Kunden diskutieren > englische bücher Diskussionsforum

Deep Feelings between Men


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
101-125 von 202 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.04.2009 17:27:10 GMT+02:00
Tante Li meint:
Danke Orpheus!
Von dieser Reihe habe ich noch nichts gehört. Klingt interessant.

Und herzlichen Glückwunsch zum 100. Diskussionsbeitrag.
Damit hast Du eine Runde um den Block gewonnen ;-)

LG
Li

Veröffentlicht am 01.04.2009 21:33:59 GMT+02:00
Schneefrau meint:
Hallo Tante Li,

habe gerade in meiner Fenrsehzeitung gelesen: am Sonntag 05.04. in Arte um 20.15 Uhr - Das Hochzeitsbankett - Homozeugs. Kicher.

Liebe und herzliche Grüße

Schneefrau

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.04.2009 11:10:35 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.04.2009 12:28:47 GMT+02:00
Tante Li meint:
Hallo Schneefrau,

ja, das ist ein Film, den ich immer wieder gern sehe. Leider bekommt er am Sonntag starke Konkurrenz durch "Eragon - ..." und dem Drama "World Trade Center" und der Komödie "About a Boy ..." und der Doku über "Jesus von Nazareth - ..."
Zum Glück wird er am Mittwoch auf ARTE um 14:45 Uhr wiederholt.
Danke für den Tipp! Den Film "Das Hochzeitsbankett" sollte jeder gesehen haben.

Hast Du denn nun hier im Thread etwas gefunden, das Dich interessieren würde?

Herzliche Grüße
Li

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.04.2009 14:08:25 GMT+02:00
Schneefrau meint:
Hallo Tantchen,

(sag ich zu meiner wirklichen Tante auch immer)
ich finde es immer schlimm wenn am Sonntag so viele Filme und Dokus zur Auswahl stehen und am Samstag ist oft nix richtiges in der Glotze.

In deinem Thread sind viiiiiiele Bücherhinweise in englisch und die Bücher selbst natürlich auch. Und - WÄÄÄÄÄÄÄH - die kann ich nicht lesen!!!!

Aber ich werde schon noch was finden und wenn was dabei ist, was in deine Richtung geht sag (schreibe) ich dir sofort Bescheid.

Suche die etwas sanfteren, aber durchaus sozialkritischen Bücher der gleichgeschlechtlichen
Liebe. Es müssen nicht unbedingt Morde geschehen und der Sex kann auch wild sein (Sabber - Sorry - erröt -), aber es gibt ja noch andere Aspekte des zusammen seins.
Und sowas suche ich.

Liebe Grüße

Schneefrau

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.04.2009 16:45:51 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.04.2009 21:16:34 GMT+02:00
Tante Li meint:
Hallo Schneenichte :-)

ja, entweder kommt nichts Gescheites oder gleich alles auf einmal.

Nicht weinen, Nichtchen, die meisten Bücher, die hier empfohlen wurden, gibt es sogar in deutscher Fassung.

Historisch oder/und sozialkritisch sind diese Bücher interessant:
"Die Schwimmbad-Bibliothek" von Alan Hollinghurst
"Und niemand darf es wissen" von Stephen Gray
"Der Mann in Papis Bett" von Michel Tremblay
"Barfuß als Prinz. Zwei Leben." von Knut Koch
"Verdammt starke Liebe" von Lutz van Dick
"Ein erfülltes Leben, trotzdem..." von Lutz van Dijk
"Ab durch die Mitte" von Charlotte von Mahlsdorf
...
(sag mir, wenn ich aufhören soll ;-)

Schau doch mal!
LG
Li

P.S.:
A C H T U N G Die Titel sind nun nicht immer mit den preisgünstigsten Ausgaben der Bücher verlinkt !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.04.2009 20:25:30 GMT+02:00
Schneefrau meint:
Hallo mein Tantchen,

danke - danke - danke!!!

ich kann nur hoffen die gibts bei amazon.

Welches mich im Moment vom Tilel her am meisten anspricht ist "Und niemand darf es wissen" von Stephan Gray.
Nun ich habe noch keinen Einband gesehen und noch nicht den Klappentext gelesen, aber trotzdem spricht es mich an.

Ich werde gleich mal nachschauen.

Äh, noch eins: mach weiter!!! :-))

Liebe und besonders herzliche Grüße

Schneefrau

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.04.2009 11:43:02 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.04.2009 12:04:42 GMT+02:00
Tante Li meint:
Hallo Schneenichte,

alle der aufgezählten Bücher gibt es bei Amazon käuflich zu erwerben. Bei manchen sind leider kaum Inhaltsbeschreibungen und wenige Rezensionen zu finden. Wenn Du Dich noch näher für eines interessierst kann ich Dir evtl. den Cover-Text abschreiben oder mit eigenen Worten versuchen den Inhalt zu spezifizieren.

"Und niemand darf es wissen" packt natürlich verschiedene heiße Eisen an, was in der Amazon-Produktbeschreibung und besonders in den drei Lesermeinungen deutlich wird. Mich hat die feinfühlig beschriebene Verwirrung des jungen Lehrers besonders berührt. Und ich habe viel über die damalige Apartheidspolitik und dortigen Rassenkonflikte gelernt.

Liebes Nichtchen, wenn Du das (oder ein anderes Genanntes) brav gelesen hast und hier auch schön weiterempfohlen hast (Du kannst sogar eine richtige Rezension für Onkel Amazon schreiben), dann bekommst Du zur Belohnung noch mehr aufgelistet ;-)

Herzliche Grüße
Li

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.04.2009 13:57:36 GMT+02:00
Schneefrau meint:
Liebstes Tantchen,

bei Onkel Amazon habe ich mich getraut und auch noch nach "Love between Women"-Bücher
geguckt. (hoffentlich habe ich das richtig geschrieben).

Ist das erlaubt? Blinzel - blinzel - blinzel

Es gibt so viele Dinge zwischen Himmel und Erde und besonders die Liebe, so vielschichtig - mit all ihren Macken und Mucken - so offen und verschloßen sie gelebt wird.

Das Leben ist doch einfach schön.

Besonders herzliche Grüße

Schneefrau

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.04.2009 14:21:07 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.04.2009 15:43:50 GMT+02:00
Tante Li meint:
Liebes Nichtchen,

das hast sehr schön und richtig geschrieben. Allerdings könnte es mit Deinen Englischkenntnissen schwierig werden, aber man wächst ja bekanntlich mit seinen Aufgaben. Bin gespannt wieviele sich da einfinden. Mich selber interessieren Frauen ja nicht so (in mancherlei Hinsicht) und ich habe da auch wenig anzubieten (an Büchern!). Aber erlaubt ist das ganz sicherlich.

Gerade hatten wir in unserem Kuba-Thread eine kleine Diskussion über die Akzeptanz von Homosexualität. Wenn Du möchtest, kannst Du uns dort gerne besuchen. Wir sprechen dort aber auch über andere Themen, Bücher oder Filme.

Ja, das Leben ist besonders im Frühling schön.
*miteinpaarNarzissenwink*
Herzlichst
Li

P.S.
Liebes, "verschlossen" schreibt man immer noch mit zwei s in der Mitte :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.04.2009 13:35:00 GMT+02:00
Schneefrau meint:
@Tantchen Li
Ich liebe das scharfe ßßßßßßßßßß.
Das mußte mal gesagt werden. So! Grins - Kicher - Kreisch

Nun zum Kuba-Thread.

Ich war zwar dort, aber ich gestehe ich mag Kuba nicht so gern und das mit der Homosexualität ist nicht so wichtig für mich.
Mir ging es bei den Büchern um die Nähe die einfach anders ist zwischen gleichgeschlechtlich Liebenden.
Das "Normale" kenne ich zur genüge und hab es satt. Ich meine nicht explizit den Sex.
Ich suche etwas in Büchern das ich in der "Realität" meines Lebens nicht finden kann.

Sorry, wollte jetzt nicht zu ernst werden.

Trotz allem, das Leben ist zu jeder Jahreszeit schön.

Liebe und herzliche Grüße

Schneefrau

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.04.2009 12:37:40 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.04.2009 19:07:12 GMT+02:00
Tante Li meint:
@Schneefrau
Wie Du möchtest :-)
LG
Li

Veröffentlicht am 10.04.2009 14:03:31 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.04.2009 12:47:43 GMT+02:00
sista A meint:
@Schneefrau
Auch wenn Du Dich bei mir ehrlich gesagt mit dem Ausdruck "Homozeugs" ein bisschen unbeliebt gemacht hast, hier trotzdem ein paar Empfehlungen:

Orangen sind nicht die einzige Frucht (Oranges are not the only fruit) - Jeanette Winterson
Solange du lügst (Fingersmith) - Sarah Waters. Die anderen Bücher von Sarah Waters sind auch gut, aber das ist imho das Beste. Das gleiche gilt für Jeanette Winterson.

@Tante Li: Die beiden kann ich Dir wirklich auch nur empfehlen, auch wenn das mit der Frauenliebe nicht so Deine Tasse Tee ist ;-). Das sind beides einfache richtig gute Romane. Schau doch mal rein: http://www.amazon.com/Oranges-Are-Not-Only-Fruit/dp/B001KZI7NG/ref=sr_1_5?ie=UTF8&s=books&qid=1239364532&sr=8-5#reader und http://www.amazon.com/Fingersmith-Sarah-Waters/dp/1573229725/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1239364722&sr=1-1#reader"

Patience und Sarah - Isabel Miller - ist ein Klassiker

Zur Qualität der Übersetzungen kann ich leider nix sagen. Dadurch verliert ja auch das beste Buch mal ein bisschen. Ansonsten, wenn's nicht gar so literarisch sein muss, sondern eher nette Liebes- und Beziehungsgeschichten sein dürfen, guck' mal nach Miriam Müntefering (ja genau, die Tochter). Von da ab kannst Du Dich durch die Empfehlungen wühlen. Da wirst Du reichlich Stoff finden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.04.2009 22:59:13 GMT+02:00
Schneefrau meint:
@ sista A

Bitte entschuldige den Ausdruck "Homozeugs", dies war wirklich nur ein Scherz.

Ich danke Dir für die Empfehlungen.
Ich kenne die Münterfering aus der Glotze. Hab da schon mal ein Interview mit ihr und ihrem Vater gesehen. Beckmann glaube ich - kann mich auch irren.

Werde jetzt mal die Bücher richtig durchsuchen nach den von Dir beschriebenen.

Herzlichen Dank

Schneefrau

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.04.2009 12:50:01 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.04.2009 13:47:40 GMT+02:00
sista A meint:
@Schneefrau

Ist schon ok, deswegen gab es ja auch nur einen ganz kleinen Klaps ;-)

@Tante Li

Ich bin neidisch - wie hast Du das mit dem Verlinken der Buchtitel gemacht?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.04.2009 09:57:48 GMT+02:00
Tante Li meint:
..........____
......./..........\
...../.....X.X.....\
.../....X..+..X.....\
..I.....+..O..+......I
..I.....X..+..X......I
...\....X..O..X...../
.....\......X......./
.......\.........../
..........------

Happy Easter Holyday !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.04.2009 09:59:24 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.04.2009 18:49:02 GMT+02:00
Tante Li meint:
@sista A

Vielen Dank für die Links und Buchtipps, klingt auch interessant ... :-)

Das Verlinken geht so, dass man sich in dem Buch, das man verlinken möchte, den Button zur Rezensionseinrichtung "Eigene Rezension erstellen" aufklappt und dort unter dem Button "Link zum Produkt einfügen" den Titel oder Autor eingibt, die entsprechende Ausgabe in der Auswahlliste sucht ("Produkt auswählen") und dann die im vorher freien Feld angezeigte ASIN-Nr. mitsamt dem Titel kopiert (ganze Zeile mit den eckigen Klammern).

(Was ist das?) : >>> Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] <<<

Das habe ich auch erst kürzlich gelernt.
Viel Erfolg damit
LG
Li

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.04.2009 20:36:18 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.04.2009 13:02:04 GMT+02:00
Tante Li meint:
Hi!

Today I can recommend a soft porno book:
"The Broken H" by J.L. Langley
This coming-out-story ist realy nice with livelong friendship, understanding parents, tender love and respectful but hot sex. There isn't much drama but a continueally flow of tension.

"Publisher's Note: This book is a male-male love story and contains homoerotic sex acts that may be offensive to some readers."
(in Amazon Produktbeschreibung)
:o)
Have fun!

Kind regards
Li

Veröffentlicht am 19.04.2009 23:42:26 GMT+02:00
xxx meint:
Erstmal DANKE für dieses wirklich klasse Diskussionsforum mit all seinen hilfreichen Beiträgen!!
(Auf was man zu später Stunde durch Zufall noch so stößt..;)

Ein Buch, das mir persönlich sehr am Herzen liegt ist "Und dann der Himmel" von Jan Stressenreuter- ein Buch, dessen Handlung sich zwar um Weihnachten herum zuträgt, bei dem einem jedoch rund ums Jahr das Herz aufgeht.

Was die Kommentare über Mary Renaults Bücher angeht, kann ich mich ebenso nur anschließen: ein wirklich schöner, athmospärischer Schreibstil sowie historische(!) Themen, über die man beim Lesen die Bushaltestelle verpasst- und das schaffen nur wenige Bücher dieser Art; Dann aber bitte im englischen Original lesen, damit man auch ja keine Wortspielerei, die "etwas mehr" andeuten könnte überliest;)

Außerdem habe ich mit Ingo-Michael Feth´s "Confiteor - Ich bekenne" begonnen: ein sehr brisanter Plot!

Alles in allem erfreut es mich zu sehen, dass sich speziell zu/in diesem "Genre" (wie ich es jetzt mal nenne..)doch so viel anspruchsvollere Literatur (mehr als erwartet..) finden lässt.
Ich persönlich mache normalerweise keinen Unterschied zwischen het/gay romance-books, hauptsache der Plot und das Niveau stimmen (schließlich lassen sich in beiden(!) Richtungen sowohl gute, wie auch schlechte Geschichten finden..), jedoch ist zu sagen, dass in heterosexuellen lovestories Liebe und Sex oft zu selbstverständlich beschrieben/verstanden werden, weil es einfach "normal" ist. Daher mein Tipp an alle, die sich zur Abwechslung mal von etwas "Besonderem" berühren lassen wollen: Einfach mal über den eigenen Tellerrand schauen und sich trauen auch mal ein "anderes" Buch in die Hand zu nehmen. (Dieser Tipp ist in diesem Forum vielleicht etwas Fehl am Platze, aber trotzdem& an alle die "neu" mit der Thematik sind..) Ausprobieren beseitigt Vorurteile und warum nicht: "The charioteer" von Mary Renault, wie schon oft hier erwähnt?

(Ojeh.. hab ich mich jetzt verquatscht ^^°°)
Jedenfalls: Dankesehr: I´m looking forward to more informative comments für uns "anspruchsvolle Lesehungrige" XD

Veröffentlicht am 25.04.2009 22:42:23 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.04.2009 22:46:52 GMT+02:00
Hello guys...
I've some extraordinary gorgeous guys, ehm gays for you. :-)
Jourdan Lane's "Soul-Mate"
There are four books....
1 Soul Mates: Bound by Blood
2 Soul Mates: Deceptions
3 Soul Mates: Sacrifice
4 Soul Mates: Secrets
The "Soul Mates" are M/M Urban Fantasy Romance with Vampires.

http://www.amazon.com/Soul-Mates-Bound-Jourdan-Lane/dp/1934166898/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=books&qid=1240691432&sr=8-3

Veröffentlicht am 27.04.2009 20:59:58 GMT+02:00
Saskia Trapp meint:
Hallo,
Keine Ahnung ob die Bücher schon erwähnt wurden, aber versucht es doch mal mit "Deadly Nightshade" und "Deadly Wrong" von Victor Banis. Beide (aufeinander folgende) Bücher handeln davon wie sich ein heterosexueller (bzw. sich bisher immer für heterosexuell haltender) Cop und sein neuer, auffällig homosexueller Kollege, die gezwungen werden zusammen zu arbeiten, sich langsam ineinander verlieben (und nebenbei noch einen Fall um eine massenmordende Drag Queen aufklären. Die Charakterisierungen beider -total gegensätzlicher - Männer sind gut gelungen, und der Hauptfokus liegt auf ihrer sich entwickelnden Beziehung, selbst der Fall, der eher Nebensache ist, ist ganz spannend. Ach ja, und was auch ganz angenehm - weil realstisch ist: Der Sex beginnt nicht schon auf Seite 1 sondern erst gegen Ende des ersten Buches und ist zunächst ziemlich schüchtern und unbeholfen - wie sollte es auch anders sein bei einem heterosexuellen Partner. Ich fand die Bücher klasse.

Ansonsten mag ich "A bit of rough" und "Roughhousing" von Laura Baumbach.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.04.2009 19:16:20 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.04.2009 19:29:00 GMT+02:00
Tante Li meint:
@ xxx
Danke, für Deinen netten Beitrag und Deine Lesetipps.

Ja, ich bin auch sowohl erstaunt wie erfreut über diese reichhaltigen und unterschiedlichsten Buchtipps, die sich hier angesammelt haben. Leider komme ich selber schon lange nicht mehr nach, alle Vorschläge selber zu prüfen, weil ich nebenbei auch noch andere Bücher aus den verschiedensten Genres lese. Und oft eine schrecklich langsame Leserin bin.

Trotzdem darf der Tippstrom gerne so weitergehen. Inzwischen sind wir hier ja schon fast so etwas wie eine Institution (wenn das nicht doch etwas hochgegriffen ist ;-) für das etwas andere Lesevergnügen geworden.

Mary Renault liegt mit ihrem "The Charioteer" leider immer noch unangetastet, aber nichtsdestoweniger lesebereit in Bettnähe (meinem bevorzugten Lese(vergnügungs-)ort ;-).

Liebe Grüße
Li

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.04.2009 19:20:23 GMT+02:00
Tante Li meint:
Allen anderen auch mein herzlichstes Dankeschön für das Aufrechterhalten dieses Threads und die vielen Vorschläge.

Thank you!
:-)))

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.04.2009 00:22:40 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.04.2009 00:30:02 GMT+02:00
sista A meint:
Tante Li, I recommended "The Charioteer" in my very first post and you haven't read it yet?! I'm shocked!
:-O (<- that's me being shocked)
Seriously, I don't know whether I should tell you about this, but ok, stop twisting my arm, alright, I forgive you: tadah!
http://www.sff.net/people/deborahjross/darkover.html#current (have a look at the first entry on the page)
Mind you, it's still work in progress and we don't know whether we will like it but still - Darkover - more of Regis and Danilo. I guess we will have to stay tuned ;-).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2009 13:22:47 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.04.2009 13:36:38 GMT+02:00
Tante Li meint:
Thank you sista A for forgiving me. I am realy to blame but I can't help having so much to read and it is continueally getting more.
More of Regis and Danilo? That's great news!
"... I am now completing that story, and hope to have the manuscript to the MZB Literary Trust for approval by the end of 2008. Stay tuned for publication information! ..." Well, I will!
Thank you!
:-)

After a second look into "The Charioteer" I found there are some names I can remember. Maybe I read parts of it and forgot about it over so many other books. I am not sure ...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.05.2009 00:02:03 GMT+02:00
Dear Li!

Here are some books I've bought my friend .... ;-) (you remember??)

Gerri Hill "No Strings"
James Lear "The Back Passage"
Colm Toibin "The Story of the Night"
Richard Labonte "Best Gay Erotic 2007"
Terry Sanderson "The Gay Man's Kama Sutra"
Robin Reardon "A Secret Edge"
Tory Temple "Fireline"

His first review..... he enjoyed [ ;-) ] "The Story of the Night".... :-) and would love to read more about these guys.
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in englische bücher Diskussionsforum (571 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  76
Beiträge insgesamt:  202
Erster Beitrag:  10.02.2008
Jüngster Beitrag:  29.05.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 11 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen