Kunden diskutieren > fantasy Diskussionsforum

Vampir Bücher mit schwulen Charas..?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-20 von 20 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.05.2011 20:42:29 GMT+02:00
Hey~

Ich suche Vampir Bücher mit schwulen (Haupt)Charakteren.
Können auch Nebencharaktere sein, aber lieber sind mir Hauptc.
Es wäre toll wenn sie spannend& romantisch(aber nicht kitschig!) sind.
-->Ob Serie oder abgeschlossener Roman ist mir eigentlich egal, aber da ich momentan eh nicht viel empfehlenswertes gelesen habe, wäre eine Serie oder ein Buch mit viiielen Seiten auch mal wieder echt super ^-^

Danke schon mal im Voraus.

Veröffentlicht am 26.05.2011 21:15:45 GMT+02:00
Nobody meint:
Tanya Huff, hier Rauch und Schatten. Davon gibt es dann noch zwei Teile. Ich habe es allerdings noch nicht gelesen, weil ich es nirgends herkriege. :( Hoffentlich wird es mal neu aufgelegt.
Dann gibt es noch das ganz tolle Des Teufels Maskerade. Roman, aber der Prota ist wohl eher bi und das ist auch nicht ganz so aufdringlich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.05.2011 21:35:00 GMT+02:00
deadsoft meint:
Hallo! Auch die Blut-Reihe von Tanya Huff hat als Protagonisten einen bi-Vampir.
Bitte schau bei den Büchern aus unserem Verlag - dead soft verlag. Wir haben einige Vampirbücher mit schwulen Protagonisten im Programm.
Herzliche Grüße,
Simon
Weinrot: Farbe der Begierde

Veröffentlicht am 27.05.2011 13:30:48 GMT+02:00
Hallo,
also mir würde da auf jeden Fall Weinrot: Farbe der Begierde, sehr schöner Roman mit sehr schwulen Vampiren.

Veröffentlicht am 27.05.2011 16:16:18 GMT+02:00
lesefan meint:
Hi!

versuchs doch mal mit To Hate And To Hold von Dakota Rebel, eines meiner absoluten Lieblingsbücher. Ist witzig und auch romantisch und meiner Meinung nach überhaupt nicht kitschig. Ist auch keine Coming-Out Geschichte, die beiden Protagonisten wissen worauf sie stehen und alles was ihnen im Weg steht ist eigentlich ihre eigene Dickköpfigkeit

bei J.R Wards Black Dagger Romanen handelt ein (Neben-) Handlungsstrang auch von zwei männlichen Vampiren, die jahrelang beste Freunde waren und sich dann verlieben. Bisher kommen sie in den Büchern 6, 8 und 9 der Reihe vor, sie bekommen aber noch ihr eigenes Buch in dem ihre Geschichte dann zu ende erzählt wird. bisher hat mich die Geschichte total vom Hocker gehauen, sehr emotional und toll erzählt, leider wird das eigentliche Buch über die beiden noch eine Weile auf sich warten lassen
es gibt in dieser Serie noch ein anderes "Pärchen", bei dem Gefühle entstehen, das ganze bleibt aber einseitig und ohne Happy-End. ist aber trotzdem super geschrieben

wenns auch was anderes als Vampire sein darf: Nightrunner-Serie von Lynn Flewelling, super spannende Geschichte, tolles Paar, sehr unaufdringlich geschrieben aber dadurch umso schöner

lg
lesefan

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.05.2011 19:43:20 GMT+02:00
Suesschen77 meint:
also, es sind eher nebencharaktere und auch erst in den letzten beiden büchern von der j r ward mehr angesprochen, also bei den black daggern 15+16, aber sehr schön, muss man als frau mal so sagen... in band 13+14 wird es schon angedeutet aber in den anderen beiden geht da etwas mehr... der hauptteil ist allerdings eher heterosexueller art... vielleicht mal anlesen um zu schauen obs gefällt... :o)

Veröffentlicht am 28.05.2011 10:27:01 GMT+02:00
lesefan meint:
kurzer Nachtrag zur Black Dagger Reihe:

ich habs auf Englisch gelesen, deshalb haben die Bücher bei mir ne andere Nummer wie bei Suesschen77, da auf Deutsch immer geteilt wird, d.h. Band 1 und 2 auf Deutsch ist Band 1 im Original usw., deshalb gibts auf Englisch 9 Bücher und auf Deutsch schon 18. Nur damit hier keine Verwirrung aufkommt^^

Veröffentlicht am 28.05.2011 11:42:07 GMT+02:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.05.2011 16:56:00 GMT+02:00
maxi meint:
@ Literaturkritiker
Was? Die Bücher oder das Aufteilen der Bücher im deutschen Verlagswesen? Das Aufteilen ist auch entsetzlich, das geht uns BD-Fans allen so!

Veröffentlicht am 28.05.2011 18:56:52 GMT+02:00
Oder wie wär es damit:
Gefangen im Zwielicht
Julians süßes Blut
Blutige Tränen
Ewiges Blut: Ein Vampirroman

Veröffentlicht am 30.05.2011 18:53:50 GMT+02:00
In der "House of Night"-Reihe von P.C. und Kristin Cast gibt es in der Clique, zu der die Protagonistin gehört, einen schwulen Jungvampir (im amerikanischen Original "fledgling") und später natürlich auch einen Partner für ihn. Allerdings wird diese Beziehung nicht sehr in den Vordergrund gestellt, da es mehr um das (heterosexuelle) Gefühls- und anderes Chaos geht, das die Protagonistin bei ihrem Leben im House of Night verursacht. Die Reihe lässt sich auf Englisch zwar gut lesen und wird ständig erweitert, allerdings nerven manchmal die für meinen Geschmack zu betont auf jugendlich getrimmte Sprache und das Rumgeweine der Protagonistin, wenn sie (mal wieder) Mist gebaut hat.

Veröffentlicht am 05.06.2011 10:35:50 GMT+02:00
S. Nikolay meint:
Hey, vielleicht wäre mein Buch ja was für dich, allerdings sind es Nebencharaktere...

kommt im August, aber vorbestellbar.
Leseprobe:
http://www.bookrix.de/_title-de-s-r-nikolay-koenig-der-vampire
Da ist auch ein Shop Link zur Verlagsseite, da es hier bei amazon noch nicht bestellbar ist.
LG

Veröffentlicht am 05.06.2011 19:54:07 GMT+02:00
Federkiel meint:
Da kann ich Im Bann der Lilie empfehlen:)
Im Bann der Lilie: Sinnlicher romantischer Gay Dark Fantasyroman
Viel Spaß beim Lesen :)

Veröffentlicht am 02.06.2012 23:43:10 GMT+02:00
Klaus Maresch meint:
Im November 2012 erscheint Hochzeit der Vampire ...: Gay Fantasie und unter www.hochzeit-der-vampire.com gibt es eine Leseprobe.

Veröffentlicht am 31.07.2013 20:02:39 GMT+02:00
Natalie Elter meint:
Dann nutze ich mal den Moment und verweise auf mein Dark-Fantasy-Vampire Buch 'Melville'. Dieser Roman ist definitiv ab 16, moralisch fraglich und ebenso erregend wie abstoßend. Die Erzählung beginnt in der Kindheit des Protagonisten und umfasst auch die menschlichen Entwicklungen zu dem, was wir allgemein als 'Monster' betiteln. Das seelisch finstere Abenteuer ist in der Gegenwart angesiedelt, aus der Ich-Perspektive verfasst und hat nichts mit irgendwelchen Teenager-Büchern zu Vampiren gemein. Ich bin der Überzeugung: Vampire sind nicht nett!
Allen unter euch, also auch dir Schnäppchenjäger, die so eine aufreibende Geschichte suchen, die durchaus auch kein Blatt vor den Mund nimmt, möchte ich meinen Roman ans Herz legen. Melville ist ein bisexueller Charakter mit sadistischen Zügen und natürlich sammelt er auch seine Erfahrungen mit Männern ;)

Viel Spaß beim Lesen des dezenten 640 DIN A4 Seiten Wälzers.
Über Feedback und Kommentare würde ich mich sehr freuen.

Ach ja, es ist gratis.

Veröffentlicht am 31.07.2013 20:03:07 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 31.07.2013 20:04:24 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 01.08.2013 09:59:47 GMT+02:00
Klaus Maresch meint:
Im Oktober 2012 erschien Hochzeit der Vampire ...: Gay Fantasie und wird im Oktober 2013 mit Böses Blut der Vampire fortgesetzt. In beiden Bänden gibt es mehrere schwule Vampire, die auch die Hauptprotagonisten der Geschichte sind. Ein dritter Band ist in Planung.

Veröffentlicht am 15.09.2013 11:25:48 GMT+02:00
pengi meint:
Ich schlage noch Raphael von Mathilda Grace vor - fand ich klasse, aber auch sehr traurig.

Raphael

Veröffentlicht am 02.11.2013 13:57:45 GMT+01:00
Lilly meint:
ist zwar kein buch, aber mir fällt da spontan das musical tanz der vampire ein^^ (kein schwuler hauptcharakter ,aber hey, ein schwuler vampir der herbert heisst :P ? )

Veröffentlicht am 05.11.2013 17:08:17 GMT+01:00
Breumel meint:
In der Lady Alexia Reihe von Gail Carriger gibt es einen schwulen Vampir mit lauter hübschen Drohnen als wichtigen Nebencharakter. Ist allerdings keine Erotik-Lovestory, sondern humorvoll-spannende Steampunk-Fantasy.

Glühende Dunkelheit: Roman - [Lady Alexia 1] bzw.
The Parasol Protectorate Boxed Set: Soulless, Changeless, Blameless, Heartless and Timeless
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in fantasy Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  18
Beiträge insgesamt:  20
Erster Beitrag:  26.05.2011
Jüngster Beitrag:  05.11.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 6 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen