Kunden diskutieren > ebook Diskussionsforum

NEUERSCHEINUNGEN von Indie-Autorinnen und Autoren


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
126-150 von 445 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 16.02.2013 14:10:22 GMT+01:00
TDot Raptor meint:
Darf stolz mein Erstlingswerk präsentieren =)

Die "Penthouse-Saga" startet mit der ersten Folge "Fundament" und ist einer TV-Serie ähnlich. Jeder Teil gilt als Folge und treibt das Geschehen vorwärts. Mitsamt Cliffhanger gehts dann zur nächsten Folge über.

Die Welt im Jahre 2016: Zwei Polizisten werden zu einem alten Farmerhaus inmitten eines riesigen Kornfeldes gerufen. Dort werden sie Zeugen mysteriöser Ereignisse und ahnen noch nicht, dass dies nur der Auslöser für eine zukünftige Spirale des Bösen gewesen ist. Entsprach das Geschehene tatsächlich der Realität? Sind hier wirklich übersinnliche Kräfte am Werk und welche Rolle spielt eigentlich die gesichtlose Person im Penthouse, die perfide Pläne im Untergrund zu schmieden scheint?

"Fundament", der erste Band der Penthouse-Reihe, führt sie in bekannter TV-Serien Manier in den Beginn dieses Thrillers ein, der in Zukunft mit weiteren sogenannten "Folgen" ausgebaut wird. Eines ist sicher: Die Welt, wie wir sie kennen, wird danach nicht mehr die Gleiche sein.
The Penthouse (Fundament 1)

Würde mich über Meinungen sehr freuen.
PS: Der Titel ist von Sonntag bis Dienstag kostenlos zu bekommen =)

Veröffentlicht am 16.02.2013 17:37:18 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.03.2013 19:29:32 GMT+01:00
Jus Frank meint:
Teile (ER)
Teile (SIE)
Ein Krimi von Jus Frank bei dem sich der Leser aussuchen kann, ob die Hauptfigur Kim weiblich oder männlich ist. Kim flieht aus Berlin, nimmt eine neue Identität an und führt ein unauffälliges Leben, aber eines Tages trifft in seinem Büro makabere Post ein. Kim fühlt sich zudem verfolgt, nicht nur von der Kriminalpolizei, auch von Unbekannten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.02.2013 10:11:37 GMT+01:00
T. Sukrow meint:
Komische Menschen

Mein Erstlingswerk mit 12 amüsanten Kurzgeschichten wurde kürzlich ins Kindle Sortiment gelistet. Die Erzählungen in 'Komische Menschen' sind aus dem Leben gegriffen und dennoch teils recht skurril. Scharfe Beobachtungen decken die Gratwanderung zwischen dem Normalen und dem Abgründigen schonungslos auf.

Ich würde mich freuen, wenn das eBook hier im Forum etwas Aufmerksamkeit findet.

ACHTUNG: Das Buch wird vom 22.02.2013 – 24.02.2013 gratis angeboten!

Bei Gefallen würde ich mich über positive Bewertungen sehr freuen.

Autoren-Homepage: http://www.sukrow.de
Facebook-Autorenseite: https://www.facebook.com/sukrow.de
Autoren Twitter-Account: https://twitter.com/sukrow_de

Veröffentlicht am 20.02.2013 10:15:15 GMT+01:00
Leseratte meint:
Gestern habe ich ein Märchen eingestellt, es richtet sich an die Altersgruppe der Vorschule/Grundschule und setzt sich mit dem Themen Vorurteile, Liebe, Freundschaft und Trauerarbeit auseinander.

Blumenelfen und Zwerge

Veröffentlicht am 21.02.2013 17:26:03 GMT+01:00
Katharina meint:
Ab morgen gibt es einen neuen Krimi gratis als download. Spannend zu lesen.Das Schicksal der Brüder.

Veröffentlicht am 21.02.2013 21:21:14 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.02.2013 21:22:46 GMT+01:00
Alice meint:
Morgen, Leute, wird’s was geben, was lustiges: „Die Märchen von den frechen Frauen: Das starke Dornröschen“. Auf die Rosen, lasst es krachen und fetzen!
Achtung: Amazon erzählt zwar was von „9:00 a.m.“, aber bei meiner letzten Aktion hat das gedauert … Ab 11:00 sollte es aber dann für umme zu haben sein, hoffe ich. Vom 22.2. bis 23.2. 2013 (und meistens dann noch am morgen danach bis 9:00 oder 10:00 oder gar 11:00, je nachdem, wanns anfing). Und: Audio könnt Ihr jetzt schon gratis lauschen!

Außerdem wäre da noch der Sammelband: Die Märchen von den frechen Frauen: Wildfang und Siebenschön. Ist nicht gratis, bietet dafür 3 Märchen in verschiedenen Erzählweisen. Eines davon könnt Ihr auch antesten auf http://frauen.wueste-welle.de/?p=1818, dort gibt es sowohl das starke Dornröschen als auch das erste Kapitel des ersten Märchens des Sammelbands auf dem Podcast.

Veröffentlicht am 22.02.2013 10:53:38 GMT+01:00
http://amzn.to/WdFdXC
Von heute, 22.2., bis Sonntag, 24.2., kostenlos: Der Thriller "Beisha - Getötet"

Im Mittel 4 von 5 Sternen

Als Pham Kim Dao von einer Reise in ihre Heimat Vietnam nach Shanghai zurückkehrt, findet sie ihre beste Freundin Thanh grausam ermordet vor. Die Polizei gibt sich bei der Aufklärung des Falles, der bald Seriencharakter zu entwickeln scheint, keine besondere Mühe, denn die Opfer arbeiten im Hinterhof der Metropole als illegale Prostituierte.

In einer Stadt, deren glanzvolle, moderne Fassade einen Untergrund von Gewalt, Korruption und den Exzessen einer reichen Oberschicht verbirgt, greift Dao deshalb zu ihren eigenen Mitteln. Sie muss lernen, echte von falschen Freunden zu unterscheiden, muss eine alte Schuld büßen und schließlich neue Schulden eingehen, um den Mörder vielleicht zu stoppen.

Betrachten Sie auch das Trailer-Video unter http://www.youtube.com/watch?v=YvJXRMIVjik

Veröffentlicht am 22.02.2013 18:18:07 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 22.02.2013 18:19:49 GMT+01:00
Nachtvogel meint:
Nach der erotischen Erzählung Das Geheimnis der Flamingofrau ist nun endlich mein zweites erotisches E-Büchlein draußen: Pyromantische Affäre.
Es enthält zwei erotische Erzählungen, ist halb lesbisch und halb hetero und ca. 43 Seiten lang.

Worum geht's?

PYROMANTISCHE AFFÄRE:
Joe und Lila sind ein besonderes Paar. Wo immer sie auch auftauchen, erregen sie Aufmerksamkeit und neugierige Blicke. Was niemand weiß: Sie spielen ein erotisches Rollenspiel.
Und was geschieht eigentlich, wenn eine Pyrokünstlerin und eine Malerin in einem Künstlercamp aufeinander treffen und sich verlieben? Ein Feuerwerk der Sinneslust!

MISTER WONDERFUL:
Eines Tages kommt ein Mann zu einer Therapeutin. Er ist in großer Not: Frauen verfallen ihm auf Schritt und Tritt. Er fühlt sich bedrängt und verfolgt und wünscht sich sein altes Leben zurück. Kann sie ihm helfen?

Viel Freude beim Lesen!

Laura :-)

Veröffentlicht am 27.02.2013 17:36:53 GMT+01:00
Katharina meint:
Es gibt einen Krimi von Katharina Schuster. Es ist mein Erstlingswerk. Sehr spannend geschrieben und unterhaltsam. Das Schicksal der Brüder, die völlig unterschiedliche Lebensrichtungen verfolgen, finden "zusammen". Der eine Bruder den frühen Tod und der andere scheint darin verwickelt zu sein.Das Schicksal der Brüder. Über Rezensionen würde ich mich freuen.

Veröffentlicht am 28.02.2013 12:16:27 GMT+01:00
Adlerauge meint:
@ Katharina
Ich hab mal die ersten Seiten aus der Leseprobe angelesen. Das läßt sich doch schon mal ganz gut an. Die Sätze und Beschreibungen sind etwas knapp, da könnte man noch etwas mehr reinbringen, was das Umfeld und die Stimmung noch schöner charakterisiert.

Bei der Formatierung sind die leeren Kapitelmarken etwas störend, gibt es keine Kapitelnamen oder sowas? Wenigstens keine unangenehmen Schreibfehler hab ich gesehen. Die treten ja sonst leider schon mal auf.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.02.2013 13:25:05 GMT+01:00
Katharina meint:
Danke für die Hinweise. Die "leeren Kapitelmarker"? Was ist damit gemeint? Kapitelüberschriften hielt ich nicht für angebracht. Beim 2. Fortsetzungsbuch (wenn es eines geben wird), werde ich das berücksichtigen. Lies das ganze Buch. Es wird dir gefallen.Hast du noch Tipps zur weiteren Vermarktung??

Veröffentlicht am 01.03.2013 08:49:22 GMT+01:00
Alice meint:
Ab heute, 1.März 2013 gibt es den Auftakt der Stadt des flüsternden Steins: Die Stadt des flüsternden Steins. Bd. 1 - Der Ruf. bis zum 3. März gratis!
Eine etwas andere Fantasy? Worum es geht:
Das Ei ist geborsten, eine Drachin geschlüpft. (Nicht die Art Drache, die man gemeinhin kennt ). Aus Dycra wurde Jaryllis. Doch nun?
Drache im Ei ging nach innen, hier geht es nach außen: Jaryllis folgt einem Ruf und stößt  natürlich auf mehr als ein Geheimnis. In der Burg von Waldweiler wird sie zu Alys, erfährt Erschreckendes über ihre Herkunft und erlebt eine Ahnung dessen was sie erwartet.

(Fortsetzung: Die Stadt des flüsternden Steins. Bd. 2 - Das Geheimnis.: Eine schwarze Stadt im Fels. Flüsternde Türme. Eine junge Frau mit einem Geheimnis. Ein Lichtbringer und allerlei Begehrlichkeiten. Eine Große Sehnsucht nach Erlösung.
Worum es auch geht: verschiedene Gesellschaftsformen und verschiedene Arten der Liebe.)

Dies ist der Auftakt: Die Stadt des flüsternden Steins. Bd. 1 - Der Ruf.  noch bis zum 3. März gratis.
Vorsicht: Amazon startet die Aktionen erst im Laufe des Vormittags. Nach meiner Erfahrung meist nicht um 9:00, eher später, ab 11:00 sollte es aber spätestens so weit sein, denke ich!

Veröffentlicht am 05.03.2013 19:33:05 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.03.2013 17:12:57 GMT+01:00
ThrillerFan meint:
Hi Leute: tja das mit dem Verkauf von KDP Büchern ist so eine Sache! Es geht leider nicht von alleine.... Schön wärs, wenn es so wäre...

Hier mein Erstlingswerk: Ohne Skrupel

Ich würde mich riesig über Eure Meinung freuen! Hauptsächlich, damit ich daraus bei meinem 2. Buch dieser Art lernen kann.
Die vielen Probeleser waren zwar sehr euphorisch, aber die kennen mich halt und da weiss man nie, wie ehrlich die Aussagen sind...

Veröffentlicht am 05.03.2013 20:05:14 GMT+01:00
Katharina meint:
Das kannst du laut sagen.Von alleine passiert nichts und deswegen mache ich hier gerne nochmals auf mein Erstlingswerk aufmerksam.Das Schicksal der Brüder. Leider wurden meine bisherigen Rezensionen gelöscht, aber nach Gespräch mit amazon Mitarbeiterin, wird das wieder zum Laufen gebracht.Ich hoffe sehr.Denn ich glaube, dass jede (positive) Rezension ein bisschen weiter helfen kann.

Veröffentlicht am 05.03.2013 23:31:08 GMT+01:00
Leseratte meint:
@Katharina
Dein Buch ist absolut empfehlens- und lesenswert.
Rezession folgt noch.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.03.2013 00:20:31 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.03.2013 17:12:18 GMT+01:00
ThrillerFan meint:
Hi Katharina. Ich werde mir Dein Buch auch gerne ansehen und dann eine Rezension schreiben. LG Thomas

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.03.2013 17:02:03 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.03.2013 17:09:40 GMT+01:00
Katharina meint:
Hallo Leseratte: Das wäre super.Leider hatte ich etwas Pech mit den schon abgegebenen Rezensionen.Amazon hat sie gelöscht oder sie sind verschwunden.Wird noch geklärt.Freue mich über jede neue Rezi, die eingestellt wird (wohlwollend natürlich).

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.03.2013 17:03:12 GMT+01:00
Katharina meint:
Hallo Thomas, ein schöne Rezension würde mich freuen!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.03.2013 17:14:58 GMT+01:00
ThrillerFan meint:
@ Katharina: auf meinem Kindle habe ich Dein Buch schon; sobald ich dazu komme, wirds gelesen und dann gibt klarerweise eine Rezi...

Veröffentlicht am 07.03.2013 11:23:15 GMT+01:00
Robert meint:
Bei SKRUPEL sind aber vor allem einmal-und-nie-wieder-Rezensenten dabei.

Ja, wie der Titele schon sagt: OHNE SKRUPEL:

Veröffentlicht am 07.03.2013 13:26:27 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 09.03.2013 12:27:34 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 07.03.2013 19:37:07 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.03.2013 19:59:37 GMT+01:00
lillifeh meint:
Weiter gehts mit meinem Krimi (nicht nur?) für Jugendliche
Lilli Feh Ein Mord im Herbst
Kurzbeschreibung
In Lillis leben läuft es momentan nicht rund. Aber nicht nur Lilli hat Geheimnisse, auch um sie herum ist vieles nichts so, wie es scheint. Als dann noch ein Mord passiert, wird es brenzlig...
Ein nicht ganz klassischer Whodunit- Krimi.

Xtme.de: Gute eBooks meint : "Ganz reizend geschriebener Krimi um die vierzehnjährige Lilli, die zwischen Erwachsenwerden, Familienstress, Gehirnerschütterung und erster Liebe eine Tote findet."

bestebookfinder schreibt:"Kurzweilige und gute Unterhaltung, die sich nicht in ausschweifenden Erzählungen verliert."

Das Buch bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Lilli-Feh-Ein-Mord-im-Herbst/188955404562117?ref=tn_tnmn

Veröffentlicht am 09.03.2013 11:11:58 GMT+01:00
Liana meint:
Heute und morgen kostenlos:

Mein Fantasy-Abenteuer (nicht nur) für Jugendliche.

Rhanmarù Die Weltenwanderer (Rhanmarú)

Klappentext:
Ohne Erinnerung an die vergangene Nacht erwacht der fünfzehnjährige Erik in Waldsee - der Stadt der Magier von Rhanmarú. Was wie ein großes Abenteuer beginnt, steuert schnell auf eine Katastrophe zu. Unsichtbare Feinde machen Jagd auf ihn und alle, die ihm lieb und teuer sind.
Schon bald muss er sich fragen, ob sich die Prophezeiung erfüllt, nach der sie Waldsees Friedhof nach ihm benennen werden.

Veröffentlicht am 09.03.2013 13:18:45 GMT+01:00
Ariela Sager meint:
Ich komme auch so wenig klar, eine Plattform zu finden, auf der Bücher von Indie-Autoren rezensiert werden, vielstimmig und unabhängig, von Lesern besprochen und nicht von Autoren selbst angepriesen. Darum hab ich auf Facebook mal eine Initiative gestartet, mag jemand mitmachen? https://www.facebook.com/pages/Autorenfreiheit/316896678426589
W.

Veröffentlicht am 11.03.2013 21:25:33 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 11.03.2013 21:29:39 GMT+01:00
buchwurm meint:
Fantasyroman

Die Berusen (Wenn Liebe Opfer fordert! 1)

von Fadime Rostami

Die todkranke Mia und der Seelenfänger Elias verlieben sich in einander und werden mit vielen Überraschungen konfrontiert, welche das Leben bis dahin für sie noch geheim hielt. Unter anderem werden sie durch unverhoffte Schicksalsschläge auseinandergetrieben. Die beiden Liebenden werden vor große Herausforderungen gestellt mit denen sie nicht gerechnet hätten, jedoch finden sie immer wieder zu einander. Eine leidenschaftliche Nacht verändert das Schicksal der beiden von Grund auf. Außerdem sind da noch die Bewards, das verfeindete Gegenstück der Berusen.

Wird Mia letztlich zu einem Berusen gewandelt?

Elias glaubt an das Gute in Mia und versucht ihr zu helfen. Er spürt die Kraft, die in ihr steckt und ahnt, dass Mia eine außerordentliche Aura der Magie umgibt, welche sich niemand erklären kann...

Frisch aus dem Lektorat weiterhin hier bei amazon (zurzeit noch ausschließlich) als Ebook erhältlich!
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in ebook Diskussionsforum (118 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  228
Beiträge insgesamt:  445
Erster Beitrag:  21.12.2012
Jüngster Beitrag:  Vor 4 Tagen

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 34 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen