Kunden diskutieren > fachbücher Diskussionsforum

Suche Buch über die neuere Geschichte Berlins


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.11.2008 14:34:16 GMT+01:00
beccarw meint:
Hallo zusammen,
ich suche ein Buch, in dem die Geschichte Berlins in den letzten ca.20Jahren, also kurz vor der Wende bis jetzt, beschrieben wird.
Ausserdem suche ich ein Buch mit interessanten Geschichten zu den Sehenswürdigkeiten Berlins.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.11.2008 14:17:08 GMT+01:00
Berlinbox meint:
Hallo beccarw, am besten in der Parlamentsbuchhandlung in Berlin fragen. Ist eine öffentliche Buchhandlung, die auch das Parlament beliefert. Sehr nette Besitzer, helfen kompetent weiter! www.parlamentsbuchhandlung.de

Grüße aus Berlin.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.11.2008 11:39:37 GMT+01:00
Hallo beccarw, ich schlage mal ganz konkret einen Titel vor, der nicht überall im Buchhandel steht:
Lenke, Peter C., Berlin erlebt im Zeitenwandel. Erinnerungen aus dem Berliner Westen 1933-1974, Zeitgut Verlag
www.zeitgut.com
Aus der Buchbeschreibung: Die Jahre des Umbruchs, erlebt im Berliner Westen, beschreibt Peter C. Lenke in diesen Erinnerungen. Mit dem Schicksal seiner bürgerlichen Familie und mit seiner eigenen Entwicklung zeichnet er ein lebendiges Bild des gesellschaftlichen Wandels zwischen den Jahren 1933 und 1974. Für alte und neue Berliner präsentiert der Autor zugleich Details zur Stadtentwicklung und den zeitgeschichtlich interessierten Leser erfreut er durch eine Vielzahl erstaunlicher Beobachtungen und Anmerkungen.
Hoffe, ich konnte helfen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.11.2008 11:43:26 GMT+01:00
Hallo beccarw, ich schlage mal ganz konkret einen Titel vor, der nicht überall im Buchhandel steht:
Lenke, Peter C., Berlin erlebt im Zeitenwandel. Erinnerungen aus dem Berliner Westen 1933-1974, Zeitgut Verlag
www.zeitgut.com
Aus der Buchbeschreibung: Die Jahre des Umbruchs, erlebt im Berliner Westen, beschreibt Peter C. Lenke in diesen Erinnerungen. Mit dem Schicksal seiner bürgerlichen Familie und mit seiner eigenen Entwicklung zeichnet er ein lebendiges Bild des gesellschaftlichen Wandels zwischen den Jahren 1933 und 1974. Für alte und neue Berliner präsentiert der Autor zugleich Details zur Stadtentwicklung und den zeitgeschichtlich interessierten Leser erfreut er durch eine Vielzahl erstaunlicher Beobachtungen und Anmerkungen.
Hoffe, ich konnte helfen.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  3
Beiträge insgesamt:  4
Erster Beitrag:  16.11.2008
Jüngster Beitrag:  20.11.2008

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen