Kunden diskutieren > fantasy Diskussionsforum

Leserunde MondSilberLicht


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 278 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.03.2012 17:14:41 GMT+01:00
Marah Woolf meint:
Hallo Urban Fantasy- und Liebesromanfans,
ich plane hier im Form eine Leserunde für mein Buch "MondSilberLicht" zu veranstalten. MondSilberLicht
Ich habe das Buch im Oktober im Kindle-Shop veröffentlicht und es ist nun seit Wochen unter den Top Ten in den Kategorien Liebesroman und Fantasy. Gern würde ich mich intensiver mit meinen Leserinnen und Lesern austauschen und versuche das einmal hier im Forum. Wer Lust hat mitzumachen kann nach Herzenslust zu dem Buch schreiben und bekommt von mir selbstverständlich ein Feedback. Ich würde mich über einen regen Austausch freuen. Den ersten zehn Teilnehmern schicke ich per Mail einen amazon-Gutschein für die Bestellung des Buches. Der 2.Teil mit dem Titel "MondsilberZauber" erscheint übrigens Ostern 2012, also in gut drei Wochen. Liebe Grüße Marah

Veröffentlicht am 06.03.2012 17:38:28 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.03.2012 17:40:20 GMT+01:00
Tante Li meint:
Hallo Marah,
vielleicht ist Dir ja diese Ankündigung von Amazon entgangen:

***

Ersteintrag: 24.02.2012 10:55:19 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.02.2012 10:59:53 GMT+01:00

Communities Team meint:

Amazon hat in letzter Zeit ein neues Community Forum für Autoren gegründet. Die Community "Treffen Sie unsere Autoren" ist dazu da, um Autoren einen Ort zu geben, wo sie sich treffen können, um ihre neuesten und besten Werke anzupreisen.

Mit der Einführung dieser neuen Community, werden wir keine selbst-fördernden Beitraege in anderen Community Foren mehr erlauben. Ab dem 15 März 2012 wird jegliche "Selbstförderung" auf unser "Treffen Sie unsere Autoren" Community limitiert. Befördernde Kommentare und jegliches Werbematerial ausserhalb dieser Foren wird entfernt.

Wir laden unsere Autoren und interessierten Leser ein um an der Diskussion teilzunehmen:

https://www.amazon.de/forum/Triff%20unsere%20Autoren

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

-Community Team

***

Schau doch am besten mal in diesem Autoren-Forum vorbei und wiederhole dort Deine Einladung zur Leserunde.

LG
Li

Veröffentlicht am 06.03.2012 17:45:56 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.03.2012 17:46:51 GMT+01:00
dark swan meint:
@ tante li,

soviel ich sehe, ist noch nicht der 15.3., oder? lass marah doch ihre leserunde hier ankündigen. das stört doch nicht. (mich jedenfalls stört es nicht. ich find's interessant.) und wenigstens findet sie hier auch leserInnen!

@ marah

ich finde es toll, dass du so viel erfolg mit deinem buch hast. ich erinnere mich noch, wie du es zum ersten mal hier vorgestellt hast. da ist mir gleich das schöne cover als positiv ins auge gesprungen. =)
eine leserunde ist eine gute idee. alles gute auch mit dem zweiten teil!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.03.2012 17:53:02 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.03.2012 18:00:20 GMT+01:00
Tante Li meint:
@ dark swan
Interessant finde ich die Idee ebenfalls. Und ich würde mich auch gern daran beteiligen.

Aber ich weiß nicht, wie rigoros Amazon vorgehen wird. Deshalb wollte ich darauf hinweisen, um zu verhindern, dass die Leserunde gelöscht wird, wenn gerade alle schön am diskutieren über das Buch sind und so auch die Erkenntnisse daraus für die Autorin verloren gehen.
LG
Li

Veröffentlicht am 06.03.2012 18:10:58 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.03.2012 18:11:51 GMT+01:00
dark swan meint:
@ tante li

wie ich schon sagte: ich fürchte, im werbethread finden autorInnen sehr viel weniger leserInnen als hier. deshalb finde ich persönlich das anliegen hier besser aufgehoben. schade wäre, wenn amazon solche threads löscht. (bei büchereule, lovelybooks etc. sind solche leserunden völlig normal. autorInnen und leserInnen gehören ja auch zusammen und nicht rigoros getrennt.)

liebe grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.03.2012 18:13:03 GMT+01:00
Tante Li meint:
@ dark swan
Weißt Du was Amazon tun wird?
:-?

Veröffentlicht am 06.03.2012 21:10:07 GMT+01:00
Marah Woolf meint:
Hallo Ihr Zwei,
danke für Eure Postings. Ich hatte die Nachricht von amazon nur am Rande gelesen und nahm an, dass es darum geht, dass Autoren Ihre Bücher wahllos in den Foren empfehlen und anpreisen. Selbst ich finde, dass das mittlerweile nervt. Obwohl ich sicher am besten verstehe, dass die Autoren auf der Suche nach Lesern sind. Also lange Rede kurzer Sinn, ich finde, dass eine Leserunde genau hierhin gehört. Ich würde gern, so wie ich es von den Büchereulen und Büchertreff kenne mein Buch kapitelweise besprechen. Erst mal warte ich aber ab, wieviele Interessenten sich dazu melden. vielleicht hat ja auch gar keiner Lust dazu. Ich warte erst mal ab und werde ja dann sehen, ob amazon die Diskussionsrunde löscht. In dem Autorenforum eine Leserunde zu veranstalten halte ich für Unsinn. Liebe Grüße Marah

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.03.2012 07:06:37 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.03.2012 07:11:50 GMT+01:00
Tante Li meint:
Hallo Marah,
nun gut, wie Du meinst. Ist Dein Spiel.

Mir sind spontan zwei Dinge in Deinem ersten Kapitel aufgefallen, die mich ein wenig stören.
Ansonsten finde ich den Anfang gut gelungen.
LG
Li

Veröffentlicht am 07.03.2012 09:08:21 GMT+01:00
Marah Woolf meint:
Hallo Tante Li, dann fangen wir einfach mal an. Ich werde versuchen, in Besucher aus anderen Foren noch her zu locken. Hast Du das Buch schon, oder hast Du bisher nur die Leseprobe gelesen? Du weißt ja, den ersten zehn Teilnehmern schicke ich einen Gutschein für den Erwerb. Ansonsten bin ich gespannt auf Deine Kritikpunkte. Lg Marah

Veröffentlicht am 07.03.2012 10:19:45 GMT+01:00
Hallo Mara,
ich finde dein Buch toll, nur hat mich anfangs die starke Verbindung zu Twilight etwas gestört. Zwar ist es gut das dein Buch genauso feselnd auf den Leser wirkt, aber zu ähnliche Redewendungen könnten besser weggelassen werden. Sehr aufgefallen ist mir das in der Pub-Szene als Emma und Calum zum ersten mal miteinander getanzt haben und er vorher zu ihr sagte, es wäre besser sie solle sich von ihm fern halten, er sei gefährlich. Entschuldige, wenn ich nicht ds genaue Zitat bereit habe sondern nur aus der Erinnerung rezitiere, aber ich glaube du weißt was ich meine ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.03.2012 11:15:08 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.03.2012 11:15:48 GMT+01:00
Tante Li meint:
@ Marah
Ich kenne Deinen Text nur von dem "Blick ins Buch".

Das erste, was mir aufgefallen ist, ist eine rein formale Sache. Dein Prolog ist nicht deutlich genug vom ersten Kapitel abgegrenzt. Anders gesagt, Du schreibst den ersten Teil Deines Kapitelanfangs noch in den Prolog hinein, denn als Prolog würde ich nur die Traumsequenz ansehen. Falls es überhaupt Prolog genannt werden soll.
Nur weil viele Bücher heutzutage mit einem Prolog anfangen, heißt das nicht, dass jede erste Seite eines Romans ein Prolog sein muss. Ich würde hier einfach "Prolog" streichen und den Romananfang mit "1. Kapitel" anfangen (oder wahlweise mit einer stimmigen Kapitelüberschrift).

Das zweite, was mich gestört hat, ist dass man nicht erfährt, wie alt das Mädchen ist, dass da so plötzlich ihre Mutter verliert. Ich finde, gerade bei so dramatischen Ereignissen ist es wichtig das ungefähre Alter der Charaktere zu erfahren, um sich besser in sie hineinversetzen zu können.

Ich hoffe, Du kannst mit diesen Hinweisen etwas anfangen.
Vielleicht fällt mir später, bei nochmaligen Lesen, noch etwas ein.
LG
Li

Veröffentlicht am 07.03.2012 11:33:31 GMT+01:00
Sabrina meint:
Hallo Marah,
wieso startest du denn keine Leserunde auf Lovelybooks? Dort erreichst du massenhaft Leser. Ich hab da auch gerade eine Leserunde laufen und die Resonanz ist überwältigend. Auch kann man dort Abschnitte einteilen und allgemein mehr Ordnung und Struktur reinbringen.
Amazon ist ja sicher toll, nur fürchte ich, wirst du hier nicht so viele Leser wie auf anderen Plattformen finden.
Ich les jetzt aber erst mal in deine Leseprobe. Bin neugierig :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.03.2012 13:42:00 GMT+01:00
Marah Woolf meint:
Hallo Sabrina Lesemaus,
ja, es lässt sich wohl nicht leugnen, dass mein Buch von Twilight inspiriert wurde. Vielleicht würde ich das heute anders machen. Aber als ich mein Erstlingswerk verfasst habe, war die Twilighteuphorie gerade auf dem Höhepunkt und ich fand diese Romeo und Julia-Idee einfach faszinierend. Ich glaube auch, dass sich die Ähnlichkeit im Laufe der Handlung verliert und im zweiten Teil wird sowieso alles anders. Grundidee ist eben: Mädchen lernt Jungen kennen und sie dürfen sich nicht lieben. Das ist sicher keine neue und auch nicht von Frau Meyer erfundene Idee. Beim nächsten Mal pirsche ich mich anders an das Thema mit der verbotenen Liebe heran. Lg Marah

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.03.2012 13:51:47 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 08.05.2012 14:53:18 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.03.2012 13:55:36 GMT+01:00
Marah Woolf meint:
Hallo Sabrina, danke für den Tip. Ich bin bei lovelybooks angemeldet, weiß nur nicht, ob dort Leserunden von Selfpublishern gern gesehen werden. Ausserdem, wenn ich ehrlich bin, ich bin da noch nicht dahinter gestiegen, wie das funktioniert. Schicke mir doch bitte einen Link, dann schaue ich mir Deine Leserunde an. Würde es schon auch gern auf einer reinen Buchplattform machen. Ich kann dann ja dort anfragen. Falls Du hier mitmachen möchtest und einen Gutschein für das Buch bekommen möchtest, einfach Mail an marah.woolf@googlemail.com. Lg Marah

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.03.2012 14:05:41 GMT+01:00
Sabrina meint:
Ach so, hab gar nicht gesehen, dass das Selfpublishing ist (ich hab die massenhaft Rezensionen gesehen und dachte nur WOW), Ich hab erst vier Rezensionen von Buchbloggern, aber mein Buch hat fast 1.000 Seiten und kam erst raus - das dauert, bis sich da alle durchgelesen haben :-) Weiß leider nicht, wie das bei Lovelybooks in diesem Fall gehandhabt wird, aber du kannst ja mal dort fragen, die sind alle total nett. Es ist auch ganz leicht, eine Leserunde zu starten. Bisher habe ich aber nur Leserunden der großen Publikumsverlage gesehen (entweder von Verlag, Autor oder LB gestartet). Ich glaube, ein paar Kleinverlage waren da auch dabei. Aber wenn du eh einen Account dort hast, kannst ja mal nachfragen wie das in deinem Fall aussieht.

Ich hab jetzt grad nochmal geschaut. Bei dir steht bei Verlag: Tonkonzepte
Was ist denn das? Du hast ja geschrieben selfpublishing.

Den Link zur Leserunde schick ich dir.

Veröffentlicht am 07.03.2012 14:11:01 GMT+01:00
Marah Woolf meint:
Hallo Sabrina, mein Buch ist ja schon seit Oktober draußen und ich bin auch ganz stolz, auf meine vielen Rezis, die ja zum Glück fast alle positiv sind, oder wenn es nicht ganz so viele Sternchen gab, doch fundiert begründet wurden. Da ich nicht nur schreibe, sondern auch ein Tonstudio in Magdeburg betreibe, in dem ich Hörbücher produziere, habe ich mein Buch praktisch über meinen eigenen Verlag publiziert. Daher die Tonkonzepte. Im Grunde ist es aber selfpublished, was das Marketing ziemlich aufwendig macht, aber auch eine schöne Erfahrung ist, da man sein Baby nicht aus der Hand zu geben braucht. Freue mich auf Deinen Link.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.03.2012 14:45:59 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.03.2012 11:28:47 GMT+01:00
Tante Li meint:
:-)
Danke Marah!
:-)
Aber ich habe kein Kindle.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.03.2012 21:07:18 GMT+01:00
Netscha meint:
Hallo Marah,

hab noch nie bei einer Leserunde oder dergleichen mitgemacht. Bin also absoluter Neuling. Wollte dir eigentlich nur sagen, dass ich MondSilberLicht wirklich spitze fand. Habe das Buch so ziemlich an einem Stück verschlungen. Die Ähnlichkeit mit Twighlight ist am Anfang des Buches recht offensichtlich, was ich jedoch nicht als störend empfand, da hierdurch eine Erwartungshaltung geweckt wird, die dann meiner Ansicht nach noch übertroffen wird. Durch die unerwartete Wendung in der Daseinsform des Protagonisten wird die Neugier auf die Lebensweise und die verschiedenen Interaktionen dieser "Wesen" zur "Menschheit" geweckt. Ich selbst wünsche mir für das folgende Buch mehr Einblicke in diese Welt und freue mich riesig auf die Fortsetzung.

Ein zweiter "Wunschpunkt" wäre ein Ausbau der Nebencharaktere, da mir hier ein wenig die Tiefe bzw. der Hintergrund fehlt.

Kann die Erscheinung der Fortsetzung kaum noch erwarten und freue mich riesig darauf.

LG Netscha

Veröffentlicht am 07.03.2012 22:03:05 GMT+01:00
Marah Woolf meint:
Hallo Netscha, freue mich, dass Du dabei bist und natürlich, dass Dir mein Buch gefallen hast. Vielleicht schreibst Du mal, welche Nebencharaktere Dir besonders gefallen haben, die Dir aber zu blaß waren. Zum zweiten Teil kann ich sagen, dass er gar nicht mehr twilightet (komisches Wort) und Calums Welt stärker in den Vordergrund tritt. Trotzdem habe ich versucht, nicht zu fantastisch zu werden. Ich hoffe, dass mir das gelungen ist. Liebe Grüße Marah

Veröffentlicht am 08.03.2012 08:50:52 GMT+01:00
Debbie meint:
Hallo Marah,
ich habe dein Buch gelesen :) und war sofort gefesselt. Es hat mir super gut gefallen. In jede Szene bin ich regelrecht eingetaucht und habe es mir bildlich vorgestellt. Ich kann es kaum erwarten, dass man den zweiten Teil der MondSilberSaga bei Amazaon vorbestellen kann :)

Lg Debbie

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.03.2012 10:23:42 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.03.2012 10:26:39 GMT+01:00
maha meint:
Hallo Marah, mich hat der erste Teil total in den Bann gezogen. Das Verliebtsein, das Verbundensein der beiden Hauptfiguren ist klar nach zu voll ziehen. Da ich romatnisch veranlagt bin :), hat mir gefehlt, dass Emma Calum nicht gesagt hat "Ich liebe dich". Deine Bilder (Schottland) haben viele Fanatsien über den Lebensraum der beiden erwecken lassen, wurde wunderbar im Buch beschrieben. Bin sehr gespannt auf den nächsten Teil. Zähle schon die Tage...

Veröffentlicht am 08.03.2012 11:31:15 GMT+01:00
Tante Li meint:
Hi!
Also nach Leserunde sieht das ja noch nicht so aus - mehr nach Jubel-Thread.

Wo bleibt denn Dark Swan mit ihrer wertvollen Textanalyse? Ich dachte, sie fand diese Idee hier so toll.
8-?

Veröffentlicht am 08.03.2012 11:59:58 GMT+01:00
dark swan meint:
@ li

dark swan ist doch schon da und findet die idee nach wie vor gut, auch wenn sie nur beobachtet. ich hab leider im moment mal wieder zu viel arbeit. ich muss bis 15.4. mein neues manuskript abgegeben haben, für textanalyse hab ich also gerade leider keine zeit. bin dennoch gespannt, wie es hier weitergeht und schaue immer mal rein.

liebe grüße vom schreibtisch ... *stöhn*

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.03.2012 13:14:54 GMT+01:00
Marah Woolf meint:
Hallo Debbie, das freut mich wirklich sehr, dass das Buch so gut bei Dir ankam. Es ist bei einem Erstlingswerk ja erst mal spannend, ob der eigene Stil beim Leser gut ankommt. Falls das nicht das Fall ist und das Buch zerissen wird, kann das ganz schön an die Nieren gehen.
Falls Du Dich aber an eine Stelle, eine Figur oder sonst was erinnerst, das Du gern anders gehabt hättest oder wo Dir etwas gefehlt hat, dann raus damit. Lg Marah
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in fantasy Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  33
Beiträge insgesamt:  278
Erster Beitrag:  06.03.2012
Jüngster Beitrag:  09.09.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 18 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen