Poesie aus Hohen Breitengraden


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 32 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.04.2012 05:48:38 GMT+02:00
Arktokosmos: Fragmente

Ein Eiskristall. Eine Schneeflocke. Ein Eisbär statt des Osterhasen. Das Buch ist eine wunderbare Sammlung feinsinniger Poesie und tiefer Weisheit. Sehr zu empfehlen!

Veröffentlicht am 30.08.2012 13:23:30 GMT+02:00
Oscar meint:
Paul-Henri Campbell: Space Race Space Race - Gedichte : Poems

Der Wettlauf zum Mond. Die Raumfahrt in der Mitte des 20. Jh. als eine poetische Mythologie. Gedichte zu den Apollo Missionen, zu Juri Gagarin uvm. Das Buch beinhaltet sowohl englische wie deutsche Texte des bilingualen Autors. http://de.wikipedia.org/wiki/Paul-Henri_Campbell

Veröffentlicht am 02.09.2012 11:29:10 GMT+02:00
Wo die Weite wohnt

Veröffentlicht am 10.09.2012 14:21:48 GMT+02:00
Ursula Klein meint:
anspruchsvolle Lyrik:Das Sommernachtsschiff: Gedichte

Veröffentlicht am 13.09.2012 12:02:52 GMT+02:00
Warrior meint:
http://www.youtube.com/watch?v=HUVd4DTBaEQ

Veröffentlicht am 23.09.2012 18:44:47 GMT+02:00
Jus Frank meint:
Band oder Bande

Veröffentlicht am 25.11.2012 17:41:23 GMT+01:00
Der einsame Poet
Das ist mein erstes Buch, ich schreibe seit ich 16 bin Gedichte.
Es sind insgesamt 40, in deutsch und englisch (die meisten auf deutsch).
Ich würde mich freuen, wenn ihr es mal lest und mir danach sagt wie die Gedichte ankommen.

Veröffentlicht am 26.11.2012 10:05:46 GMT+01:00
Christin meint:
Verflossene Worte

Einfach mal reinschauen - wenn's gefällt, dann freut es mich, wenn nicht, dann nicht!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.11.2012 14:13:46 GMT+01:00
Der Lyriker meint:
sehr interessant, weil unkonventionell auch Wilde Lyrik

Veröffentlicht am 29.11.2012 21:42:22 GMT+01:00
Nikola Hahn meint:
Singende Vögel weinen sehen.
Mit Sprache spielen - poetische Bilder zur Ästhetik der kleinen Dinge.

Singende Vögel weinen sehen. HandyPoesie - SCHMUCKAUSGABE
Singende Vögel weinen sehen. HandyPoesie - TEXTAUSGABE

Veröffentlicht am 30.11.2012 10:04:33 GMT+01:00
Mehr als das Übliche: Axel Schröders "Tastentour durch Wortistan" ist Lyrik zum nachdenken und Spaßhaben. Etwas, das in der deutschen Poesie häufig zu kurz kommt. Als Taschenbuch oder - wie hier - sogar als eBook zum Taschengeldpreis. Sehr zu empfehlen.

Tastentour durch Wortistan

Veröffentlicht am 18.12.2012 15:43:17 GMT+01:00
Gerti meint:
Gänseblümchen und Veilchen....

der Blick ins Buch gestattet vielleicht ein Feedback, über Anregungen/Meinungen würde ich mich freuen...
Gänseblümchen und Veilchen: Heiter bis Wolkig

Veröffentlicht am 21.12.2012 11:11:10 GMT+01:00
Claudia W meint:
Würde mich auch freuen, wenn Ihr meine hochliterarischen Lyrikbände " Innere Zirkel " und
" Die Plünderung der Kulturschätze " lesen würdet. Eure Meinung würde mich sehr interessieren. Zu finden auf amazon unter meinem Namen.
Claudia Wädlich

Veröffentlicht am 01.01.2013 23:09:00 GMT+01:00
Blaues Haff

Veröffentlicht am 04.01.2013 11:45:09 GMT+01:00
Dikale meint:
In dem Sinne möchte ich auch mein Werk als Empfehlung weitergeben. Die Rückmeldungen der Leser waren bisher sehr positiv.

Staub im Wind: Gedanken - Bilder - Gedichte

Veröffentlicht am 08.01.2013 08:15:41 GMT+01:00
T.B.1961 meint:
Gethsemane - Schauspiel eines Lebens von M. J. Ruisseau... ein absuluter Geheimtipp. Voller Poesie und Tiefgang. Regt sehr zum Nachdenken an. Über sich selbst, das Leben. Sehr wertvolles Buch von einer bisher in Deutschland noch nicht so bekannten Autorin.Gethsemane Schauspiel eines Lebens

Veröffentlicht am 26.01.2013 15:08:59 GMT+01:00
Ren Vicious meint:
Hallo, ich würde nun gerne meinen Gedichtband dazustoßen lassen ^.^ Melancholisches Geflüster einer Katze

Ich schreibe seit über 10 Jahren im Bereich der experimentellen Lyrik und habe hier eine Auswahl von etwa 55 Gedichten zusammengestellt. Ich habe schon mehrere positive Resonanzen erhalten und würde mich über weitere Leser freuen.

Liebste Grüße,

'izumi

Veröffentlicht am 31.01.2013 12:18:41 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.01.2013 12:19:16 GMT+01:00
doreen kurz meint:
Hallo, liebe Leser,

mein erstes Buch - als Neuerscheinung: Pro Lyr: Lyrisches zu Kurzgeschichten
ist seit Januar 2013 gelistet.

Ich studiere 'Die große Schule der Belletristik' und wirkte einige Jahre im Schriftstellerzirkel 'Berlin-Pankow‘ mit. Der Schriftsteller Jan Koplowitz, mein damaliger Mentor, ermutigte mich stets zum Schreiben.

Mehr zu meinem Autorenportrait findet ihr auch unter: http://doreenmalinka.jimdo.com.

Herzliche Grüße
Doreen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.01.2013 12:21:35 GMT+01:00
doreen kurz meint:
Hallo 'izumi',

das was ich bisher las, gefällt mir sehr.
Drum werde ich mir Dein Buch erwerben.

Doreen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2013 22:05:26 GMT+01:00
Ren Vicious meint:
Hallo Doreen,

vielen Dank jetzt schon an dich ^.^

Liebste Grüße 'izumi

Veröffentlicht am 04.02.2013 22:16:04 GMT+01:00
Christin meint:
Hallo Doreen,

ich habe etwas in deinem Buch gestöbert und ich finde den Preis einfach überhaupt nicht gerechtfertigt. Soll nicht heißen, dass ich nicht gut finde, was du schreibst, aber so viel Geld dafür zu verlangen, glaube ich ist etwas gewagt. Dennoch: Die Idee, die hinter dem Buch steckt finde ich toll und schön geschrieben =)
Ich schätze Kritik, vielleicht hast du ja auch Lust, dir meine Elaborate mal näher anzuschauen!
Viele Grüße,
Christin M. Kolbeck

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.02.2013 17:35:42 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.02.2013 17:40:10 GMT+01:00
doreen kurz meint:
Vielen Dank für Dein Interesse und Lob, liebe Christin.
Natürlich habe ich sofort in Deinen Kindlbüchern gestöbert. Besonders in dem, welches 2012 erschienen ist. Es gefällt mir wie Du 'Sie' und mit 'Ihm' in eine philosophierende Selbstbetrachtung als Frage und Antwortspiel verflechtest und dem Leser das Gefühl vermittelst, einen endlosen Faden daraus zu spinnen, der schließlich doch zum Ziele führt.
Sehr schön!
Einzig allein, die Form, die mir etwas unübersichtlich scheint, könnte gestalterisch geordneter sein. Es erleichtert das Lesen.

Ich grüße Dich herzlich
Doreen
Pro Lyr: Lyrisches zu Kurzgeschichten
http://doreenmalinka.jimdo.com

Veröffentlicht am 05.02.2013 17:52:00 GMT+01:00
Jay meint:
Mein Erstlingswerk, "Bonnie & Blue, oder: Huskies - reine Nervensache", soll einfach nur unterhalten und den Menschen ein bisschen Einblick in das Leben mit Hunden, speziell mit Huskies, geben. Sicherlich nicht Pulitzerpreis-verdächtig, aber einfach und (hoffentlich) einfühlsam erzählt. Würde mich freuen, wenn es euch gefällt.
Ist leider unter dem Titel auf amazon etwas schwierig zu finden, aber mit dem Link sollte es klappen.

Herzliche Grüße,
Bonnie, Blue und J. Siddi

Bonnie & Blue: oder: Huskies - reine Nervensache

Veröffentlicht am 06.02.2013 12:42:20 GMT+01:00
Ren Vicious meint:
Hallo Doreen, ich hab nun auch eines deiner Exemplare bestellt ^.^
Bin schon ganz gespannt ^.^

LG 'izumi

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.02.2013 15:23:29 GMT+01:00
doreen kurz meint:
Das ist ja eine Überraschung ..., izumi, ich freue mich sehr und danke Dir!
Habe heute in Deinem Blog gelesen, tiefsinniges Gedicht, und das Video: klasse, klasse Musik.
Herzliche Grüße
Doreen
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in Entdeckt! Der Amazon Autoren-Preis Diskussionsforum (11 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  23
Beiträge insgesamt:  32
Erster Beitrag:  04.04.2012
Jüngster Beitrag:  05.08.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 7 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen