Kunden diskutieren > fantasy Diskussionsforum

Vampirbücher?! - 6


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
151-175 von 1000 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 22.02.2014 17:27:36 GMT+01:00
moony meint:
Hallo an alle,
hab mal wieder ein Buch von den Breeds gelesen. Jetzt muß ich aber ungedingt die nächsten Teile haben! Ich bin ja sowas von hinterher. Im Moment gefallen mir die Bücher supergut und ich verschlinge sie praktisch über Nacht.
Hm, maxi, hab ich dir die Brees eigentlich schon mal geschickt?

Veröffentlicht am 21.02.2014 09:32:01 GMT+01:00
AW meint:
Morgen :)

Hab gestern Abend den ersten Teil "Leopardenblut" zuende gelesen. Echt ein super spannendes Buch.. hat mir so gut gefallen, dass ich mir direkt den zweiten Teil geholt hab :D
Schade dass es in jedem Band um ein "anderes Paar" geht, Sascha und Lucas haben mir super gefallen, hätte gerne mehr über die beiden gelesen.
Danke nochmal für die Empfehlung Mars ;D

LG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2014 19:43:53 GMT+01:00
maxi meint:
N'abend
@ Mars
Ich habe Kim Harrison bis Band 1o da liegen. Die ersten5 gelesen und verkauft - leider. Band 6 u 7 gelesen und noch da. Ist aber schon ne Zeit her...werde ich auf jeden Fall weiterlesen. Mir haben die gut gefallen. Sind nicht ganz im ueblichen Vampirbereich angesiedelt wie die anderen. Viele interesannte Personen und auch das drum herum ist Abwechslungsreich, aber nicht immer locker flockig wegzulesen.

Veröffentlicht am 20.02.2014 10:00:18 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.02.2014 10:35:18 GMT+01:00
AW meint:
Guten Morgen,

danke für die lieben Willkommensgrüße :D

@ Mars
Ich hab mir die Leseprobe von Leopardenblut geholt und mal reingelesen.. hört sich ganz gut an, erinnert mich aber ein bisschen an "Masken unter magischer Herrschaft" von Mara Lang (Auch sehr gutes Buch). Aber ich denke ich werds mal weiter lesen :)

@ Nepthys
Das werd ich mir auch mal auf meine Liste schreiben, was zum Lachen ist immer gut ;D
Deswegen bin ich ja auch hier im Thread hängengeblieben, weil es halt nicht nur um Vampire geht sondern generell viel um Fantasy.

Black Dagger hab ich auch nur durch Zufall angefangen. Mein Freund hatte mir zum Geburtstag einen Band aus der Reihe geschenkt.. nur leider war das Band 20 ^^ und ich fange grundsätzlich vorne an zu lesen, deswegen musste ich mir ja zumindest mal den ersten Band holen um zu gucken ob mir die Reihe überhaupt zusagt :D

Welche Trilogie ich auch empfehlen kann ist "Göttlich" von Josephine Angelini, fällt meiner Meinung nach zwar eher unter Jugendbuch, aber ist doch schön zu lesen. Was ich gut fand ist der Hintergrund und das ganze Drumherum, weil es um die griechische Mythologie geht.. ist mal was anderes :) Göttlich verdammt/Göttlich verloren/Göttlich verliebt

LG

Veröffentlicht am 19.02.2014 18:18:49 GMT+01:00
Mars meint:
@AW
ich kauf mir nicht erst alle Bände, aber es kann schon vorkkommen, dass ich eine Reihe anfange und die ersten 2-3 Bände lese und dann ist meistens warten angesagt bis der nächste Band kommt .... dann liest man etwas andere usw .... und da kommen dann doch ein paar bände zusammen.

@nepthys
ich hab sie mir mal gebraucht gekauft, werde mal reinlesen und dann entscheiden ob ich sie behalte oder doch weiterverkauf. Die Seitenanzahl der Bände haben mir auch zu denken gegeben, aber mal sehen

Veröffentlicht am 19.02.2014 15:32:28 GMT+01:00
Nepthys meint:
Hallöle ihr Lieben,

@Mars:
Ich hab mir anno dazumal Teil 2 nach der Lektüre vom 1. Rachel Morgan geholt, was ja eigentlich dafür sprechen sollte, dass der gut war. Allerdings hab ich Teil 2 nach ca. der Hälfte wieder zugeschlagen und seither nie mehr weiter gelesen. Die Story wäre eigentlich echt gut, weist aber zwischendurch echt immer wieder echt zähe Längen auf, das Setting war, zumindest anno dazumal, ein ganz anderes, die Idee kreativ und anders, aber nicht immer leicht nachzuverfolgen, die Heldin ist ne richtige Kick-Ass-Dame, sammelt über den Lauf der Jahre/Bände aber wohl fast so viele zusätzliche Kräfte, Problemchen und Bekanntschaften, wie etwa Anita Blake, die mittlerweile wohl sowas wie der Ober-Mutant sein dürfte ^^ Die Nebenfiguren sind allerdings sehr vielversprechend. Würde dir gerne ein zusammenfassendes Fazit à la "Lesen oder Lassen" anbieten, aber das Einzige was ich sagen kann ist, vlt. 100 Seiten weniger und die Bücher wären echt super - vielleicht hilfts dir ja trotzdem weiter :D

@AW:
*winke* und herzlich Willkommen :) Wir lesen hier im Übrigen auch noch ganz viel anderes, also nicht nur die mit den langen Beißerchen - man muss sich ja schließlich auch mal weiterentwickeln. Aber weils eben mal so gestartet hat, haben wir den Namen halt beibehalten :)

Wenn du Fantasy abseits der ausgetretenen Pfade suchst, fällt mir auch noch die Tales of Partholon-Reihe von P. C. Cast ein oder ihre Göttinnen-Bücher "Göttin der Liebe, ... des Meeres, ... des Sieges, ... der Legenden" usw. Ihre House of Night Serie hab ich allerdings nicht gelesen, kann dir also nicht sagen, obs da große Ähnlichkeiten gibt. Die Patholon-Bücher sind aber auf jeden Fall mal was anderes und die Heldin lädt echt zum Mitlachen ein. Mich hat die Dame mit ihrem herrlichen Sarkasmus und einem ehrlichen Blick auf sich selbst - sprich die stolpert auch schon mal mitten in nem respekteinflößend gedachten Auftritt über die eigenen Füße, oder vielmehr noch über verbale Fettnäpfchen, ist aber weit entfernt vom Dasein als Tollpatsch. Auch wenn die Bände am besten in Reihenfolge ihres Erscheinungsdatums gelesen werden, hängen nur die ersten beiden, bzw. die ersten drei wirklich zusammen. Die nachfolgenden sind eher so eine Art Vorgeschichte bzw. Ableger, die in der gleichen Welt spielen :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.02.2014 12:55:56 GMT+01:00
maxi meint:
Tachchen an alle

Bin im Moment wie wild am lesen *lach*. Habe bereits in diesem Jahr über 10 Bücher weg gelesen.
Lese im Moment "Die Schamanin" also mal was gaaanz anderes,gefällt mir aber gut und nebenbei bin ich im Moment auf dem Deutschland-Krimis Trip, bevorzugt im Moment die Bayernecke. Ach, und von Inka Loreen Minden habe ich mal wieder zwei Bücher gelesen.

@ moony
Lass dir Zeit, ich bin mehr als versorgt *lach*. Werde im Moment mit Lesestoff aus München versorgt und habe selbst mal wieder bei booklooker zugeschlagen....
Sonst alles ok bei dir?

@ AW
Willkommen hier im Thread

Veröffentlicht am 19.02.2014 08:41:39 GMT+01:00
AW meint:
Guten Morgen,
also bei BD warte ich nur noch auf den Band der im März erscheint, alle anderen hab ich durch. Ihr kauft euch erst alle Bücher einer Reihe bevor ihr den ersten Band anfangt? :O
Ohje wenn ich das genauso machen würde, dann hätte ich schon viel zu viel Geld zum Fenster rausgeworfen ^^
Fallen Angels habt ihr doch bestimmt auch gelesen oder? Wollte da eventuell auch mal reinlesen.. wie hat die Reihe euch gefallen?
So ich hol mir jetzt mal Leopardenblut :D
LG

Veröffentlicht am 19.02.2014 05:43:04 GMT+01:00
Mars meint:
Guten Morgen

@moony
Ich hab auch schon Serien eingestellt, so wie die Serie von Mary Janice Davidson oder Karen Marie Moning, die haben mich dann einfach nicht mehr interessiert. Dann gibt es noch so einige die eingestellt worden sind vom Verlag. Oder ich hab ein paar der Bücher einer Serie und wenn mir dann der 1. Teil nicht so gefällt, verkauf ich sie wieder.

Bei Black Dagger bin ich aber auch noch sehr weit hinten beim lesen, hab zwar alle fleißig gekauft aber ich hänge immer noch bei Band 7. Lara Adrian hab ich nur noch den letzten Band hier liegen, da hab ich aufgeholt. ;-)

@AW
vom Thalia hab ich auch einen E-Book-Reader, hab mich dann aber doch für den Kindle von Amazon entschieden, weil sie da einfach länger zum runterladen gehen. Außerdem kaufe ich immer noch viele BÜcher, die sind einfach besser. Aber für Urlaub oder für Novellen ist der Kindle schon sehr praktisch, außerdem gibt es einige Reihen dir nur noch als E-Book fortgesetzt werden.

Veröffentlicht am 18.02.2014 19:09:57 GMT+01:00
moony meint:
@mars
den neuen Sands hab ich auch an einem Nachmittag und einer Nacht verschlungen. Hat mir mal wieder gut gefallen. Aber .... jetzt kann ich ihn im Regal nicht zu den anderen stellen = kein Platz mehr! Das Cover von den Büchern ist aber so schön, da möchte ich nicht auf ebook umsteigen.
Da ich jetzt die Reihe von Lara Adrian nicht weiterlesen werde, sollte ich vielleicht alle verkaufen, dann hab ich wieder Platz. Auch mit BD höre ich jetzt mit dem Märzbuch auf. Irgendwie liegen diese Bücher so lange bis ich sie lesen, also kann ich auch gleich aufhören sie zu sammeln. Aber die möchte ich nicht verkaufen. Hast du auch schon Serien eingestellt?

@maxi
Tut mir leid, hab das kleine Paket immer noch nicht auf den Weg gebracht. Aber jetzt bin ich noch wieder einen Roman aus Friday Habor angefangen, der könnte ja noch gut da rein. Kannst du noch warten?

Veröffentlicht am 18.02.2014 15:23:00 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.02.2014 15:43:39 GMT+01:00
AW meint:
@ Mars
Ja, so eine Merkliste hab ich auch bei Thalia, allerdings arbeite ich die nicht mehr ab weil sich mein Geschmack teilweise ein bisschen geändert hat und ich die Bücher nicht mehr so interessant finde..
Ich kaufe in letzter Zeit eh nur noch Ebooks (Asche auf mein Haupt) weil ich keinen Platz mehr in meinem Bücherregal habe und so auch unterwegs relativ flexibel bin.
Da ich aber einen Thalia Reader hab kann ich auch nicht auf die Amazon Biblio zurückgreifen.. ein kleines Dilemma ^^
Aber als ich mir den angeschafft habe, hab ich das bewusst so gewählt. Naja, meistens gibt es die Bücher die ich lesen will auch woanders :)
PS: Wie sieht es eigentlich aus mit eurer Geschichte? Hab den Anfang gelesen und mich durch die Seiten gewühlt, aber bisher nichts Neues dazu gefunden.. Ist zwar schon Ewigkeiten her, aber vielleicht macht ihr ja noch weiter?
LG

Veröffentlicht am 18.02.2014 15:13:12 GMT+01:00
Mars meint:
@AW
was Reihen angeht, da haben wir hier auch unsere Problemchen. Deshalb führen viele, so wie ich auch Listen, allein das ich mir schon kein Buch doppelt kauf, bei der Menge von Lesestoff. Mich ärgert es immer wenn einer meiner Lieblingsreihen eingestellt werden. Aber mit der Merkliste hier geht das schon mal sehr gut, kein Buch zu vergessen, das in den nächsten 6 Monaten erscheint.

Aber so manche Reihen nicht durcheinander bringen ist manchmal schon etwas schwierig, da les ich mir dann die Rezessionen der vorrigen Teile durch.

Veröffentlicht am 18.02.2014 15:09:01 GMT+01:00
AW meint:
@ Mars:
Ok, liegt wahrscheinlich auch daran das ich mir auf Wikipedia die Entstehung des ersten Teils durchgelesen hab.. *lach*
Ja mal gucken, vielleicht komm ich ja noch auf den Geschmack.. ^^
Auf jeden Fall steht erstmal Leopardenblut ganz oben auf meiner Liste und danach kommen Stadt der Finsternis und Im Bann des Drachen.. bin mir noch nicht sicher welches Platz 2 bekommt.. weil so Reihen ziehen sich dann ja auch immer ein bisschen :D
Habe gestern bei Black Dagger den letzten Teil zuende gelesen und war ziemlich enttäuscht als ich gesehen hab das der nächste erst im März rauskommt... aber ich habs mir schon im Kalender markiert ;D
Das Problem bei solchen Reihen bei mir ist, wenn sie nicht abgeschlossen ist und ich auf weitere Bücher warten muss, gerät die Reihe irgendwie in Vergessenheit, ich fang zwischendurch was anderes an und wenn dann der neue Teil raus ist weiß ich nicht mehr ob ich weiter lesen soll. Ganz komisch :/
Naja BD werde ich aber auf jeden Fall zuende lesen, um die Reihe abzuschließen :)
LG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.02.2014 14:59:28 GMT+01:00
Mars meint:
@AW
Bei Thea Harrison ist "Im Bann des Drachen" der erste Teil. Ist zwar nicht dringend notwendig sie in der Reihenfolge zu lesen aber es kommen doch auch immer wieder paar Leute dort und da wieder vor.

@Vampire Academy
kompliziert und verwinkelt? absolut nicht. Ich würde auch sagen, es gehört in die Kategorie "Jugendbuch" und zur Abwechslung doch mal ganz gut zu lesen. Ab und an brauch ich mal Bücher wo sie nicht ständig im Bett landen *grins* und wer der "Täter" war hätte ich im ersten Buch auch nicht gleich sagen können.

Veröffentlicht am 18.02.2014 14:47:14 GMT+01:00
AW meint:
Huhu,
@ Mars:
Werde mal in Leopardenblut reingucken, das hört sich ganz interessant an :)
Stadt der Finsternis werde ich mir dann auch mal näher anschauen.
Wo fängt man denn bei Thea Harrison am besten an bei welchem Buch? Gibt es da irgendwelche Überschneidungen?
Lustige Liro-Vampire sind eher nicht so meins und Vampire Academy hab ich auch schon was zu gelesen, aber irgendwie spricht mich das nicht so sehr an.. hört sich sehr kompliziert und verwinkelt an.. was findest du daran so spannend?
Danke für die schnelle Antwort :)
LG

Veröffentlicht am 18.02.2014 14:29:29 GMT+01:00
Mars meint:
@AW
wenn du mal was anderes willst, dann wären vielleicht die Singh-Bücher etwas für dich "Leopardenblut" ist der 1. Band. Welche Serie mir noch toll gefällt und auch viel Fantasy dabei ist und nicht zu Liebesromantisch ist, wäre die Ilona Andrews "Stadt der Finsternis" Reihe. Einer meiner Lieblinge sind noch die Bücher von Thea Harrison mit ihren Gestaltwandlern.

Kerrelyn Sparks und Lynsay Sands wenn es eher etwas lustigere Liro-Vampire sein sollen

Dann wären noch die Serien interessant von
Yasmine Galenorn - Schwestern des Mondes
Lara Adrian mit ihren Kriegern

Momentan les ich die Bücher "Vampir-Academy" von Richelle Mead, wo es auch schon einige Bände gibt
Am besten mal Leseproben lesen, wenn es welche gibt.

Veröffentlicht am 18.02.2014 14:04:01 GMT+01:00
AW meint:
Huhu zusammen,
ich habe duch Zufall euren tollen Thread hier entdeckt und wieder richtig Lust aufs Lesen bekommen. Ich lese auch schon ewig und alles was mit Fantasy zu tun hat und mich anspricht.
Jetzt habt ihr hier so viele tolle Vorschläge gepostet, aber ich weiß gar nicht wo ich als "Quasi-Neuling" hier anfangen soll..
Habt ihr vielleicht irgendwelche Tipps?
Bisher hat mir sehr gut gefallen (was mir spontan einfällt):
Black Dagger
Meridian
Biss
Herr der Ringe
Hobbit
Harry Potter
Panem
Evermore
etc.
Ich lese gerne Fantasy um mal ein bisschen den Alltag zu vergessen, darf aber nicht zu platt und zu ähnlich zu anderen Buchreihen sein..
Ab und an lese ich aber auch gerne einen Liebesroman zwischendurch.
Habt ihr Vorschläge was man auf jeden Fall gelesen haben sollte bzw. mit was ich da anfangen kann eure Listen abzuarbeiten?
Danke schonmal :)
LG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.02.2014 14:02:14 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 18.02.2014 14:03:48 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 18.02.2014 13:49:41 GMT+01:00
moon meint:
du meinst die Reihe um Rachel Morgan. also ich fand die gut, kann dir aber nicht sagen ob die deutsche übersetzung gut ist. Im Englischen kommt gerade Band 12 auf dem Markt. Leider habe ich so viele Bücher noch zu lesen, dass dieses erstmal warten muss.

Veröffentlicht am 18.02.2014 07:39:00 GMT+01:00
Mars meint:
wo seid ihr denn alle, so beschäftigt mit lesen ..... ;-)

Hat eine/r von euch die Serie von Kim Harrison gelesen, sind ja mittlerweile 11 Bücher und ich überleg mir, die Serie doch mal zu kaufen und zu lesen.

Sands war wieder toll, und der erste wo ich ein paar Tranchen sogar verdrückt habe .... und der nächste Band geht um Anders, da bin ich mal gespannt, dauert nur noch ewig laaaange

Veröffentlicht am 13.02.2014 07:05:42 GMT+01:00
Mars meint:
@nepthys
wow so schnell kam deine Bestellung, 2 1/2 Monate, immerhin .... *seufz*

@Sands
mein neuer Lynsay Sands ist da *freuuuuuuuu*

Veröffentlicht am 10.02.2014 14:48:12 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.02.2014 14:50:18 GMT+01:00
Nepthys meint:
Juhu *hinter stapelweise Papier und Lehrbüchern auftauch und winke* Das Daumen-drücken hat offenbar geholfen, die ersten (guten) Noten sind nämlich schon online :) Jetzt heißt es erst mal ein paar Ferientage genießen, bevors wieder weiter geht. Und weil ich schon nicht so zum Lesen komme, wies genehm wär, ordne ich meinen Buchbestand halt wieder mal neu, kann ja auch was ;-) (und was da so alles zum Vorschein kommt... uiuiui *Asche auf mein Haupt*)

@Peter:
*lach* ich hab's mich nicht mal denken getraut und drück dir deshalb einfach mal die Daumen, dass es bald geschafft ist. Aber beim guten Hohlbein hast sicher recht, da muss man wohl mit allem rechnen *dadadadaaaaammm*

@Hohlbein:
Der macht jetzt übrigens auch in Steampunk so wies aussieht. Sein neuester Streich ist mir jedenfalls grad bei der samstäglichen Arbeit übern Weg gelaufen. Cover und Story machen keinen schlechten Eindruck, aber wo Hohlbein draufsteht, ist halt meist auch Hohlbein drinne, gel. Also lass ich das mal lieber schön wos ist und gönne den Spaß jemand anders.

@Leipziger Buchmesse:
Cool, da wünsch ich schon mal viel Spaß und harre gespannt der Erzählungen, die da kommen mögen. Iwann in diesem Leben geht sich das ja für meiner einer auch noch aus. Ich meine, so als Bookaholic muss man doch wenigstens einmal im Leben Messe-Luft geschnuppert haben, oder was meint ihr ;-)

... und noch so als kleine Anekdote: Vor ca. 2 Wochen ist endlich meine Anfang Dezember bestellte Weihnachtslektüre eingetroffen... hab ich mich gefreut, da kann der Winter ja kommen ;(

Veröffentlicht am 09.02.2014 19:48:08 GMT+01:00
Peter Krauß meint:
Insgesamt gibts 15 Bände aber bei Hohlbein weißte nie ... die chronik ist so erfolgreich da würde es mich nicht wundern wenn er noch 15 Bände schreibt..Gott bewahre

Veröffentlicht am 08.02.2014 18:57:59 GMT+01:00
Rosha meint:
Huhu moon,
ich bin am 13. und 14. in Leipzig auf der Messe und freue mich schon sehr. Da Leipzig für mich nicht um die Ecke liegt, werde ich einmal übernachten.
Ansonsten lese ich immer noch "vampirlos", weshalb ich mich hier nicht blicken lasse. Was soll ich euch schon erzählen!

Liebe Grüße in die Runde! Eure Rosha

Veröffentlicht am 08.02.2014 18:47:58 GMT+01:00
Mars meint:
Hallo

Wenn ihr so von Buchmessen schwärmt, überleg ich mir gerade ob ich nicht auch mal eine besuchen sollte. Kann mir da nicht viel vorstellen, aber interessant wäre es sicher mal

@neptyhs
viel glück bei deinen Prüfungen, ist es wieder mal soweit ...

toll jetzt wo es wärmer wird, dürft ich mir mal wieder eine Blasenentzündung eingefangen haben. heißt wieder viel trinken und warm halten

Ich hab jetzt mit den Büchern "Vampir Akademie" angefangen, da der erste Teil bald ins Kino kommt. Hab gleich mal den ersten Band heute durchgelesen, besser als gedacht.
Bin schon gespannt wie es weitergeht

@Peter
immer noch bei den Hohlbein Büchern, respekt
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  151
Beiträge insgesamt:  3924
Erster Beitrag:  04.02.2011
Jüngster Beitrag:  Vor 18 Stunden

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 20 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen