psycho-spirituelle Romane / Tipps und Meinungsaustausch


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-24 von 24 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.03.2013 14:47:21 GMT+01:00
Uschi meint:
Das Seelengewitter

Veröffentlicht am 30.03.2013 12:38:32 GMT+01:00
M. Boerner meint:
Das hier geht mehr unter die Haut als jeder Roman. Garantiert!
Erleuchtung in Poona
Viel Spaß damit!

Veröffentlicht am 31.03.2013 03:30:12 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.03.2013 03:31:00 GMT+02:00
santiago meint:
"Gelderwelt I - Zukunft in Kapseln" ist der erste Teil eines Science-Fiction-Roman-Zyklus
Gelderwelt I - Zukunft in Kapseln - mit einem hohen Anteil an psychologischen und philosophisch-mystischen Elementen.
Eine kostenlose Leseprobe findet man auf https://sites.google.com/site/gelderwelt/

Veröffentlicht am 02.04.2013 12:03:02 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 02.04.2013 12:05:45 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.04.2013 12:04:31 GMT+02:00
Uschi meint:
Hallo M.Boerner!

Danke für den Poona Erleuchtungstipp :-) !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.04.2013 12:06:28 GMT+02:00
Uschi meint:
Danke für diesen Tipp, Santiago! Ich liebe gute Science Fiction.

Veröffentlicht am 07.05.2013 20:04:11 GMT+02:00
Tobi meint:
Mal die Autoren

P.Walden http://www.amazon.de/P.-Walden/e/B00A3O0AYO/ref=sr_ntt_srch_lnk_1?qid=1367949152&sr=1-1

und Peter Breitwieser http://www.amazon.de/Peter-Breitwieser/e/B00CNLETRY/ref=ntt_dp_epwbk_0

ausprobieren. Spannende Adaptationen und eigen Werke mit hohem Realitätsbezug.

Veröffentlicht am 08.05.2013 16:48:41 GMT+02:00
Falls du auf Geheimnisse und menschliche Abgründe stehst, empfehle ich dir folgendes Buch (Achtung, Eigenwerbung ;))

Winterblut

Liebe Grüße

Veröffentlicht am 09.05.2013 21:43:37 GMT+02:00
empfehle einen psychologisch durchdachten Roman, bisschen krimi, bisschen Thriller,
aber mit Tiefe und spannend :) :

Das Sonnenmal.

Ein Mädchen versucht nach Gedächtnisverlust der eigenen Vergangenheit auf die Spur zu kommen.

Viel Spaß

Veröffentlicht am 26.05.2013 18:55:19 GMT+02:00
Alice meint:
Achtung, Eigenwerbung:
Drache im Ei (Drachin-Zyklus) handelt von dem Auffinden der eigenen Stärke, die zentrale Szene könnte man als eine Art Schamanenreise beschreiben:
Und dann gibt es da noch "Das Antlitz der Göttin". Den Auftakt gibt es am 8. Juni gratis, für TestleserInnen (mit Bitte um Rückmeldung zwecks Qualitätsprüfung) im Mai auch als pdf bei e-stecher@t-online.de, Allerdings entwickelt sich die Geschichte langsam, um dann in eine Welt zu führen, in der sich das Innere der Personen spiegelt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.05.2013 00:52:42 GMT+02:00
Uschi meint:
Liebe Bettina! Danke für den Tipp mit dem "Sonnenmal". Klingt sehr interessant. Liebe Alice! Was da von Dir kommt, interessiert mich. Erzähl doch bitte ein bisschen mehr von Dir und Deinen Arbeiten. Dieses Forum hier liegt mir am Herzen. Einer meiner Fragen lautet: Gibt es schon einen Markt für diese Romane oder ist der noch immer den Sachbüchern (die teilweise ja auch sehr subjektiv sind) vorbehalten? Herzliche Grüße an Euch alle Uschi

Veröffentlicht am 27.05.2013 14:34:38 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.05.2013 14:36:53 GMT+02:00
Endlich weiß ich, in welche Rubrik ich meinen am 30.4.2013 erschienenen Roman "Die alte Villa" http://www.amazon.de/s/ref=sr_nr_n_7?rh=n%3A530484031%2Ck%3ADie+alte+Villa&keywords=Die+alte+Villa&ie=UTF8&qid=1369658130&rnid=1703609031
einordnen kann: Psycho-spirituell. Wow, das hört sich richtig nach was an:-)
Zurzeit gibt es den etwa 409 Seiten langen Roman zum Sonderpreis von 0,98 Euro. Ich würde mich sooooo über eine Rezension freuen (aber bitte nicht nur 1 Stern, das wäre wirklich unfair, da ich seit etwa 11 Jahren daran schreibe und ihn wohl mehrere hundert Male korrigiert habe;-), konstruktive Kritik ist allerdings immer gerne gesehen:-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.05.2013 23:16:42 GMT+02:00
Der Lyriker meint:
hmm, also dieses "buch" B e b e n und/oder Der verräterische Apostroph - Erster Teil - passt irgendwie (vielleicht) auch zur überschrift... sehr interessant jedenfalls...

Veröffentlicht am 21.06.2013 15:38:37 GMT+02:00
Alice meint:
Das Antlitz der Göttin. Der Ursprung der Liebe - Teil 1.
9 Frauen von 9 bis 90, deren Schicksale sich verbinden. Eine alte Macht, die alles verändern kann:
Hinter der Welt, die wir kennen, liegen verborgene Welten, in denen sich unsere Ängste spiegeln, unsere Alpträume und unsere Sehnsüchte. In dieser Geschichte öffnen sich diese Welten. Ein kleines Mädchen flieht und verschwindet darin. Andere machen sich auf, sie zu retten und finden dabei mehr als dieses eine verlorene Kind.

Veröffentlicht am 24.06.2013 19:12:19 GMT+02:00
Das Foto

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.07.2013 10:34:11 GMT+02:00
Evita Vargaz meint:
Liebe Uschi, mit Sicherheit gibt es einen Markt für diese Art Romane, nur sind sie im großen Heuhaufen schwer zu finden. Hier ein Tip (Eigenwerbung) "Wenn Du schläfst", von Eva Seewald.
Über eine ehrliche Rezension/Bewertung würde ich mich sehr freuen.Wenn Du schläfst...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.07.2013 11:04:52 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.07.2013 11:56:30 GMT+02:00
Uschi meint:
Liebe Evita! Danke für den Tipp! Momentan bin ich mit bereits so vielen Büchern beschäftigt, dass ich keine Kapazitäten mehr frei habe, aber vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt. Ich habe jedenfalls mal reingelesen und finde sowohl Geschichte als auch Stil ansprechend und interessant. LG Uschi

Veröffentlicht am 08.08.2013 20:54:36 GMT+02:00
Francis meint:
Auf dem Forum "Miese Rezensionen....." habe ich den Roman von Erin Quinn "Der lockende Ruf der grünen Insel" empfohlen. Sie hat mehrere Bücher geschrieben, aber die wurden noch nicht ins Deutsche übersetzt. Zu bemerken ist, dass ich eigentlich kein Fan von Mystery bin. Aber dieser Roman ist so wunderschön geschrieben und von einer begnadeten Übersetzerin ins Deutsche übertragen, dass ich nach wie vor begeistert von der Geschichte bin. Sie geht zu Herzen und lässt einen irgendwie glücklich zurück, auch wenn die Logik mehrfach auf der Strecke bleibt - in all den unwahrscheinlichen Geschehnissen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.08.2013 19:38:57 GMT+02:00
Rolly M. meint:
Garantiert psycho-spirituell: Der Wunderheiler von Dublin.
Unbedingt reinschauen!

Veröffentlicht am 13.08.2013 15:30:25 GMT+02:00
Der Wunderheiler von Dublin, ein intelligentes Werk des Auf-den-Arm-nehmens der Spiri-szene, geschickt mit viel Spannung verwoben. Keine Wohlfühllektüre, aber auch keine Moral. Lesen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.08.2013 19:58:46 GMT+02:00
Lotus11 meint:
stimmt, zum Glück auf die amüsante Art!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.08.2013 20:03:45 GMT+02:00
Lotus11 meint:
Zwischendurch dachte ich immer, sind wir nicht eigentlich alle auf unsere eigene Weise ein bißchen ver-rückt? Wo verschwimmen die Grenzen?

Veröffentlicht am 14.08.2013 13:43:49 GMT+02:00
Empfehle; Der Seelenkauf von Eduardo Esmi
Gruss Löwe

Veröffentlicht am 22.03.2014 09:54:50 GMT+01:00
Alice meint:
Das Antlitz der Göttin. Der Ursprung der Liebe - Teil 1. Sie leben in einer großen Stadt in einem Land, das dem unserem ähnelt, in einer Zeit, die die unsrige sein könnte. Sie leben ihre ganz gewöhnlichen Leben, bis eine alte Macht befreit wird, die alles verändern könnte.
9 Frauen zwischen 9 und 90, deren Schicksale verflochten sind: das ungeliebte Kind, die Studentin, deren akademische Karriere jäh endet, die wohlsituierte Ehefrau und Mutter, deren scheinbares Glück von heute auf morgen zerbricht, ihre beiden sehr verschiedenen Prinzessinnen, eine vom Leben Enttäuschte, eine liebevolle Frau, für die niemals ein eigenes Leben vorgesehen war, eine allzu selbstzufriedene Omi und eine sehr alte Dame, deren Wissen mehr umfasst als die Erinnerungen nur eines Lebens.

Ein Entwicklungsroman, in dem die Welt unter der Oberfläche magische Gestalt annimmt. Unmerklich zunächst, dann immer unausweichlicher, bis sie neun Frauen auf dem Weg zum Ursprung der Liebe vereint.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in Entdeckt! Der Amazon Autoren-Preis Diskussionsforum (11 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  16
Beiträge insgesamt:  24
Erster Beitrag:  29.03.2013
Jüngster Beitrag:  22.03.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 6 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen