Kunden diskutieren > englische bücher Diskussionsforum

Welches englische Buch lest Ihr zur Zeit?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
226-250 von 553 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 16.10.2012 19:41:40 GMT+02:00
Desanida meint:
Grad lese ich "The Imperial Agent" von T.N. Murari, sequel novel zu "Kim" von Rudyard Kipling.

Veröffentlicht am 11.10.2012 18:33:05 GMT+02:00
Jai yen meint:
Habe soeben Queen and I in die Hand genommen und besehen.
Heute abend ist "sie" faellig!

Veröffentlicht am 09.10.2012 14:53:39 GMT+02:00
Emma290497 meint:
Making History... sehr skurril, aber aus der Hand legen geht auch nicht...

Veröffentlicht am 09.10.2012 11:28:49 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.10.2012 11:50:16 GMT+02:00
Tante Li meint:
Hi!
Gerade habe ich Casket of Souls ausgelesen. Dieser sechste Band der Nightrunner-Serie wäre ein schöner Abschluss der Serie. Nachdem ich von dem vierten Band nicht so begeistert war, den fünften erst nach langem Zögern gelesen habe, hat mich Casket of Souls wieder richtig gefangen nehmen können und mir ein spannendes Dauerlesewochenende bereitet. Das hatte ich schon länger nicht mehr.
@ sista A stimmt! Lynn Flewelling hat ihre Erzählkunst doch nicht verloren.
:-)))

Veröffentlicht am 05.10.2012 00:06:16 GMT+02:00
Bridgefee meint:
ALPHABET MURDERS (Detective Angie Bartoni Case Files)
Ist sehr spannend und läßt sich auch mit durchschnittlichen Englischkenntnissen gut lesen.
Habe das Buch vor einigen Wochen kostenlos für den Kindle Touch heruntergeladen.

Veröffentlicht am 01.10.2012 11:07:16 GMT+02:00
Tedesca meint:
Peaches for Monsieur le Curé von Joanne Harris - ein Wiedersehen mit Vianne, Roux und vielen anderen aus "Chocolat"!

Veröffentlicht am 26.09.2012 01:59:53 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.09.2012 02:00:02 GMT+02:00
Jai yen meint:
Versuch's 'mal mit Cat Who Came in from the Cold by Deric Longden ..
LG

Veröffentlicht am 24.09.2012 14:50:59 GMT+02:00
J. S. meint:
"A street cat named Bob" von James Bowen.
Wirklich ein tolles Buch und bin auf der Suche nach "Nachschub" dieser Sorte. Nur werd ich da momentan leider nicht fündig. :/

Veröffentlicht am 23.09.2012 17:40:16 GMT+02:00
K. Maebert meint:
Badwater von Clinton McKenzie. Das erste Buch, das ich von ihm lese. Mal sehen wie er schreibt...

Veröffentlicht am 23.09.2012 13:08:42 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.09.2012 13:10:26 GMT+02:00
Jai yen meint:
So, ein neues Buch, das besonders die Liebhaber Thailands und der Thai interessieren koennte Faking It in Bangkok auch als e-book Faking It in Bangkok von Christopher G. Moore, der mir seiner Calvino-Serie auch in Deutschland bekannt und "bepreist" wurde, z.B.: Der Untreue-Index
Ich wundere mich nur, dass Christopher noch inmitten der Thais leben kann, mit dem Enthuellungs-Journalismus, den er vor Ort betreibt ... :)

Veröffentlicht am 20.09.2012 22:23:42 GMT+02:00
Jai yen meint:
Lese im Moment parallel den neuesten Thriller von Barry Eisler The Detachment (John Rain Thrillers) und ein Buch ueber die Geschichte Burma/Myanmars Once Upon a Monsoon in den Jahren nach 1955 bis heute.
Gegensaetzlichere Buecher habe ich selten abwechselnd gelesen :)

Veröffentlicht am 20.09.2012 13:06:30 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.09.2012 13:06:44 GMT+02:00
Mondkalb meint:
Ein Klassiker ist endlich auf dem Kindle angekommen:
Magician (Riftwar Saga)

In letzter Zeit kommen zum Glück tatsächlich viele meiner Lieblingsbücher, anscheinend hat man in den Verlagen so langsam auch gemerkt, dass sich der Wind dreht ...

Wenn ich mit der Riftwar-Trilogie durch bin, steht schon das auf der Liste:
A Wizard of Earthsea (The Earthsea Cycle)

Veröffentlicht am 17.09.2012 12:08:18 GMT+02:00
Emma290497 meint:
gerade angefangen... unglaubliches buch: The Fault in Our Stars

Veröffentlicht am 17.09.2012 11:43:04 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.09.2012 12:32:58 GMT+02:00
Jai yen meint:
Da ich dazu neige, ueber Themen die in Buechern behandelt werden mein Wissen zu vertiefen, habe ich jetzt nach der Lektuere von Martin Limòn's Thriller The Joy Brigade, dem 8. Buch einer sehr interessanten Serie, mit dem ersten von drei Buechern ueber The Bradt Travel Guide: North Korea (ebendiesem hier) angefangen.
Danach, denke ich 'mal, kommt This Is Paradise!: My North Korean Childhood von Hyok Kang und dann Nothing to Envy: Real Lives in North Korea von Barbara Demick 'dran.
Danach werde ich reif sein fuer - ja fuer was???
Schaun' 'mer 'mal ...
LG miki

Veröffentlicht am 14.09.2012 14:06:30 GMT+02:00
Jai yen meint:
Ok, Last to Die: A Rizzoli & Isles Novel: Jane Rizzoli and Maura Isles Series, Book 10 hielt, was der Anfang bereits versprach: Solide Thriller-Kost, dieses Mal auch aus der Sicht von schwer vom Schicksal gebeutelten Teenagern

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.09.2012 10:50:21 GMT+02:00
Ina meint:
Secrets in the Village

Veröffentlicht am 14.09.2012 09:27:41 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 15.09.2012 09:11:16 GMT+02:00
Sinaida meint:
Ich habe mich diesen Sommer durch eine History-Serie gelesen, die ich sehr interessant und spannend fand, die aber schon etwas speziell ist. Ursprünglich mit mäßigem Interesse den ersten Band Warrior of Rome I: Fire in the East gekauft, konnte ich nicht mehr aufhören und habe nach und nach auch die Folgebände gelesen - bis auf den letzten, der erst dieses Jahr herausgekommen ist und den ich mir auch noch holen werde.

Worum es geht: Die abenteuerliche Geschichte eines römischen Offiziers - ausländischer Herkunft - im Osten des Reiches (Persien/Syrien/Kleinasien/Kaukasus), in der Zeit 255 n. Chr. und danach, als das Römische Imperium von allen Seiten bedroht war - die Zeit der Soldatenkaiser, und deshalb folgen Schlacht, Belagerung einer Stadt, Intrigen und wieder eine Schlacht aufeinander. Der Autor hat sich dabei soweit wie möglich an die Fakten gehalten. Da es eine recht turbulente Zeit der römischen Geschichte war, sind die Zeugnisse spärlich und widersprüchlich - was der Phantasie des Autors breiten Spielraum ließ. Da Sidebottom Professor für alte Geschichte am Lincoln-College in Oxford ist und Spezialist für antike Kriegsführung, versteht er es, diese Geschichten detail- und kenntnisreich zu erzählen.

Ich fand die Serie spannender als George R. R. Martin's Game of Thrones 4-Book Boxed Set: A Game of Thrones, A Clash of Kings, A Storm of Swords, and A Feast for Crows: A Song of Ice and Fire 1-4, obwohl mir die Serie auch gut gefallen hat - aber History lese ich eben doch lieber als Fantasy, und was Spannung anbelangt, steht "Warrior of Rome" den "Games" in nichts nach.
Hier ist die Web-Site des Autors: http://www.harrysidebottom.co.uk/Home

Veröffentlicht am 14.09.2012 00:03:39 GMT+02:00
Mrs M meint:
Ich lese meine Kinder momentan: Jane Eyre und Coot Club von Arthur Ransome vor. :-)

Veröffentlicht am 13.09.2012 22:03:36 GMT+02:00
Ich kämpfe mich gerade durch "Sister" von Rosamund Lupton. Ich sage kämpfen, weil ich es als alles andere als page turner empfinde, eher als dragging on.....Schade, weil ich das Thema um die beiden Schwestern sehr interessant finde. Mich zieht das Buch einfach nicht in seinen Bann und eigentlich würde ich es einfach zur Seite legen, aber will doch irgendwie wissen wie es zu Ende geht.....

Veröffentlicht am 13.09.2012 12:50:32 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.09.2012 12:53:07 GMT+02:00
Kurume-shi meint:
Ich lese gerade "After Dark" von Haurki Murakami. Murakami ist einer meiner Lieblingsautoren udn ich lese ihn in Englisch, weil er an den Übersetzungen selbst mitarbeitet. Die deutschen Übersetzungen von japanischen Büchern finde ich oft sehr anstrengend...
Danach lese ich "What I talk about When I talk about running", dann habe ich alle Murakami-Bücher gelesen.

Veröffentlicht am 12.09.2012 21:33:57 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.09.2012 21:34:17 GMT+02:00
Jai yen meint:
Ich kann nicht anders, und schiebe das neueste von Tess Gerritsen einfach dazwischen Last to Die: A Rizzoli & Isles Novel: Jane Rizzoli and Maura Isles Series, Book 10.
Faengt auch schon gut :) an...

Veröffentlicht am 08.09.2012 19:26:30 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.09.2012 19:42:08 GMT+02:00
Jai yen meint:
Danke Dir vielmals,
habe ueber Deinen tollen Link sogar die offizielle Website gefunden!
Und wenn ich mit Black Dagger fertig bin - dann isser 'dran!

LG und happy reading
Miki

PS: eiskalt erwischt - gerade The Tomb von 1984 gekauft - to whom the bell tolls...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.09.2012 19:23:04 GMT+02:00
Hallo!
Und na, kein Ulaub, nur viel Trubel rundherum. :)
Was Repairman Jack (auf deutsch als Handyman Jack erschienen) angeht, gibt es neben diversen Short-Stories und Spin-Offs wohl 15 Romane und die Serie scheint auch abgeschlossen:
http://en.wikipedia.org/wiki/Repairman_Jack#Novels_and_Stories

Ich selbst bin gerade in der Mitte von Band 2. :)

Veröffentlicht am 08.09.2012 16:33:01 GMT+02:00
Jai yen meint:
Hallo the Green One,
long time no see? 3 Weeks? Holidays??
Sag' 'mal - wie viele gibt es von diesem Repairman Jack?
Bin doch so'ne Sammlerin/Jaegerin - wenn der mir dann gefaellt, muss gleich die ganze Serie her. Ist mir gestern und Heute so mit Black Dagger gegangen - alle eingesackt - im Original natuerlich...

Danke schon 'mal und LG
Miki

Veröffentlicht am 08.09.2012 16:16:54 GMT+02:00
Bin soeben mit The Tomb (Repairman Jack Novels) von F. Paul Wilson fertig geworden.
Ein extrem sympathischer Hauptakteur, sehr spannend, jedoch (gottseidank?) nicht wirklich horror-mäßig gruselig.
An der Serie bleib ich erst mal dran. :)
‹ Zurück 1 ... 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... 23 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in englische bücher Diskussionsforum (571 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  220
Beiträge insgesamt:  553
Erster Beitrag:  28.04.2011
Jüngster Beitrag:  10.05.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 28 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen