Kunden diskutieren > hörbücher Diskussionsforum

lustige Hörbücher


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-12 von 12 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.03.2014 09:52:21 GMT+01:00
Simone Deters meint:
Hallo Hörbuchgemeinde !
Ich bin immer auf der Suche nach netten und urkomischen Hörbüchern wie z.B. Muh, in denen Tiere die Hauptdarsteller sind und ihre spannenden Geschichten erzählen.
Ich bin übrings durch meine langen Anfahrtswege zum Job zu Hörbüchern gekommen und bin jetzt total begeisert von Hörbücher !
Also Hörbuchgemeinde, macht mich bitte was schlauer ! :-))

Veröffentlicht am 07.03.2014 10:43:15 GMT+01:00
Tedesca meint:
Gott bewahre: Roman von John Niven ist wirklich köstlich, ich hab Tränen gelacht. Man darf sich halt nicht dran stoßen, dass die christliche Kirche etwas durch den Kakao gezogen wird, aber meiner Meinung nach wird das mit viel Hirn und Humor getan.

Die Bibel nach Biff. Die wilden Jugendjahre von Jesus, erzählt von seinem besten Freund von Christopher Moore war auch recht witzig, viele Leute finden es ja genial lustig, ich hab mich zumindestens gut unterhalten :-)

Liebe Grüße,
tedesca

Veröffentlicht am 07.03.2014 16:06:44 GMT+01:00
Tortue meint:
Ich habe mir vorige Woche Ausgefressen (Hörbestseller) ausgeliehen, aber noch nicht gehört. Es ist aus der Sicht eines Erdmännchen erzählt und hat gute Rezensionen.
Lustig fand ich auch Lügen, die von Herzen kommen von Kerstin Gier.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.03.2014 22:26:12 GMT+01:00
Simone Deters meint:
Hallo Tedesca ! Vielen Dank für deine Empfehlungen, ich werde mich gleich daran machen mir " Gott bewahre" zu besorgen. Ich finde es so prima lauthals loslachen zu können, um sich mal eben über was zu freuen oder zu schmunzeln, der Alltag ist oft genug hart und ernst !! By :-)) SD

Veröffentlicht am 13.03.2014 08:33:02 GMT+01:00
Tedesca meint:
Er ist wieder da: Der Roman habe ich zwar gelesen, aber man hat mir gesagt, dass das auch als Hörbuch sehr gut sein soll. Witzig ist es auf jeden Fall, und natürlich stimmt es auch nachdenklich. Aber auch hier musste ich ein paarmal wirklich laut lachen beim Lesen, und das passiert mir nicht oft.

Liebe Grüße,
tedesca

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.03.2014 10:26:29 GMT+01:00
Simone Deters meint:
Hallo tedesca ! Hab mir jetzt alle deine Empfehlungen besorgt und bin fleißig am hören ! Vielen Dank nochmals dafür." Er ist wieder da" ist mir schon oft über den Weg gelaufen, vielleicht sollte ich mich doch mal daran machen wenn es so lustig ist. LG Simone :-))

Veröffentlicht am 13.03.2014 10:39:57 GMT+01:00
Tedesca meint:
Hallo Simone, dann haben wir ja vielleicht einen ähnlichen Sinn für Humor :-) Ich tu mir nämlich normalerweise mit lustigen Büchern eher schwer. Wenn Du es gern auch etwas skurril magst, könnte ich Dir noch Der Fall Jane Eyre: Roman von Jasper Fforde und die Folgebände empfehlen, das ist sehr britischer Humor, ich mag den. Allerdings kenn ich die Hörbücher nicht, d.h. ich kann Dir nicht sagen, ob sie gut gelesen werden, aber bei audible.de kann man normalerweise ja reinhören.

LG
tedesca

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.03.2014 09:35:41 GMT+01:00
Simone Deters meint:
Hy tedesca !Britischer Humor ist äußerst angenehm,schwarz,bissig & trocken, nicht ohne Hintergründe. LG Mone :-))

Veröffentlicht am 14.03.2014 10:45:03 GMT+01:00
Tedesca meint:
Jetzt ist mir noch was lustiges eingefallen: die SPQR-Serie von John Maddox Roberts hat viele Stellen zum Schmunzeln und wird von Erich Räuker einfach großartig gelesen! Ein 100%iger-Tipp!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.03.2014 19:54:00 GMT+01:00
Josef Vosse meint:
Hallo Simone,
das Beste in Richtung Humor sind die Hörbücher von Tom Sharpe: Puppenmord, Ein dicker Hund und Tohuwabohu. Wenn der eigene Humor getroffen wird, gibt's nichts Lustigeres. Ein Versuch ist es Wert.
Gruß
J. Vosse

Veröffentlicht am 18.03.2014 08:34:05 GMT+01:00
Tedesca meint:
Josef, Du sagst es. Das mit dem "eigenen Humor" ist wohl überhaupt die Crux an der ganzen Geschichte. Ich fahr immer wieder ein, wenn mir jemand ein Buch empfiehlt, das "SO lustig" war .... Sharpe hab ich früher mal gelesen, der ist schon recht schräg.
Liebe Grüße,
tedesca

Veröffentlicht am 22.03.2014 20:05:16 GMT+01:00
Josef Vosse meint:
Hallo Simone,
wenn du Sharpe gelesen hast, ist es ein Muss, seine Bücher zu hören. Volker Niederfahrenhorst bringt es sehr gut rüber. Tohuwabohu ist einzigartig.
Versuche es, du wirst begeistert sein.
Gruß
j. Vosse
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  4
Beiträge insgesamt:  12
Erster Beitrag:  07.03.2014
Jüngster Beitrag:  22.03.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen