Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor indie-bücher Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More MEX Shower saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kunden diskutieren > englische bücher Diskussionsforum

Liebesromane über arrangierte Ehen


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-19 von 19 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.12.2009 19:42:18 GMT+01:00
AnnKa meint:
Hallo,
ich suche gute Liebesromane mit dem Thema: Arrangierte Ehen, vorzugsweise in England oder Amerika spielend.
Bis jetzt habe ich "Der Himmel über Darjeeling" und "Totenbraut" gelesen.
Vielen Dank schon mal
Lg

Veröffentlicht am 01.12.2009 20:46:48 GMT+01:00
b meint:
Englischer Harem

Veröffentlicht am 02.12.2009 09:50:51 GMT+01:00
Amazon-Kunde meint:
Hallo... weiß nicht ob dich die historische Reihe von Julie Garwood interessiert. Sind aber zum größten Teil arrangierte Ehen die in Schottland / England spielen.
z.B. The Bride/ The Secret/ Ransom

du hast nun nicht geschrieben ob engl. oder dts., habe aber auch leider nur die engl. Titel.

Veröffentlicht am 02.12.2009 19:08:43 GMT+01:00
Heike Moshe meint:
"Im Land der weißen Wolke" von Sarah Lark und "Der Mond am anderen Ende der Welt" von Barbara Bickmore, handelt allerdings in Neuseeland/Australien. In Indien, aber mit englischen Personen: "Shalimar" von Rebecca Ryman. "Zeit der Unschuld" von Edith Wharton, in den USA, behandelt das Thema immerhin ansatzweise.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.12.2009 18:41:59 GMT+01:00
Die meisten Romane von Georgette Heyer haben arrangierte Ehen zum Thema und sind dabei oftmals recht unterhaltsam bis witzig.

Veröffentlicht am 01.03.2010 15:42:05 GMT+01:00
Martin Major meint:
m. m. kaye - palast der winde. sehr langer aber sehr spannender roman, bei dem allerdings die arrangierte ehe eher eine nebenerscheinung ist, auch wenn sie die hintergrundhandlung für eine weite strecke des buches vorbereitet.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.03.2010 16:19:01 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 03.03.2010 16:19:41 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.03.2010 13:36:35 GMT+01:00
Prover60 meint:
SpaceGate von Daphne Kuijpers hat ein sehr romantische liebes geschichte mit dem thema arrangierte ehen! Das buch is in der englische sprache aber einfach zu folgen.
Viele Grüße
M

Veröffentlicht am 10.03.2010 17:00:35 GMT+01:00
Johanna meint:
Ich kann "Aus ruhmreichen Tagen" von Penelope Williamson sehr empfehlen.
Spielt in Wales, ich glaube um 1100 herum.
Dabei geht es um eine Waliserin, die mit einem Normannen verheiratet wird, um den Frieden zwischen den beiden Völkern zu erhalten. Am Anfang können sich die beiden überhaupt nicht ausstehen...

Veröffentlicht am 10.03.2010 18:15:28 GMT+01:00
DerAndere meint:
"Tartan und Schwert" von Jules Watson, spielt in Schottland im Jahr 79 n Chr.

Veröffentlicht am 12.03.2010 12:10:37 GMT+01:00
A. Goldberg meint:
Von Kathleen E. Woodiwiss "Wie eine Rose im Winter" und "Was der Sturmwind sät" und von Jane Feather "Braut wider Willen", 2. Teil einer Trilogie: "Die geraubte Braut - 1. Teil" und "Die Braut des Piraten - 3. Teil"
Diese beiden Schriftstellerinnen haben sich auf Liebesromane spezialisiert.
Bessere Bücher von ihnen: K. Woodiwiss: "Shanna" (Zweckheirat) und "Der Wolf und die Taube" (Sie ist seine Sklavin, 1066 in England)
J. Feather: "Bleib ungezähmt mein Herz" (Zweckheirat, zur Zeit von Napoleon)

Veröffentlicht am 22.04.2010 10:46:52 GMT+02:00
Emma290497 meint:
Tausend strahlende Sonnen
spielt weder in England noch Amerika - sondern in Afghanistan - phantastische Geschichte der Gegenwart bzw. näheren Vergangenheit

paßt vielleicht nicht 100%, aber absolut lesenswert über die Konsequenzen, sich einer arrangierten Ehen zu widersetzen und sinnbildich mit dem Kopf durch die Wand zu gehen:
The Portrait of a Lady (Penguin Classics) oder Far from the Madding Crowd (Wordsworth Classics)

Veröffentlicht am 01.05.2010 14:07:39 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.05.2010 14:11:04 GMT+02:00
D. Marth meint:
spielt zwar nicht in england oder amerika ist aber dennoch sehr gut
die tränen der königin (über spaniens letzte Königin)[*url=http://http://www.amazon.de/Die-Tr%C3%A4nen-K%C3%B6nigin-Christopher-Gortner/dp/3442467748/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1272715792&sr=8-1]Die Tränen der Königin![/*url]

Veröffentlicht am 08.05.2010 23:13:08 GMT+02:00
neon meint:
als ich ca. 14 Jahre alt war, habe ich das Buch "Roter Mond und Heiße Zeit" gelesen. Es hat etwas mit dem Thema zu tun... mein Geschmack von damals hat sich nicht geändert...alle Bücher die ich damals gelesen habe, und irgendwann einmal wieder rein schnupperte haben mir heute nicht weniger gefallen..
deshalb gehe ich davon aus, dass dieses Buch mir auch heute gefallen würde...und ich wage es zum empfehlen.

Es hat damals meine Sicht auf einige Dinge verändert ...ich habe es als Bereicherung empfunden. Ich hoffe, es gefällt auch dir.

Veröffentlicht am 08.05.2010 23:13:10 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.05.2010 23:15:51 GMT+02:00
neon meint:
als ich ca. 14 Jahre alt war, habe ich das Buch "Roter Mond und Heiße Zeit" gelesen. Es hat etwas mit dem Thema zu tun... mein Geschmack von damals hat sich eigentlich nicht geändert...alle Bücher die ich damals gelesen habe, und irgendwann einmal wieder rein schnupperte haben mir heute nicht weniger gefallen

deshalb gehe ich davon aus, dass dieses Buch mir auch heute Freude bereiten würde...und ich wage es zum empfehlen.

Es hat damals meine Sicht auf einige Dinge verändert ...ich habe es als eine Bereicherung empfunden.

Veröffentlicht am 16.05.2010 11:29:46 GMT+02:00
N. Katzwinkel meint:
Brick Lane von Monica Ali

Veröffentlicht am 18.05.2010 15:20:30 GMT+02:00
Lumen79 meint:
Sowas in der Art ist Idas Scheinehe von Géza Gárdonyi. Spielt allerdings im Ungarn der Jahrhundertwende.

Als Film ist auch World Of Apu [VHS] [UK Import] (Apur Sansar), das in Indien spielt, empfehlenswert.

Veröffentlicht am 26.05.2010 08:32:57 GMT+02:00
Book-a-holic meint:
Auf der HP der Romantic Times gibt es extra eine nach Kategorien auf gelistete Sammlung von Romances zu bestimmten Themen, etwas veraltet, aber wie sagt man auch Oldies sind Goldies.

http://www.rtbookreviews.com/content/theme-marriage-convenience

Und es gibt sogar noch Infos über das Genre und Thema.

Veröffentlicht am 20.05.2011 17:36:32 GMT+02:00
Haldis meint:
Wolfsblut - Ein historischer Liebesroman von Samantha West, spielt in Cornwall und Amerika 1870, beginnt als Zweckehe und endet... Aber da will ich nicht zuviel verraten, der Titelzusatz sagt es schon ;)
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in englische bücher Diskussionsforum (578 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  18
Beiträge insgesamt:  19
Erster Beitrag:  01.12.2009
Jüngster Beitrag:  20.05.2011

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen