Kunden diskutieren > Geschenk Diskussionsforum

HILFE-Silberhochzeit der Eltern!!!!! Was schenken?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-18 von 18 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.10.2010 11:49:21 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 03.11.2010 07:45:09 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 26.10.2010 18:46:37 GMT+02:00
Wie wäre es mit Konzertkarten, bzw. Karten fürs Theater, für einen Sänger/in,
die beide gut finden?
Oder ein Wochenendtrip planen, mit tollem Frühstück in einem Hotel, nach...Wien,
Berlin, Hamburg...keine Ahnung, wo die beiden jetzt wohnen.
Viele Grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.11.2010 10:03:33 GMT+01:00
Es gibt bei Amazon ganz tolle CDs aber auch das Getränkesortiment ist recht gut sortiert.
Viele Grüße
PS Meine Eltern hatten schon Silberhochzeit!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.11.2010 11:24:39 GMT+01:00
manoo meint:
ich würde meinen eltern eine wii schenken, ganz im ernst. hatte sie zu meinem 30. geburtstag eingeladen und mit ihnen bowling usw. gespielt. waren einfach begeistert. meine eltern sind 62 bzw. 63 jahre. einer der beiden war beamter, also ähnliche situation denke ich ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.11.2010 13:26:43 GMT+01:00
Hallo,
also meine Eltern sind jetzt Mitte 50. Ich hab letztens mit Ihnen UNO gespielt und das war ausreichend.

Viele Grüße

Veröffentlicht am 01.11.2010 20:15:38 GMT+01:00
Habe meinen Eltern Reise auf auf einem Rheinschiff geschenkt . Kam super an

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.11.2010 20:28:20 GMT+01:00
Wie lange waren sie denn unterwegs?

Veröffentlicht am 01.11.2010 23:04:35 GMT+01:00
also was sicher auch eine gute idee ist, ein "märchenbuch" von beiden von anfang bis jetzt

so in etwa

als hans damals auf die welt kam wuste die kleine princesin rosa noch nicht das habs einmal ihr könig werden würde (und daneben zwei baby fotos von ihnen ;)) usw

Veröffentlicht am 02.11.2010 19:11:03 GMT+01:00
nadine666 meint:
Hab meinen Eltern auch eine "Hochzeitszeitung" gemacht oder wie wärs mit einem schönen Fotoalben, in dem alle Gäste auf vielleicht jeder zweiten Seite ihre Wünsche oder soaufschreiben und du dann später Fotos von der Silberhochzeit oder von vorher (?) hinein klebst?
Ich persönlich finde auch die Bücher von www.personalnovel.de gut. Da kannst du Bücher als Liebesroman, Krimi etc. mit persönlichen Hautdarsteller erstellen lassen. Diese in unterschiedlich günstigen oder teuren Varianten... Als Gag fand ich z.B: auch von M&Ms die Idee nicht schlecht, die Schokolinsen mit persönlichen Nachrichten zu bedrucken. Also z.B. den Vornamen deiner Eltern und Herzen. http://www.mymms.de/anlasse/geburtstag.aspx
Ja, ansonsten vielelichtReisegutschein an den Ort der Flitterwochen??? Weiß ja nicht was du ausgeben willst...

Veröffentlicht am 02.11.2010 21:08:02 GMT+01:00
Sunny_Orange meint:
Also ich habe meinen Eltern zur Silberhochzeit Karten für Tarzan (Musical) geschenkt dazu noch eine übernachtung in Hamburg.
Verschenkt habe ich es als Collage in einem Bilderrahmen.
Und zwar habe ich den Hintergrund mit Alufolie ausgelegt, in der Mitte ein riesiges Hochzeitsfoto, und rundherum Fotos aus jeder Lebenslage der beiden, von ihrer Kindheit, zur Verlobung, meine Geburt und so weiter.
Sie hatten Tränen in den Augen und haben sich riesig gefreut :)

Veröffentlicht am 02.11.2010 21:08:05 GMT+01:00
Sunny_Orange meint:
Also ich habe meinen Eltern zur Silberhochzeit Karten für Tarzan (Musical) geschenkt dazu noch eine übernachtung in Hamburg.
Verschenkt habe ich es als Collage in einem Bilderrahmen.
Und zwar habe ich den Hintergrund mit Alufolie ausgelegt, in der Mitte ein riesiges Hochzeitsfoto, und rundherum Fotos aus jeder Lebenslage der beiden, von ihrer Kindheit, zur Verlobung, meine Geburt und so weiter.
Sie hatten Tränen in den Augen und haben sich riesig gefreut :)

Veröffentlicht am 03.11.2010 19:27:12 GMT+01:00
Eileen Rossig meint:
wie wäre es mit einem schönen wochenende zum beispiel wellness oder wandern?

Veröffentlicht am 08.11.2010 19:37:03 GMT+01:00
Eveline meint:
Ich denke es ist ein Irrglaube, dass man, wenn man seine Silberhochzeit feiern kann, von den Kindern partout eine Reise oder Wahnsinnsgeschenke erwartet... Mein Mann und ich (46 u.43) hatten vor ein paar Wochen unsere Silberhochzeit gefeiert ... im engsten Rahmen und ohne Abendkleidung..., die man ja doch nur einmal trägt. Stattdessen hatten wir ein großes Buffet auftischen lassen, nur Musik aus den 80ern gehört und alle Gäste gebeten von den üblichen Geschenken abzusehen, weil wir ja schon alles haben...
Wir haben von unseren Kindern eine Hochzeitszeitung bekommen und das ist schlicht genial. Im Laufe von Monaten stellten mein Mann und ich immer wieder mal fest, dass wir indirekt interviewt wurden - die gleichen Fragen zu unterschiedlichen Zeiten :) und was für Fragen ,... da hatten wir auch noch nichts geahnt...
In der Hochzeitszeitung wurden diese Interviews abgedruckt. - Die Gesichter der Kinder an alte Gemälde eingefügt und Kommentaredazugeschrieben. Viele Glückwünsche von Leuten abgedruckt, die wir seit Jahren nicht mehr gesehen hatten... Selbst unser Pastor, der uns damals getraut hatte, hatte uns via Zeitung seine Glückwünsche kundgetan... - Schön fand ich auch, was unsere Geschwister und Eltern für Besonderheiten von uns zu berichten hatten .... alles in allem war das das schönste Geschenk.
Aufwendig? Oh jaaa.
Teuer? Nein!
Sinnvoll? - bleibt uns unvergessen..., sagt doch alles, oder?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.11.2010 19:10:07 GMT+01:00
Birgit Bader meint:
Ja, ein tolles Geschenk! Man kann dazu auch eine DVD mit wichtiger Musik, Fotos etc. machen lassen, kommt auch gut an und ist ebenfalls von bleibendem Wert. Es hängt eben von den Eltern und den Kindern ab, was man so mag. Also lieber danach richten, dann ist das Geschenk immer richtig!

Veröffentlicht am 09.11.2010 21:02:34 GMT+01:00
M. Bayer meint:
Hab meinen Eltern erst zum Hochzeitstag ein neues geschirrset gekauft. das sie aber selbst ausgesucht haben. spitzen geschenk!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.11.2010 07:06:04 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.11.2010 07:07:26 GMT+01:00
Also ich weiß auch nicht. Dieses ganze Drame um Hochzeit, Silberhochzeit, Tod....
Sicher war dies ein schönes Geschenk aber viel weiter als bei der Silberhochzeit meiner Eltern Kaffee zu kochen kam ich irgendwie nicht, weil das ganze Dorf versammelt war.

Besser man heiratet gar nicht erst ;-)

Wieso heiratet man eigentlich heutztage noch?

Im Prinzip ist diese Feier reine Geldverschwendung wenn man mal von den Hochzeitsgeschenken absieht.

Veröffentlicht am 10.11.2010 15:23:49 GMT+01:00
mialine meint:
wir haben unseren eltern karten für ein musical geschenkt. in hamburg gibts die zum beispiel gleich mit wochenendurlaub

Veröffentlicht am 12.11.2010 19:47:49 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.11.2010 20:00:42 GMT+01:00
Ilona Schöne meint:
Als wir Silberhochzeit hatten,haben uns unsere Kinder Zeit geschenkt.Wir hatten sie zu einer
Woche Urlaub eingeladen,es war prima.Die Kinder von Silberhochzeitspaaren sind ja meist berufstätig
und da ist so eine Woche schon ein kostbares Geschenk.
Übrigens haben wir unter anderem auch geheiratet um gegenseitig Verantwortung zu übernehmen.
Was uns auch gefallen würde, ist eine Collage von Bildern,die am Festtag mit den Gästenentstanden sind.Ich weiß nicht ob es diese Einwegkameras noch gibt,
die kann man auf die Tische stellen und die Gäste bitten einfach Schnapschüsse zu machen.Also eine riesen KIste schenken mit einem grossen Fragezeichen drin
und das Datum der Geschenkübergabe.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in Geschenk Diskussionsforum (233 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  14
Beiträge insgesamt:  18
Erster Beitrag:  26.10.2010
Jüngster Beitrag:  12.11.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen