Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor Cloud Drive Photos Erste Wahl reduziertemalbuecher Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-11 von 11 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.02.2012 21:49:38 GMT+01:00
hwolfste meint:
Hallo zusammen.
Allgemein gefragt, hat irgend jemand verstanden wie diese Auswahl zustande kam?
Haben hier Verlage Geld bezahlt um Kandidaten zu nominieren?

Vielleicht hab ich was übersehen, aber mir ist das echt nicht klar. Warum und wieso diese Bücher?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.02.2012 11:17:54 GMT+01:00
Das ist mir auch nicht klar und habe deshalb versucht, von amazon eine Auskunft zu erhalten, zumal ich selbst Autor bin und daran interessiert wäre, in die Auswahl zu kommen. Amazon schrieb mir, dass sie über das Auswahlverfahren bzw. die Auswahlkriterien keine Auskunft erteilen. Sie machen also ein Geheimnis darum. Deutet das darauf hin, dass hier Gelder fließen?

Veröffentlicht am 25.02.2012 13:32:17 GMT+01:00
Adrian Tuppek meint:
Ich finde es prima, "neue Talente" zu unterstützen, und schlage die (zusätzliche) Einführung eines Autoren-Preises für "reine" Kindle-Edition-Debüts vor, d.h. für Erstlingswerke, die nicht auch in einem etablierten Verlag erschienen sind und entsprechend präsentiert und gefördert werden.
Hiermit bewerbe ich mich um Aufnahme in eine entsprechende Auswahlliste, sofern amazon meinen Vorschlag annimmt, und zwar mit diesem Debüt:
Das Schreiben dieses Romans war insofern ein Glücksfall

Veröffentlicht am 10.04.2012 14:13:18 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 10.04.2012 14:24:10 GMT+02:00
Salteri meint:
Ich kann Adrian Tuppek nur zustimmen. Gerade als Autor ohne Verlag hat man wenige Möglichkeiten sein Buch zu vermarkten. Ein Preis ausschließlich für Autoren die nur als eBook veröffentlichen wäre hilfreich. Meine Frau schreibt zwar gerne (z.B. Nina und ich) weiß aber auch nicht wie sie ihr Buch vermarkten kann. Eigenwerbung wie in diesem Beitrag bleibt dann als eine der wenigen Möglichkeiten Aufmerksamkeit zu erzeugen.

Bei diesem Preis von Amazon würde ich auch davon ausgehen, dass die Qualität eines Buches nicht das alleinige Kriterium für die Nominierung ist.

Veröffentlicht am 10.06.2012 15:43:29 GMT+02:00
Jan Grunow meint:
Ja, das ist wirklich albern. Also niemand nennt die Quelle der Nominierungen und am Ende sind es Verlagswerke, hallo? Worin genau liegt da die NAchwuchsförderung? Clever, Amazon!

Veröffentlicht am 22.04.2013 13:23:53 GMT+02:00
"Gefördert" wird hier höchstens der Umsatz von amazon. Man schaue sich nur einmal die sog. Verkaufsränge der zur Wahl stehenden Bücher an: das sind doch alles Ladenhüter, die jetzt mit diesem Trick an den Mann oder die Frau gebracht werden sollen. Aber auf dem Sektor der leichten Unterhaltung gibt es ein derartiges Gedrängel auf dem Markt, da wird auch ein Förderpreis nicht viel helfen. Nebenbei: der Begriff "Hobbyautorin" ist ja absolut tödlich.

Veröffentlicht am 30.04.2013 11:02:33 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.04.2013 11:04:16 GMT+02:00
Jonas Brix meint:
Wozu diese Diskussion ? Hier wird wertvolle Zeit vergeudet mit Meinungen zu einem offensichtlichen Werbetrick, von dem niemand weiß, wie er zustande kommt, wer ihn bewertet und wie man selbst daran teilnehmen kann. Billiger und primitiver geht es nicht. Und doch sind viele darauf reingefallen. Ich auch.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.11.2013 04:04:08 GMT+01:00
Merlinsimon meint:
Ja, so ist das Leben... Wer Geld hat, vermehrt sein Geld durch "inoffizielle Kanäle" und "undurchschaubare Machenschaften". Ich kenne selbst eine Autorin, die es zu einem ersten Preis geschafft hat, weil sie durch fragwürdige Methoden dazu gekommen ist. Die wirklich guten Autoren bzw. Künstler schaffen es selten in die populäre Öffentlichkeit zu gelangen. Ein echter kreativer Künstler ist in den meißten Fällen arm und mittellos, und wird vielleicht irgendwann nach seinem Tod berühmt... Siehe "Jane Austen" u.v.a..

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.11.2013 16:20:54 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 14.11.2013 16:21:53 GMT+01:00
MackTheKnife meint:
Ja, hier bleibt wirklich sehr viel im Dunkeln und deshalb zweifelhaft.
So lange Amazon nicht öffentlich macht, nach welchen Kriterien Bücher ausgesucht
werden und welche neutrale Jury entscheidet, wer schließlich als Sieger/in aus dem Wettbewerb
hervorgeht, wird man das Gefühl nicht los, dass hier entweder mit viel Geld jemand
zum Sieg verholfen wird, sodass Amazon schon lange vorher weiß, wer gewinnt.
Ich finde dieses "System" ausgesprochen unfair all denen gegenüber, die weitaus bessere Bücher
anzubieten hätten, aber überhaupt nicht berücksichtigt werden.

Veröffentlicht am 15.11.2013 11:18:12 GMT+01:00
Krimifan meint:
Ist es nicht ein bisschen unfair, die Bücher der Preisträger auf diese Art herabzuwürdigen? Ganz egal, welche Maßstäbe bei der Auswahl angelegt wurden, diese Bücher verdienen die gleiche Beachtung wie Ihre eigenen Bücher. Vielleicht haben die Verkaufszahlen den Ausschlag gegeben, oder die Anzahl der positiven Bewertungen. Egal! Es gibt so viele sehr gute Autoren, dass es manchmal eben auch ein Quäntchen Glück braucht, um entdeckt zu werden.

Veröffentlicht am 20.09.2014 10:42:41 GMT+02:00
filzrebell meint:
Ich sehe dieses Verfahren von amazone sehr kritisch, da es unabhängig vom Verlag anderweitige unabhängige Gremien gibt die Autoren im Bereich Literatur würdigen.
Als Verlag, der am Verkauf mitverdient, wäre ich zurückhaltender. Amazone wirkt mit dieser "Promotionaktion" für mich dadurch unglaubwürdig. Es gibt sicher für amazone andere Möglichkeiten junge Talente zu fördern.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in Entdeckt! Der Amazon Autoren-Preis Diskussionsforum (8 Diskussionen)

  Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Auswahl der Kandidaten 35 12.02.2016
Wer wird gewinnen? 5 09.06.2015
Ergebnisänderung? 29 08.10.2014
Allgemein 10 20.09.2014
Entdeckt! Der Amazon Autoren-Preis 2014 5 28.02.2014
Hallo 2 11.01.2014
Kindle-Version des Wettbewerbs? 2 07.06.2013
Hermann Scherm 0 02.03.2012
 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  11
Beiträge insgesamt:  11
Erster Beitrag:  21.02.2012
Jüngster Beitrag:  20.09.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 7 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen