Kunden diskutieren > hörbücher Diskussionsforum

Suche Hörbuch-Krimis mit Humor


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 25 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.06.2011 13:20:45 GMT+02:00
Fledermaus meint:
Nachdem ich das Hörbuch "In Vino Veritas" von Carsten Sebastian Henn gehört habe, bin ich den Hörbüchern verfallen. Hat jemand Vorschläge für ähnliche Hörbücher? Also Krimis mit einer Prise Humor von guten Sprechern, die auch eventuell gute Dialekte in die Geschichte einstreuen?
Bin gespannt auf auf eure Vorschläge!

Veröffentlicht am 17.06.2011 15:41:01 GMT+02:00
"In Vino Veritas" kenne ich jetzt nicht, aber ich bin auch gerade auf der Suche nach humorvollen Hörbuch-Krimis. Empfehlen kann ich "Winterkartoffelknödel" und "Dampfnudelblues" von Rita Falk - ganz hervorragend gelesen von Christian Tramitz - und "Föhnlage" von Jörg Maurer.

Veröffentlicht am 23.06.2011 20:46:25 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.06.2011 20:51:14 GMT+02:00
gaspode100 meint:
Es gibt die ersten Hörspiele von Professor Van Dusen zu kaufen, aktuell im Angebot als MP3-Download hier bei Amazon. Die Serie hat sich scheinbar (wen wunderts bei den urprünglichen Preisen für eine Radiosendung auf CD) nicht gut verkauft, darum gibt es nur so wenige. Sind allerdings Hörspiele, keine Hörbücher.

Kommen die Terry Pratchett Scheibenwelt-Hörbücher mit der Nachtwache von Ankh Morpork in Frage? Ist eigentlich Fantasy, aber wenn die Wache mitspielt, sind auch Krimianteile drin. "Helle Barden" zum Beispiel.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.06.2011 17:55:06 GMT+02:00
Fledermaus meint:
gaspode100, vielen Dank für den Beitrag. Hörspiele höre ich auch gerne. Die müssen dann aber sehr gut gemacht sein (wie etwa: Nachtmahr, Böses Ende oder Abseits der Wege - sind leider auch nicht alle Krimis mit Humor).
Von Terry Pratchett habe ich mal ein Buch gelesen, das mir etwas zu konfus war. Aber ich werde mir trotzdem mal eine Hörprobe von den Helle Barden zu gemüte führen. Mal sehen, ob ich damit was anfagen kann.
Ich freue mich auf weitere und zahlreiche Vorschläge.

Veröffentlicht am 25.06.2011 18:24:07 GMT+02:00
silena meint:
"Puppenmord" von Tom Sharpe. Falls du das mal als Film gesehen hast - der hat mit dem Buch nicht mehr viel gemeinsam und ist schlecht gemacht. Das Hörbuch jedoch ist ein Knaller. Sehr empfehlenswert, vor allem, wenn man auf britischen Humor steht.

Veröffentlicht am 25.06.2011 19:24:05 GMT+02:00
Pixie meint:
Von Carsten Sebastian Henn gibt es alle Julius-Eichendorff-Krimis als Hörbuch.

Neben in Vino Veritas auch:

In dubio pro vino
Nomen est Omen
Vinum Mysterium
Vino Diavolo

Alle lohnend, die beiden letztgenannten sind meine Favoriten, weil Henn immer waghalsiger wird, was die "Verschrobenheiten" angeht. Köstlichst.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.06.2011 15:16:09 GMT+02:00
Fledermaus meint:
Aber Pixie, selbstverständlich gehören schon sämtliche Eichendorff Krimis zu meiner kleinen Sammlung. Sogar "Henkerstropfen" (Kurzkrimis ohne Julius & Co.) gehört ebenfalls dazu. Übrigen auch sehr zu empfehlen (auch wenn nicht Jürgen von der Lippe liest). Ich habe mich königlich amüsiert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.06.2011 21:49:13 GMT+02:00
Bücherwurm meint:
Wenn Du nicht zwingend bei Hörbüchern bleiben möchtest, sondern auch auf "Kopfkino", sprich Hörspiele stehst, kann ich Richard Daimond empfehlen.
Krimis im Stile der 50er, mit sehr guten Synchronsprechern, die Du auch aus Kinoproduktionen kennst. Allein schon wie jede Folge beginnt, zaubert einem einfach ein Lächeln ins Gesicht...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.07.2011 12:06:16 GMT+02:00
Tedesca meint:
Genau diesen Kriterien entsprechen die folgenden Kriiserien:

SPQR von John Maddox Roberts, gibt's aber leider nur exklusiv bei Audible.de - spielt im alten Rom so um die Zeit Caesars, hat einen feinen sarkastischen Humor, der von Erich Räuker erst so richtig zelebriert wird

Die Commissario-Tron-Reihe von Nicolas Remin spielt im Venedig der 1860er-Jahre, wird grandios gelesen und ist immer wieder zum Schmunzeln.

Und mein Liebling auf diesem Gebiet ist die Dr.Siri-Reihe von Colin Cotterill, die von Jan Josef Liefers auch wirklich hervorragend gelesen wird. Da ist intelligenter Witz mit Information und Spannung gekoppelt, man darf sich nur nicht an einem kleinen Ausflug in die Geisterwelt stoßen, der aber durchaus in das Laos der 1970er-Jahre passt.

Liebe Grüße
tedesca

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.07.2011 22:06:14 GMT+02:00
I. Peichl meint:
versuche "der Reinfall" von carl hiaasen gelesen von jan josef liefers.
ich finde es genial und höre es mir immer wieder gerne an.
alleine die anfangsszene. eine böse geschichte aber ohne grausige details dafür mit viel humor.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.07.2011 20:38:46 GMT+02:00
Gaertnerin meint:
Kann dir (und das als Preußin) die Bayern-Krimis von Jörg Maurer z.B. Föhnlage oder von Andreas Föhr z.B. Schafkopf empfehlen. Super Sprecher, unterhaltsam: kann man mehrmals hören!

Veröffentlicht am 18.11.2011 17:15:11 GMT+01:00
G.Svensson meint:
Bitte schau dir mal das an:
Lord Arthur Saviles Verbrechen
ein Krimi in bester Oscar Wilde Manier: voller spitzzüngiger Seitenhiebe auf die gepuderte Adelsgesellschaft des viktorianischen Englands. Lustig, spannnend und hervorragend gelesen. Die Lesung ist mit Musik und Geräuschen untermalt, so dass vor dem inneren Auge die Geschichte richtig Leben bekommt.

Veröffentlicht am 18.11.2011 20:07:49 GMT+01:00
SFFFFF meint:
Moin moin,

auch wenn ich mich in den Foren wiederhole:

"Schneller als der Tod" ist ein recht harter Thriller, in der Ich-Form gelesen, mit viel schwarzem Humor. Und absolut genial von Christoph Maria Herbst vorgetragen.

TOP!!

LG

Sven

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.11.2011 21:07:51 GMT+01:00
G.Svensson meint:
Jau, "Schneller als der Tod" ist klasse. Allerdings eine Art Bruce-Willis-Humor. Muss man mögen. Gibt jetzt die Fortsetzung, wieder von C.M. Herbst gelesen "Einmal Hölle und zurück".

Einmal durch die Hölle und zurück

Veröffentlicht am 19.11.2011 11:37:43 GMT+01:00
SFFFFF meint:
Wow! Cool!

Noch ganz frisch, muss ich mir unbedingt holen, danke für den Tipp!! Wobei die Rezies gemischt sind...

Gruß
Sven

Veröffentlicht am 19.11.2011 12:39:27 GMT+01:00
gaspode100 meint:
Momentan sind die Kottan-Krimis auf CD im Angebot für unter 10 Euro. Ich bin zwar Kottan-Fan, habe die DVDs und etliche der Bücher, aber diese Hörspiele/Hörbücher haben mich nicht so begeistert. Vielleicht trotzdem einen Versuch wert.

Veröffentlicht am 19.11.2011 19:59:32 GMT+01:00
Martha meint:
Meine absoluten Favoriten sind die Kluftinger-Krimis, z.B. Milchgeld, Erntedank, Seegrund, Laienspiel... der neueste Roman "Schutzpatron" ist vor kurzem erschienen. Gelesen werden die Krimis, die alle im Allgäu spielen, von den beiden Autoren Volker Klüpfel und Michael Kobr. Sehr zu empfehlen :-)

Veröffentlicht am 19.11.2011 20:02:02 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 19.11.2011 20:02:40 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 03.04.2012 11:57:26 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.04.2012 12:06:46 GMT+02:00
Miriam Pharo meint:
Hallo zusammen,

mein Hörbuch „Jimmy der Mops“ aus der Reihe ISAR 2066 entführt euch ins Münchner Umland des Jahres 2066, wo Hundertjährige mit Alabaster-Gesichtern ihr Unwesen treiben, Sicherheitsexperten sich als Blumenmädchen verkleiden und Künstler ihre Seele verkaufen. Sprecher ist Christian Hanreich, der unter anderem für 20th Century Fox of Germany, UFA Film und Energy München tätig war. “ Endlich ein gelungener Nachfolger von Jonas, dem letzten Detektiv!", war seine erste Reaktion, als er das Skript in der Hand hatte. Ich selbst kann dazu nicht viel sagen, weil ich die Serie selbst noch nie gehört habe. Abgesehen davon war es ein Hörspiel. Ist auch wieder etwas anderes als ein Hörbuch. Ihr könnt ja mal reinhören, wenn ihr mögt. Es würde mich freuen.

http://soundcloud.com/meretion/isar-2066-jimmy-der-mops

Es ist mein erstes Hörbuch. Gewöhnlich erscheinen von mir gedruckte Bücher. :-)

Jimmy der Mops (Isar 2066)

Lieben Gruß,

Miriam

Veröffentlicht am 09.05.2012 13:45:48 GMT+02:00
Hallöchen,

da kann ich empfehlen:

- Die Hörspiele von Rolf und Alexandra Becker rund um Dickie Dick Dickens oder auch um Cox (Gestatten, mein Name ist Cox),
- dazu die Hörspiele von Francis Durbridge
- und z.B. Kühlfach 4 von Jutta Profijt. Nachfolger: Im Kühlfach nebenan (Gesprochen von Ingo Naujoks)
- Rita Falk: Schweinskopf al Dente, Dampfnudelblues und Winterkartoffelknödel
- Leonie Swann: Glennkill und Garou (Schafkrimi)
- Mörderische Dividende von Anne George (auch in Papierform sehr zu empfehlen)

Viele Grüße
Karin

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.05.2012 13:44:08 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 21.05.2012 13:46:54 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 26.08.2012 10:32:42 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.08.2012 15:16:59 GMT+02:00
Mein Favorit ist "Schafkopf" von Andreas Föhr. Genial gelesen ! Spannend und spassig zugleich. Und - wenn es nicht unbedingt ein Krimi sein muss - natürlich die lustigen Känguru-Chroniken !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.08.2012 15:27:19 GMT+02:00
Dirk Schubert meint:
Alles ein alter Hut. Hast Du auch was neues zu empfehlen?

Was auch alt ist aber auch immer noch sehr gut, Der Mann gegenüber oder auch der Malteser Falke. Sind auch Klassiker aber auch sehr zu empfehlen.

Ich bin mit den Hoerspielen auf dem Laufenden und suche daher neue Ausgaben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.08.2012 15:28:51 GMT+02:00
Dirk Schubert meint:
Auch sehr gut ist von Terry Pratchett: Gevatter Tod

sehr zu empfehlen

Veröffentlicht am 25.10.2012 19:57:14 GMT+02:00
Schlumpfine meint:
Meine Lieblinge bei den witzigen Krimis sind die Dr. Siri-Hörbücher, gelesen von Jan Josef Liefers in gewohnt genialer und komischer Weise. Guckst du hier: http://www.amazon.de/gp/search/ref=sr_nr_p_n_binding_browse-b_mrr_2?rh=n%3A186606%2Ck%3Adr.+siri%2Cp_n_binding_browse-bin%3A308849031&bbn=186606&keywords=dr.+siri&ie=UTF8&qid=1351187807&rnid=492557011
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in hörbücher Diskussionsforum (219 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  18
Beiträge insgesamt:  25
Erster Beitrag:  17.06.2011
Jüngster Beitrag:  25.10.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 8 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen