Kunden diskutieren > fantasy Diskussionsforum

Lesestoff gesucht


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
26-50 von 52 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 04.07.2012 16:19:01 GMT+02:00
schön ich freu mich schon auf meinen ersten Singh, allerdings nennen viele Singh&Adrian in einem Zug, wobei ich zwar von Adrian die ersten 6 gelesen habe, aber doch hoffe, das Singh besser ist ^^
Ich mach mich mal schlau wegen Skinwalkers und trommel dann alle Fans zsm, die ich finden kann, da müssten immerhin einige zusammenkommen.
Sowas ärgert mich ungemein, oft verfolge ich die Bücher schon im englischen Orginal und sobald sie ins Deutsche übersetzt werden schlag ich zu. Lese meistens nur Bücher, die es auf dt nicht gibt auf engl.
Christine Feehan ist mir desöfteren 'virtuell über den Weg gelaufen', genau wie Michelle Raven, aber ich dachte der Fokus läge (zu) sehr auf Erotik ^^ Kannst mir ja Bescheid sagen wie du es fandest wenn du durch bist. Diana Rowland hat was mit Vampiren zu tun? Ich schau mal gleich nach.
Wie gesagt um Briggs Mercy Thompson Reihe schleiche ich schon sehr lange, die kommt bestimmt noch in mein Bücherregal, ist eher ein Langzeitprojekt bei meiner WuLi ;P
Überleg atm noch wegen der Tairen Soul Reihe, auch weil eine meiner Lieblingsamazon-Rezensentin so davon schwärmt ^^ Aber nicht, dass die Reihe dann auch abgebrochen wird sobald ich sie anfange -.-
LG ich meld mich noch wegen Skinwalkers.

Veröffentlicht am 05.07.2012 08:51:28 GMT+02:00
Nymeria meint:
Also, ich finde überhaupt nicht nicht, dass Singh und Adrian auf einer Stufe stehen (für mich persönl), an Singh hab ich echt n Narren gefressen, verschlinge ihre Bücher geradezu, Adrian hingegen hab ich i-wann nur noch überflogen bis ich es ganz aufgegeben habe. Vllt liegt es bei mir aber auch nur daran, dass ich Gestaltwandler interessanter finde als Vampire, wobei ich Singhs Erzählstil einfach auch intensiver finde.
Also die 3 Teile von Michelle Ravens Ghostwalker Serie, die ich gelesen habe, waren jetzt nicht so erotiklastig, der erste hat mir auch noch ganz gut gefallen, leider waren 2 und 3 einfach nur öde und langweilig (aus meiner Sicht), ich mag mehr die Alphamännchen und ihr Gehabe ;) die Typen waren für mich zu weich und brav, war alles zu sehr lieb und romantisch
was ihre Thriller angeht weiß ich nicht, vllt gehts da mehr um Erotik
bei Diana Rowland spielen Dämonen ne Rolle
Tairen Soul kann ich nur empfehlen, wow, echt schön, und das beste die Reihe ist bereits abgeschlossen

Veröffentlicht am 05.07.2012 12:54:01 GMT+02:00
haha ja ich mag auch lieber die "Bad Boys" ^^
dann kommt Tairen Soul mal auf meine WuLI :)

Veröffentlicht am 07.07.2012 19:40:38 GMT+02:00
Kay meint:
Versuche es mal mit den drei Büchern von Jennifer Benkau.

Nybbas Träume 01
Nybbas Nächte 02
Nybbas Blut 03

Ich suche auch immer neuen Lesestoff und unser Geschmack ist ungefähr gleich.
Bin durch Zufall auf diese drei teile gestoßen und fand sie klasse.

Veröffentlicht am 07.07.2012 20:08:25 GMT+02:00
Nymeria meint:
@kay
danke, obwohl ich eigentl nichts von dt Autoren lese, muss ich zugeben, dass es sich sehr interessant anhört

Veröffentlicht am 30.07.2012 13:03:17 GMT+02:00
Stefanie Jojo meint:
Hallo Nymeria,
Ich wollte mal fragen wie dir Mhytica 1 gefallen hat? :)

Veröffentlicht am 30.07.2012 13:20:51 GMT+02:00
Brigitte meint:
Die Karparthianerserie von Christine Feehan ist meiner meinung nach super und da ich ebenfalls die Serien von Nalini Singh,Lara Adrian,Lori Handeland,Lynn Viehl,Sherrilyn Kenyon,Alexandra Ivy,usw. habe und begeistert immer wieder lese kann es sein das dich diese Bücher interessieren.
LG
Brigitte

Veröffentlicht am 30.07.2012 14:44:41 GMT+02:00
Nymeria meint:
@Stefanie
ich hatte ein locker leichtes Lesevergnügen mit Witz (meine Lachmuskeln hatten gut zu tun) und viel Liebe :) besten Dank noch mal

@Brigitte
hab gerade mit der Leopardenmenschensaga von Feehan angefangen, allerdings hat mir die enthaltene Kurzgeschichte besser gefallen als der eigentl 1. Teil, dennoch geb ich dem 2. noch ne Chance, soll wohl besser sein, auch düsterer
irgendwie find ich die Cover der Karpathianer Reihe nicht so ansprechend (klar, dass man danach nicht das Buch bewerten kann) Sieht so nach Historical aus. Ich mag eher Geschichten, die heute spielen, also in einer phantastischen Gegenwart, oder Zukunft, aber nicht 19. Jhrd. und abwärts.

Außerdem hab ich mir Alpha&Omega von Briggs geholt, lohnt sich dran zu bleiben.

Veröffentlicht am 30.07.2012 15:13:23 GMT+02:00
Stefanie Jojo meint:
Das freut mich das es dir gefallen hat :)

Sag mal hast du eigentlich schon "Gebieter des Sturms" gelesen? Ich habe erst vor kurzem "Im Bann des Drachen" gelesen und war total begeistert.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.07.2012 16:05:47 GMT+02:00
Nymeria meint:
und ob, hatte das Buch bereits bei Erscheinen auf dem Tisch liegen, da ich Teil 1 praktisch inhaliert hatte :D
der 2. kommt nicht ganz an den 1. ran, ist aber immer noch toll, auf jeden Fall hat sie es wieder geschafft, dass ich sehnsüchtig auf "Der Kuss des Greifen" warte, zum Ende hin wollte ich nur noch endlich Teil 3 lesen, in der es um die Vampirkönigin Carling und Rune geht, die Andeutungen alleine waren schon wahnsinnig spannend, von Rune weiß man ja noch nicht so viel, aber was man über Carling erfährt.... ein höchst interassanter Chara....

Veröffentlicht am 30.07.2012 18:24:54 GMT+02:00
Stefanie Jojo meint:
Danke für deine ausführliche Meinung :) Ich werd wohl in meinem Urlaub in die nächste Buchhandlung gehen und ihn mir kaufen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.07.2012 19:12:43 GMT+02:00
Nymeria meint:
@thekittenhasclaws
hast schon was neues über Skinwalker gehört?
zu Feehan kann ich jetzt sagen, nachdem ich das erste Buch durch hab, es ist definitiv erotiklastig!! Die Kurzgeschichte, die auch im Buch enthalten ist, gefiel mir dabei noch am Besten, kurz & feurig, auf wenigen Seiten eine heiße Geschichte
bei dem eigentlichen Buch ist das was anderes, da erwartet man schon ein wenig mehr Handlung, leider ließ die doch etwas auf sich warten, teilweise schien es, als ob alle paar Seiten ne Sexszene eingebaut wurde, um die Seitenanzahl voll zu kriegen, etwas planlos das Ganze, ein wenig mehr Hintergrundinfo hätt nicht geschadet, mal sehen vllt reißt ja Bd 2 noch was raus

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.07.2012 19:57:53 GMT+02:00
Mary G. meint:
Hallo!
Was mich total begeistert hat, war die fünfbändige Reihe von Tanya Huff: "Blutzoll", "Blutspur", "Blutlinie", "Blutpakt" und "Blutschuld" auf denen auch die TV-Serie "Blood Ties" basierte.
Allerdings habe ich den Eindruck, dass du evtl. keine Vampir-Romane magst?!
Sind alle spannend, witzig, gruselig und erotisch - also von Allem etwas.
Ich fand sie klasse!
Gruß

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.07.2012 20:35:38 GMT+02:00
Nymeria meint:
@Mary G.
oh doch, ich mag Vampire, solange es sich nicht um zahme Kuschelvampire handelt :)
also, danke für deinen Tipp, schau ich mir mal an
weiß gar nicht, wann ich zuletzt einen wirklich guten Vampirroman gelesen hab, inzw gibts mehr gute Bücher über Werwesen, Dämonen, Hexen, Geister oder andere übernatürl Gestalten
einige von Kresley Coles Vampiren gefallen mir ganz gut und Nalini Singhs Dmitri mocht ich auch, anfangs auch die Black Dagger und Cat & Bones und ich liebe die TV Serie Vampire Diaries, die Bücher dazu interessieren mich aber gar nicht
würd ganz gern mal wieder nen Vampirroman lesen, in dem Vampire noch Vampire sind und nicht total verfälscht dargestellt werden

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.07.2012 11:03:06 GMT+02:00
Brigitte meint:
Die Karpathianer spielen in der heutigen Zeit sei mutig und lass dich überraschen inzwischen gibt es 18 Bücher aus der Reihe ich persönlich finde es witzig wenn Frauen von heute auf Vampire treffen die glauben das Frauen hilflose Wesen sind und dann eines besseren belehrt werden.Natürlich sind bei Christine Feehan die erotischen Sequenzen stark übertrieben aber man liest ja einen Roman und keine Dokumentation.
LG
Brigitte

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.07.2012 13:32:10 GMT+02:00
Nymeria meint:
@Brigitte
ok, ein Versuch kann ja nicht schaden ;) welches ist denn der 1. Teil?

Veröffentlicht am 31.07.2012 13:44:48 GMT+02:00
Brigitte meint:
Der erste Teil heißt "Mein Dunkler Prinz" und von den Leopardenmenschen sind teil 2 bis 4 ebenfalls lesenswert.Ich mag alle Serien von Christine Feehan.
Viel Spaß beim lesen
LG
Brigitte

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.07.2012 18:38:36 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.07.2012 18:53:14 GMT+02:00
Nymeria meint:
@Brigitte
vielen Dank für die Info, ich schau ma, dass ich's günstig krieg :)

Edit: wie ich gerade sehe, wurden die Cover ja auch inzw angepasst, nicht mehr so schnulzig

Veröffentlicht am 01.08.2012 09:42:56 GMT+02:00
Nymeria meint:
Liest jmd die "Darkyn" Reihe von Lynn Viehl?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.08.2012 14:36:52 GMT+02:00
Brigitte meint:
Ja die hab ich schon gelesen alle 5 Bände.Spielen in der aktuellen Zeit,Lynn Viehl tendiert irgendwo zwischen Alexandra Ivy,Sherrilyn Kenyon und Lara Adrian. Ich mag die Serie
LG
Brigitte

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.08.2012 18:51:39 GMT+02:00
Nymeria meint:
Hmmm, also Alexandra Ivy kenn ich nich, Lara Adrian mag ich nicht und Sherrilyn Kenyon variiert von Buch zu Buch: Zarek war der Knaller, Vane hat mich umgehauen, aber andere wie z.B. Julian und Wulf waren schwach
werd mir die Rezis und Leseproben noch ma genauer ansehn

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.08.2012 19:14:34 GMT+02:00
Brigitte meint:
Alexandra Ivy ist das Pseydonym von Deborah Raleigh und die Vampirserie heißt "Guardians of Eternity sind zur zeit 7 Bände.Mitwirkende sind Super sexy Vampire (was sonst),Werwölfe (manche nicht ganz so sexy),eine Göttin,eine Dämonin,eine Halbdschinn,einen süßen Gargoyl mit französischem Akzent.Vielleicht kennt noch jemand im Forum die Reihe. Ich find sie gut ähnelt ein wenig der Walküren Reihe von Kresley Cole
LG
Brigitte

Veröffentlicht am 01.08.2012 21:12:33 GMT+02:00
elfchen666 meint:
Was ich empfehlen kann ist "Im Zeichen des zwölften Planeten" von Angelika Merkel. Ist super spannend. Habe es gerade fertig gelesen und schwebe immer noch zwíschen den Dimensionen :-). Es ist ein etwas anderer Fantasy Romane, mal ohne Vampire, Gestaltwandler und dem ganzen Kram. Aber deshalb nicht weniger gut, sondern einfach mal ne schöne Abwechslung.

Veröffentlicht am 02.08.2012 08:04:29 GMT+02:00
Nymeria meint:
@elfchen666
danke, aber ich mag keine deutschen Werke und die kurze Inhaltsangabe spricht mich nicht an
ich lese sehr gerne über Gestaltwandler, Vampire usw., daher suche ich genau solche Bücher

Veröffentlicht am 04.08.2012 18:50:45 GMT+02:00
Nymeria meint:
falls es jmd interessiert, habe mir jetzt die ersten 2 Bde der Lupi Serie von Eileen Wilks

Wolf Shadow 01: Verlockende Gefahr
Wolf Shadow 02: Magische Versuchung

und den ersten Bd der Blood Lily Chronicles von Julie Kenner

Blood Lily Chronicles 01: Erwachen

bestellt, bin mal gespannt, hört sich auf jeden Fall gut an und das Beste: Blood Lily ist bereits abgeschlossen und von Wolf Shadow gibst schon 8 Bde, wär also erst mal ein bisschen Vorrat an Lesestoff ;) und vor allem steht nicht zu befürchten, dass es mittendrin nicht weitergeht

Kennt jmd die Bücher?
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in fantasy Diskussionsforum

ARRAY(0x9ccc8ab0)
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  11
Beiträge insgesamt:  52
Erster Beitrag:  28.06.2012
Jüngster Beitrag:  08.08.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 1 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen