Kunden diskutieren > hörbücher Diskussionsforum

Was sind eure Lieblingshörbuchsprecher?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 134 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.04.2010 22:13:22 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.04.2010 22:45:52 GMT+02:00
Pitti0581 meint:
Hallo,

Welche Hörbuchsprecher findet ihr am Besten?

Meine Favoriten sind Joachim Kerzel, Oliver Rohrbeck, Simon Jäger,
David Nathan, Frank Glaubrecht, Franziska Pigula u. Wolfgang Pampel!

Veröffentlicht am 09.04.2010 14:08:29 GMT+02:00
Ich mag Rufus Beck (u. a. Harry Potter 1-7) und Martin Semmelrogge (Bartimäus). Außerdem Christoph Maria Herbst mit den Büchern von Tommy Jaud (Vollidiot, Resturlaub, Millionär)

Veröffentlicht am 09.04.2010 22:36:57 GMT+02:00
Luzy meint:
Ich höre Nana Spier gern (Hörbücher von Mary Janice Davidson),Franziska Pigula(Tagebuch für Nikolas) und Joachim Kerzel.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.04.2010 22:05:33 GMT+02:00
Hotzenmutter meint:
Mein absoluter Favorit ist Rufus Beck.

Veröffentlicht am 12.04.2010 20:51:37 GMT+02:00
A. Bingemann meint:
Josef Tratnik. Der Leser der Perry Rhodan Silber Edition Reihe. Sehr guter Leser!!!

Veröffentlicht am 12.04.2010 21:58:36 GMT+02:00
Rainer Strecker liest Tintenherz, Tintenblut und Tintentod. Er gibt jeder Romanfigur mit seiner Stimme einen eigenen Charakter.

Veröffentlicht am 15.04.2010 15:07:39 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.04.2010 15:08:45 GMT+02:00
Meine erste Wahl ist Franziska Pigulla.
Selbst einer eher durchschnittlichen Geschichte kann sie durch ihre dunkle, rauchige und einfach unverkennbare Stimme das gewisse Etwas einverleiben.
Sie könnte Telefonbücher vorlesen und ich würde ihr stundenlang zuhören.
Dann natürlich noch Joachim Kerzel, der einfach die perfekte Erzählstimme hat.
Beide Sprecher haben schon 2 Mal zusammen gearbeitet (wenn man die John Sinclair Edition 2000-Hörspiele beiseite lässt) und Stephen King's "Das Mädchen" und Ken Follett's "Die Leopardin" (Pigulla die britische Argentin, Kerzel den SS-Offizier) gemeinsam gelesen. Kann beide Hörbücher nur empfehlen.

Veröffentlicht am 16.04.2010 09:18:47 GMT+02:00
Zeddicus meint:
Mein Favorit:
- Peer Augustinksi. Bester Charaktersprecher den ich je gehört habe.
Als ich das erste mal "Ab die Post" gehört hab, war ich felsenfest davon überzeugt, dass einige Charaktere nicht von ihm gesprochen sein KÖNNEN.
Sehr angenehme Stimme. Betonung, Geschwindigkeit, alles auf allerfeinstem Niveau. Absoluter Topsprecher, auch für lange Lesungen.

Auch sehr gut sind:
- Helmut Krauss. Bekannt aus Löwenzahn. Durch die tiefe, rauchige Stimme kann ich ihm stundenlang zuhören, ohne zu ermüden.
- David Nathan. Besonders gut bei Lesungen, die auf Atmosphäre setzen und bei Kurzgeschichten. Kann bei sehr langen Werken etwas ermüden, da seine Stimme etwas höher ist als bei vielen anderen.
- Lutz Riedel.
- Joachim Kerzel. Zu ihm braucht man nichts mehr sagen, was nicht schon gesagt worden ist. Einfach eine Topwahl als Vorleser.

Veröffentlicht am 16.04.2010 23:34:23 GMT+02:00
rockstar meint:
Mein Favorit ist Axel Milberg, aber auch Johannes Steck oder Rufus Beck sind sehr gut.

Veröffentlicht am 17.04.2010 11:55:53 GMT+02:00
R. Schulz meint:
Es gibt sicher viele gute Sprecher von Hörbüchern - unerreicht ist für mich bisher Hans Korte. Er liest die Selbs Trilogie ("Selbs Mord", "Selbs Betrug", "Selbs Justiz") von Bernhard Schlink, Historische Texte ("Kauf dir einen Kaiser"), Dürrenmatt ("Der Richter und sein Henker"), Süskind ("Das Parfüm"!) und einiges andere. Was Korte auf die CD bringt schlägt alle(s)! Selbst der langweiligste Text ("Kauf dir einen Kaiser") wird durch die Dynamik von Kortes Stimme und dessen Vortragsweise noch zum spannenden Hörerlebnis. Als ich Korte zum ersten Mal (auf Empfehlung) gehört habe, war es für mich ein Schlüsselerlebnis in Sachen Hörbuch - danach fielen alle andere Sprecher in meiner Beliebtheit ab. Das muss man natürlich wissen, wenn man Korte hört. Ich habe dann eine ganze Weile gezielt nach von Korte gesprochenen Hörbüchern gesucht. Leider gibt es nicht sehr viele, aber doch einige.

Hans Korte ist für mich der Star der Hörbuchsprecher! "5 Sterne Plus" - sozusagen!

Veröffentlicht am 17.04.2010 12:04:08 GMT+02:00
Gabriele meint:
Dietmar Bär .... und natürlich Rufus Beck :)

Veröffentlicht am 17.04.2010 18:32:58 GMT+02:00
Heute hab ich wieder einmal Charles Brauer - Donna Leon - gehört - einfach genial!

Veröffentlicht am 18.04.2010 14:14:43 GMT+02:00
Kermit meint:
Mechthild Großmann - Gänsehaut pur
Detlef Bierstedt - nicht nur als George Clooney hörenswert
Charles Rettinghaus - da wünsche ich mir mehr :-)
Leider gibt es von Hubertus Bengsch nur ein paar Sachen für Kinder. Ich liebe seine Stimme und hätte gerne Hörbücher, die von ihm gesprochen werden

Veröffentlicht am 29.04.2010 13:49:53 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.04.2010 13:51:51 GMT+02:00
Lutz Riedel Das Amulett Von Kyan Kor (01) und Tilo Schmitz Saat der Zerstörung Teil 1 finde ich besonders gut!
Jürgen Holdorf und Bern Hölscher haben mich einfach umgehauen Die Bibliothek der Leiden / Alles aus Liebe / Völlig vertiert (1) und Spiegelbild von Geistern / Hassmaschine / Sweaty Betty (2).
Ansonsten finde ich Lea Streisand sehr cool! Bei Ihr zeigt sich, dass manche Autoren ihre Werke echt selbst am besten lesen können Wahnsinn in Gesellschaft: Ausgesprochene Geschichten.
Für einige Sprecher-Fans unter Euch ist DIE HÖRSPIEL 2010 am 19. Juni in der Markthalle in Hamburg vielleicht was?! Da gibt es dieses Jahr wieder eine Menge Sprecher als Gäste und zudem wird es u.a. DRIZZT LIVE geben mit allen Hauptrollen-Sprechern aus (13)das Vermächtnis.

Veröffentlicht am 30.04.2010 10:53:49 GMT+02:00
Dennis Fabian meint:
Lutz Riedel,Joachim Kerzel,David Nathan-Bibliothek des Schreckens
Helmut Krauss-Ich hab die Unschuld kotzen sehen
Simon Jäger-Die Farbe aus dem All
Werner Wölbern-Wendekreis des Krebses
Simon Roden-Big Sur und die Orangen des Hieronymus Bosch
Gert Heidenreich-Der Name der Rose
Christian Brückner-Das Herz der Finsternis
Oskar Werner-Hunger
Bei der Auswahl der Sprecher kommt es auch immer darauf was und von wem sie welchen Buch sprechen.Die stimmlichen Beispiele-wie oben angeführt-passen für die Interpretation ziemlich optimal:)
Ein Beispiel:ein Lutz Riedel passt nicht zu H.Miller und ein W.Wölbern nicht zu S.King oder H.P.Lovecraft.
salut.

Veröffentlicht am 01.05.2010 15:26:10 GMT+02:00
Ohne Frage: Udo Wachtveitl!

Veröffentlicht am 01.05.2010 18:17:19 GMT+02:00
nightbambi meint:
ich bin enttäuscht, hier fehlt ein absoluter Vorlesekünstler und zwar HARRY ROWOHLT! Am besten kommen seine Vorlesekünste in der Eddie Dickens Trilogie bestehend aus sechs Bänden zur Gelltung!
Das ist jetzt nichts negatives, aber mit seiner Stimme kann man wunderbar einschlafen.
Ich kann die Bücher von Philip Ardagh aus der Eddie Dickens Reihe (Schlimmes Ende, Furcht erregende Darbietungen, Schlechte Nachrichten ...) wirklich empfehlen!

Veröffentlicht am 05.05.2010 21:12:02 GMT+02:00
Marc Levy: Solange du da bist

Veröffentlicht am 06.05.2010 17:01:27 GMT+02:00
Liz meint:
Einer meiner absoluten Lieblinge ist Tilo Schmitz. Der hat schon in den Filmen den Hellboy gesprochen, da er ja sonst auch Ron Perlman synchronisiert, und er führt diese tolle Arbeit in den Hellboy-Hörspielen weiter. Sechs davon sind schon draußen und am 28. Mai erscheinen (7)König Vold/Weihnachtenin der Unterwelt und (8)Baba Jaga/Sarg in Ketten/Köpfe. Die werden bestimmt auch wieder klasse, kann ich nur empfehlen!

Veröffentlicht am 06.05.2010 23:24:22 GMT+02:00
Fandango meint:
David Nathan - Joe Abercrombie's First Law Trilogie (dt. Kriegsklingen, Feuerklingen, Königsklingen) etc etc ;-)
Simon Jäger - diverses :-)
Ulrich Matthes - Die Vermessung der Welt

Veröffentlicht am 07.05.2010 10:46:54 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.05.2010 10:49:27 GMT+02:00
Schnegge meint:
Rufus Beck!!!!!!
Er gibt jeder Figur einen Charakter, nur durch seine Stimme! Meine Favoriten sind Artemis Fowl, In 80 Tagen um die Welt, Harry Potter, Wunschpunsch, Carlos Ruiz Zafon,...........
Keiner kann so schönes Kopfkino verursachen....

Veröffentlicht am 07.05.2010 19:13:00 GMT+02:00
Jopse meint:
Jürgen von der Lippe!!!!!!! - Unabhängig davon ob man seinen Humor mag, der Mann ist als Vorleser das Beste das ich je gehört habe. Unbedingt einmal in die Ahrtal-Wein-Romane von Carsten Sebastian Henn reinhören.

Andreas Fröhlich - Ebenfalls super gut! Sehr zu empfehlenswert sind die Hörbücher von Kai Meyer (noch fanatsievolle als Harry Potter).

Veröffentlicht am 26.05.2010 09:18:39 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 28.11.2010 11:03:50 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.05.2010 14:30:07 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.05.2010 14:41:34 GMT+02:00
Frank Marwell meint:
Nein ich habe noch nichts von "Gerd Westphal" gehört!
Aber wenn Du "Gert Westphal" meinst dann ist das natürlich etwas anderes. Ihn als König der Vorleser zu bezeichnen ist jedoch eine sehr armselige Sache, wertet man doch alle anderen Sprecher und Sprecherinnen ab.
Außerdem kommt es eindeutig auf die Vorlieben des Hörers an und dazu natürlich sehr stark auf das Werk selbst.

@Perlmutt
PS. Dein Eliot Zitat (The Hollow Men / A penny for the Old Guy) ist nicht ganz richtig, es heißt :
"This is the way the world ends
Not with a bang but a whimper"

Veröffentlicht am 26.05.2010 14:56:19 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.05.2010 14:56:36 GMT+02:00
Tedesca meint:
@Perlmutt
Genau DAS mag ich bei einem Hörbuchsprecher überhaupt nicht, da kann ich mir gleich das Hörspiel kaufen. Ich schätze es, wenn jemand ruhig und gleichmäßig liest und nicht den Kasperl macht.

Und man sollte doch wenigstens richtig zitieren, wenn man die anderen schon damit veräppelt...
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in hörbücher Diskussionsforum (218 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  108
Beiträge insgesamt:  134
Erster Beitrag:  08.04.2010
Jüngster Beitrag:  02.05.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 7 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen