Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Schönes neues Kinderbuch! Seit heute bei Amazon!


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.06.2012 10:38:47 GMT+02:00
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 03.07.2012 17:39:32 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 16.04.2013 14:45:02 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 06.07.2012 13:01:46 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.07.2012 13:10:58 GMT+02:00
Maja meint:
Auch ich finde Eigenwerbung hier nicht angebracht - es gibt andere Wege, sein Buch zu bewerben.
Wie wäre es z.B. mit Plakaten, die auf dieses Buch hinweisen und eigene Lesungen ankündigen?
Auch Handzettel, die man verteilen kann, sind durchaus hilfreich.
Trotzdem viel Erfolg für dieses Buch!
Maja

Veröffentlicht am 23.10.2012 17:08:49 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 26.10.2012 14:24:04 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.10.2012 18:32:41 GMT+02:00
Maja meint:
Ich schreibe auch selber Bücher, würde sie aber hier nicht bewerben.
Unter meinem Pseudonym kann ich das ja ruhig sagen, da weder mein Name noch der Titel des Buches bekannt gegeben wird.
Außerdem glaube ich nicht, dass es Sinn macht, bewußt erzieherisch auf die Kinder einwirken zu wollen.
Meiner Meinung nach hat jedes gute Buch von Haus aus eine positive Wirkung auf die jungen Leser.
Kinder haben ein sehr feines Gefühl dafür, ob sie bewußt erzogen werden sollen, oder ob der Spaß und die Freude am Lesen im Vordergrund stehen.
Ich werde auf jeden Fall weiter schreiben - meine Werbung wird allerdings an anderer Stelle stattfinden.
Es gibt so viele gute Kinder- und Jugendbuchautoren, da muss ich mich nicht hier selber in den Vordergrund spielen.
Wie heißt es so schön auf Kölsch: Man muss auch jönne könne!
Ich hoffe, Sie sind jetzt nicht böse, aber Ihr "oder" war ja ein deutliches Zeichen, dass Sie sich eine Reaktion wünschten.
Maja

Veröffentlicht am 23.10.2012 21:53:22 GMT+02:00
Sonja meint:
Ich finde es völlig ok, wenn ein Autor sein eigenes Buch an passender Stelle empfiehlt. Bentonung auf "passend". Die Foren werden aber von Zeit zu Zeit immer wieder von derart penetranter Eigenwerbung überschwemmt, dass die meisten da sehr sensibel drauf reagieren. Die wollen nämlich diskutieren (nicht nur über ein einziges Buch, sondern allgemein) und nicht Werbung lesen. Lass dir lieber etwas anderes einfallen, um das Buch anzupreisen - hier in den Foren geht das eigentlich so gut wie immer nach hinten los und wird als sehr negativ empfunden.
Gruß Sonja

Veröffentlicht am 24.10.2012 14:50:17 GMT+02:00
peinlich. peinlich.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.10.2012 15:00:34 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 26.10.2012 14:24:24 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.10.2012 13:13:54 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 26.10.2012 13:21:52 GMT+02:00
Utimaus meint:
@ Birgit Schädler

<<Warum soll man als Autor(in) nicht in einem Elternforum Kinderbücher bewerben dürfen? Ich gehöre selbst dazu. Als ehemalige Grundschullehrerin...>>

Als ehemalige Lehrerin und Buchautorin sollte man meinen, Sie seien in der Lage, die Richtlinien des amazon Forums lesen zu können. Dort heißt es explizit:

<<Dieser Service darf nicht für kommerzielle Zwecke wie Anzeigen, Werbung oder Bewerbung missbraucht werden. >>

Darum sollen Sie das als Autor nicht tun. Noch Fragen?

Für den Fall, dass ja: Es gäbe da noch einen logischen Grund: In einem Forum wie diesem hier treffen sich Eltern, um sich gegenseitig Bücher zu empfehlen. Auf dieser Basis geht man davon aus, derjenige, der ein Buch empfiehlt sei frei von kommerziellem Interesse. Wenn sich nun echte Elternempfehlungen mit (meist nicht erkennbarer) Eigenwerbung mischen, wird das Forum wertlos, weil niemand mehr weiß, ob jemand ein empfohlenes Buch wirklich gut findet, oder es nur verkaufen will. Damit lässt zwangsweise das Interesse der Kunden nach: Werbung kriegt man überall. Sie sollen hier keine Eigenwerbung machen, weil _wir - Ihre Kunden_ das nicht wollen.

P.S.: Das gilt so auch für Frau Neubert
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in Eltern diskutieren Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  7
Beiträge insgesamt:  9
Erster Beitrag:  29.06.2012
Jüngster Beitrag:  26.10.2012

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 2 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen