Kunden diskutieren > englische bücher Diskussionsforum

Watching the Germans?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-17 von 17 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.02.2008 13:59:29 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 15.08.2008 04:45:01 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.02.2008 14:07:55 GMT+01:00
lala meint:
Nicht in dem Umfang. Es gibt "Xenophobe's Guide to ..."-Series, auch "... to Germans". But it's more an overview of Germany and its traditions/maners, etc.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.02.2008 19:17:36 GMT+01:00
Katrin M. meint:
Ich habe von diesem Buch gehört:
Wie ich lernte die Deutschen zu lieben

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.02.2008 23:25:24 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 15.08.2008 04:42:54 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.02.2008 17:30:47 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.02.2008 17:31:05 GMT+01:00
Dear Mr Bungle,

have you yet tried entering the tags Germany & Customs on amzon.co.uk? I believe the first 10 or so books could include what you are looking for. Und wenn sie das sind, finden Sie die Titel ja vielleicht auf amazon.de wieder ;-)

Besonders aufgefallen ist mir: Culture and Customs of Germany (Culture and Customs of Europe) by Eckhard Bernstein
Synopsis taken from amazon.co.uk
Bernstein (German, College of the Holy Cross, Worchester, Massachusetts) deals with the customs and culture of the Germany that emerged from World War II. Among his topics are holidays, customs, leisure; women, marriage, and education, religion; literature; the media and cinema; performing arts; and architecture. He includes a glossary without ...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.02.2008 21:31:30 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.02.2008 21:33:42 GMT+01:00
Klimperfinger meint:
Hallo Mr. Bungle,

ein sehr gutes Buch in englischer Sprache: "These strange German Ways" von Susan Stern.

Grüße und viel Spaß damit.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.03.2008 01:23:03 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 15.08.2008 04:43:14 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.03.2008 15:47:44 GMT+01:00
DBNRP meint:
Bungle dann dürfeste hier gar nicht bestellen??

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.03.2008 18:46:33 GMT+01:00
Daniel Hennig meint:
Darf man als Schüler nicht aus Amazon.de bestellen? Ich denke schon...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.03.2008 09:38:52 GMT+01:00
Alfonso meint:
Also das mit der falschen Seite der Rolltreppe ist in Deutschland kein Thema. Verwechslung mit UK?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.03.2008 05:19:13 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 15.08.2008 04:43:57 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.03.2008 17:40:13 GMT+01:00
Mark Twain schrieb 2 Bücher eines über Europa im Allgemeinen und Dtl im Besonderen sowie das wirklich köstliche " The awful german language ".
Ich gebe zu, dass das auch nicht ganz das ist was Sie suchen, aber lachen sollte man meiner meinung nach täglich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.03.2008 02:52:18 GMT+01:00
Timothy Green meint:
In Kurzform :-):

You know you're German if...

You separate your trash into more than five different bins.
Your front door has a sign with your family name made from salt dough.
You carry a "4You" backpack.
You eat a cold dinner at 6pm.
You call your cell phone "handy" and a projector "beamer".
You have no problems with nude beaches and saunas.
You have asked your Asian-American friend, "No, but where are you *really* from?"
You have gotten splinters from environmentally friendly toiled paper.
You call an afternoon stroll "Nordic Walking".
You are shocked when you have to pay for dental care.
You own a pair of jeans in a color other than blue.
People start talking about Hitler and Hofbräuhaus when you tell them where you're from.
Tenth grade was all about dancing lessons.
You work 40 hour weeks and have 6 weeks of vacation a year, but complain about hard times.
Your childhood diet consisted of Alete and Zwieback. Your college diet consisted of Miracoli and Döner.
You were educated about sex by Dr. Sommer.
You yell at people for jaywalking.
You grew up watching "Löwenzahn" and "Die Sendung mit der Maus". And Baywatch.
You think college tuition is an outrage.
You routinely go 100mph on the highway and tailgate heavily.
On your last day of high school you made your teachers sing Karaoke and jump through hoops.
You wear brown leather shoes.
Your first audio tape was Benjamin Blümchen and Bibi Blocksberg.
You have ended an English sentence with "..., or?".
You can tell at least one Manta joke.
You're a college student in your 11th year.
Your first sexual experience was on Sat1, Saturday night at 11pm.
You spent hours in school learning to pronounce "th".
You expect chocolate in your shoes on December 6th.
You complain that in other countries everything is dirty.

Naja, auch nicht was du suchst, aber ich hab mal von einem Reisetagebuch von Peter Ustinov gehört, gibt es auch als Hörspielfassung. Die Folge über deutsche Eigenheiten war sehr lustig.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.03.2008 17:39:06 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.03.2008 17:41:48 GMT+01:00
R. Langsdorf meint:
Also die Beschreibung von "Wie ich lernte die Deutschen zu lieben" hört sich arg veraltet an, und tatsächlich kam der Autor in den 70er her. Gut möglich dass man in der Schwäbischen Provinz noch so drauf ist oder bei eienr Rentnergruppe auf Kaffeefahrt. Soclhe Geschichten kenn ich heutzutage nur noch aus Japan und der Schweiz... die Deutschen haben halt globalisiert :-)

Einem ausländischen Schüler oder Studenten ist das nur bedingt zu empfehlen.

Also ich find "Russendisko" genial, mal heutiges Berlin aus Sicht eines Russen beschrieben.

Und bitte Bescheid geben wenn "Wie ich lernte die Schwaben zu lieben" erscheinen sollte *fg*

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.03.2008 17:57:40 GMT+01:00
weiser111 meint:
Die seltsamen Deutschen aus russischer Sicht: "Gebrauchsanweisung für Deutschland" von Maxim Gorski.
Sehr gewitzt, sehr klug, gut beobachtet. Ich habe mich schiefgelacht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.03.2008 13:16:49 GMT+01:00
Hallo,
super hilfreich, wirklich authentisch und vor allem im Vergleich zu englisch (hauptsächlich amerikanischen kulturellen Eigenschaften) ist folgendes Buch wärmstes zu empfehlen:
Autor Nils Grave,
Understanding Cultural Differences in German-American Business Relationships...
Veröffentlichung im Dez. 2007
VDM Verlag Dr. Müller

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.03.2008 13:27:43 GMT+01:00
Hallo,
Hier ist die Beschreibung eines Buches, das ich wärmstes empfehlen kann: Nils Grave, Understanding Cultural Differences in German-American Business Relationships...

Beschreibung habe ich von Amazon.de entnohmen:
Synopsis
This work aims to gain insights and validations of predominant conflicts that are likely to occur in German-American business operations due to culturally determined behaviour. By focusing on predominant cultural characteristics of both the American and the German culture, this work intends to provide a thorough understanding of the culturally determined behaviour. Insights into the evolution of specific cultural aspects as well as their historical components will help to respect and understand the rational behind German and American actions. Moreover, by decoding American and German practices into logical patterns this thesis intends to reduce bias and stimulate an understanding and predictability of each other's culturally determined behaviour. The insights of this work are intended to equip the reader with a certain degree of cultural sensitivity, and to support the development of a multicultural - especially a transatlantic - mindset. If the vital factor culture is understood and taken into consideration into the formulation and implementation of business strategies, confusion and conflicts can be avoided or at least be minimized.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in englische bücher Diskussionsforum (571 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  13
Beiträge insgesamt:  17
Erster Beitrag:  13.02.2008
Jüngster Beitrag:  13.03.2008

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen