Kunden diskutieren > fachbücher Diskussionsforum

Essstörungen aus soziologischer Perspektive


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.02.2010 00:40:18 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.02.2010 00:40:57 GMT+01:00
Moin,

ich suche Bücher, die das Thema Essstörungen aus sozialtheoretischer Perspektive betrachten.
Oder allgemein gute Bücher zu Sozialisationstheorien.
Hab schon eins von Tillmann.
Aber viel mehr gutes find ich nicht.
Kann jemand ein gutes Werk von Hurrelmann empfehlen? Ich mag den Autor ;-)

Achja und am besten sollten sich die Theorien noch auf die Lebensphase Jugend beziehen!

Veröffentlicht am 27.02.2010 17:16:18 GMT+01:00
E65 meint:
Tilmann Habermas, "Heißhunger, Historische Bedingungen der Bulimia Nervosa"
Mira Dana, Marylyn Lawrence, "Die verschwiegene Krankheit"
Hast Du schon von
Neil Postman "Das Verschwinden der Kindheit" und "Keine Götter mehr, Das Ende der Erziehung" gelesen?

Viel Spaß damit :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.02.2010 22:32:44 GMT+01:00
woah cool, danke :)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2010 02:45:18 GMT+01:00
E65 meint:
Mehr Interesse? Habe Vordiplom über "Kriegswaisen" geschrieben...
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  2
Beiträge insgesamt:  4
Erster Beitrag:  16.02.2010
Jüngster Beitrag:  28.02.2010

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen