Kunden diskutieren > Geschenk Diskussionsforum

Suche ein besonderes Geschenk zur Hochzeit


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 57 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.07.2009 19:57:28 GMT+02:00
Zaubi4 meint:
Hallo!

Such ein besonderes Geschenk zur Hochzeit, dass man nicht vergisst. Vielleicht kann mir da jemand helfen??

Veröffentlicht am 03.07.2009 12:11:35 GMT+02:00
als ich im urlaub war hier in deutschland, habe ich eine tolle sache gesehen für hochzeit und auch andere festlichkeiten...eine kerze...aber keine normale kerze...auf jeden anlass und jede person persönlich gefertigt...es gibt da echt tolle ideen...wie bücher als kerze und vieles mehr...vielleicht findest du im internet was...www.kerzenscheune-mahitzschen.de...ich fand es echt ne tolle sache und es ist etwas für die ewigkeit...ansonten noch viel glück bei der suche...

Veröffentlicht am 04.07.2009 08:47:49 GMT+02:00
amla meint:
Kerze? Für die Ewigkeit?? :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.07.2009 12:01:09 GMT+02:00
Zaubi4 meint:
Danke, dass ist eine sehr schöne Idee

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.07.2009 13:50:01 GMT+02:00
Anne Utz meint:
Hallo Stefanie,

ich war vor einiger Zeit auf einer Hochzeit, wo es ein sehr schönes Geschenk gab: Eine von den Gästen schrieb vorher die anderen Gäste an (per Mail, evtl. vom Brautpaar besorgen), ob sie ein schönes Koch- oder Back-Rezept haben, dass sie mit dem Brautpaar verbindet. Diese Rezepte hat sie gesammelt und so ein ganz persönliches Kochbuch gestaltet.

Veröffentlicht am 16.07.2009 00:17:50 GMT+02:00
Laurie meint:
Ich habe die gesamte Hochzeit meiner Freundin mit der Digicam fotografiert.Anschließend hab ich alle Fotos die gut geworden waren in einem Fotobuch zusammen gestellt. (Das gibt es hier über Amazon,einfach die Software runter laden,alles so zusammenstellen wie man möchte und dann abschicken).Nach nur 3 Tagen war das Buch (über 50 Seiten für knapp 50¤) fertig.Das war ein ganz toller Einfall und meine Freundin zeigt das Buch jedem der in ihre Wohnung kommt.Da man ja am hochzeitstag noch kein Geschenk vorweisen kann,schenkt man dann einfach erst mal einen Gutschein für "ein ganz besonderes Geschenk".
Bei dem Fotobuch kann man selbst aussuchen ob man pro Seite nur 1 Bild oder gleich 10 nimmt.Auch den Hintergrund jeder Seite kann man frei gestalten,Texte dazu schreiben oder sowas.
Am Anfang hat das buch etwa 3 Stunden gedauert bis es fertig war und abgeschickt werden konnte.Mittlerweile kann ich es in einer halben stunde.Ist also echt nicht schwer!

Veröffentlicht am 16.07.2009 10:22:10 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.07.2009 10:23:02 GMT+02:00
Habe schon des öfteren Liebe,Glück,Gesundheit und Freude verschenkt. Einfach 4 Gläser ausgewaschen (oder neugekauft) und auf jeden Glas in schöner Schrift jeweils Liebe,Glück,Gesundheit und Freude raufgeschrieben. In das Liebe Glas kamen dann zb.Marzipanherzen,Dekostreuherzen,Kondome,etc. in das Glück Glas kamen dann Kleeblätter,Schornsteinfeger,Marzipanschweinchen,Lottoschein,etc. in das Gesundheitsglas kamen Aspirin,Tempos,Pflaster,Hustenbonbons,usw. und in dem Freude Glas (da hab ich meist ein kleineres Glas genommen) habe ich dann das Geld hineingetan.
Finde das eine tolle Idee, vielleicht hilft es dir ja weiter

Veröffentlicht am 19.07.2009 18:50:37 GMT+02:00
Hallo, wir waren auf einer Hochzeit vor 3 Wochen, einfach eine (Kinder)Schubkarre mit 1 cent Stücken füllen. Dann ein Schild dazu mit dem Spruch: Unsere letzten (5000)cents für Euer Glück. Je nach dem wieviel man verschenken möchte.
Oder von Kinder Überraschung die gelben Eier mit Geld füllen und dann in die Kinder Joy Eier Hüllen tun und mit Sekundenkleber zukleben. Denn wenn man die Ü-eier wieder zumachen will, sieht man, dass sie schon mal auf waren, weil man die Folie nicht wieder so toll hin bekommt. Deswegen die Joy Eier. Und man kann selbst vorher schlemmen, weil die Eier ja leer sein müssen. Wenn man dann noch ein Palette von diesen Eiern nimmt und volle dazwischen lässt sieht das toll aus. Und die Gesichter erst. Die denken dann sie bekommen nur Ü-Eier.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.07.2009 20:41:09 GMT+02:00
Jungfer meint:
Hallo,

ein Silbertablett mit einer persönlichen Gravur.
Zum Beispiel: Zu Eurer Hochzeit wünscht Euch Familie ... das beste. Mit Datum
oder ein persönliches Gedicht

Veröffentlicht am 20.07.2009 14:31:32 GMT+02:00
Claudi meint:
karikaturen@galleryy.net...
echt coole Karikaturen lassen sich auch fürs Brautpaar machen...
Aber ein teurer aber sehr schöne Erinnerung.
Ca. 50-70 ¤....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.07.2009 20:47:40 GMT+02:00
Sonja Müller meint:
Meine Freundin hat vor 4 Wochen geheiratet und Ihre Freunde haben eine Torte aus Geld geschenkt, Also eine dreistöckige Torte am besten aus Karton zusammenbasteln und außen mit dem Geld verschönern oder noch mit schönen Blumen, ist ja jetzt Sommer, fand das das wirklich eine schöne Idee ist

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.09.2009 19:58:41 GMT+02:00
danke!! perfekte idee.

Veröffentlicht am 24.09.2009 23:22:30 GMT+02:00
G. Susanne meint:
HALLO. Bei Ikea gibt es eine Topfform Herz. Habe es mit Rasen bepflanzt, und eine Wäsche-
leine darauf gebastelt (mit Zahnstocher...). Auf die Wäscheleine dann die als Hemden gefalteten
Geldscheine aufgehängt.
Kostet nicht viel Geld, braucht aber ein paar Stunden Zeit.

Veröffentlicht am 26.10.2009 21:46:36 GMT+01:00
Heike meint:
Hallo! Die Idee mit dem Fotoalbum fürs Brautpaar ist toll.Wir haben es schon mal in ähnlicher Form gemacht: Auf die Tische Einmalkameras verteilt, die Gäste ( und auch das Brautpaar ) durften Fotos machen und die Kameras anschließend für die Entwicklung und Albumgestaltung bei uns abgeben. Kam sehr gut an!
Noch eine wunderschöne Geschenkidee: Eine Kiste mit Jahrgangswein verschenken. Die anwesenden Gäste werden gebeten, auf vorbereitete Zettel einen lieben Gruß, Wünsche o.ä. für das Brautpaar zu schreiben. Diese werden der Kiste beigelegt, die anschließend verschlossen dem Paar überreicht wird, mit der Anweisung, die Kiste am 5./10. (oder wievielten auch immer Hochzeitstag)zu öffnen, um sich bei einer Flasche Wein an den Zettelchen zu freuen.
Gruß, Heike

Veröffentlicht am 09.12.2009 18:31:58 GMT+01:00
A. Kullmann meint:
hey, eine freundin von mir hat vor etwa einem viertel jahr geheiratet und ich habe ihr eine flasche wein mit persönlicher gravur geschenkt, die hat sich riesig gefreut, schau mal hier: http://www.geburtstagsgeschenk-online.de

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.05.2010 17:17:06 GMT+02:00
Kathi meint:
wunderbare Idee :))) den Tip hab ich gleich genutzt

Veröffentlicht am 30.05.2010 20:23:55 GMT+02:00
Norman Talke meint:
Hab auch schon mal einen Likör mit ner individuell gravierten Flasche geschenkt. Auf die Flasche hab ich dann zwei Ringe sowie das Datum der Hochzeit eingravieren lassen, und das war sehr günstig und wirklich schön. Solche "Handwerker" gibts auch vor Ort, das braucht man nicht im Internet bestellen, da kann man die Flasche mit dem Likör drin gleich mit kaufen. Eine Freundin heiratet im August, der schenke ich drei Spiele: 1. "Gesprächsstoff Liebe" 2. "Magnetwörter Liebe" 3. "Me and you" von "remember", ein Memoryspiel. Dazu werd ich eine Karte schreiben, auf der "Liebe kann auch spielerisch sein" steht oder etwas ähnliches steht. Das Spiel "Me and you" ist bei anderen Leuten zur Hochzeit schon sehr gut angekommen. Zur Flasche mit den Zettelchen: Das find ich ne gute Idee, wir haben das bei unserer Hochzeit auch gekriegt (öffnen dürfen wir die kleine Kiste nach 5 Jahren Ehe) und haben uns sehr darüber gefreut. Das sollte man allerdings nur machen, wenn man den Brautleuten sehr nahe steht, ansonsten wirkts übermotiviert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.05.2010 18:44:33 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 01.06.2010 08:04:10 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 08.06.2010 21:17:05 GMT+02:00
Wonni meint:
Also, ein orginelles Geschenk habe ich zu meiner Hochzeit bekommen...
Es war ein Hohlblockstein ("Der erste Stein zum Eigenheim" stand drauf), alle Freunde haben zusammengelegt und das Geld 5, 10 und 20 Euro Scheine in den Stein "gestopft" und wir mussten diese mit Zahnstochern und Pinzette dann raus holen... War das orginellste, denn wer will den schon 10 Kaffeeservices ;-)

Veröffentlicht am 29.07.2010 17:06:26 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.07.2010 17:07:11 GMT+02:00
J_Neumann_DD meint:
Hallo zusammen... ich bin auch grad auf der Suche nach einem Hochzeitsgeschenk. Das Problem an der Sache... das Paar hat alles, da sie schon ewig zusammen leben. Ich hab mich jetzt für eine Sternpatenschaft entschieden. Das hat doch nen tollen symbolischen Charakter :-)

Veröffentlicht am 14.09.2010 21:03:56 GMT+02:00
kleiner prinz meint:
Mein Bruder und Mittlerweile-Schwägerin haben zur Hochzeit ein wirklich originelles Geldgeschenk bekommen. Die Schenkerin nahm eine große Metallwanne bekommen, die bis obenhin mit Sand gefüllt war. Außerdem war eine kleine Palme eingegraben und unter der Palme stand ein kleiner Liegestuhl (eigentlich fürs Handy :) ). Doch der Clou an der Sache - sie haben eine Schatzkarte dazubekommen, auf der der Schatz markiert war, den sie nun ausgraben mussten. Die Schatzkarte bekamen sie jedoch erst am Tag nach der Hochzeit zugeschickt und so hatten sie eine Riesenüberraschung :)

Veröffentlicht am 25.01.2011 00:21:30 GMT+01:00
Bittersweet83 meint:
Wir hätten unseren besten Freunden gerne eine ganz persönliche Tortenfigur geschenkt. Man kann diese entweder aus Modelliermasse selber machen oder im Internet nach eigenen Wünschen bestellen. Leider sind uns die Eltern des Bräutigams zuvor gekommen und haben die Tortenfigur bereits zur Verlobung geschenkt.
Eine weitere Idee war ein selbstgestaltetes Stammbuch der Familie, denn häufig entsprechen die im Standesamt angebotenen Stammbücher nicht dem Geschmack der Brautleute. Doch auch dieses Geschenk passt in diesem Fall nicht, so dass wir leider weiter nach Ideen suchen müssen.

Veröffentlicht am 31.01.2011 21:05:02 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.01.2011 21:24:39 GMT+01:00
Maxcore meint:
Ich habe meiner ältesten Tochter zur Hochzeit anstatt einer banalen Karte mit dem obligatorischem drin, ein Diorama auf einer Holzscheibe gebaut, darauf war zu sehen ein (Lebens)Fluß mit einer Brücke eine Wiese durch die ein Weg führt, eine Bank mit dem Brautpaar und dem Kinderwagen, eine Eiche mit den Initialen der beiden (allein für die Initialen habe ich 3 Std. gebraucht (H0 1:87)) oben im Baum ein Storchennest. Das war natürlich DER Knaller. Seid dem habe ich öfter mal Anfragen für ein besonderes Geschenk, wer es nicht selber kann, so teuer ist es auch nicht! Das ganze ca. 35 cm im Durchmesser
http://www.waldgaststaette-sennhuette.de/pics/0041c602303920d0022a7.jpg
LG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.02.2011 16:38:00 GMT+01:00
Geiss Mutter meint:
Gute idee, habe auch vor sieben Monaten geheiratet und wir haben auch eine Kerze bekommen. Wenn man sie nicht abbrennen tut da hat man sie auch für eine ewigkeit.:-) Ganz nett fand ich auch eine groß Herzschachtel mit Reis gefüllt und darin 50Euro in nur 1cent stücken.

Veröffentlicht am 02.02.2011 12:15:06 GMT+01:00
Jutta V. meint:
KeinBuch ICH & DU: 2 x 43 Dinge, die ihr schon immer gemeinsam mit einem Buch tun wolltet, aber nie durftet
Wäre doch bestimmt lustig
‹ Zurück 1 2 3 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in Geschenk Diskussionsforum (233 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  47
Beiträge insgesamt:  57
Erster Beitrag:  02.07.2009
Jüngster Beitrag:  29.10.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 11 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen