Kunden diskutieren > fantasy Diskussionsforum

Suche Bücher wie Bartimäus, Eragon, Der goldene Kompass


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-19 von 19 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.03.2013 15:59:26 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.03.2013 20:17:02 GMT+01:00
Max meint:
Suche intelligente, vielleicht auch witzige und vorallem ähnliche Bücher wie:
Eragon - Das Vermächtnis der Drachenreiter
Bartimäus: Das Amulett von Samarkand
Harry Potter, Band 7: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
Die Tribute von Panem - 3 Bde. im Schuber: limitierte Ausgabe
Der Goldene Kompass / Das magische Messer / Das Bernstein-Teleskop. 3 Bände: 3 Bde.
Artemis Fowl - Der Atlantis-Komplex: Der siebte Roman
Einfach Bücher indenen man sich verlieren kann. Weniger mit Liebesgeschichten a la Twilight. Am Besten den Jugend-Bestseller von Morgen. :)

Wichtig: Diser Thread ist nicht als Werbe-Plattform für Self-Publisher gedacht.
Darum nur Bücher aus PUBLIKUMSVERLAGEN. Keine BOD, Druckkostenzuschussverlage, Eigenverlag und Kindle-Ebooks.
Auf unlektorierte Bücher, die kein Verlag haben wollten, habe ich keinen Bock.

Veröffentlicht am 29.03.2013 18:33:08 GMT+01:00
Stefan Kallay meint:
Schau dir das Buch hier mal an: http://www.amazon.de/s/ref=sr_nr_p_n_binding_browse-b_mrr_0?rh=n%3A186606%2Ck%3Ajanus+raiden%2Cp_n_binding_browse-bin%3A492559011&bbn=186606&keywords=janus+raiden&ie=UTF8&qid=1364578331&rnid=492557011

Veröffentlicht am 29.03.2013 19:23:56 GMT+01:00
Max meint:
Ne das ist jetzt nicht so das Wahre. Muss doch noch was anderes geben, oder?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2013 19:34:45 GMT+01:00
Stefan Kallay meint:
Weiß zwar net was dagegenspricht, aber sonst weiß ich keinen Titel wo es aufnehmen kann... Evtl. Harry Potter?^^

Veröffentlicht am 29.03.2013 19:37:54 GMT+01:00
Max meint:
Der Inhalt spricht mich einfach nicht an. Gibts noch andere ähnliche Bücher?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.03.2013 19:40:14 GMT+01:00
Stefan Kallay meint:
Evtl. hier was dabei? http://www.aavaa.de/science-fiction

Veröffentlicht am 29.03.2013 19:55:54 GMT+01:00
klautuso meint:
Nicht der Bestseller von Morgen, aber ein gutes Buch von Gestern!
Starckarm- Saga. ( Ab 12 J.)

Veröffentlicht am 29.03.2013 20:17:57 GMT+01:00
Irrlicht meint:
Hallo@Max,
da könnte von Walter Moers Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär etwas für Dich sein.
Oder die Septimus-Heap-Reihe, angefangen mit Septimus Heap - Magyk,
dann kann ich noch die Geralt-Saga sehr empfehlen, die ich gerade lese, angefangen mit
Der letzte Wunsch. Die Reihenfolge ist:
- Der letzte Wunsch, Kurzgeschichten Roman
- Das Schwert der Vorsehung, Kurzgeschichten Roman
- Das Erbe der Elfen, 1. Roman
- Die Zeit der Verachtung, 2. Roman
- Feuertaufe, 3. Roman
- Der Schwalbenturm, 4. Roman
- Die Dame vom See, 5. Roman

Veröffentlicht am 29.03.2013 20:19:02 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.03.2013 20:22:12 GMT+01:00
Max meint:
@klautuso: Das klingt interessant. Danke für den Tipp! :)
@Irrlicht: Die Bücher von Walter Moers habe ich alle schon gelesen. Echt tolle Werke. Septimus Heap war mir ein bisschen zu kindlich und die Geralt-Saga guck ich mir jetzt mal genauer an. Danke für deine Tipps! :)

Ich bin trotzdem noch gerne offen für weitere Vorschläge.

Veröffentlicht am 29.03.2013 21:16:53 GMT+01:00
Irrlicht meint:
Man kennt ja das Alter desjenigen nicht. Deswegen habe ich das etwas gestreut.
Richtig gut sind die Anonymus-Reihe Das Buch ohne Namen, Das Buch ohne Staben, Das Buch ohne Gnade: Roman,
die Lady-Alexia-Reihe, angefangen mit Glühende Dunkelheit: Roman - [Lady Alexia 1],
von Alexander Lohmann Gefährten des Zwielichts: Roman, Der Tag der Messer: Roman, Lichtbringer: Roman - oder mal was Anderes: Süd Salatonien

viele Grüße

Veröffentlicht am 30.03.2013 10:39:37 GMT+01:00
Unbedingt empfehlen kann ich:
Codex Alera(sechs Bände) bginnend mit "die Elementare von Calderon" von Jim Butcher,
Das Geheimnis von Askir: beginnend mit "Das erste Horn" von Richard Schwartz und die Folgeserie "die Götterkriege" beginnend mit "Die Rose von Ilian" mag ich besonders gerne.
Das Geheimnis der Großen Schwerter beginnend mit "Der Drachenbeinthron" von Tad Williams (sehr spannend , wenn man sich über die ersten 200 Seiten hinweggekämpft hat, fängt die Geschichte auf einmal an, man braucht aber die Vorgeschichte)wirklich etwas vom Besten!!!unbedingt lesen.
"Das Rad der Zeit" mit 37 deutschen oder 14 Englische Bänden, die es aber auch im "Original "gibt, zumindest bis Band 6, im Deutschen, aber nur zu empfehlen, wenn man es langatmiger mag
Die Waldsee-Chronik von Uschi Zietsch
Die "Königsmöder Trilogie" von Patrick Rothfuss(Es gibt zwar 3 Bände, aber der 3. ist der Band 2/2!!)
Die Geralt Saga kann ich auch sehr empfehlen, obwohl ich beim letzten Band mittendrin w .o.
gegeben habe, weil ich einfach nicht mehr mitgekommen bin mit den vielenn Zeitebenen(einmal davor ,einmal danach, einmal ganz in der Vergangenheit, dann noch mehr oder aber auch nicht?) sonst aber durchaus humorvoll, prall, lebenslustig, sehr fantasievoll und auch gesellschaftskritisch bezüglich Krieg, Herrschen.....
Bernd Perplies: "Tarean, der Sohn des Fluchbringers" und zwei Folgebände
vielleicht die eine oder andere Serie von Aileen P. Roberts: Thondras Kinder(2 Bände),Weltennebel(3 Bände beginnend mit "Das magische Portal"
die alle haben mir nicht nur gut. sonders besonders gut gefallen und ich "habe in/mit ihnen gelebt" , ich weiss nicht, wie ich es besser ausdrücken soll

Vielleicht ist etwas dabei

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.04.2013 09:46:38 GMT+02:00
Julia meint:
Hallo Max,

witzig und ziemlich schräg fanden wir:
Alcatraz und die dunkle Bibliothek
Alcatraz und das Pergament des Todes

Überhaupt könnten die Bücher von Brandon Sanderson wie z.B. "Elantris" dir vielleicht gefallen.

Hast du schon die "Chroniken der Unterwelt" (beginnt mit "City of Bones") gelesen? Da kann man sich prima drin verlieren.

Schau dir mal noch an:
Black out, Hide out, Time out
Chroniken der dunklen Wälder
Skulduggery Pleasant
Wolkenpanther
Nocturna
Das Drachentor

Ich weiß nicht, wie alt du bist, aber vllt. ist ja was dabei,

viel Spaß beim Lesen, Julia

Veröffentlicht am 02.04.2013 10:24:26 GMT+02:00
Mrs Lecter meint:
Könnte die "Sturmkönige"-Trilogie von Kai Meyer was für Dich sein? Ich hab' bis jetzt zwar erst Band 1 gelesen, war aber begeistert; ist Fantasy vor einem orientalischen "1000-und-eine-Nacht"-Hintergrund, kommt zumindest bisher ohne schwülstige Lovestory aus, es gibt weder Vampire noch Elfen noch Engel - mit einem Wort, es ist keine Blümchen-Fantasy:-):

Die Sturmkönige - Dschinnland: Roman
Die Sturmkönige - Wunschkrieg: Roman
Die Sturmkönige, Band 3: Glutsand

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.04.2013 13:01:28 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.04.2013 13:06:13 GMT+02:00
Tante Li meint:
Hi Max,
kennst Du die Darkover-Romane von Marion Zimmer Bradley?

Darkover Landfall . . . Hastur Lord: A Novel of Darkover
oder deutsch:
Die Darkover-Romane 1: Landung auf Darkover . . . Hasturs Erbe. Ein Darkover- Roman

Fantasy mit ein wenig SciFi

Oder Lynn Flewelling:
Luck in the Shadows: The Nightrunner Series, Book I . . .
deutsch:
Das Licht in den Schatten. Die Schattengilde 01. . . .
reines Fantasy mit interessanter Charakterentwicklung

LG
Li

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.12.2013 23:20:27 GMT+01:00
Max meint:
Die habe ich gelesen. Danke dafür. :)

Veröffentlicht am 09.12.2013 12:18:06 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.12.2013 12:26:47 GMT+01:00
Marismeno meint:
Die alten Drachereiter-Romane von Anne McCaffrey könnten Dir eventuell auch gefallen, wenn Du Eragon mochtest. Er hat nämlich aus der 70er-/80er-Jahre Reihe der "Dragonlady", wie ihre Fans die inzwischen leider verstorbene Kult-Autorin nennen, sein Konzept der intelligenten Drachen komplett übernommen.

Die Übersetzungen sind im Vergleich mit den englischen Orginalen leider nicht so schön, aber trotzdem fasziniert mich die Reihe immer wieder (und nach so vielen Jahren bei jedem erneuten Lesen immer noch) durch ihre Komplexität, ihre durchdachte Kultur und ihre herrlich bildhaften Beschreibungen. Du fliegst mit den Drachenreitern quasi mit. Und ich will eine von diesen kleinen Feuerechsen!!!

Wenn Du über Drachen lesen magst, die sich gleich nach dem Schlüpfen ihren lebenslangen menschlichen Partner aussuchen und eine telepathische Verbindung mit ihm eingehen, über tapfere Menschen, die mithilfe ihrer Drachen eine natürliche Bedrohung aus dem All in der Luft bekämpfen, damit die Mitmenschen auf dem Boden geschützt sind, über eine faszinierende Kultur auf einem fremden Planeter, dann ist diese Science Fantasy bestimmt etwas für Dich.
Die Welt der Drachen. Die Suche der Drachen. Drachengesang. Drei Romane in einem Band.
Und es gibt noch viele weitere Folgebände. Die letzten sind allerdings von McCaffreys Sohn Todd, und fallen qualitativ meiner Meinung nach ab.

Meine eigenen Bücher müssten ebenfalls in Dein Beuteschema passen, und sie sind auch nicht unlektoriert in den falschen Verlagen herausgekommen, aber Du legst ja keinen Wert auf Eigenwerbung. Deshalb lasse ich es, sie zu empfehlen. Bei Interesse kannst Du die Titel der beiden Bücher leicht herausfinden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.12.2013 18:53:10 GMT+01:00
Max meint:
Danke für deine Tipps. Hört sich interessant an, werde da mal genauer rein schauen. ;)

Bin aber immer noch offen, für weitere Tipps! :)

Veröffentlicht am 11.12.2013 20:53:30 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.12.2013 20:53:54 GMT+01:00
Sitcomfan 30 meint:
Ich suche auch immer wieder nach solchen Büchern.
Einiges wurde hier ja schon genannt(wie die Askir - Reihe, Skulduggery Pleasant und einige andere)
Habe mir einiges geholt, aber noch nicht alles gelesen.

Die Geheimnisse des Nicholas Flamel
Tintenherz Trilogie
Die Bücher von Umber
Percy Jackson(sowie Helden im Olymp oder Kane Chroniken) Solltest du auf jeden Fall mal anschauen!
Chroniken der Weltensucher
Chroniken der Unterwelt
Der Drachenbeinthron

Man sollte sich auch mal Romane aus Terry Pratchett's Scheibenwelt anschauen(habe mit Wachen!Wachen! angefangen)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.12.2013 04:18:26 GMT+01:00
Eike S. meint:
Das Schwert der Wahrheit 1: Das erste Gesetz der Magie
und alle folgenden Bände. Ein Meter absolut fesselnde Fantasy im Bücherregal.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  11
Beiträge insgesamt:  19
Erster Beitrag:  29.03.2013
Jüngster Beitrag:  13.12.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 3 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen