Kunden diskutieren > fachbücher Diskussionsforum

Suche Bücher über Alltag zur Zeit des Neuen Testaments


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.10.2008 22:18:20 GMT+01:00
Hallo; hoffe, mir kann hier jemand helfen...
Ich suche händeringend nach möglichst verläßlichen Hintergrundinformationen zum Neuen Testament (gerne auch zur gesamten Bibel, aber das scheint mir jetzt schon fast etwas vermessen...) Besonders wichtig wäre alles, was zum alltäglichen Leben dazugehörte!
Vielen Dank im Voraus für jede Anregung!
R.v.Krikulé
P.S.: Bin bisher auf zwei Bücher gestoßen, nämlich "Paulus - Sein Leben, sein Wirken, seine Zeit" und ein Jugendbuch namens "Der erste Christ" - weiß zufällig jemand, wie nützlich die genannten Werke in dem Zusammenhang wären und wie verläßlich sie sind?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.10.2008 13:51:19 GMT+01:00
Also - Das Buch "Der erste Christ" über Paulus kenne ich und finde ich gut. - Was die neutestamentliche Zeitgeschichte und Alltagsgeschichte angeht, ist die Literatur uferlos. In der Frage geht es offensichtlich um Sachbücher, die auf der Höhe der Diskussion sind, die man aber auch ohne Fachterminologie und Griechischkenntnisse lesen kann. Hier gefallen mir die einschlägigen Arbeiten von Gerd Theißen, und ein ganz wichtiger Hinweis ist das Buch Bruce J. Malina, Die Welt des Neuen Testamentes. Kulturanthropologische Einsichten. Theißen betont mehr den Unterschied von ländlich-palästinischer Jesusbewegung einerseits und späterem, städtischen Urchristentum andererseits. Malina sieht beide als Teil der antiken Kultur an, die im Gegensatz zu unserer modernen Kultur stehen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.10.2008 17:32:17 GMT+01:00
Waldwanderer meint:
Ganz gut sind die Bücher von Peter Connolly. (Das Leben zur Zeit des Jesus von Nazareth)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.11.2008 06:55:41 GMT+01:00
Enzio Wetzel meint:
wenn du wirklich einen tiefen Einblick bekommen willst, auch in die Gefühlslage der Jünger, wie Petrus oder auch Judas so sind, was sie bewegt: "Der Gottmensch" von Maria Valtorta. Hat alles gesehen und literarisch überzeugend beschrieben, gegen Ende des zweiten Weltkrieges.
Das ist kein wissenschaftliches, sondern ein religiöses Werk, aber Wissenschaftler und Theologen finden nichts "Falsches" drin. Was ich drin finde - ich lese es noch, es sind 12 Bände - ist ein gefühlsmäßiger Zugang zu den handelnden Personen, zu Jesus, Maria und allen möglichen handelnden Personen. das beste Handbuch zur Bibel.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.11.2008 09:26:07 GMT+01:00
G. Beck meint:
Also, für Kurzinfos einfach mal auf www.neutestamentliches-repetitorium.de schauen, da hat Prof. Pilhofer zu vielen neutestamentlichen Büchern eine kostenlose Einleitung.
Außerdem kann man, falls du in der Nähe einer Universität wohnst, einfach in die theologische Abteilung der Universitätsbibliothek gehen und dort unter neuem Testament nachschauen (Einleitungen helfen meist). Für das neue Testament gilt auch einfach alles zur römischen Literatur der zeit (mischt sich ziemlich).
Der erwähnte Theißen ist ebenfalls hilfreich.
Zum alten Testament wird es noch schwieriger, sind schließlich über 1500 Jahre Geschichte in mindestens 2 Gegenden (Israel/Judaä und Babylonien).. Allgemein helfen erstmal Einleitungen ins Alte Testament, ich kann H.C. Schmitt empfehlen.
Kommt drauf an, was du ganz genau brauchst...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.11.2008 11:39:17 GMT+01:00
Hallo!
(bitte vorab um Entschuldigung für evt. seltsame Formulierungen - mein Nachbar scheint unter mir gerade einen Durchbruch durch die Wand zu wagen...)
Danke zunächst an alle für die diversen Anregungen - bin schon dabei, mich da durchzuforschen...
Vielleicht noch einmal konkreter, worum es mir geht: Ich brauche nicht unbedingt Einführungen in die Bücher der Bibel an sich (die hab ich schon), sondern eher kulturhistorische Hintergründe/archäologische Erkenntnisse, bezogen auf alles, was das tägliche Leben der jeweiligen Zeit ausmachte. Hier interessiert mich besonders die Zeit, von der die Apostelgeschichte berichtet, sozusagen die Lebensumstände der Herren Petrus und Paulus und ihres Umfelds. Was die unterschiedlichen Weltanschauungen (jüdisch - griechisch - römisch...) angeht, finde ich naturgemäß so einiges (nur eine vergleichende Übersicht habe ich bislang nicht gefunden, nun gut) - aber die ganz "banalen" Dinge des Alltags, die fehlen mir, und wenn es darüber ein gutes Sachbuch gibt, dann ist es das, was ich suche.
Ich hoffe, ich habe mich nun etwas eindeutiger ausgedrückt (es ist eben doch ein sehr weites Feld...), jetzt werde ich mal dem Schlagbohrer entfliehen. Danke nochmal!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.11.2008 12:54:54 GMT+01:00
Der Malina wäre, glaube ich, trotzdem gut für Dich. Oder auch das Buch von Patricia Crone über die vorindustrielle Gesellschaft. Ansonsten würde ich recherchieren unter: Alltagsgeschichte des römischen Reiches.

Petrus, aus einem See in einer allerdings malerischen Provinz kommend, hatte übrigens einen ganz anderen Hintergrund als der Großstädter Paulus.

Und ob man verschiedenen Weltanschauungen in Deinem Kontext mit einer Einordnung jüdisch/ griechisch/ römisch bzw. ihrer (tabellarischen) Übersicht gerecht wird, wage ich zu bezweifeln.

Details, wie etwa ein damaliger Pflug aussieht, oder andere Alltagsdinge, wurden früher auch in Bibel-Lexika (z.B. Calwer) abgehandelt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.11.2008 16:21:05 GMT+01:00
654_ meint:
Vielleicht ist ja "Geschichte des privaten Lebens" Bd. 1 (vom röm. Imperiums zum byzant. Reich) von Philoippe Ariès was für dich. Beschrieben werden weniger die Geschichte, mehr die Geschichten/der Alltag/die Begleitumstände, die das Leben des Menschen dieser Zeit ausmachte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.11.2008 08:42:26 GMT+01:00
dr.e.v. meint:
spannend sind die bücher von carsten peter thiede. er war papyrologe, archeologe und historiker. leider ist er vor kurzem gestorben.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  7
Beiträge insgesamt:  9
Erster Beitrag:  30.10.2008
Jüngster Beitrag:  05.11.2008

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen