Kunden diskutieren > fantasy Diskussionsforum

Schattenquelle - Julie Marillier


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.05.2014 16:45:25 GMT+02:00
Witchchild meint:
Hallo!

Da ich gerade dabei bin, meine Juliet Marillier-Sammlung zu vervollständigen, ist mir auch "Die Schattenquelle" untergekommen. Das Buch ist hier nirgendwo mehr zu finden, ist es damals überhaupt veröffentlicht oder nur angekündigt worden?

Herzlichen Dank
Witchchild

Veröffentlicht am 04.05.2014 18:00:18 GMT+02:00
Rabenkind meint:
Hallo Witchchild :)

Meines Wissens ist "Die Schattenquelle" auf deutsch nie veröffentlicht worden, leider. Ich warte auch schon mehrere Jahre auf das Buch, weil es der abschließende Band einer Trilogie ist, aber trotz mehrmaliger Ankündigung ist es nie erschienen.

Die ersten beiden Bände der Trilogie, die auf deutsch unter dem Namen "Unter dem Nordstern" herausgegeben wurde (im englischsprachigen Original: The Bridei Chronicles), sind "Die Königskinder" und "Die Herrscher von Fortriu". Den dritten Teil, besagte "Schattenquelle", gibt es bislang nur auf englisch. Keine Ahnung, warum der Verlag das Buch nicht (mehr) herausbringt, denn Juliet Marillier ist in Deutschland ja recht erfolgreich, so dass es an mangelnden Verkaufszahlen eigentlich nicht liegen kann. Die Sevenwaters-Reihe, die noch vom Anfang der 2000'er Jahre stammt, wurde zB 2011 noch einmal neu aufgelegt. Deswegen habe ich die Hoffnung auch noch nicht ganz aufgegeben, denn manchmal werden fehlende Bände bei einer Komplett-Neuauflage der Reihe doch noch nachgereicht.

Bei der Phantastik-Couch findest du im Übrigen noch einiges zu diesem Thema:
http://www.phantastik-couch.de/juliet-marillier-die-schattenquelle.html

Liebe Grüße, Rabenkind

Veröffentlicht am 05.05.2014 08:51:53 GMT+02:00
Witchchild meint:
Guten Morgen, Rabenkind!

Danke für die Information und den wirklich interessanten Link. Bei Knaur habe ich kürzlich angefragt, ob sie Juliet Marillier weiterverlegen würden. Dies wurde verneint, da sich die Autorin auf dem deutschen Markt nicht durchgesetzt habe.

Deshalb fürchte ich, wird es bei den noch erhältlichen Büchern bleiben, was ich sehr bedaure.

Liebe Grüße
Witchchild
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in fantasy Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  2
Beiträge insgesamt:  3
Erster Beitrag:  04.05.2014
Jüngster Beitrag:  05.05.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen