Kunden diskutieren > fantasy Diskussionsforum

ebook fantasy


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
126-150 von 202 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 15.01.2013 15:07:54 GMT+01:00
Darf ich kurz Werbung in "eigener" Sache machen?
Das Windspiel
Für Freunde von Fantasy-Literatur, die nicht immer nur Vampirgeschichten lesen möchten und ein kleines Faible für Kunst haben.
Die Kindle-Version ist am 15. und 16.01. kostenlos erhältlich. Danke im voraus!

Veröffentlicht am 16.01.2013 09:27:32 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.01.2013 09:43:47 GMT+01:00
Azahra meint:
Morgen :)

Ich möchte euch gerne mein neustes Fantasy-Werk Naminé - Liebe deinen Feind vorstellen.

Inhalt:
Als Naminé - eine junge Elbin - eines Tages ihren Bruder im Wald findet, getötet von einem Elbenjäger, schwört sie Rache! Sie begibt sich ohne Anhaltspunkt​e auf die Reise und trifft bald auf Sias, einem gefürchteten Elbenjäger. Widerwillig nimmt er sie als seine Schülerin auf, und hilft ihr den Mörder ihres Bruders zu finden, doch was steckt wirklich hinter seinen Absichten? Und warum tut er sich nur so schwer, ihr etwas anzutun? Zur gleichen Zeit treiben die beiden Königskinder Cirra und Linth ein teuflisches Spiel, in dessen Sias und seine Gefährten schneller verwickelt werden, als ihnen lieb ist.

Zeichen mit Leerzeichen 483.213. Entspricht ca. 438 Taschenbuchseiten.
Das Buch ist als Ebook erhältlich, ich werde aber vorrausichtlich dieses Jahr auch noch ein paar Exemplare drucken lassen, soweit daran Interesse besteht.

Schönen Tag noch!

Azahra

Veröffentlicht am 17.01.2013 22:23:00 GMT+01:00
Bücherteufel meint:
Ich hätte da noch eins!

"Das Geheimnis von Tschanta"

Jessie ist fünfzehn Jahre alt und glaubt schon seit ihrer frühen Kindheit weder an Geschichten, Märchen oder Wunder. Sie lebt in der Wirklichkeit und handelt auch danach. Nach dem tödlichen Autounfall ihres Vaters, ziehen sie und ihre Mutter in die Stadt, die dort neue Arbeit bei einer Zeitung gefunden hat. Durch den Schulwechsel, der alles andere als gut verläuft, lernt sie den attraktiven und geheimnisvollen Joshua kennen. Wie seine Mitschüler ist er ihr gegenüber eher abweisend. Doch Jessie bemerkt schnell, dass er ein großes Geheimnis zu verschleiern versucht. Eines Tages folgt sie ihm, nach Schulschluss, heimlich und unbemerkt in den Keller der Schule. Dort findet sie eine Tür, an der ein Warnschild angebracht wurde und findet sich plötzlich mit ihm zusammen in einer Welt wieder, die es nach Jessies Überzeugungen, gar nicht geben dürfte. „Tschanta“ Eine Welt mit fremden menschenähnlichen Wesen, entthronte Herrscher, Bäume die sprechen können, seltsame Tiere, Landschaften die vom Krieg gezeichnet sind und einem machthungrigen Anführer der alles daran setzt, dieses Land und seine Bewohner zu unterdrücken und zu zerstören. Und was ist mit Joshua? Warum hat sie solche Gefühle und Gedanken?

Das Geheimnis von Tschanta: Königin Dimenta und der selbsternannte Herrscher: 1

Das Geheimnis von Tschanta 1

Liebe Grüße

Veröffentlicht am 20.01.2013 19:51:42 GMT+01:00
Nina Melchior meint:
Hallochen, ich bin die Autorin von Die Vampirheilerin I und würde mich freuen Dich als Leser zu gewinnen :-) Der Roman hat bereits einige Leser überzeugt und zwei Vielleserinnen und Blogger haben ihn positiv rezensiert. Vielleicht hast Du Lust mir eine Chance zu geben.

Den Roman gibts ab morgen auch wieder als Print für 5,72 Euro hier auf Amazon. Hier mal der Link zum ebook:

Die Vampirheilerin I (Für Elise)

Alles Liebe,
Nina

Veröffentlicht am 31.01.2013 21:46:39 GMT+01:00
Benny54 meint:
Bei den deutschen Fantasy-Ebooks empfehle ich:

Feenkind
Laqua - Der Fluch der schwarzen Gondel
Der vergessene Mond - Zeit des Erwachens

Veröffentlicht am 02.02.2013 20:02:39 GMT+01:00
Nina Melchior meint:
Die Vampirheilerin I (Für Elise)

Erhält momentan viele gute Bewertungen, auch von Rezensions-Bloggerinnen.

Es ist mein Erstlingswerk und ich bin sehr glücklich, dass es überall so gut ankommt. Vielleicht überzeuge ich auch dich? :-)
Textproben, Infos und mehr auf folgendem Blog

www.ninamelchior.blogspot.de

Gibts übrigens auch als Print unter dem gleichen Titel hier auf Amazon.

Viel Spaß beim Lesen und alles Liebe,
Nina

Veröffentlicht am 03.02.2013 20:52:59 GMT+01:00
patentcat meint:
Hallo,

darf ich dir meinen Roman "Dorf der Katzen" näher bringen?

Geh doch mal auf www.dorf-der-katzen.com, da findest du jede Menge Informationen über den Roman und kannst dich bei Interesse mit Click auf das Coverbild direkt zur Amazon-Seite beamen.

Dorf der Katzen erfüllt alle Kriterien an dein Wunschbuch, da bin ich mir sicher!

Gruß
~B

Veröffentlicht am 04.02.2013 11:56:32 GMT+01:00
J. Linnemann meint:
Ich kann dir das hier empfehlen:
Polorox

Veröffentlicht am 05.02.2013 02:17:16 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 18.03.2013 23:58:23 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 06.02.2013 21:04:34 GMT+01:00
Gestatten: Mein Name ist Alfred J. Schindler. Ich schreibe Mystery-, Horror- und Psychothriller. Beim TRENDY VERLAG habe ich 65 ebooks veröffentlicht.
HP: http://alfred-j-schindler.cms4people.de
Autorenseite: http://goo.gl/MIVdG).

Grüße !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.02.2013 08:28:57 GMT+01:00
Wenn du etwas gutes von Newcomern suchst, mußt du unbedingt die Nublia-Reihe ausprobieren. Ich habe den ersten Teil kostenlos heruntergeladen, und war so begeistert, dass ich jetzt schon alles von der Autorin gelesen habe.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.02.2013 08:37:28 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.02.2013 08:39:31 GMT+01:00
Manuela, ich denke, du kennst meine Bücher noch nicht. Wirf doch mal einen kurzen Blick in http://alfred-jschindler.cms4people.de
P.S.: Nur falls du dich für mein ebooks interessieren und begeistern solltest, wrist du mit dem Lesen so schnell nicht fertig werden! Grüße !

Veröffentlicht am 07.02.2013 09:17:08 GMT+01:00
J. Lobe meint:
ACHTUNG! ACHTUNG!
Seit dem 03.02.13 ist mein e-book ALLAN - DAS RELIKT DER GÖTTER im kindle-shop als e-book erhältich. Im Moment noch für lau! Also "saugt" es euch runter. Zwei Fortsetzungen sind in Planung. Also freut euch jetzt schon drauf!!!!!!!!!!!!

Veröffentlicht am 07.02.2013 22:23:49 GMT+01:00
J. Lobe meint:
Hatte vorhin schon mal Werbung für Allan - Das Relikt der Götter gemacht. Ich möchte jeden, der mein Werk liest, um eine Kundenrezension bitten. Aber zerreist mich bitte nicht in der Luft ;-)
Schanke dön!

Veröffentlicht am 08.02.2013 10:36:10 GMT+01:00
Hallo :)

Eins meiner Lieblingsbücher ist das hier:
Moonlit Nights

Ist von einer neuen deutschen Autorin. Romantisch und absolut witzig geschrieben! Ich war begeistert und freue mich schon sehr auf den zweiten Band, der jetzt im März erscheinen soll!

LG vom Glühwürmchen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.02.2013 12:13:07 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.03.2013 15:13:39 GMT+01:00
Hallo ,
ich habe gerade meinen Roman "Käfig des Bösen" veröffentlicht. Zwei Teenager die gegen das Böse und einen alten Fluch kämpfen. Enthält Fantasy, Horror und Thrillerelemente. Text professionell lektoriert. Auch als Taschenbuch
Titel: Käfig des Bösen, Autor: Con Black
Käfig des Bösen
Jetzt für kurze Zeit um 0,98 statt 2,98 ¤

Beste Grüße

CON BLACK

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.02.2013 20:49:25 GMT+01:00
minusch aliti meint:
Necare

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.02.2013 23:25:23 GMT+01:00
B.R meint:
Die Tauben von Origo

Veröffentlicht am 11.02.2013 11:13:14 GMT+01:00
Ich empfehle "Vom Traumstrand zum Xantende" sowie die Fortsetzung
" Das Portal in Aachen".
Fantasy in unserer Zeit mit Umweltthemen,
sowie die tolkanesque Welt eines fernen mit der Erde verbundenen Planeten.

Veröffentlicht am 11.02.2013 14:56:25 GMT+01:00
Thomas Hink meint:
Aditi und die Kaiser
Hier der Link zu diese neuen SF-Fantasy-eBook. Auf der Homepage www.alpha-city.org und auf Amazon hat es eine Leseprobe des 1. Werkes und ein Ausschnitt aus einem 2. eBook, das in Arbeit ist. Aditi und die Kaiser (alpha-city.org)
Der Stil ist etwas speziell, aber für mich genau das Richtige, Fantasie, Phiosophie, Aktion und ohne für mich unnötigen Fülltext.

Veröffentlicht am 12.02.2013 09:46:24 GMT+01:00
J. Lobe meint:
Seit dem 13. Februar 2013 ist mein erster Roman Allan - Das Relikt der Götter im Kindle-Shop als e-book erhältlich. Auf Wunsch der Leser auch als "echtes Buch" erhältlich. Besucht dafür einfach meine Seite www.jessicalobe.jimdo.com.

Klappentext:

Mit ihrem ersten Roman der dreiteiligen Fantasysaga möchte Jessica Lobe die Leser in eine Welt der Abenteuer, Liebe, Gewalt, Trauer und Wiederauferstehung schicken.
Allan, ein junger Mann mit verlorener Vergangenheit, wird von der Prinzessin Tylonias dazu auserkoren, das Land vor dem Schattenprinzen Xantos und seinen Schergen zu bewahren. Seine Aufgabe ist es, die drei Schwerter des Lichts zu finden, um den Schattenprinzen in die Verdammnis zu schicken. Jedoch weiß er nicht, welch anstrengende, furchteinflößende und ihn doch reifen lassende Reise ihm bevorsteht. Schnell merkt er, dass er zu unerfahren und zu beeinflussbar ist, um ohne Hilfe voran zu kommen. Wird er es schaffen, die Welt vor der Dunkelheit zu retten und dem Land den alten Glanz zu verleihen? Denn neben der Last auf den Schultern, der Auserwählte zu sein, muss er sich mit Lügen und Intrigen auseinandersetzen, welche ihn immer wieder versuchen, in die Irre zu führen. Lest es selbst und werdet eins mit dem Buch ... werdet eins mit Allan.

Teil 2 und Teil sind bereits in Planung!!!!

Veröffentlicht am 17.02.2013 14:21:01 GMT+01:00
Schöne deutsche Indy-Werke:

Feenkind: Band 1: Der See des Abschieds
Schattenjuwel: Das Herz von Elowia weint
Der vergessene Mond Bd I: Band I - Zeit des Erwachens
MondSilberLicht (MondLichtSaga Band 1)

Oder aktuell und professionell:

Der Falke von Aryn: Roman

Veröffentlicht am 18.02.2013 13:01:28 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 11.03.2013 14:51:18 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 21.02.2013 10:42:45 GMT+01:00
Tim Liebmann meint:
Wie wärs hiermit: Inhuman Fynomenon (Roman)

In dem Buch: Alles was Spass macht, der richtige Mix aus Spannung, Spass und Horror...

Veröffentlicht am 21.02.2013 11:45:19 GMT+01:00
Tesarenland

Ein Buch, das einen packt und nicht mehr loslässt.
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in fantasy Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  157
Beiträge insgesamt:  202
Erster Beitrag:  04.06.2012
Jüngster Beitrag:  14.05.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 20 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen