05 GMT+02:00
Nephente meint:
Hmm warum bisher noch nicht
ABSU - The Sun Of Tiphareth
gefallen ist????
Wem's bei comin of War nicht eiskalt den Rücken runterläuft??!?!?

Veröffentlicht am 28.04.2011 15:37:28 GMT+02:00
Burzum und Darkthrone!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.05.2011 21:14:51 GMT+02:00
Ghandi meint:
Hast recht. Also noch mal: dead old tree und eden weint im Grab;)

Veröffentlicht am 13.05.2011 13:18:00 GMT+02:00
Sebastian meint:
Dark Fortress (Eidolon) Immortal (Pure Holocaust) Abgott (Atrefact of Madness) Crest of Darkness (Ogres) Unlight (Sulphurblooded) Morrigan (The Damned) und Darkened Nocturn Slaughtercult (Hora Nocturna)!

Veröffentlicht am 20.05.2011 00:13:24 GMT+02:00
D. Dissieux meint:
Also Leute: Ich denke, dass ihr alle mal Thunderbolt aus Polen anhören solltet: das erste Album das ich aus dem Black Metal Bereich gehört habe war "Inhuman Ritual Massmurder" von Thunderbolt und dieses Album ist für mich bis heute unerreicht!

Veröffentlicht am 20.05.2011 10:56:17 GMT+02:00
SUBZERO meint:
Immortal
Marduk
Horna
Behexen
Graven

Veröffentlicht am 20.05.2011 11:08:08 GMT+02:00
blah meint:
SATYRICON !

Veröffentlicht am 24.03.2012 23:57:13 GMT+01:00
Olin meint:
Oh mann hört sich ja hier an wie die ersten drei Seiten vom EMP-Katalog?Wie alt seit ihr?
Darkthrone (alte)
Dissection (alte)
Burzum (vieles)
Mayhem (alte)
Venom
Lifelover
Hellhammer
Thy Majesty
Temnozor
Arckanum
Nox Intempesta
Gorgoroth (Gay Hurray)
Totenburg
Wolves in the T.
Blasphemy
Sarcofago
Mercyful Fate
Samael
Bulldozer
Nargaroth
Destruction
Urgehal
Isengard (beide)
Tormentor
Sodom
Diamond Eyed Princess
Agalloch
9th Circle
H.Forest
Todesstoß
Katharsis
Alcest
Aeba
Trimonium
Flammenkot
Tsjuder
Graveland
Gestapo 6..
Judas Iscariot
Gehenna
Khold!
Fyrdung
Fornost
Drudkh
Clandestine Blaze
Bon Jovi^^
Blut aus Nord
Bethlehem
Be Persecuted
In the Woods
Abyssic Hate
Summoning
Airs
Ancient Rites
Armagedda
Capricornus
Dammerfarben
Dornenreich
Heimdalls Wacht
Graupel
Nagelfar (Germany)
Rakoth

...Also die Frage ist eigentlich nicht zu beantworten!
Da Black Metal ein offener-Wahn ist..gibt es auch nichts Politisches,ob vorhanden oder nicht.
Dunkelheit,Stolz,Kraft und Atmosphäre sind Grau..und immer Böse.
Hass ist Universal..Gegen Christen,bekommt ihr geschluckt..aber gegen Israel ist verpönt?(No Comment).
"Black Metal" ist kein Wunschkonzert,sondern Todessehnsucht u.Leben zugleich.

Ridy Right Punks!

Roll on.

Veröffentlicht am 25.03.2012 04:04:32 GMT+02:00
Metalhead meint:
Naglfar. Mit Ihrem neuesten Streich "Teras" knüpfen die Nordmänner nahtlos an Ihre früheren Werke an :-)

Veröffentlicht am 25.03.2012 23:30:21 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.03.2012 23:35:17 GMT+02:00
Also für mich war lange Zeit Dimmu Borgir die Nummer 1, aber das letzte Album Abrahadingsbums war nicht wirklich mein Ding. Immortal ist natürlich auch klasse wobei ich nicht alle Alben bzw. alle Lieder mag, was Darkthrone anbelangt steh ich eigentlich eher auf die Sachen die von einigen als "punkig" bezeichnet wurden (F.o.a.d usw.).
Dann gab es mal vor Urzeiten eine Scheibe von den "Grabnebelfürsten" die irgendwie "SChwarz gegen Weiß" oder so ähnlich hieß, die fand ich auch stark, auch wenn der Name der Band einfach zu peinlich ist. Joa und dann eben die Herrschaften von ABSU und Wolves in the Throne Room, wobei letztere mir eigentlich erst seit dem letzten Album zusagen.
Schön war auch das alte Zeuch von Goatwhore, wobei sich da ja die Geister scheiden ob das denn nu BM ist oder irgendwie doch irgendwas anderes...blabla

Mal von diesen üblichen Verdächtigen abgesehen steh ich derzeit ziemlich auf die diversen französischen Bands wie Alcest, Amesoeurs und Discrets, aber vorallem eben Alcest.
Irgendwie taugt mir sowohl das eher BM-ige Zeug als auch die neueren Sachen die in Richtung Shoegazing schielen.

Nicht direkt BM aber doch sehr stark daran orientiert: Das Black One Album von Sunn o))) mit Atilla Csihar, aber da braucht man Ruhe und Muse für, sonst nervt es tierisch ab.
Antwort auf den Eintrag von Mainstream_is_actually_weird_music:
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
 

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.03.2012 10:19:38 GMT+02:00
www.seitseid.de

Veröffentlicht am 30.03.2012 08:15:29 GMT+02:00
Pop iDole meint:
@ Olin: http://tinyurl.com/43napo4

Veröffentlicht am 30.03.2012 09:58:11 GMT+02:00
Anaesthetic meint:
Ganz vorne sind bei mir Fäulnis, Altar Of Plagues, Heretoir, Lantlôs, Deafheaven ->also eher neues BM Zeug,
aber auch Armagedda, Xasthur, Translike Void, Austere, Woods Of Desolation

Veröffentlicht am 04.06.2012 14:59:29 GMT+02:00
Zeitgeist1980 meint:
Eyes of Noctum jedenfalls nicht.

Veröffentlicht am 06.06.2012 00:58:13 GMT+02:00
Thyrane aus Finnland. Schade, dass sie sich aufgelöst haben.
Dann noch:
— Emperor
— Bishop Of Hexen
— die erste Bal-Sagoth-Platte
— die erste Ufych Sormeer-Platte
— die ersten 4 Dimmu Borgir-Alben

Veröffentlicht am 07.06.2012 11:15:47 GMT+02:00
Celtic Frost,Hellhammer,und alte Venom!!!

Veröffentlicht am 09.06.2012 00:19:47 GMT+02:00
muffy666 meint:
Ganz klar: Enslaved, Emperor und Satyricon.
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in hard n heavy Diskussionsforum (414 Diskussionen)

ARRAY(0xab5018ac)
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  79
Beiträge insgesamt:  101
Erster Beitrag:  21.04.2009
Jüngster Beitrag:  09.06.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 11 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen