Kunden diskutieren > fachbücher Diskussionsforum

Hitlerjugend in München


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.04.2010 20:34:40 GMT+02:00
A. Böhm meint:
Hallo,

suche für meine Seminararbeit über die Hitlerjugend in München dringend Literatur.

Wäre für Infos sehr dankbar

Veröffentlicht am 19.04.2010 22:06:29 GMT+02:00
Sicher spannendes Thema. Falls selbst in München (?), würde ich einfach mal zur Stadtbücherei am Gasteig und ins Stadtarchiv. Ansonsten mach doch mal eine Fahrt dorthin, dann kannst Du womöglich sogar Quellen mit einbeziehen - das macht es nämlich richtig prickelnd.
(P.S. Literatursuche, eigenständige zumal, zu lernen, das gehört auch zum Sinn der Facharbeit ;-) )
Toitoitoi!

Veröffentlicht am 03.05.2010 06:11:15 GMT+02:00
COROLLANOTA meint:
Vielleicht wäre "Die Bücherdiebin"(Originaltitel The Book Thief), ein 2005 erschienener Roman des Schriftstellers Markus Zusak, interessant. Ich habe das Buch nicht gelesen und bin bei einer Recherche über Jungend-Literatur daraufgestossen. Der Autor ist ein deutsch-australischer Schriftsteller, seine Mutter hat in München die Hitlerzeit erlebt. Das Buch scheint auf Kindheitserinnerungen der Mutter zu basieren.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  3
Beiträge insgesamt:  3
Erster Beitrag:  09.04.2010
Jüngster Beitrag:  03.05.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen