Kunden diskutieren > fantasy Diskussionsforum

Once upon a time


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
101-125 von 794 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 09.11.2013 15:29:57 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.11.2013 09:27:33 GMT+01:00
Mara meint:
ich sehe aber auch jünger aus als ich bin. also willkommen im club.

bevor die letzte staffel angefangen hat, haben sie einen kleinen clip gemacht, wie ted's kinder ihren vater anschnauzen, weil der sie seit 8 jahren auf dem sofa festhält und sie alles verpasst haben, weil sie NIE das sofa verlassen durften

wie gesagt. das mit pan werden wir sehen. ich hoffe ja, dass er die beliebte figur ist, die stirbt. so ein solch im rücken ist aber auch verdammt ungesund.

wie schon gesagt. mit emma möchte ich nicht tauschen. das mag ja sehr schmeichelhaft sein, wenn 2 männer um einen kämpfen, aber früher oder später muss man sich für einen entscheiden und bricht dem anderen damit das herz. bei hook und emma fällt mir ein, dass ich einen clip gesehen habe, wo er ihr die tür ihres wagens aufhält und dann auf dem beifahrersitz platz nimmt. man höre und staune: emma trägt in der szene einen rock. wann sieht man sie schon mal was anderes als hosen tragen? mal abgesehen von folge 1 und ein paar promo-fotos.

stimmt. tink MUSS mit. das blöde gesicht der blue fairy würde ich gerne sehen, wenn sie auf einmal vor ihr steht. tinker bell wäre sich auf der seite von nova & grumpy

noch ein kleiner ausschnitt. das kann ja mit killian, bae und emma noch heiter werden http://www.youtube.com/watch?v=zL-dekC7UDU

die haben diese woche folge 11 gedreht. also wird es noch eine weile dauern bis das erscheinungsdatum von staffel 3 bekannt gegeben wird. fans die am set waren haben das gepostet

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.11.2013 16:46:09 GMT+01:00
Hi Mara,

wir haben Seite 5 erreicht, rofl, okay Scherz beiseite.

Es nervt mich eigentlich selten, dass ich für jünger gehalten werde als ich bin. Außer wenn ich für meine Eltern Pralinen mit Alkoholfüllungen kaufe und deswegen *jedesmal* den Personalausweis zeigen muss. Sogar wen ich nur 4 Stück kaufe, verlangen sie den Ausweis.

Ärgern tut es mich jedoch, wenn ich eine DVD kaufe, und ich soll *nach dem Bezahlen* den Ausweis vorlegen. Ich habe kein Problem damit, wenn es vor dem Bezahlvorgang erfolgt, aber danach, gehört der Artikel mir und die Kontrolle komplett überflüssig.

Vogel abgeschossen hat aber mal jemand bei Schlecker als ich eine Harry-Potter-DVD kaufte. (Film 2), ich wurde gefragt, ob ich schon über 6 Jahre alt sei. Really funny - no not really.

Mit Emma möchte ich auch nicht tauschen, aber sollte sie sich für Hook entscheiden, dürfte es ihr Neal nicht ankreiden. Hey, er war immerhin sogar mit einer anderen Frau verlobt, die üble Pläne für Storybrooke hegte.

Allerdings hätte ich für die Turteltauben einen anderen Vorschlag: Man verbannt sie ins Heck des Schiffes, damit die anderen auf der Rückreise ihre Ruhe haben.

Tinker Bell muss auf jeden Fall nach Storybrooke, damit sie beweisen kann, dass sie dort hin gehört.

Und so abgeschottet kann das Filmset ja nicht sein, wenn man sogar Fotos machen darf. Lustig finde ich es jedoch, wenn sich *andere Fans* beschweren, dass man munter spoilert, allerdings ist dann die Frage da: Warum treiben sie sich in entsprechenden Foren rum, in denen noch auf *Spoiler* hingewiesen wird?

Außerdem bin ich stark dafür, dass es Pan erwischt, besser ihn als einen der anderen.^^ Und eine Waffe im Rücken ist für die meisten schädlich.

Allerdings frage ich wie blöd man sein kann, und freiwillig seinen *Erzfeind* umarmt, nach allem was man ihm angetan hat. Normalerweise muss derjenige über große Suizidaltendenzen verfügen.

Okay, die Szene mit Emma und Hook, abgsehen von der Kleidung ist nicht sonderlich verwunderlich. Wenn Hook will, kann er äußerst charmant sein. Er mag es jedoch noch mehr andere zu triezen. Ach ja, irgendjemand will Hooks Hand in Gold's Shop gesehen haben. Ob dies zutrifft, wer weiß?

Wäre natürlich super für eine neue Kabbelei zwischen Rumple und Hook:

"Have you missing your hand?"
"What do you mean?"
"Well, I have it in my shop. If you're begging me, it would be possible for you to get it back. Deal, dearie."
Hook glaring furiously at Rumple.

Wie gesagt, nur so ein Gedanke. Abgesehen davon behaupten einige Fans gerade, auf einigen *neueren* Setfotos sehe es so aus, als wäre Snow schwanger.

Lassen wir uns doch einfach überraschen, was sie uns noch bieten können. ;-)

Veröffentlicht am 10.11.2013 18:09:58 GMT+01:00
Mara meint:
aus dem alter bin ich raus, dass man mich nach meinem personalausweis fragt. stimmt ncht. vor ein paar monaten mussten ich den zeigen als ich alkohol gekauft habe. in meinem alter finde ich das eher witzig als ärgerlich und es geht runter wie öl

die frage ist, was ist mit hook, wenn sie sich für neal entscheidet? das dürfte ihm einen schweren schlag verpassen. nach ca 300 jahren schafft er es endlich wieder gefühle für eine andere frau zu zu lassen und dann nimmt sie einen anderen. das tut weh. in dem fall glaube ich, dass er geht, wenn er merkt, dass er ihre meinung nicht mehr ändern kann. .... die szene mit emma und hook hat mich auch nur wegen dem rock verwundert.

das mit rumple und hook wäre wirklich witzig. als art heilungsprozeß könnten sie ihm die hand ruhig wieder geben^^

wenn snow in folge 11 sichtbar schwanger WÄRE , hätte sie ja schon vor neverland schwanger sein müssen. david hätte also dort bleiben können. .... ich sehe es vor mir. weil die anderen von ihrem rumgeturtel genervt sind, müssen snow und charming in ein kleines beiboot, dass am heck der jolly roger befestigt ist

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.11.2013 21:07:57 GMT+01:00
Hi Mara,

tja, bei mir liegt es wohl eher daran, dass ich unter 1,60m groß bin. Ich wirke eben jünger, besonders wenn vor mir hochgewachsene Personen Alkohol kaufen, die max. 18 Jahre alt sind. Mich würde es wohl weniger stören, wenn sie *jeden* kontrollieren würden, der etwas kauft, dass Alkohol enthält. Normalerweise wären sie dazu verpflichtet, aber ob sie es auch tun ist die andere Frage.

So wie wir Rumple kennen, wird er sich vorab genau überlegen, wie weit er Hook entgegen kommt. Und er wird ihn sehr lange zappeln lassen.^^

Was Snow und Charming betrifft, wenn sie es übertreiben, werden sie eher ins Krähennest verbannt, dort oben müsste dann nicht jeder zuschauen, wenn sie sich nicht beherrschen können.

Aber ich erzähle nun ein unwahrscheinliches Szenario: Emma hat einen One-Night-Stand mit ihrem Ex und einen anderen mit Hook und wird mit Zwillingen schwanger, die verschiedene Väter haben. Hey, in der Realität kam so etwas schon einmal vor, jedoch denke ich nicht, dass es dort passieren würde, denn Emma ist nicht jemand, der einfach so von einem zum anderen wechselt.

Wäre jedoch lustig, wenn sie heimkommen und erfahren, dass drei Paare Kinder erwarten: Ruby und Whale, Belle und Rumple (würde ihn bestimmt umhauen^^) und als große Überraschung Nova und Grumpy, obwohl in dem Fall würde die Blue Fairy der Schlag treffen.

Außerdem wissen wir momentan nicht, wie sich die Zeit in Neverland auf die Zeit in unserer Welt auswirkt - es wäre ja möglich, dass 5 Tage bei uns dort mehrere Wochen/Monate sind. Nur so ein Gedanke.

Freuen wir uns jedoch, dass wir einige Folgen noch Neverland genießen dürfen und dann nach Storybrooke zurück kehren werden. All zu lange sollte man dort *keinen* alleine lassen. Whale benötigt eine strenge Hand, sonst stellt er wieder was an ;-)

Veröffentlicht am 10.11.2013 21:30:12 GMT+01:00
Mara meint:
ich bin 1,80 m deswegen haben sie mich als teenager oft älter eingeschätzt

aus reiner gutherzigkeit hilft er killian bestimmt nicht. aber das wäre doch mal eine interessante möglicheit. an was für bedingungen wäre es geknüpft, dass rumple killian seine hand wieder gibt. ich glaube schon, dass er es könnte. was wäre, wenn der preis dafür wäre emma neal zu überlassen? das wäre der hammer

ich denke auch, dass emma eine treue seele ist. aber eine witzige idee. mit dir kann man über so was rumblödeln. würde ich das bei ein paar leuten auf facebook posten, würden sie amok laufen.

das wäre es doch. die jolly roger läuft in storybrooke ein. belle kommt ans pier. "schatz. wir bekommen ein baby. wumm. liegt rumple auf dem boden.

in neverland vergeht die zeit schneller. als wendy zurück kam und bae gefragt hat, wie lange sie weg war, war sie überrascht, dass es nur eine nacht war

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.11.2013 23:33:20 GMT+01:00
Hi Mara,

ein Baby, wäre wahrscheinlich nicht so schlimm für Rumple. Na ja, ich dachte eher an: Schatz, ich bekomme Drillinge!" - Bei so einer Nachricht wären wohl die meisten Männer weiche Knie bekommen.

Zu dem Thema gibt es auch einen klassische Witz - Unterhalten sich 3 Männer: Sagt der erste: "Meine Frau hat während ihrer Schwangerschaft "Das doppelte Lottchen" gelesen und prompt Zwillinge bekommen." Sagt der Zweite: "Ach, das ist doch gar nichts, meine las während der Schwangerschaft "Die 3 Musketiere" und wir bekamen Drillinge. Schreit der Dritte auf: "Oh nein, ich muss sofort heim, meine Frau liest gerade "Ali Baba und die 40 Räuber." - okay, im echten Leben klappt es wahrscheinlich nicht auf die Art.

Das es immer Fans geben wird, die das anders sehen und überreagieren, dies können wir leider nicht ändern. Nerven tut es mich bei anderen Themen: Buchverfilmungen schaue ich nur noch ungern, weil sie oft stark vom Thema abweichen. Selbst bei Buchreihen hasse ich es, wenn relevante Regeln gebrochen werden. Welche Kleidung ein Chara trägt, okay dies ist für mich eher zweitrangig. Aber wichtige Dinge, z.B. ob jemand Kinder bekommen kann oder nicht, sollte nicht geändert werden.

Außerdem nervt mich das Auspressen von Filmen: Bei 4 Büchern braucht man keine 5 Filme, außer man will Geld machen. Genauso ist es bei Remakes, wenn man nicht wesentliche Dinge umändert, ist eine Neuauflage oft Quatsch.

Und das Rumple nicht die Gutherzigkeit in Person ist, okay da erzähle ich dir nichts neues. Sonst wäre es ja auch langweilig.

Allerdings, gebe ich offen zu, hatte ich schon immer ein Faible für "Trickster" die Gauner in den diversen Mythologien, einfach aus dem Grund, weil diese sich oft mehr leisten konnten, als der Rest der Götterwelt.

Mal überlegen, was könnte Regina schocken? Ach ja, die Jolly Roger läuft in den Hafen von Storybrooke ein und am Pier steht Robin Hood mit seinem kleinen Sohn. Seinen Ärmel hat er hochgeschlagen, so dass man sein "Tattoo" sieht. Vergiss nicht, beim ersten Mal als sie es sah, ergriff sie die Flucht.^^

Und dann fragt Henry beiläufig: "Mom, wer ist das?" Auftritt Tinker Bell: "Der Mann dort unten mit dem Tattoo ist die wahre Liebe deiner "Adoptivmutter"...

In Neverland vergeht die Zeit also schneller, gut zu wissen. Allerdings ist der genaue Faktor unbekannt, wäre jedoch relevant für die Geschichte. Könnte man natürlich je nachdem ausnutzen.

Der Humor wird in der Serie jedenfalls nicht so schnell verloren gehen, genauso wenig wie die diversen Anspielungen, aber das macht doch auch den Reiz der Serie aus.

Veröffentlicht am 10.11.2013 23:51:58 GMT+01:00
Mara meint:
beim letzten mal waren es noch zwillinge. das kannst du dem armen kerl nicht antun.^^

den witz kannst ich schon. keine ahnung woher. es ist schon eine weile her.

wenn du die "anti-helden" der götterwelt magst, müsstest du doch eigentlich loki ganz toll finden. mal sehen wie tohr 2 so ist.

das wäre wirklich etwas was regina schocken würde. was sagt man in so einem moment? "wir sind für einander bestimmt. es tut mir leid, dass ich mir so viel zeit gelassen habe, aber erst hatte ich angst und dann musste ich ein land terr .. regieren."

so richtig blicke ich auch nicht durch, wie lange die schon in neverland sind. die sind 2 zügig unterwegs, aber das wäre auch interessant. in storybrooke waren es wie viel? 5 tage?

das stimmt. hier ein kleiner seitenhieb. da eine kleine beleidigung. das macht das leben doch erst interessant.

wir lesen uns nach der neuen folge

Veröffentlicht am 11.11.2013 10:10:18 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.11.2013 10:13:15 GMT+01:00
Mara meint:
das was snow und charming hatten eiszeit zu nennen, ist ja fast noch harmlos formuliert. ich kann ja verstehen, dass sie wütend ist, weil er es ihr verschwiegen hat, aber das konstante schweigen kurz bevor sie sich wieder vertragen haben, war doch ein kleines bisschen überreagiert. vielleicht ist sie doch schon schwanger^^

ich bin mal gespannt, was pans nächster schachzug ist. ihn zu wendy zu locken und sie für seine zwecke einzuspannen, dass war schon verdammt clever. das er wollte, dass henry felix folgt war mir in dem moment klar, als ich henry hinter dem baum gesehen habe.

also sind die 2 fremden wirklich michael und john. das mit dem auto war wirklich verdammt knapp. niedliches bärchen am rückspiegel.^^ ich glaube, dass belle und ariel großes glück hatten, dass die 2 sie nicht verletzen wollten. aber ariels naivität ist schon entwaffnend. "was ist eine pistole? und wieso haben wir gemacht, was sie gesagt haben?" was mich mal interessieren würde. wie hält pan die jungs jung und wie kommunizieren sie? es wird ja keine telefonverbindung nach neverland geben. ich denke ja immer noch, dass wendy in neverland gelandet ist, weil sie bae retten wollte.

das mit neal und hook kann ja noch heiter werden. da war ja die szene in der höhle harmlos dagegen. snow hatte recht. dass bei sich für emma interessieren kann gefährlich werden. das haben wir ja gesehen als die 3 unterwegs waren. was das für konsequenzen hat, wenn sie nicht mit sondern gegeneinander arbeiten, haben sie ja dann auch gleich zu spüren gekriegt. habe ich was verpasst oder hat emma nur hook und nicht neal geschrien? so sauer ich an emmas stelle auch wäre, als hook gemeint hat, dass er nicht durch tricks ihr herz gewinnen will, sondern dass er will, dass sie es ihm gibt, weil sie es will fand ich schon sehr süß. tinker bell wäre doch für neal eine alternative. sie schien sich ja wirklich zu freuen ihn zu sehen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.11.2013 10:20:07 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.11.2013 10:33:28 GMT+01:00
Hi Mara,

ja Loki ist einer meiner Favorites unter den Trickstern. Und da ich seit einiger Zeit an einer eigenen Buchreihe schreibe (Fantasy), habe ich es natürlich arrangiert, dass Loki darin eine wichtige Rolle spielt, wie etliche andere Wesen aus den diversen Mythologien. Momentan ist sie aber noch nicht so weit, dass ich sie an einen Verlag weiter reichen will. Band 1 und 2 sind war komplett fertig, jedoch noch nicht völlig redigiert. An Band 3 arbeite ich gerade.

Bei Rumple, ganz ehrlich, je mehr Kinder er hätte, um so mehr würde er sich auf andere Dinge fokussieren müssen. Die Frage wäre nur, von welcher Seite hätten sie mehr (Belle oder Rumple)?
Zu Regina: "Äh hi, ich habe dich schon mal in einer Kneipe gesehen. Allerdings trauerte ich damals noch meinem Verlobten nach, den ich gerne wieder zum Leben erweckt hätte. Ich habe Angst zu lieben und eine sehr düstere Vergangenheit."

Vielleicht kommt auch so etwas: "Oh, du bist das- Wer ist das Kind? ...."

Pan jedoch würde ich es zutrauen, dass er die Zeit in Neverland nach Belieben veränderen kann, denn über seine Kräfte wissen wir noch sehr wenig. Aber er kann problemlos zwischen den Welten reisen, ebenso wie sein Schatten, von einigen anderen miesen Tricks mal abgesehen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.11.2013 11:12:29 GMT+01:00
Hi Mara,

war doch eine interessante Episode. Der Streit zwischen Snow und Charming war lange überfällig. Tja, es war eben schon immer ein Fehler Snow zu verärgern.

Die Szene mit dem "Lighter" war recht eindeutig: "I do it", "No, I do it..." - Wie alt sind Hook und Bae? Emma war reichlich angewiedert, dass die sich so an die Kehle gegangen sind, so dass sie sogar ihre Magie einsetzen musste, um den Schatten zu fangen.

Aber nun wissen wir immerhin, wohin die Personen kommen, denen Pan die Schatten klaut --> nach Dark Hollow.

Belle und Ariel sind ein interessantes Team, insbesondere haben sie es ja noch geschafft die beiden Darlings zu überzeugen, dass sie es besser wissen. Die Szene in der Mine gefiel mir sehr gut.

Und der Cloaking Spell ist sehr effektiv und scharf.^^

Erstaunlich ist doch, dass Wendy *nicht gealtert ist*, ihre Brüder jedoch schon.

Folge 8 wird auf jeden Fall neue Wendungen zeigen, Rumple hat die Box, Pan manipuliert Henry erneut und Regina hat sogar einmal ihr Versprechen gehalten.

Mit dem Armband kann Ariel jedenfalls normal laufen, solange sie es möchte.

Emmas Aussage war an Abgebrühtheit nicht zu überbieten: "Das wichtigste für mich ist Henry." - Tja, sorry, aber beide Männer haben es verbockt.

Veröffentlicht am 11.11.2013 11:55:18 GMT+01:00
Mara meint:
sie scheinen sich ja wieder vertragen zu haben. dann können sie ja weiter rumturteln und die anderen in den wahnsinn treiben, ab der nächsten folge sind sie ja wieder komplett. fehlt nur noch henry

an emmas stelle wäre ich aber auch angepisst gewesen. in so einem moment betet man einfach nur für geduld. ich habe mich aber auch gefragt: wie alt seit ihr jungs?

da hat nicht viel gefehlt und es wären 2 schatten mehr gewesen. das muss tierisch wehgetan haben. so gern ich denen auch einen eimer kaltes wasser übergekippt hätte ... da taten sie mir wieder leid.

vermutlich war wendy die ganze zeit in neverland. irgendwie lustig. erst war sie die große schwester und nun ist sie die kleine. damit scheidet sie aber auch für bae als "emma-ersatz" aus. mal sehen wie es zwischen bae und tink läuft

das mit dem versprechen halten zeigt doch, dass regina sich geändert hat

wie heißt es doch so schön: dieses los gewinnt nix. da werden sie sich wohl mehr mühe geben müssen.

aber wenn pan bis folge 11 stirbt, .... seine kräfte verliert , .... was auch immer brauchen sie für die 2. hälfte der staffel einen neuen gegner

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.11.2013 09:52:52 GMT+01:00
Hi Mara,

Regina mag sich zwar verändert haben, ihren Hang zu Sarkasmus hat sie jedoch nicht verloren, wie ihr Spruch zeigte, als sie ihr Versprechen gegenüber Ariel einlöste.

Dennoch denke ich, dass sie Rumples Nachricht an Belle überrascht hat, so optimistisch war er in den letzten Folgen der 3. Season nicht einmal annährend.^^

Neverland scheint jedoch einen schlechten Einfluss auf Besucher auszuüben, wenn sie sich wie pupertäre Teenies verhalten. Dies hat man doch schon am Anfang bei der Gruppe bemerkt, als sie sich gegenseitig an die Gurgel gingen.

Merkwürdig ist es schon, da wissen beide, dass es der *gefährlichste Ort* in Neverland ist, und kaum sind sie dort streiten sie sich darüber, wer die Kerze anzünden darf. Vielleicht können wir noch von Glück sagen, dass Rumple nicht dabei wäre, der kann so etwas noch weniger ab als Emma.

Neal war auch nicht sonderlich begeistert davon, dass Emma Magie einsetzte und fragte, ob sie dies von seinem Vater gelernt hatte.

In der Promo zur nächsten Folge wird Pans Plan verraten, und Henry soll es ausführen, weil es mal wiede aufs Kreuz gelegt wurde.

Zu Wendy: 100 Jahre in einem Käfig zu hocken, stelle ich mir alles andere als witzig vor. Zeigt jedoch deutlich, dass Versprechen, die Pan oder auch sein Schatten gibt, *nichts* wert sind. Denn Bae ist damals nur mitgegangen, weil er dem Schatten das Versprechen abrang, die Darlings für immer in Ruhe zu lassen.

Aber die Szenen in Storybrooke waren bezeichend: Die Blue Fairy weigert sich einen Schutzzauber aussprechen, nur weil er von Rumple ist. Belle soll es stattdessen tun, selbst wenn es Nebenwirkungen hätte.

Allerdings wundert es mich, dass einfach jeder die "Pick-Axes" der Zwerge benutzen kann. Normalerweise sind die doch mit einem Namen versehen, wäre es dann nicht sinnvoller, wenn sie nur diese Person benutzen kann.

Wendy würde ich jedoch nicht als Partnerin für Bae ausschließen, sie wirkt zwar jünger, könnte aber auch nur ein Trick von Pan sein, denn eine junge Gefangene wirkt überzeugender als ein Erwachsener.

In der nächsten Folge werden wir endlich auf Rumples Vater treffen, war schon lange überfällig.^^

Veröffentlicht am 12.11.2013 12:51:22 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.11.2013 18:40:31 GMT+01:00
Mara meint:
regina ohne sarkasmus wäre nicht regina. rumple liebe ich so in so momenten aber auch.
rumple: meerjungfrauen kann mann nicht trauen.
regina: dieser schon ... wir haben eine gemeinsame vergangenheit.
rumple: das erklärt den angewiderten gesichtsausdruck mit dem sie dich ansieht.
schuß.treffer. und versenkt.

ja. das war irgendwie niedlich. so gefällt er mir aber auch besser, als wenn er aussieht als würde er werbung für weltschmerz machen

die kerze bzw das feuerzeug stand ja laut hook symbolisch für emma. wie gesagt. das kann noch "spaßig" werden.

eben weil er so eine einstellung zur magie hat würde hook besser passen. dem gefällt es zwar auch nicht, aber er hält sich wenigstens zurück. was auch daran liegen mag, dass er vielleicht gewusst hat, dass emma übt.

pan ist noch schlimmer als rumple. der dreht es im nachhinein auch so wie er es braucht, aber irgendwo hat er ja doch noch ein paar prinzipien.

also da war die fee entgültig bei mir unten durch. john und michael wären vielleicht gar nicht rein gekommen, wenn sie es gemacht hätte. sie hat doch gesehen, dass belle total verunsichert war

die zwerge sollten ihre äxte wirklich wegschließen.^^

mal schauen was mit wendy wird. eigentlich müsste sie ja etwas älter als ihre brüder sein. mal abgesehen davon, dass die 3 eigentlich tot sein müssten.

was auch interessant wäre , ist wenn rumple zur gruppe zurück kommt, bae sieht und ihn fragt wo henry ist. da würde neal in echte erklärungsnot kommen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.11.2013 12:27:47 GMT+01:00
Hi Mara,

Sarkasmus und schwarzer Humor gehört doch zur Serie dazu.

Was Neverland betrifft müsste ein Warnschild aufgestellt werden: Achtung, wer sie betritt, fällt in seine/ihre Pupertät zurück.

Blue Fairy - eigentlich wundert es mich nicht, dass sie damit nichts zu tun will, selbst mit dem lahmen Hinweis, es könnte zu einem magischen Rückstoß kommen. Einen Rückstoß hat man bei jeder Waffe, die abgefeuert wird. Könnte eher sein, dass sie ahnt, dass Rumple nicht ihr bester Freund ist. Wen wundert's^^

Ob man jetzt die Äxte wegschließen muss, nö, aber ein Schutzzauber, dass nur noch diejenigen die Axt benutzten können, deren Namen darauf steht, könnte wirklich helfen.

Oh ja, wenn Neals kleines Geheimnis auffliegt, dann fliegen die Fetzen.

Rumple: Bae, wo ist Henry?
Emma: Neal, was meint er?
Neal: Öh, ja, weißt du....
Rumple: Wir hatten Henry befreit, aber dann wandte sich Bae gegen mich und haute mit Henry ab...."
....

Magie speist sich durch Emotionen, tja hoffen wir mal, dass Emma sich besser beherrschen kann, als Regina, denn wenn sie erfährt, dass Henry eigentlich schon gerettet war, tja dann will ich nicht in Baes Haut stecken. ;-)

Hook und Bae, tja sie können sich ja an anderen Orten um Emma streiten, aber nicht gerade in Dark Hollow, wenn sie eine Aufgabe erfüllen müssen.

Aber war dies nicht gerade Reginas Standardsatz: "Wir haben eine gemeinsame Vergangenheit!" - das trifft doch auf die Vielzahl der Personen vor, die sie bislang getroffen haben.

In Bezug auf die Darlings: Pan hat von seinem Schatten erfahren, wie wichtig diese für Neal sind und hat sie deshalb entführen lassen. Möglicherweise sogar kurz nachdem Neal geflohen ist.

Rumple gefällt mir jedoch auch besser, wenn er nicht so pessimistisch reinschaut, sondern die Dinge selbst in die Hand nimmt.^^

Erstaunlich ist doch, dass die Gruppe in der nächsten Folge auf Wendy stoßen wird. So gut kann Pan sie dann doch nicht versteckt haben.

Veröffentlicht am 13.11.2013 12:42:44 GMT+01:00
Mara meint:
weitere nebenwirkungen von neverland: sie machen mit ihrer dunklenseite bekanntschaft. wundern sie sich nicht, wenn einer ihrer begleiter ihnen auf einmal das herz herausreißt!

ich glaube nicht, dass sie damit probleme hat, dass rumple sie hasst.

das mit dem schutzzauber könnte langsam wirklich nützlich sein. erst greg und tamara. jetzt john und michael

bei emmas temperament kriegt neal flugstunden, wenn sie es erfährt und sich nicht im griff hat.

da wendys brüder meinten: "wir wollten helden sein und haben alles nur schlimmer gemacht" bleibe ich bei meiner these das sie bae retten wollten

ielleicht sind sie eher zufällig über wendys käfig gestolpert. so langsam fange ich doch an zu glauben, dass pan colin ist. weil im ausblick auf die nächste folge stand, dass dem jungen rumple ein magischer gegenstand in die hände fällt, der ihm mit seinem vater ein neustart ermöglicht und das colin alles andere als ein guter vater war.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.11.2013 14:02:35 GMT+01:00
Hi,

man könnte es auch so formulieren: "Aufenthalte in Neverland sind schlecht für die charakterliche Entwicklung. Bei der Rückkehr haben sie einen unstillbaren Rachedurst und sind geneigt anderen Personen wegen Kleinigkeiten die Schatten/Seeln zu rauben. Betreten von Neverland erfolgt auf eigene Verantwortung."

Ob die Blue Fairy damit ein Problem hat, tja vielleicht hatte sie bislang nur keines, weil er seine Kräfte nicht zurückhatte. Aber nun hat er sie ja wieder und sie hatte ihn damals schon im Enchanted Forest gefürchtet. Kein Wunder, immerhin ist sie verantwortlich dafür, dass Bae via Portal in eine andere Welt verschwunden ist.

Aber trotz allem wird die Gruppe es schaffen nach Storybrooke zurück zu kommen, denn sie wissen ja wo es liegt. Der Schutzzauber sollte ja nur verhindern, dass "Outsider" den Ort finden und ihn betreten können. Lässt allerdings offen, ob Pan den Ort betreten wird, denn er wusste ja bereits wo er sich befindet.

Flugstunden für Neal, tja Emma wäre weniger schlimm. Regina macht mir Sorgen. Henry stand für sie immer an erster Stelle und sie ist alles andere als zimperlich.

Ah ja, auf Neverland gibt es keine Zufälle, alles ist von langer Hand geplant gewesen.

Ob Pan Colin ist? Schwierig, ich denke eher, dass Pan wie sein Schatten auch beliebig die Gestalt wechseln kann. Und da er weiß, dass Rumples Verhältnis zu seinem Vater eher angespannt war, könnte es eher sein, dass er dies zu seinem Vorteil nutzen wollte. Irgendwo habe ich mal gelesen, dass Colin und Rumple gemeinsam auf der Suche nach Pan waren, aus welchen Gründen auch immer.

Colin scheint aber auch kein guter Vater für Rumple gewesen zu sein, und dennoch hat sich Rumple stets um seinen Sohn bemüht.

Folge 8 wird definitiv von allem etwas bieten:

- Rückblick in Rumples Kindheit
- Begegnung der Gruppe mit Wendy
- gemeinsame Magie von Emma und Regina
- Gefahr für Henry
- Pans Pläne ....

Veröffentlicht am 14.11.2013 20:41:27 GMT+01:00
Hi Mara,

hier habe ich einen interessanten Link für dich, der aus der nächsten Episode stammt:
http://bit.ly/1eQQ8lB

Viel Spaß beim Anschauen. ;-)

Ach übrigens, es wird einen Maleficent-Film geben, mit Angelina Jolie in der Hauptrolle. Erster Trailer steht bereits auf Youtube.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.11.2013 20:54:51 GMT+01:00
Mara meint:
es gib ja fotos wo pan durch storybrooke läuft. irgendwie muss er ja hin gekommen sein.

stimmt. regina wäre schlimmer. da wäre einmal durch die luft zu fliegen sein geringstes problem. aber dann würde rumple mitmischen. in dem fall wäre es für alle anderen eine gute idee sehr schnell sehr weit weg zu kommen

jetzt wissen wir was pan will und wieso. eigentlich müssen sie henry nur aufhalten. wenn es weiter nichts ist. ... kinderspiel^^ erstaunlich das es dieses mal rumple und nicht emma war, der die lüge aufgedeckt hat. aber ich verstehe wendy. in ihrer situation würde jeder lügen

den trailer habe ich gestern gesehen. ich mag zwar angelina jolie nicht, aber vielleicht sehe ich mir den film trotzdem an. der trailer ist nicht schlecht

Veröffentlicht am 15.11.2013 15:57:19 GMT+01:00
Hi Mara,

ohne Pan wäre es momentan etwas langweilig.

Oh ja, wenn Regina es erfährt, dann wird es explosiv.^^

Am besten wäre es, sie konzentrieren sich auf das Wesentliche, die Rettung von Henry. Bestrafung von Neal sollte erst danach erfolgen.

Und das es Rumple aufdeckt, wundert mich nicht. Er war schon immer misstrauischer gegenüber Pan und seinen Plänen eingestellt. Neal ist in dem Punkt zu vertrauensselig, von wem hat er das bloß? Und Emma? Tja, ich tippe eben darauf, dass sie noch nicht allzu lange mit Wendy reden konnte, um ihren Lügendetektor zu eichen. Bei Hook waren es auch mehrere Sätze, bis sie sich sicher war.

Ansehen will ich mir den Maleficent-Film schon, aber da warte ich lieber bis die DVD draußen ist. Habe mich jetzt etwas eingelesen und fand schon wieder einen Haken der mich stört. Die kleine Tochter von Angelina Jolie (Vivienne....) wird eine kleine Rolle im Film haben.

Sorry, aber damit hatte ich schon immer ein Problem, wenn Stars ihren Einfluss nutzen, um dem Nachwuchs den Weg in die Branche zu ebnen. Es ist etwas anderes, wenn es ein richtiges Casting gab, bei dem es egal war, welchen Namen das Kind hatte, aber die Realität sieht oft anders aus.

Lustig ist doch, dass Emma gemeinsam mit Regina zaubern wird, so groß scheint die Aversion zwischen beiden nicht mehr zu sein. Obwohl ich bislang noch nicht erkennen kann, welchen Einfluss der Mond auf Pans Pläne hätte.

Ob Henry jedoch so wild wäre Pan zu retten, wenn er wüsste, dass er dafür sterben müsste? Vielleicht sollte es ihm einer kurz vorher steccken. ;-)

Erklärt jedoch auch, wieso Folge 9 den Titel "Save Henry" trägt.

Pan: Okay, ich altere hier zwar nicht, aber ich will mehr. Ich möchte unsterblich werden und dazu brauche ich dein Herz, Henry."

Veröffentlicht am 15.11.2013 17:05:23 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.11.2013 21:47:01 GMT+01:00
Mara meint:
jede fantasy-serie ist ohne gegner langweilig.^^

vielleicht sagt rumple auch gar nichts um neal zu beschützen. er kennt regina gut genug um zu wissen, wie sie abgeht.

ich denke, dass ihn der szene bae einfach die wendy sehen will, die er von früher kennt. das kann ich ihm nicht übelnehmen. sie war ja praktisch seine schwester.

ich finde so was aber auch beschissen. andere haben wesentlich mehr talent und werden nie wirklich berühmt. siehe stephen dorff. der schauspielert ja auch schon seit er ein kind war. die meisten kennen ihn nur als deacon frost aus "blade 1". und andere haben berühmte eltern und dadurch schon von haus aus "starthilfe"

ich vermute mal so ein abenteuer schweißt zusammen. außerdem ist doch der feind meines feindes bekannter massen mein freund.

da bräuchten sie so magisches papier wie in der einen folge ouat in wonderland. nachricht aufs papier schreiben, zum vogel falten und ab damit

folge 10 ist dann "the new neverland" , folge 11 "going home" und dann ist erst einmal schluss. am 9.3. kommt dann folge 12 "new york city serenade". so weit ich gelesen habe gehen nur emma und hook weg um etwas zu holen, dass ihnen helfen kann. naja. die anzahl der leute, die ohne folgen über die stadtgrenze drüber können ist auch stark begrenzt

der 2. schnippsel zur nächsten folge: http://www.youtube.com/watch?v=02O-HZENcXA

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.11.2013 14:21:59 GMT+01:00
Hi Mara,

es stört mich nur ein Punkt, dass sie wieder alle auf Rumple rumhacken. Wie oft hätte er Henry töten können, wenn er es wirklich wollte - 12-14 mal, falls ich mich nicht verzählt habe und er hat es nie getan.

Er hat sogar noch das Geheimnis von Bae verschwiegen, dass dieser schuld daran ist, dass Henry wieder bei Pan ist.

Nö, wir haben überhaupt keine Vorurteile.

Zu Schauspielerdynastien: Eigentlich sollte nur eine Regel gelten: wer einen Film produziert, darf nicht seine eigenen Kinder zum Casting einladen. Ich habe kein Problem damit, wenn sich ein Kind oder ein Teenager bei einem Casting durchsetzt, weil er/sie besser war als die anderen. Nur wenn Vater oder Mutter in dem Film mitspielen bekommt es einen schalen Beigeschmack.

Deshalb gefällt mir Tom Hanks so gut, dieser hat gesagt, dass er nie wollte dass seine Kinder seinen Beruf ergreifen, aber wenn sie es wollen, dann müssten sie es aus eigener Kraft schaffen. Sein Sohn Colin ist ja inzwischen recht erfolgreich. Angefangen hat er übrigens in der selben Serie wie "Belle" bei "Roswell".

Die Tochter von Phil Collins arbeitet auch als Filmschauspielerin - hatte kürzlich eine Hauptrolle im ersten Teil von "Mortal Instruments" - sie sagte in einem Interview, dass sie sogar am Anfang ihren Nachnamen verschweigen musste, weil sonst alle gedacht haben, dass ihr Vater ihr hilft an Rollen zu kommen.

Am besten wäre es doch, wenn sie einmal andere Prioritäten setzen:

a) Henry retten
b) nach Hause kommen, bzw. Charming so zu behandeln, dass er mitkommen darf
c) über mögliche Motive zu reden.

Rumple hat sich jedoch gut in der Gewalt gehabt, in dem er sogar das Geheimnis der Box lüftete. Denke eher, dass Bae nicht zugeben will, dass er damals einen Fehler gemacht hat.

Veröffentlicht am 17.11.2013 15:17:40 GMT+01:00
Mara meint:
ich fand das auch etwas übertrieben. auf der anderen seite darf man sich bei seiner vergangenheit nicht wundern, dass ihm in dem moment keiner traut. ich fand das in dem anderen clip so witzig, wo sich rumple hooks schert "borgt".

ich kenne roswell. ich habs auf dvd. früher habe ich es immer geschaut. ich fands blöd as colin am ende der 2. staffel gestorben ist. damals hatte er wohl verschiedene größere rollenangebote. er sieht seinem vater schon ziemlich ähnlich. liv taylor hats ja auch ohne papas hilfe geschafft. als kind wusste sie ja gar nicht, wer ihr vater war. sie dachte ihr ziehvater ist auch ihr richtiger vater. liam neeson und noch ein paar andere haben auch gesagt "mein kind? ein schauspieler? nur über meine leiche"

charming kommt auf jeden fall heim. ich habe ihn auf fotos in storybrooke gesehen

das emma auf einigen fotos ein kapuzenshirt trägt, wenn sie und hook in n.y. sind, gibt schon wieder anlass zu wilden spekulationen. viele glauben ja, dass emma verflucht ist und alles was mit storybrooke zu tun hat vergessen hat und das hook da ist, um sie zu retten. dafür spricht, dass hook in dem einen foto ein fläschen in der hand hält, dessen inhalt schwer nach zaubertrank aussieht. ich glaube zwar nicht wirklich an diesen fluch , aber ich bin für alles offen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.11.2013 20:52:26 GMT+01:00
Hi Mara,

ja Roswell habe ich früher auch gerne geschaut. Momentan liebäugle ich mit der Serienbox, die ist oft günstiger als Einzelstaffeln. Allerdings war es ab Staffel 3 zu skurill, plötzlich kann Max nicht mehr mit seiner "großen Liebe" zusammen sein, weil ihre DNS nicht zusammen passt. Ach nee, vorhin war das auch egal, oder die Tatsache, dass ihn seine "Freundin" betrügt, und abhaut, sobald sie weiß, dass sie schwanger ist. Wie viele Raumschiffe haben die eigentlich dort versteckt?^^

Allerdings ist es oft so, dass manche Schauspieler nicht immer auf eine Rolle festgelegt werden wollen, okay kann ich nachvollziehen. So eine Entscheidung wird sicher nicht leichtfertig getroffen. Und wenn er andere Rollen spielen wollte, wusste er bestimmt, dass die Serie langsam dem Ende zusteuert.

Selbst wenn jedoch Pan sterben sollte, lauert bestimmt schon ein *neuer* Gegner im Hintergrund, Ursula hat ja noch einiges mit Regina zu klären. ;-)

Aber wenn man jetzt Rumples Vergangenheit anführt, weshalb man ihm nicht traut:
Regina und Hook waren auch nie Engel, hey Emma war auch keine Heilige, aber bei denen ist es was anderes.

Ehrlich gesagt, sind mir Stars lieber, die ihre Kids nicht ins Rampenlicht zerren, sondern den Kids die Entscheidung überlassen. Liam Neeson hat immer Arbeit und Privatleben getrennt, obwohl auch seine kürzlich verstorbene Frau Schauspielerin war. Vielleicht ist es leichter, wenn man in Europa wohnt, weil es die *meisten Papparazzi* respektieren, von einigen unrühmlichen Ausnahmen einmal abgesehen.

Stelle mir momentan folgendes Szenario vor: Rumple rettet Henry und kehrt mit ihm nach Storybrooke zurück. Dort kreiert er einen Zauber, der es ihm und Belle ermöglicht ihre Erinnerung zu behalten, und sie verlassen gemeinsam den Ort. Kurz darauf wird Storybrooke von einem neuen Feind bedroht, den nur Rumple besiegen könnte, aber keiner weiß wo er ist.

Der einzige Hinweis hat Henry, weil er eine Nachricht von seinem Großvater bekommen hat, und nun müssen sie das Paar suchen, um Storybrooke und seine Bewohner zu retten.^^

Ach ja, fast vergessen, sein Eigentum nimmt Rumple natürlich mit.

Bei der Serie bin ich auch für einiges offen, allerdings wären Flüche doch mit der Zeit langweilig. Könnte ja auch ein Unfall sein, der zu einer schweren Amnesie führt. Ein Fläschchen mit Zaubertrank, ja vielleicht. Aber wer würde so etwas mixen? Regina, eher nicht. Blue Fairy schon eher, aber von der würde ich keine Hilfe annehmen.

Und die Szene mit Hooks Schwert, er hat es sich doch schon einmal *geliehen* "Ich konnte noch nie wiederstehen, einen Mann mit seiner eigenen Waffe zu töten."

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.11.2013 21:26:21 GMT+01:00
Mara meint:
ich glaube, dass waren insgesamt 3 raumschiffe. ich mochte die folge, wo auf einmal die zwillinge von denen in roswell aufgetaucht sind.

die finden schon einen neuen gegner. haben sie doch bisher immer. in der 2. staffel hat der gegner ja auch am schluß gewechselt. wobei ich nicht glaube, dass pan so leicht zu töten sein wird.

das wäre eine interessante möglichkeit. so wohl das weggehen als auch die amnesie. wenn emma ihr gedächtnis verloren hat, wäre es interessant zu sehen, wie sie ihr helfen wollen. was mich allgemein interessiert, ist: wieso ist nur hook bei ihr und nicht neal?

ja. das dürfte hook auch noch lebhaft im gedächtnis haften. und dementsprechend wird er sich auch darüber "freuen"

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.11.2013 22:04:35 GMT+01:00
Hi Mara,

gut gefallen hat mir die Folge als Max und seine Freundin den Unfall hatten und deshalb Alex einweihen mussten. Blöd, dass bei Unfällen immer Blut abgenommen wird.^^ Außerdem muss man noch betonen, dass Max "Verlobte" von klein auf und dem schlechten Einfluss von Nasedo stand, kein Wunder dass er sie verkorkst hat.

Ja, Pan wird sich kaum so leicht töten lassen, er will schließlich unsterblich werden. Obwohl, Immortal heißt nicht, dass man ihn nicht töten kann, kommt eben auf die Definition an. ;-)

Tja, ich schätze, dass Hook das Rennen gemacht hat und Neal hat ja noch Wendy, für die er schon immer eine kleine Schwäche hatte.

In Bezug auf Rumple, es war immer dumm, wenn man ihn verärgert hat. Und Belle ist nicht dort, um einen *guten* Einfluss auf ihn ausüben zu können.

Rumples Fähigkeit sind ja nicht mehr nur an Storybrooke gebunden, sonst wäre es mehr als fies. Aber ich würde es ihm zutrauen, sie mal ohne seine Hilfe zu sehen, denn erst dann werden sie erkennen, dass sie ihn brauchen.

Tinker Bell in Storybrooke, oh ja, dass will ich gerne sehen. Ein Duell zwischen ihr und der Blue Fairy wäre bestimmt interessant. ;-)

Ab Montagabend können wir dann über die neue Folge diskutieren, wird bestimmt interessant werden.^^
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in fantasy Diskussionsforum

Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Fußall 5 Vor 2 Stunden
Kresley Cole Diskussionsrunde 464 Vor 15 Stunden
Die schlechtesten Bücher, die ihr je gelesen habt 1925 Vor 17 Stunden
BOD 33 Vor 4 Tagen
Suche Bücher mit dem Thema "Zeitreise" 16 Vor 6 Tagen
Auf Pilgerfahrt mit Gevatter Tod / Daniel Mosmann 11 Vor 7 Tagen
Vampirbücher?! - 6 4060 Vor 7 Tagen
Fantasy Romance für Erwachsene gesucht 3 Vor 8 Tagen
Suche neuen Lesestoff (High/Low Fantasy) 9 Vor 8 Tagen
Die Rhapsody-Saga von Elizabeth Haydon 14 Vor 9 Tagen
Once upon a time 793 Vor 14 Tagen
Black Dagger - Wie gehts wohl weiter? 2187 Vor 19 Tagen
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  6
Beiträge insgesamt:  794
Erster Beitrag:  08.10.2013
Jüngster Beitrag:  Vor 14 Tagen

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen