Kunden diskutieren > Geschenk Diskussionsforum

Wihnachtsgeschenk für Vater


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-13 von 13 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.11.2011 16:21:57 GMT+01:00
Melina meint:
Habt ihr eine idee was ich meinem vater zu weihnachten schenken kann? Ich binn noch schüler deshalb habe ich nicht mehr als 50¤ zu verfügung..helft mir bitte.

Veröffentlicht am 27.11.2011 16:37:28 GMT+01:00
Rockkstar meint:
frag das doch auch mal bei gutefrage.net, da kreigste 100 antworten. oder google einfach mal "weihnachtsgeschenke für den vater" .

Veröffentlicht am 29.11.2011 11:57:26 GMT+01:00
G.D.A. meint:
Sollte Dein Vater ein bisschen gestresst sein - so kannst Du ihm "Glücklich im Leben" in der Acrylbox schenken. Da hat er für längere Zeit ein gutes Tool um nicht in den Stress zu verfallen. Sieht gut aus - ist hochwertig und ist mal was anderes als das Übliche. Und Du hast dann sogar noch locker Geld übrig um ein Zweiglein anzubringen. Exklusives Motivationskarten-Set "Glücklich im Leben" für den Mann in hochwertiger Acrylbox als außergewöhnliches und inspirierendes Geschenk - Mentalcoaching

Veröffentlicht am 29.11.2011 19:22:31 GMT+01:00
Flying-Heinz meint:
Mojen Jung, hömma ich verschenk gerne Karten für den Quatsch Comedy Club, oder auch mal gerne richtig teure Herrenschokolade die er sich sonst nie mehr holen würde ;))
Oder auch gut: Flasche Wein

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.12.2011 21:41:25 GMT+01:00
Heike meint:
Meinem Vater haben wir vor einem Jahr das Buch "Papa, erzähl mal" gekauft, das war ein Volltreffer!Gibt es hier bei Amazon, schau es Dir doch mal an! Dieses Jahr gibt es einen Präsentkorb vom hiesigen Hofladen mit herzhaften Würsten, Schnäpschen usw. Mein Schwiegervater bekommt einen Bildband " Die Nordsee von oben". Falls Dein Vater gerne liest, findest Du in einem einheimischen Buchladen/Schreibwarenhandel sicher Bücher von lokalen Autoren.
Toll findet mein Vater auch die nun überall erhältlichen "Scherzbücher", in denen witzige Schilder, Briefe u.ä. aufgeführt werden. Da gibt es auch eine Landkarte mit den 999 seltsamsten Ortsnamen Deutschlands!
Ist Dein Vater eher praktisch veranlagt, tuts vielleicht ein Baumarkt- oder Tankstellengutschein? Oder eine Einladung zum Essen ( Restaurant oder vielleicht sogar selbstgekocht)? Oder ein leckeres Schnäpschen, abgefüllt in ein dekoratives Fläschchen aus dem Getränkefachhandel? Oder, oder...
Mit 50,-¤ kommst Du schon sehr weit, wir liegen immer darunter! Viel Erfolg bei der Suche und frohe, stressfreie Adventszeit!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.12.2011 22:26:28 GMT+01:00
Neumann2405 meint:
hi, ich hab da eine super seite für besondere Geschenke gefunden,(elede.de) da gibts tolle persönliche Sachen. Is für jeden Geschmack was dabei !!!

Veröffentlicht am 01.12.2011 23:55:57 GMT+01:00
Darkal meint:
Mag-Lite XL200-S3016 LED-Taschenlampe XL200, 172 Lumen, 12 cm schwarz mit 5 Modi, Motion Control u. elektron. Multifunktionsschalter

Super Lampe für die Hosentasche. Gerade fürn winter und ums Haus gut geeignet.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.12.2011 10:04:42 GMT+01:00
Hallo Flying-Heinz,
ein Tip von mir wäre auf jeden Fall kein Alkohol. Hey das Kind ist noch Schüler und sollten diesen weder kaufen noch verschenken sollen!

Veröffentlicht am 06.12.2011 10:08:58 GMT+01:00
Hallo Melina,

wie wäre es mit einem guten Buch, was er sich schon lange wünscht. Ein selbstgebastelter Gutschein für ein leckeres Frühstück oder einen tollen gemeinsamen Nachmittag mit Deinem Vater kostet fast nix und ist immer eine Überraschung.
Ein Geschenk muß nicht immer teuer sein, damit es gut ankommt. Für mich ist immer nur der gut gemeinte Gedanke wichtig und das man daran gedacht hat.
Viel Glück beim Beschenken! ;-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.12.2011 16:37:52 GMT+01:00
S. Erkens meint:
Nur weil man Schüler ist heißt das nicht dass man nicht 18 ist und eine Flasche Rotwein bekommt man doch auch mit 16? Ich bin auch 18 und Schülerin und hab trotzdem nicht mehr Geld... :S

Veröffentlicht am 13.12.2011 16:43:56 GMT+01:00
S. Erkens meint:
Hallo Melina :)

Ich habe auch überlegt was ich meinem Vater schenken soll. Ist nicht immer so einfach das Richtige zu finden. Ich denke auch dass bei Geschenken für die Eltern immer die Geste entscheidend ist und nicht der Wert des Geschenkten. Ich schenke immer mehrere Teile. Etwas selbst gemachtes, etwas gekauftes und etwas lustiges ;) Ich hab dieses Jahr aus Salzteig Figuren geformt und die dann mit Arcyl Farbe angemalt, in dem Fall waren es die Lieblingstiere meiner Eltern ich finds süß ;). Gekauft habe ich für meinen Vater ein Buch und für meine Mutter eine Kette. Und das lustige hab ich noch nicht gefunden ;)
Vielleicht konnte ich dir ja ein bisschen weiter helfen :)

Liebe Grüße

Veröffentlicht am 03.12.2012 12:34:34 GMT+01:00
ginnipigg meint:
Also für den Fall, dass sich jemand mal NICHTS wünscht, kannst Du dem nun auch NICHTS schenken ;-)

NICHTS: das Geschenk in Buchform für Menschen, die schon alles besitzen oder es sich ausdrücklich gewünscht haben

Veröffentlicht am 03.12.2012 13:02:25 GMT+01:00
Ich geb fast nie viel Geld für sowas aus. Ich bin Studentin und dieses Jahr bekommt mein Vater zum Beispiel nen "Überlebensset ohne Tochter" (selbstgebastelt). Ansonsten hängts vom Hobby, Lieblingsmusik, Job ab. Fürs Angeln schenke ich immer einiges oder Kritzelblöcke (heißen glaub ich auch so) fürs Büro oder sowas, sind auch nicht teuer. Oder frag ihn mal nach seiner Lieblingsband. Mein Vater hatte ne CD von denen im Adventskalender und hat sich gefreut, wie ein kleines Kind.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in Geschenk Diskussionsforum (232 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  11
Beiträge insgesamt:  13
Erster Beitrag:  27.11.2011
Jüngster Beitrag:  03.12.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen