Kunden diskutieren > fantasy Diskussionsforum

Fantasy mit Gefühl ?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 45 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.05.2011 22:56:04 GMT+02:00
MaRain meint:
Kennt jemand gute Fantasy-romane ? Aber keine wie von Lara Adrian, ist nicht so mein Geschmack.

z.B ''Die Beschenkte'' von K. Cashore oder auch ''Der Kuss des Kjer'' von L. Raven.
Seit diesen beiden Büchern bin ich ziemlich wählerisch geworden, da die meisten Fantasybücher für mich alle irgendwie die gleiche Storyline besitzen. Ich möchte etwas einzigartiges lesen, dass man nicht wieder vergisst; könnte auch trauriges Ende haben (ist ja öfters der Grund warum man das Buch nicht mehr vergisst).

Veröffentlicht am 21.05.2011 23:21:46 GMT+02:00
Also ich freu mich auf ein Buch, dass allerdings wohl leider erst Anfang nächsten Jahres kommt. "Elfenmagie" von Sabrina Qunaj....

Veröffentlicht am 22.05.2011 08:39:17 GMT+02:00
Wetterhexe meint:
Ich fand "Seelen" von Stephenie Meyer fantastisch. Der Einstieg ist etwas schwierig, aber es lohnt sich. Verschlungen habe ich auch "Nachtlilien" von Siri Lindberg, "Faunblut" von Nina Blazon und "Meridian" von Amber Kizer. Ein wirklich super Buch, aber kein Fantasy Roman, ist "Über mir der Himmel" von Jandy Nelson. Dieses Buch lässt einen nach dem lesen nicht mehr los. Vllt ist ja was für dich dabei.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2011 11:44:44 GMT+02:00
Jake meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 22.05.2011 11:57:30 GMT+02:00
Lalla meint:
Du musst unbedingt "die Tochter der Wälder" von Juliet Marillier lesen! Ein Buch, das einen einfach verzaubert!

Veröffentlicht am 22.05.2011 15:26:43 GMT+02:00
Amelia meint:
Im April erschienen und hat mir sehr gut gefallen, Romantik, Liebe, ein Hauch Erotik, aber auch Spannung, Grusel und Abenteuer: Elfenkind
Die junge Aliénor weiß noch nicht, dass sie eine Halbelfe ist, als sie aus einer für ihre Freunde tötlichen Situation von einem Fremden gerettet wird. Erst später stellt sich heraus, dass er ein Adliger ist - und ein Vampir mit einer besonderen Aufgabe, von der er durch Aliénor abgelenkt wird. Er wurde beauftragt, die Prophezeiung vom Ende der Welt zu lösen und die 5 Retter zu finden, die das verhindern sollen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2011 15:49:14 GMT+02:00
MaRain meint:
Seelen war echt ein tolles Buch, hab ich auch gelesen :) ''Nachtlilien'' und ''Faunblut'' muss ich mir mal ansehen, habe auch schon zwischen diesen zwei Büchern mal überlegt ob ich sie kaufen soll,aber war mir nie sicher, ob die Bücher auch wirklich so interessant sind. Danke ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2011 15:50:15 GMT+02:00
MaRain meint:
Schon der Titel hört sich interessant an, muss ich mal nachschaun. Danke ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2011 15:53:59 GMT+02:00
MaRain meint:
Danke für den Tipp, hört sich eht spannend an ;)
Wenn dir Vampir-Romane gefallen,
vll wären die ''Vampire Academy'' Bücher oder die ''House of Night'' Bücher was für dich,
sind ziemlich interessant gewesen ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2011 15:56:27 GMT+02:00
MaRain meint:
Wow, das Buch hat ja 4 1/2 Sterne, danke für den Vorschlag ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.05.2011 15:58:50 GMT+02:00
MaRain meint:
Dankeschön, aber Bücher mag ich viel lieber als E-Books, trotzdem dankeschön für den Vorschlag ;)

Veröffentlicht am 22.05.2011 19:03:35 GMT+02:00
Tinka meint:
So, hier auch ein paar Vorschläge von mir:
- Schattenauge
- Der Spiegel von Feuer und Eis
- Arkadien erwacht
- Die Flammende
- Splitterherz
- Magyria
- Der geheime Zirkel
- Die Tribute von Panem
- Indigosommer
- Du oder das ganze Leben
- Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie( kein Fantasy, hat mich aber tief berührt)
Hoffe es ist etwas für dich dabei=D
lg

Veröffentlicht am 23.05.2011 05:32:00 GMT+02:00
Cassandra meint:
Hier ein paar Tipps von mir:
Vampir Academy 1-6
Tribute von Panem
Blutrubin-Die Verwandlung

Veröffentlicht am 23.05.2011 09:09:50 GMT+02:00
zuckermonster meint:
hallo MaRain,
ich kann noch diese beiden empfehlen:
Abtrünnig: Chronik eines Vampirs
Lucian
LG Jesse

Veröffentlicht am 23.05.2011 09:29:09 GMT+02:00
G. Brusch meint:
Ich würde dir noch

Drachenprinz - von Melanie Rawn (ich glaube es waren 6 Bände)

Sehr spannend, unverbrauchtes Magie-Setting, Schöne Liebesgeschichte.

und

Aurian (4 Bände)

empfehlen.

Veröffentlicht am 23.05.2011 12:43:09 GMT+02:00
Marismeno meint:
Hallo, MaRain,

was Du an Beispielen nennst, kann man weitgehend unter dem Titel Romantasy zusammenfassen. Das ist ein recht kleines, allerdings aktuell sehr populäres Subgenre der großen Fantasy-Familie. Wenn Du wirklich mal etwas ganz anderes lesen willst als die übliche Liebesgeschichte zwischen einem menschlichen Mädchen und einem Engel/Vampir/Elfen oder sonstwie Unsterblichen, dann versuche doch mal einige Bücher aus den anderen Subgenres. Da gibt es eine Menge sehr schöner Bücher, in denen nicht nur halbnackte Barbaren mit Schwertern aufeinander einschlagen, und in denen ebenfalls wunderbare gefühlvolle Beziehungen thematisiert werden.

Oben wurden zum Beispiel die Tribute von Panem genannt, die eigentlich eher zur Science Fiktion zählen. Zur Science Fantasy würde ich die wunderbaren alten (70/80er Jahre) Drachenreiter von Pern von der Autorin Anne McCaffrey zählen.
Die Welt der Drachen. und folgende.

Klassische High Fantasy ist Der Name des Windes: Die Königsmörder-Chronik. Erster Tag. Die Fortsetzung soll noch dieses Jahr auf den Markt kommen.

Einer meiner Lieblingsromane ist von Noah Gordon Der Medicus: Roman, ein Beispiel für historische, bzw Social Fantasy. Ganz herrlich und mit einer großen Liebesgeschichte!

Und mein Leib- und Magen-Autor ist Pratchett, der zwar eher humorvoll schreibt, aber immer hintergründig und mit viel Menschenkenntnis. Einige seiner Bücher enthalten ebenfalls Mädchenthemen. Z.B. Weiberregiment: Ein Scheibenwelt-Roman oder MacBest: Ein Roman von der bizarren Scheibenwelt: Ein Roman aus der bizarren Scheibenwelt.
Hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.
LG

Veröffentlicht am 23.05.2011 14:34:29 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.05.2011 14:40:40 GMT+02:00
Lara Kinsel meint:
Ich kannSklavin des Schicksals (Band 1): Brise der Freiheit nur weiterempfehlen. Das Buch ist klasse und liest sich toll.
Ist allerdings für solche die auf coole Charaktere stehen.
Der Hauptcharakter Lukas ist arrogant, kaltblütig, immer besonnen und kein Freund menschlicher Interaktionen.
Tanja hingegen ist das genau Gegenteil: Lebenslustig, redegewandt und mitfühlend.
Und genau diese beiden müssen gegen ihren (vor allen gegen seinen Willen ;D) Willen zusammenarbeiten

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.05.2011 14:48:30 GMT+02:00
Wolfman meint:
Sie suchen einen Fantasyroman, der ANDERS ist. Versuchen Sie es mal mit "Das Tarot der Unsterblichkeit." Johanna.

Veröffentlicht am 23.05.2011 19:00:38 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 05.07.2013 08:08:03 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.05.2011 16:43:21 GMT+02:00
MaRain meint:
wow das is ja ne ganze Reihe an Beispielen, dankeschöön
danke für die Mühe alle aufzuzählen ;)
wird ein weilchen dauern bis ich alle nachgeschaut hab, freu mich aber^^
lg

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.05.2011 16:44:34 GMT+02:00
MaRain meint:
ohhh *.* vampire academy waren so schöne Bänder, mit nem happy end :)
Danke für die tipps ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.05.2011 16:47:40 GMT+02:00
MaRain meint:
Dankeschön ,
Lucian hört sich von der Kurzbeschreibung in Amazon echt interessant an :)
LG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.05.2011 16:51:10 GMT+02:00
MaRain meint:
Je mehr Bände desto besser :)
lese schon lange KEINE Bücher mehr die nur einen Teil ohne Fortsetzung haben oder weniger als 600 Seiten haben.
Deswegen ein großes dankeschön an dich ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.05.2011 16:56:42 GMT+02:00
MaRain meint:
Da hast du recht, danke deine Beispiele sind alle sehr unterschiedlich.
Am meisten spricht mir ''Der Name des Windes'' und ''Der Medicus'' zu.
Dankeschön ;)
LG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.05.2011 16:58:09 GMT+02:00
MaRain meint:
Danke für den guten Tipp ;)
mal was neues
LG
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  32
Beiträge insgesamt:  45
Erster Beitrag:  21.05.2011
Jüngster Beitrag:  23.02.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen