Spedition Hasenkamp, gibt es überhaupt zufriedene Kunden?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 42 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.12.2011 21:43:53 GMT+01:00
So langsam geht mir die Hutschnur hoch und bevor ich hier gleich in die Ecke breche, muss ich mir mal Luft machen!!

Eines vorweg, ich bin Amazon Nutzer der ersten Stunde und bestelle mittlerweile fast alles hier. Bis dato war ich immer sehr zufrieden, ein oder zwei Ausreißer gab es zwar, aber die Kulanz und der Kundenservice von Amazon war immer super!
Nun zum eigentlichen Thema:

Am Sonntag den 4.12. hat unsere Waschmaschine das zeitliche gesegnet. Da wir mit 2 Kleinkindern natürlich total auf eine funktionierende WM angewiesen sind war die Not natürlich groß. Da ich derzeit beruflich stark eingebunden bin und es ja auch so bequem ist, habe ich bei Amazon nach einer WM geschaut. Das Wunschmodell war schnell gefunden und siehe da, wir konnten uns sogar einen Wunschtermin aussuchen. Am Freitag den 9.12. sollte die Maschine Vormittags bis 14Uhr geliefert werden. Donnerstag Nachmittag bekam ich dann einen Anruf von einer Mitarbeiterin der Spedition Hasenkamp. Diese meinte, dass die von Amazon gegebenen Termine absolut schwachsinnig sind und niemand diese einhalten könne. Die WM würde erst am Dienstag den 13.12. geliefert. Dummerweise aber zu einer Zeit, zu der niemand daheim war, ein Ersatztermin wäre nur wesentlich später möglich, Hurra! Nach einem Telefonat und einer Beschwerde bei Amazon war man so kulant und hat uns einen 40¤ Rabatt gewährt. Neuer Liefertermin war dann Mittwoch, der 14.12. in der Zeit von 7:30-13Uhr. Als um 14:30 noch niemand mit der Maschine da war habe ich dort mal angerufen und eine Mitarbeiterin sagte dann ganz lapidar zu mir, das dort wohl ein Systemfehler passiert wäre, die Maschine würde erst am Nachmittag gelifert, spätestens bis 18Uhr. Na, was ist bis jetzt 21:40Uhr nicht passiert???? Richtig, die Maschine ist immer noch nicht da. Also habe ich - mittlerweile zum dritten Mal- mit dem Amazon Kundenservice telefoniert und mich beschwert.

Fazit ist: Wird die Maschine nicht bis morgen geliefert werde ich das Geld von meiner Bank zurückbuchen lassen und die Annahme verweigern, dies habe ich auch schon bei Amazon kund getan.

Gibt man den Suchbegriff HASENKAMP Spedition bei Google ein, findet man unzählige Beiträge mit der gleichen Beschreibung wie ich sie hier verfasst habe. Daher frage ich mich ehrlich ob es Kunden gibt die mit dieser Spedition zufrieden sind. Es muss ja einen Grund geben warum Amazon immer noch auf diese Sauladen setzt...

Stinksaure Grüße,
Sascha

Veröffentlicht am 15.12.2011 08:48:18 GMT+01:00
Bauknecht WA Sense 44 Di Waschmaschine / A-10%AB / 1400 UpM / 6 kg / 1.02 kWh / weiß / Startzeitvorwahl / Hygiene+ Programm

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.12.2011 12:02:36 GMT+01:00
Hallo,
bei mir ist es ähnlich abgelaufen. Die unfähigen und extrem dreisten Fahrer haben (angeblich) zwei mal versucht mir das Gerät, es handelte sich um einen Fernseher, zu liefern. Ich könnte einen Roman über das unglaublich dreiste Verhalten dieser Firma verfassen, halte mich aber kurz: Mein TV steht noch immer im Depot der Firma (30.11. bestellt!!!) und eben jener TV kann jetzt getrost wieder zurück gehen! Ich hätte das ganze womöglich gar nicht so krass bemerkt, wenn ich nicht die Person kennen würde, bei der der Fahrer das erste Mal versuch hat das Paket abzuliefern. Der Fahrer war nämlich so dreist zu sagen, nachdem mein Freund ihm mitgeteilt hatte wo er denn hin müsse (3 Minuten mit dem Auto) dass er nun keine Lust mehr hat und Feierabend mache! Mein Freund hat sofort geschaltet und mir das mitgeteilt sodass ich sofort alle Hebel in Bewegung setzten wollte, diesen Fahrer zurückzuholen. Keine Chance, war ja nach 17 Uhr und DHL selbst hatte bei Kostenpflichtiger Service Hotline, oh Wunder, einen "Systemzusammenbruch"! Naja das ganze ging also bis heute weiter aber jetzt reichts. NIE WIEDER WERDE ICH HIER EIN GROßGERÄT kaufen. Leider hat mir Amazon nämlich gesagt, dass ich mir keinen anderen Lieferant für Großgeräte aussuchen kann. Ich werde mich also beim zukünftigen Kauf nicht mehr an Amazon wenden!

Veröffentlicht am 23.12.2011 12:11:27 GMT+01:00
Update:

Am nächsten Morgen nach dem vereinbarten und geplatztem Termin bekam ich einen Anruf der Spedition mit dem Hinweis, dass die Maschine erste eine Woche später ausgeliefert werden könne. Sie wäre zwar am Zustelltag auf dem Fahrzeug gewesen, aber weshalb die nicht ausgeliefert wurde konnte oder wollte man mir nicht sagen... Mittlerweile habe ich die Waschmaschine storniert und im lokalen Fachhandel eine neue gekauft, welche prompt einen Tag später geliefert, angeschlossen und erklärt wurde. DAS ist Service!

Seitens der Spedition hat mich dann noch ein Mitarbeiter angerufen und mir angeboten die Maschine am gleichen Tag noch zu liefern, was ich abgelehnt habe da wir ja bereits eine neue gekauft hatten.
Als Aufwandsentschädigung gab es dann wenigstens noch 75¤ seitens der Spedition...

Trotzdem bleibe ich bei meinem Fazit nichts mehr bei Amazon zu bestellen was von der Größe her nicht in eine Packstation passt!!

SCHADE!!

Veröffentlicht am 09.01.2012 21:28:04 GMT+01:00
Ulrich Weiler meint:
es gibt eigentlich ein ganz anderes problem,auf welches ich kurz eingehen möchte

wer googelt schon beim kauf eines seriösen unternehmens wie amazon,womit versendet wird?
selbst wenn man mal schaut...findet man als lieferant DHl...was ebenfalls vertrauen schafft
genau da liegt der knackpunkt

DHL beschäftigt subunternehmer!!!!
in meinem und anderen fällen die firma Hasenkamp aus kerpen
das erfährt der amazon kunde erst spät...
dann googelt aber noch niemand,wozu auch,denn amazon liefert ja imme rpünktlich---FALSCH!!!!!
nur genial bei dingen ohne spedition...und dhl direktversand...also kleinkram

verfahrensweise ist folgende:
und alle betroffenen werden jetzt staunen

30 dezember kühlschrank bestellt
direkt versand durch amazon vertiebszentrum an spediteur---DHL
mail an mich mit nummer einer mir unbekannten spedition
dort meldet man sich als---dhl vertriebszentrum(darf man das eigentlich???)

die verfahrensweise in einer durch subunternehmerschafft geprägten landschafft ist folgende

-ankündigung eines lieferwunschtermins---5 januar---das warten ist vergebens am ersten termin kommt niemand!!!!!!!!
bei ersten mal liebe amazon kunden..kommt bei dem spediteur hasenkamp niemals jemand...!!!

-dann ankündigung per telefon eines zweiten termins---grund...jetzt mal ala günther jauch....

a-zündschlüssel abgebrochen
b-der lkw hatte einen unfall
c-wir hatten ein problem-tut und sehr leid
d-es war niemand da

in meinem fall antwort b...war mal was neues..

zweiter termin wird immer mit folgenden angaben gemacht:
wir kommen zwischen 12 und 19 uhr(hallo???? ich komme an ostern um 3...was soll das?)
sie sind der vorletzte kunde auf der liste...blsah blah----dann braucht man auch nicht 12 zu sagen oder????

natürlich kommt an diesem tag auch keiner...
ich verwette 100,- euro das in neun von 10 fällen dieses hasenkamp system angewendet wird

nach 8 tagen ohne kühlschrank
etlichen anrufen bei sehr verständnissvollen udn gut geschulten amazon mitarbeiterinnen!!!!

komme ich zum dem logischen und ganz sachlichen fazit:

großgeräte,möbel und alle schweren teile die nötigerweise per spediteur kommen
sollte man bei amazon nicht bestellen,denn soviel mühe sich amazon auch geben mag...
sie haben keinen einfluss auf einen superschlechten vertriebspartner

das dhl nicht die qualität im kleinen bringt ist auch logisch

ein subunternehmer kann nicht der optimale spediteur für den amazonkunden sein

ich rufe alle treuen amazon kunden dazu auf
eine petition zu starten damit dem image von amazon nicht weiter geschadet wird

denn offensichtlich arbeiten im amazon vorstand holzköpfe

ja liest denn in zeiten des internets niemand kritiken? halooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo?????????????????????

wieso steckt amazon viel geld in mitarbeiter,eine hotline bis 24 uhr udn kundenpflege...muß dann aber von dhl solche subunternehmer hinnehmen???

ich habe keinerlei verständniss m,ehr für solche geschäftsmodelle

da liegt der einzelhandelt vor ort bei elektrogroßgerätern eindeutg!!! auf gleichem und teilweise niedrigerem niveau

Veröffentlicht am 09.01.2012 21:33:47 GMT+01:00
Ulrich Weiler meint:
http://www.amazon.de/forum/elektro-gro%C3%9Fger%C3%A4te?_encoding=UTF8&cdForum=Fx1K5HIWGXI8T6F&cdPage=1&cdSort=oldest&cdThread=Tx2ERTW4P7LOVTG&cdMessage=Mx12ZRPZ2ZTF1ES

es würde in diesem fall genügen zu googeln

ich gebe allen recht

was dhl nicht selbst bringt sondern subunternehmer...ist unter aller s.......

oberer link hilft weiter

zum thema spedition hasenkamp
kann das internet befrgat werden

traurig sowas

mfg

Veröffentlicht am 09.01.2012 22:49:14 GMT+01:00
Hallo Herr Weiler,

Ich bin zu gleichem Schluss gekommen! Als Amazonkunde der ersten Stunde funde ich es auch sehr traurig wie der Ruf eines guten, soliden Unternehmens geschädigt wird.

Ich hoffe Amazon lernt daraus, wage es aber leider zu bezweifeln :-(

MFG,
Sascha Roterberg

Veröffentlicht am 13.01.2012 18:14:06 GMT+01:00
Hügens meint:
Bosch GSN40A32 freistehender Gefrierschrank / A++ / 330 L / weiß

Hier meine Erlebnisse mit der Lieferung dieses Gerätes:

Vereinbarter Liefertermin 12.01.2011 8-12 Uhr. Gegen 10 Hur Anruf von Hasenkamp - LKW hatte Unfall, heute keine Lieferung. Ist die Beschädigt, keine Info. Neuer Termin 13.1.2011 ab 12 Uhr.

Durch die diversen, negativen Berichte über diese Spedition wandte ich mich vorsorglich telefonisch und per Mail an Amazon. Unter Hinweis auf diesen Thread und diverse andere schlechte Bewertungen im Netz machte ich Amazon als meinen Vertragspartner auf folgendes Aufmerksam. Ich dulde keinerlei der diversen Spielchen dieses Spediteurs. Sollte der Ersatztermin nicht eingehalten werden, oder die Ware nicht wie vereinbart an den Aufstellort gebracht werden, würde ich vom Vertrag zurücktreten, bzw. die Annahme verweigern. Vorbehaltlich Schadenersatz durch teurere Beschaffung des Artikels anderweitig.
Ich wurde umgehend von Amazon informiert, dass man diese Infos an DHL weitergeleitet habe, und man sich von dort sofort mit der Spedition in Verbindung setzen wird.

Ob dieser Schuss vor den Bug nun geholfen hat, kann ich nicht sagen. Jedenfalls wurde das Gerät pünktlich am Ersatztermin von zwei freundlichen und zuvorkommenden Speditionsmitarbeitern angeliefert, vor dem Eingang ausgepackt und ordentlich an den Aufstellort transportiert.

Fazit, es geht auch anders.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.01.2012 18:41:20 GMT+01:00
Dann mal Glückwunsch meinerseits!

Ich hoffe das Amazon nach mehreren öffentlichen Fällen in kurzer Zeit lernen wird, bzw gelernt hat. Leider wafe ich es zu bezweifeln, obwohl der Hauptschuldner bei dem Mist ja DHL ist, denn diese beauftragen schliesslich diese bescheidene Spedition...!!!

Gruß,
Sascha Roterberg

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.01.2012 19:26:56 GMT+01:00
Ulrich Weiler meint:
es geht hier sachlich gesehen einzig um zwei dinge
mehrfacher anlauf trotz wunschtermin
lieferung entgegen der ankündigung,durch dritte

1-bei der spedition hasenkammp gibt es durchaus kompetente ansprechpartner,..nur die hat man nicht am telefon!!! und am ende wurde auch gelifert,nach 11tagen

2-bei ankündigung einer lieferung durch DHl...gehe ich auch von dhl aus...alles andere ist zwar sache von dhl aber juritisch sicherlich bedenkenswert
der name dhl steht für qualität und service
wenn also dhl jemand dritten mit der lieferung beauftragt kann man zumindest stutzig werden
3 liefertermine,etliche anrufe und schlißelich dank amazon und intervention lieferung!

damit man es auch weiterhin findet liste ich nochmals den ablauf auf:
ablauf der bestellung:

-es wurde ein wunschtermin gemacht!!!!!!...weil die möglichkeit bestand,habe ich das wargenommen
-auslieferung durch DHL !!!! steht da auch

-erster termin 5 januar,niemand kam, grund---fahrer hatte einen unfall
-zweiter termin 9 januar,niemand kam grund---fahrer hat adresse nicht gefunden
-dritter termin 11 januar,jemand kam auslieferung durch die spedition hasenkamp,3 personen

11 tage ohne kühlschrank
9 telefonate
4x kontak mit dem sehr komopetenten amazon telefondienst
5 anrufe bei der spedition hasenkamp,dann disponenten mit mehr ahnung am telefon

danach erfolgte direkt am nächsten tag die lieferung

man kann das sehen wie man will
auf jedes positive oder negative argument
folgt auch immer eine antwort in andere richtung

tatsache ist aber,die erstaunlich hohe zahl von solchen meldungen
nachbesserung ist da zwingend erforderlich

Veröffentlicht am 03.03.2012 17:02:00 GMT+01:00
H.V. meint:
Hm, - was ich hier lese, gilt nicht für uns ...
Für unsere Lieferung kann ich nur sagen: Alles ok!! Avis erfolgt, Lieferung ok, Fahrer war ok! Kein Grund zum Meckern also ...

Veröffentlicht am 22.03.2012 14:35:35 GMT+01:00
Markus Kreft meint:
Die negativen Bewertungen im Netz haben mir ganz schöne Angst gemacht. Bei mir war aber alles in Ordnung bei der Lieferung durch die Spedition Hasenkamp. Der Termin wurde telefonisch für 7:30 bis 13:00 vereinbart. Geliefert wurde um 11:45. Kann also nicht meckern.

Veröffentlicht am 09.04.2012 22:35:14 GMT+02:00
P. L. meint:
Die haben aber viele Unfälle bei der Firma Heisterkamp^^

Veröffentlicht am 21.09.2012 19:27:06 GMT+02:00
Mario K. meint:
Ich sollte ein Laufband geliefert bekommen. Ich fand toll, dass man direkt bei Amazon einen Liefertermin bei Bestellung angeben konnte. Diesen bekam ich per Email nochmals bestätigt. Da ich bisher als sehr zufriedener Kunde von Amazon damit rechnete, dass der Termin eingehalten wird, ging ich an diesem Tag nicht zur Arbeit. Nachmittags bekam ich einen Anruf, dass die Hebebühne des LKWs defekt sei (wer's glaubt) und man daher nicht das Laufband liefern könne.

Am Folgetag bekam ich wiederum einen Anfruf der Spedition Hasenkamp, die mir einen neuen Liefertermin nannten. Die Lieferung sollte eine ganze Woche später stattfinden!!! Wer weiss was dann passiert, vielleicht eine "Reifenpanne", ein "Motorschaden", ein "Unfall" oder vielleicht ein "Blitzschlag" und schon warte ich noch eine Woche länger.

Daraufhin habe ich den Auftrag storniert und bin nun ziemlich sauer auf Amazon, da ein derart professionelles Unternehmen mit einer solch unzuverlässigen und in keinster Weise kundenorientierten Spedition arbeitet. Ob dabei die DHL als Zwischenspedition dient oder nicht ist mir dabei als Kunde völlig gleich.

Daher solange Amazon nicht die Möglichkeit bietet, einen expliziten Lieferanten auszuwählen, werde ich keine Großgeräte bei Amazon mehr bestellen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.09.2012 09:59:58 GMT+02:00
ich bin völlig Ihrer Meinung, mit dieser Spedition KANN man nicht zusammenarbeiten, die Kunden sind scharenweise unzufrieden, ich selbst habe ganz ähnliche ERfahrungen wie Sie gemacht!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.09.2012 10:00:52 GMT+02:00
ich bin völlig Ihrer Meinung, mit dieser Spedition KANN man nicht zusammenarbeiten, die Kunden sind scharenweise unzufrieden, ich selbst habe ganz ähnliche ERfahrungen wie Sie gemacht!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.09.2012 10:02:53 GMT+02:00
Ich habe ähnliche Erfahrungen wie Sie gemacht und kann nur sagen die Fahrer und das "Servicepersonal" sind nicht nur unglaublich dreist, sie haben auch vom Möbelaufbau keinerlein Ahnung. Insgesamt schädigen diese die Firmen die (noch) mit ihnenn zusammenarbeiten, die Kunden laufen scharenweise weg.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.09.2012 10:06:17 GMT+02:00
Jawohl ich auch!!!!!!!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.10.2012 11:52:13 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.10.2012 12:01:20 GMT+02:00
Hasenkamp! Katrastrophe!
Habe bisher zwei Lieferungen erhalten, auf die dritte warte ich noch. Bisher wurde jedes Mal der vereinbarte Termin abgesagt. Zwei mal schon, weil angeblich die Hebebühne kaputt ist. Der neue Termin soll dann gleich eine ganze Woche später sein. Unglaublich!
Über die Freundlichkeit der Fahrer will ich gar nicht erst sprechen ...
Ich würde mir wünschen, dass sich Amazon nach einer anderen Spedition umsehen würden.

Veröffentlicht am 22.10.2012 15:52:40 GMT+02:00
happykoe meint:
Es gibt auch zufriedene Kunden!
Also - nachdem ich bestellt hatte, fand ich durch Zufall, diese Diskussion und war erst mal erschreckt, dann sehr gespannt, was passiert. AEG LAVATHERM 65170 AV Ablufttrockner / C / 7 kg / 3.9 kWh / Elektronisch gesteuerte Programme / Verlängerter Knitterschutz / weiß ...
Zur Lieferung Lieferung kann ich nur sagen:
Alles bestens!!
Spedition bestätigte den Liefertermin mit Uhrzeit 12:00-17:00 Uhr. Einen Tag vor Lieferung wurde mir mitgeteilt, dass die Lieferung gem. Tourenplanung nicht vor 14:00 Uhr erfolgen würde -Prima-!
Auslieferungsteam sehr nett und freundlich. Alles zu meiner Zufriedenheit.
Schade, dass hier so viele schlechte Erfahrungen gemacht haben, ich kann nicht klagen.

Veröffentlicht am 22.10.2012 22:23:37 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.10.2012 22:25:52 GMT+02:00
M. Eckertz meint:
Ich hatte heute auch spass mit der spedition hasenkamp !
liefertermin von amazon : 18.10.2012
spedition meldet sich am 17.10.2012 und sagt vor montag den 21.10.2012 klappt das nicht .... nun gut kann man nichts machen
anlieferung zwischen 7:30 und 13 uhr abgemacht !!!
21.10.2012 14 uhr noch nicht angeliefert..... 13:30 anruf bei hasenkamp..... fahrer stand im stau kommt aber innerhalb der nächsten stunde !
nun gut warte ich halt noch ein bisschen hab ja nichts besseres zu tun ...... :-)
15:30 immer noch keiner da ! werde langsam nervös da ich um 16 uhr einen privaten termin habe !
nochmal anruf bei der spedition..... ja fahrer meldet sich nicht man hat ihm auf die mailbox geprochen sobalt er es abhört wird er sich bei mir melden !

16:30 uhr ( ich bin schon eine halbe stunde nicht mehr zuhause ! meldet sich der fahrer das er die waschmaschine gerne um 17:30 uhr anliefern möchte.
ich sage ihm das ich nicht mehr zuhase bin da sagt er er hätte doch einen nachmittags termin mit mir ( von stau ist bei ihm nicht die rede ! )

unverschämt !!!

habe die waschmaschine wieder zurück am amazon gehen lassen ( ich lass mich doch von denen nicht verarschen ! )

ich denke wenn die spedition hasenkamp schon lügt dann sollten die sich zumindest vorher miteinander absprechen !

ich bin stink sauer !!!! auch auf amazon wenn ich das jetzt hier lese ..... warum unternehmen die nichts gegen die !

Veröffentlicht am 01.12.2012 16:51:59 GMT+01:00
Miller meint:
Amazon sagt, 30.11, Freitag. Ein Tag nach Bestellung ruft die Spedition an, sie können Samstag zwischen 12-17.00 liefern. OK, Fr hätte ich besser gefunden aber gut.

Jetzt ist Samstag, 16:51. Vor Auslieferung sollte ich einen Anruf bekommen, ob ich zuhause bin. kein Anruf, keine Anlieferung, nichtmal eine Absage. Büro ist natürlich nicht besetzt. Klasse Leistung!

Veröffentlicht am 11.01.2013 22:27:29 GMT+01:00
Ich hatte eine Spülmaschine bestellt mit Wunschterminlieferung, Termin war heute 17 - 21 Uhr. Vor einer Woche bekam ich einen Anruf von Hasenkamp, sie wollten einen Liefertermin vereinbaren. Als ich sagte, den hätte ich bereits und zwar 11.1. 17 - 21 Uhr, wurde mir gesagt, Feierabendservice sei nicht bestellt. Da ich dafür extra bezahlt hatte, setzte ich mich mit Amazon in Verbindung. Am Freitag konnte bei DHL niemand mehr erreicht werden. Am Montag Rückruf von Amazon. DHL hätte als Lieferzeit 12 - 17 Uhr vermerkt, sie klären das. Am Dienstag habe ich wieder bei Amazon angerufen. Das Formular für den Feierabendservice sei Dienstagmittag an DHL rausgegangen. Da ich immer noch nichts gehört hatte und mich die schlechten Erfahrungen, von denen ich hier gelesen habe, unruhig gemacht haben, rief ich bei Hasenkamp an. Es sei nichts angekommen, man brauche das aber schriftlich. Man versprach mir eine Rückfrage bei DHL. Der Rückruf kam prompt, man habe die Mail jetzt bekommen und die Feierabendlieferung geht in Ordnung. Ich bin die letzte auf der Tour, damit der Fahrer nach 17 Uhr bei mir ist.
Gegen 17:30 Uhr bekam ich einen Anruf, die Spülmaschine ist in etwa einer Stunde da. Um 18:20 Uhr kam der LKW und die Spülmaschine wurde von zwei Mann in die Wohnung getragen. Es hat alles prima funktioniert. Kann natürlich auch an den Problemen und Nachfragen im Vorfeld gelegen haben, bei denen ich immer klar gemacht habe, dass der Termin sehr wichtig ist und ich die Bestellung lieber storniere und mir das Ding anderweitig besorge, wenn er nicht garantiert ist.

Veröffentlicht am 26.01.2013 12:59:23 GMT+01:00
Ich habe bis jetzt zwei mal Elektrogroßgeräte bei Amazon bestellt.
Das erste mal für mich selber da wurde zum vereinbarten Termin geliefert und das Gerät aufgestellt und angeschlossen.
Aufgrund dieser positiven Erfahrung habe ich dann für meine Eltern dann einen weiteres Großgerät bei Amazon bestellt und diesmal wird es wohl Ärger geben, den zum angekündigten Termin wurde nicht geliefert und weder DHL noch AMAZON sind in der Lage zu klären wieso eine Auslieferung nicht erfolgt. Da als Verladeort von DHL Kerpen genannt wurde gehe ich davon ausgehen das hier die Spedition Hasenkamp einen weiteren Kunden von AMAZOn verärgern wird.
Ich werde wohl von der Bestellung weitere Großgeräte Abstand nehmen bis AMAZON dieses Problem in den Griff bekommen hat.

Veröffentlicht am 07.06.2013 14:51:26 GMT+02:00
sziller meint:
Nach all den negativen und kritischen Beiträgen zum Thema:
Waschmaschine am 1.6. bei Amazon bestellt, "Wunschlieferung" gewählt. Vorgeschlagen wurde Freitag, 7.6. zwischen 12:00 - 17:00. Am 5.6. hatte ich einen Anruf mit mir unbekannter Nummer auf dem Telefon verzeichnet. Recherche im Internet ergab die Spedition Hasenkamp. Am 6.6. rief ich zurück. Ich hatte keine Warteschleife und eine freundliche Dame konnte mit meinem Namen rasch etwas anfangen. Dann wurde mir der Termin noch einmal bestätigt. Am 7.6. war ich dann ab 12:00 Uhr zu Hause und wartete. Bereits 12:30 wurde ich per Handy von den Transportfahrern angerufen. Es wurde nicht nur gesagt, dass sie in 1 Stunde da seien, sie waren es auch.
Alte Maschine rausgeholt, neue Maschine von Verpackung befreit und reingetragen. Lieferschein unterschrieben und Fertig.
Kurzum: Das Ganze lief zu meiner völligen Zufriedenheit. Termin wie geplant, Uhgrzeit wie angekündigt. Freundliche Fahrer, rasche Arbeit. Was will man mehr? Ich bin zufrieden. 5 Sterne von meiner Seite aus! :)
‹ Zurück 1 2 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in elektro-großgeräte Diskussionsforum (21 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  28
Beiträge insgesamt:  42
Erster Beitrag:  14.12.2011
Jüngster Beitrag:  23.10.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 9 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen