Kunden diskutieren > ebook Diskussionsforum

NEUERSCHEINUNGEN von Indie-Autorinnen und Autoren


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
101-125 von 402 Diskussionsbeiträgen
Veröffentlicht am 04.02.2013 23:40:19 GMT+01:00
Panthera meint:
The Immaculate Breed geht in die zweite Runde. Seit heute gibt es Band 2 der Reihe unter dem Titel:

Die Nacht der Übergänge (The Immaculate Breed)

Kurzbeschreibung:
Romy und Cat steht die erste Prüfung in der Welt der Immaculate bevor, die beide aus sehr unterschiedlichen Beweggründen angehen. Romy möchte die Sicherheit ihrer Schwester gewährleisten, während Cat sich für ein Leben an der Seite von Nathan entschieden hat. Unterstützung erfahren sie durch Nico, die ihren eigenen Weg in der Fremde noch für sich entdecken muss.
Gemeinsam sind sie in das geheimnisumwobene Schloss Harpyja geladen, in dem besondere Feierlichkeiten geplant sind. Doch zuvor heißt es für Romy, Cat und auch Nico, den Beweis zu erbringen, dass sie tatsächlich dem erlauchten Kreis angehören, dem sie eigentlich unschlüssig gegenüberstehen. Sie werden sich vor den Augen der Krieger, des Orakels und vor teils argwöhnischen Zeugen bewähren müssen.
Keine der Frauen rechnet mit den Veränderungen, die ihre ersten Schritte als Mitglied der ihnen bisher unbekannten Gesellschaft auslösen werden. Eine einzige Vollmondnacht könnte für jede von ihnen die Weichen ihres Lebens in eine vollkommen unerwartete Richtung stellen…

Veröffentlicht am 05.02.2013 00:35:57 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.02.2013 17:41:16 GMT+01:00
Nihat meint:
Hallo liebe Amazon Community,

mein Name ist Nihat Ak, bin Deutschtürke und 24 Jahre alt.

Nach Necla Kelek, İnan Türkmen, Heinz Buschkowsky und Thilo Sarrazin
geht die İntegration in eine neue Ebene über mit dem ganz neu als E-Book realisierten
Werk "Zurück! Ein deutschtürkisches Schicksal".

Das Buch folgt meinem Spruch: "İntegration ist nur der Anfang vom Ende" und verfolgt eine tiefgründige und detaillierte Offenbarung.

Zurück! Ein deutschtürkisches Schicksal

Eine Print-Version wird sehr bald folgen.

Viele Grüsse,
Nihat AK

Veröffentlicht am 06.02.2013 20:32:29 GMT+01:00
Wir alle kennen sie, aber jetzt habe ich ein Buch darüber geschrieben: Unsere lieben

"Mords-Kollegen" Mords-Kollegen (Das Tagebuch von Norbert Schwarz)

Nobby arbeitet seit Jahren ohne sonderliche Anerkennung bei P.M. Jersey. Als er sich schließlich überwindet, seinen Chef um eine Gehaltserhöhung zu bitten und dieser ihm unerwartet zustimmt, ist er unglaublich stolz. Leider ist das Glück nur von kurzer Dauer, denn noch am selben Abend kommt der Chef durch sein Verschulden um. Das löst eine Lawine von unfassbaren Ereignissen aus...

Aus einer Rezension:

Nobby Schwarz, der Hauptfigur, geht es zu Anfang eben wie vielen Angestellten im echten Leben: Er bemüht sich und bekommt trotzdem keine Karriere auf die Beine gestellt. Obwohl das Schicksal es scheinbar nicht gut mit ihm meint, gewinnt der Protagonist durch die Knüppel, die es ihm zwischen die Beine wirft, an Kraft und Durchsetzungsvermögen; nicht immer auf die "freundliche" Art. Eine Liebesbeziehung verhilft ihm nicht nur zum Tragen des zunächst schweren Loses als Versager, sondern verleiht ihm die Flügel, die ihn - zur Durchsetzung manch schwerer Entscheidung - hoch über sich hinaus tragen. Aus dem Versager wird dank seines Einfallsreichtums ein Mordstyp...

Veröffentlicht am 08.02.2013 13:07:32 GMT+01:00
Pascal Baier meint:
Hallo liebe Fantasyfans

Ich möchte euch das erste Buch meiner Fantasy-Romanreihe vorstellen:
Chaos Kriege - Erstes Buch: Die Wächter der Elemente
(Buch-Cover folgt in den nächsten Wochen)

Das Buch beinhaltet:
- Ein spannende Geschichte
- mit einer Vielzahl an tiefgründigen Charakteren
- in einer komplexen Fantasywelt mit Magie, Drachen, Dämonen und vielen weiteren sonderbaren Geschöpfen.

Wem Actionreiche Fantasy gefällt, sollte sich in meiner Geschichte eigentlich wohl fühlen.

Mehr zur Geschichte erfährt ihr in der Kurzbeschreibung.

Liebe Grüsse
Pascal

Veröffentlicht am 10.02.2013 14:06:54 GMT+01:00
K. Michelsen meint:
Jetzt neu für den Kindle: Hermines Tür

Hermines Leben war qualvoll und geprägt von Verlusten.

Nach dem tragischen Unfalltod ihrer kleinen Tochter zerbricht die Familie, ihr Mann Wilhelm verschwindet mit dem Sohn Georg und Hermine bleibt allein zurück.

Jahrzehnte später schöpft sie neue Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Georg, als sie vom Tod Wilhelms erfährt. Auf der Suche nach Spuren aus ihrem früheren Leben, die sie zu ihrem Sohn führen könnten, stößt Hermine im Keller ihres Hauses auf eine geheimnisvolle Tür ...

Veröffentlicht am 10.02.2013 14:34:42 GMT+01:00
Angelika King meint:
Hol Dir Dein Herz zurück - Der etwas andere Beziehungsratgeber zum Klären von Beziehungen und Auflösen alter Bindungen und Versprechen

Könnten Beziehungsprobleme ihre Ursache in einem anderen Leben haben? Dieser Frage geht die Psychologin Angelika King in ihrem Beziehungsratgeber der etwas anderen Art nach. Dazu stellt sie die Timeline-Methode (eine moderne Form der Rückführung) vor und präsentiert spannende Fallgeschichten.

Nach einer kurzen Einführung in die Timeline-Methode beschreibt die Autorin im ersten Teil zehn Reiseberichte von Menschen, die mit Hilfe einer solchen Rückführung die Ursache ihrer Beziehungsprobleme entdecken und heilen konnten. Wie die Berichte zeigen, sind wir oft viel gebundener und unfreier, als wir gerne glauben würden. Häufig entdecken Reisende während ihrer mentalen Zeitreise, dass sie durch alte Bindungen und Versprechen an eine oder mehrere Personen gebunden sind und dadurch nicht glücklich werden können.

Der zweite Teil von "Hol Dir Dein Herz zurück!" enthält drei Übungsanleitungen:

Übung 1: Beziehungen klären
Übung 2: Alte Bindungen und Versprechen erkennen und auflösen
Übung 3: Versöhnung mit Hilfe des Goldenen Kelches

• Sie sind in einer Beziehung, die nicht gut für Sie ist, aber irgendwie können sie sich einfach nicht lösen?
• Ihre letzte Beziehung ist zwar schon längst zu Ende, aber Sie können ihn/sie einfach nicht vergessen?
• Ihnen ist klar geworden, dass Ihre Beziehungen immer nach einem gleichen Muster ablaufen?
• Einerseits haben Sie große Sehnsucht und dann aber auch wieder Angst davor, eine Beziehung einzugehen?
• Sie sind schon so lange Single und fragen sich, warum sich der/die Richtige immer noch nicht gefunden hat?
• Es gibt Menschen in Ihrem Leben, zu denen Sie sich besonders hingezogen fühlen oder aber solche, die Ihnen aus unerklärlichen Gründen Angst machen?

All dies kann ein Hinweis auf eine alte Bindung oder ein altes Versprechen sein, die Sie mit Hilfe der Übungen in diesem Buch entdecken und lösen können!

Veröffentlicht am 11.02.2013 09:00:21 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 11.02.2013 23:31:49 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 11.02.2013 09:01:30 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 11.02.2013 23:31:29 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 11.02.2013 09:05:01 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 11.02.2013 23:31:08 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.02.2013 11:22:39 GMT+01:00
Hans-Jürgen meint:
und warum postest Du das 3 mal????

Veröffentlicht am 11.02.2013 11:36:20 GMT+01:00
MaHa meint:
Hans-Jürgen,
weil es so ein tolles Buch ist und besser als Bücher von anderen Autoren. Schreibt er zumindest hier: http://www.amazon.de/forum/kindle/ref=cm_cd_et_md_pl?_encoding=UTF8&cdForum=Fx2GSZQCKNBOV5W&cdMsgID=Mx1Y5U4SIOV5MKS&cdMsgNo=1&cdPage=1&cdSort=oldest&cdThread=Tx1Y9BFAO2VZ6OM#Mx1Y5U4SIOV5MKS

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.02.2013 12:12:25 GMT+01:00
Hans-Jürgen meint:
MaHa,
ahaaaa! Mich stößt solche Mehrfachnennung eher ab :-) Genauso, wenn das gleiche Buch in mehreren Threads beworben wird vom Verfasser. Da guck ich dann nie rein.

Veröffentlicht am 11.02.2013 15:53:33 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 11.02.2013 23:30:58 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.02.2013 15:57:16 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 11.02.2013 23:30:49 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.02.2013 15:59:58 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 11.02.2013 23:30:38 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 11.02.2013 16:12:18 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 11.02.2013 23:30:10 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 11.02.2013 20:12:15 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.02.2013 06:09:06 GMT+01:00
Kindle-Userin meint:
Herr Trzeja, sie tun sich keinen Gefallen wenn sie zum Boykott aufrufen wollen. Egal ob Newcomer oder nicht. So ein pubertierendes Verhalten ziemt sich nicht für einen angehenen Autor. Sie behaupten doch von sich kein Amateur zu sein, dann benehmen sie sich doch bitte auch so.

Möchten sie meine Kritik zu ihrer Leseprobe?
Was ist der Grund dahinter, dass das Inhaltsverzeichnis so aufgeblasen wurde? Oftmals mit Leerzeilen dazwischen, dann wieder nicht. Warum Zeilenumbrüche mitten im Satz im Inhaltsverzeichnis?
Was ist mit der Fluchtlinie im Inhaltsverzeichnis passiert?
Dieses ewige Fettschreiben mitten im Satz irritiert mich sehr beim Lesen. Es kommt bei mir dadurch kein Wohlfühlgefühl auf.
Ein paar Absätze hätten dem Text gut getan. Durch diese endlos Schlange bemerkte ich an mir, das ich den Text nicht aufmerksam gelesen habe, sondern nur großflächig überflogen. Ohne der vielen fettgeschriebenen Wörter dazwischen und mit mehr Absätzen wäre es bestimmt anders gewesen. Bei all dem sind Grammatik- und Tippfehler nicht berücksichtigt, diese gibt es noch zusätzlich in nicht geringer Anzahl.
Summa summarum, die Leseprobe ist unlesbar und unterdrückte gekonnt das "haben-wollen-Gefühl".
Die bunten Zeichnungen sind ganz nett, auch wenn sie auf einem Reader nur schwarz-weiß dargestellt werden können.

Änderung 12.02.2013 um 06:08 Uhr: Statt zu einer Kritik einsichtig Stellung zu nehmen hat der Autor nun seine Beiträge gelöscht. Dies hinterlässt bei mir einen äußerst schalen Beigeschmack und veranlaßt mich dazu, diesen Autor auf meine ganz persönliche Black-List zu setzen.

Veröffentlicht am 11.02.2013 20:16:45 GMT+01:00
MaHa meint:
Sowas liebe ich ganz besonders. Autoren die des Lesens nicht mächtig sind....
Ich hab dir doch schon geschrieben das ich eine SIE bin und KEIN er. Aber wer das schon nicht auf die Reihe bekommt ...

Veröffentlicht am 12.02.2013 10:07:38 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.02.2013 10:08:34 GMT+01:00
NEUERSCHEINUNG!

Herbert Friedrich Witzel:

Neukölln und Kreuzberg (Geschichten, Plätze und Porträts)

Veröffentlicht am 12.02.2013 19:04:40 GMT+01:00
Natalie meint:
Mein zweiter Thriller ist nun erhältlich. Ich freue mich nach meinem Buch Zerrissen nun meinen neuen Thriller vorzustellen:
Big Daddy - Thriller

Wenn du ein grausames Geheimnis entdeckst...
Wenn deine Sinne vor Angst gelähmt sind…
Wenn du nicht begreifen kannst, was du gerade siehst…
Wenn du schweigst, doch dein Gewissen dich plagt…

…entscheidest du dich dann für den Menschen, den du liebst, oder verrätst du deine eigene Herkunft?

„Mein Vater ist ein Serienmörder!“

Mit dieser Aussage schockiert die dreizehnjährige Elisabeth die Polizei von Carson City.

Angel Adams und ihr Kollege Bob Anderson glauben, nun am Ziel zu sein – doch sie täuschen sich gewaltig und folgen einer falschen Fährte.

Währenddessen sucht die elfjährige Emilia in New York nach ihrem Bruder, um bald in den Kampf gegen ihre Blutsbestimmung zu ziehen.

Monica liebt ihre Kinder, doch sie konnte schon für ihre Tochter nicht sorgen und nun ist auch ihr Sohn spurlos verschwunden.

All diese Schicksale hängen an einem seidenen Faden und es geht bald um Leben und Tod für alle Beteiligten.

Veröffentlicht am 13.02.2013 10:22:18 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 13.02.2013 12:17:30 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 13.02.2013 14:16:27 GMT+01:00
Schneehase meint:
Die ungeschminkte Wahrheit über Männer gefällig?
Null Bock auf Mr Cock
Bis nächste Woche zum Sensationspreis von 2,95. Lest doch mal die Vorschau, ob's Euch gefällt....

Veröffentlicht am 13.02.2013 14:17:23 GMT+01:00
Schneehase meint:
Die ungeschminkte Wahrheit über Männer gefällig?
Null Bock auf Mr Cock
Bis nächste Woche zum Sensationspreis von 2,95. Lest doch mal die Vorschau, ob's Euch gefällt....

Veröffentlicht am 15.02.2013 15:45:57 GMT+01:00
tanzklee meint:
Spaß am Reisen und ein mulmiges Gefühl beim TV-Konsum das ist, was
KAKERLAKENKYBERNETIK Oder: Warum ich meinen Fernseher abgeschafft habe
bietet.
Wer noch Argumente braucht, die Glotze auszuschalten, kann hier einige finden ;-)
Auch geeignet für junge Erwachsene!!

... und an diesem Wochenende (16./17.2.)nochmals im kostenlosen Download.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.02.2013 01:51:48 GMT+01:00
Silvie Fisch meint:
Herrgottszeiten!

Eine phantastische Krimikomödie aus Bayern

Uschi Gaisa (Autor), Silvie Fisch (Autor), Achim Werner (Illustrator)
Herrgottszeiten!

Drei ganz verschiedene Frauen geraten in eine sonderbare Geschichte. Uli, die im Wirtshaus und im Waschsalon jobbt, Sarah, die schicke Journalistin, und Hannah, die frustrierte Mutter, erleben miteinander Un-Glaubliches vor den Kulissen einer altehrwürdigen bayerischen Stadt....

(Eines frostigen Winterabends, beim Steidle Wirt wird’s gewesen sein, hatten zwei alte Freundinnen beschlossen, zusammen einen Roman zu schreiben.

Das haben sie dann auch getan, und am Ende wusste keine mehr so genau, wer eigentlich was geschrieben hatte.Das Ergebnis haben Sie vor sich. Geschrieben vor allem aus Spaß an der Freud, den Literaturnobelpreis erwarten sie nicht. Und alle Ähnlichkeiten mit Mitmenschen aus Vergangenheit und Gegenwart sind natürlich reiner Zufall.
Aber halt mal… es gibt doch gar keinen Zufall, oder?)
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in ebook Diskussionsforum (111 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  212
Beiträge insgesamt:  402
Erster Beitrag:  21.12.2012
Jüngster Beitrag:  Vor 3 Tagen

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 30 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen