Kunden diskutieren > dvd Diskussionsforum

Erfahrungen mit Lovefilm??


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 213 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.03.2008 14:20:41 GMT+01:00
K. Jürgen meint:
Hallo!
Seit gut einem Monat habe ich jetzt bei lovefilm.de die 2er Flatrate abonniert.
Wenn ich mir jetzt den ersten Abrechnungszeitraum ansehe, habe ich insgesamt 9 DVDs erhalten und das auch nur, weil ich jede zweite DVD nach 4 Tagen als nicht gutgeschrieben reklamiert habe.
Wie siehts mit Euren Erfahrungen bei Lovefilm aus?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.03.2008 14:52:53 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.03.2008 14:54:16 GMT+01:00
Docmondo meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.03.2008 17:02:12 GMT+01:00
bei mir werden die Filme schon am nächsten Tag gutgeschrieben bin zufriedener als bei amazon

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.03.2008 09:58:30 GMT+01:00
Birgit meint:
Ich war früher hier DVD-Kunde und bin aufgrund der schlechten Lieferzeiten von Amazon zu Lovefilm gewechselt. Während der Probezeit war bei Lovefilm alles ok - die Filme wurden direkt am nächsten Tag zurückgebucht und eine neue verschickt. Ich hatte hier mein Probeabo - 4 Filme kostenlos - innerhalb von einer guten Woche durch. Mit Ende des Probeabos änderten sich schlagartig auch die Rückbuch-Zeiten. So warte ich im Moment generell 3 Tage auch die Rückbuchung meiner DVDs. Manchmal auch länger, dann melde ich die DVD als "in der Post verlorengegangen". Ich weiß, dass ich diesen Verleih nicht lange nutzen werde - zum Ende der Vertragslaufzeit werde ich auch hier kündigen.

Frage an alle: Gibt es denn in ganz Deutschland keinen vernünftigen Verleih-Anbieter mehr, der anständige Lieferzeiten zu einem akzeptablen Preis bietet?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.03.2008 10:02:21 GMT+01:00
Röwerfrank meint:
Ich habe und das betrifft sicher fast jeden überwiegend schlechte erfahrungen gemacht .Gehe wieder zur videothek .70 cent der film pro tag.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.03.2008 15:08:34 GMT+01:00
K. Jürgen meint:
Hallo zusammen!
Schlechte Erfahrungen: Am Samstag eine DVD zurückgeschickt (Leerung Post am Sonntag) - Donnerstag bei Lovefilm als verloren reklamiert.
Am Montag die zweite DVD zurückgeschickt und heute bei Lovefilm als verloren reklamiert.
Wenn das so weitergeht hat mich diese Firma auch wieder als Kunden verloren.
Leider ist die Videothek für mich keine Alternative - die nächste Grössere ist 15 Kilometer entfernt und das is mir zu weit zum fahren.....
Das Leihsystem per Post ist ja bequem, wenns denn mal eine Firma geben würde, die das in den Griff bekommt!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.03.2008 18:24:26 GMT+01:00
Kay meint:
Hab ich scheinbar gefunden! Videobuster. Ist allerdings teurer, da man im Idealfall zwar nur 2,90EUR pro Monat für die Flatrate zahlt, aber dazu kommen immer noch Portogebühren 2,98EUR für jeweils 2 DVD's. Also 8 DVD's im Monat sind dort genauso teuer wie hier die 2er Flatrate.
Nachteil dort ist auch, dass man die DVD's nicht immer vom Anfang seiner Wunschliste bekommt. Allerdings ist meist mindestens 1 Film aus den persönlichen Top Ten dabei.....
Verleihzeit?? Heute in den Kasten gesteckt, morgen bei Videobuster und übermorgen habe ich die nächsten Scheiben zu Hause.
Für mich persönlich ist der Service dort besser, deshalb habe ich ja auch hier gekündigt

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.03.2008 04:36:31 GMT+01:00
hansima meint:
die haben viel weniger auswahl als amazon. die laufzeiten werden auch lang sein, berichten zumindest kunden. ich vermute mal, dass es sich bei einer flatrate nicht rechnet, viele filme zu verschicken. da würden die draufzahlen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.03.2008 21:02:14 GMT+01:00
selle meint:
Ich bin von Lovefilm wirklich begeistert. Es werden - auch neue Filme - der Reihenfolge nach verschickt. Mit einer 1er Flatrate hatte ich letzten Monat 8 Filme und das ist doch wirklich super, oder?
Wenn ich an Lovefilm und Amazon gleichzeitig eine DVD zurückschicke, erhalte ich in der gleichen Zeit 2-3 von Lovefilm und 1 von Amazon.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.03.2008 07:05:34 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.03.2008 07:06:07 GMT+01:00
K. Jürgen meint:
Habe am Samstag beide DVDs an Lovefilm zurückgesandt - sind bis heute (5. Tag) noch immer nicht gutgeschrieben worden.
Wenn Lovefilm nicht Serien verleihen würde, die ich bei Amazon nicht ausleihen kann (Dr. House, etc.) hätte ich mich schon wieder von denen verabschiedet, so werde ich die Serien noch abarbeiten und dann tschüss Lovefilm.
Das kann ja erst mal heiter werden, wenn dieser Verein auch noch die Amazon-Kunden hinzubekommt!!
Das kriegen die niemals auf die Reihe.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.06.2008 16:49:35 GMT+02:00
E. T. meint:
Ich kann lovefilm nicht unbedingt aufgrund von unglaublich freundlichem Support empfehlen. Ich hatte bei einer CD-Wow-Lieferung einen Kennlernangebot-Flyer dabei: einen Monat kostenlos testen (4 DVDs) und einen CD-Wow-Gutschein über 11,99 abgreifen. Angeblich sofort manueller Freischaltung durch das Personal bekäme man den Gutschein. Angebot wäre pro Haushalt (!) nur einmal einlösbar.
Auch nach über einer Woche Mitgliedschaft und Nachfragen kein Gutschein - angeblich, weil CD-Wow die Gutscheine nicht liefert. Die haben aber laut eigener Aussage die Codes bereits übermittelt.
Noch schlimmer ist deren Umgang mit einer Nachbarin von mir, der ich das Angebot in gutem Glauben empfohlen hatte. Deren Account wurde einfach wieder geschlossen, weil sie glaubten, dass sie im gleichen Haushalt wohne und unter derselben Adresse angeblich technisch schon keine neuen Kunden angelegt werden könnten. Vermutlich bedeutet für die Leute von lovefilm.de die gleiche Adresse automatisch auch der gleiche Haushalt. Trotz eindringlicher Nachfragen, die dann schließlich auch einfach ignoriert wurden, kein Einsehen, dass man auf diese Art mehr Kunden verliert als gewinnt.
Ich werde mein Testangebot ausnutzen, auf dem Gutschein bestehen und dann wieder kündigen - neben dem Preis ist mir der Service und Support sehr wichtig. Damit verdienen die bei mir kein Geld.
Davon abgesehen, ist trotz der anstehenden Übernahme vom Amazon-Lieferservice kein übermäßig riesiges Filmangebot vorhanden, die Zusendung von Filmen geschieht auch eher langsam als ausgesprochen schnell.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.06.2008 07:10:18 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.06.2008 15:03:28 GMT+02:00
C. Magic meint:
Hallo,

habe jetzt gekündigt. Der Service war mir einfach zu schlecht geworden. Leihe jetzt meine DVDs bei "www.Verleihshop.de" oder aber bei "www.internetverleih.de". Da bezahle ich genau die DVDs die ich gerade rausgesucht habe. Ist zwar etwas teurer aber der Service stimmt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.06.2008 10:25:36 GMT+02:00
Auch die Qualität der verschickten DVDs lies sehr zu wünschen übrig. Manche waren sehr zerkratzt. Ich werde auch wieder in die Videothek meines Vertrauens gehen. Service, Beratung und grössere Auswahl sind mir dann doch wichtiger.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.06.2008 22:04:05 GMT+02:00
Muß ich dir Recht geben, Videobuster ist zwar a bisserl teurer, aaaaber die haben auch eine Blitztausch-Garantie, einfach super!
Wenn man sich auch Filme wünscht, schwupps sind die dann auch im Verleih-Programm.
Da sollten die von Amazon und auch Lovefilm mal eine Scheibe abschneiden, oder gleich den Verleih abgeben!!!!!!!
Kann ich nur empfehlen Leute!!!!!!!
Die von Lovefilm, bekommen es auch nicht auf die Reihe, deßhalb habe auch ich dort wieder "gekündigt"!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.06.2008 09:54:37 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.08.2010 18:50:02 GMT+02:00
Hallo, ich habe auch sehr schlechte Erfahrungen mit Lovefilm machen müssen.
Habe ebenfalls das 4 wöchige Probeabo genutzt, aber das es garkeine 4 Wochen sind sagen Sie dir erst später. In Wirklichkeit sind es max. 4 DVD's in max. 4 Wochen. Naja das sollte nicht das Problem sein . Ich hatte nach der Probezeit rechtzeitig gekündigt und trotzdem wurde im nächsten Monat (Abo) Geld von meinem Konto abgebucht. Als ich mich bei Lovefilm telefonisch beschwerte, meinten die die Kündigung wäre nicht eingegangen. Tja Pech wie man so schön sagt. Nun gut dachte ich mir, dann mach ich halt noch einen Monat mit. Aber dann sollte es noch beseer kommen. Ich hatte einige Titel auf der Wunschliste unter anderem auch TV-Serien. Eine Staffel bestand aus 3 DVD's und sollten eigentlich einzelt aufgelistet werden, dies war leider nicht der Fall. Als ich nach 1 Woche warten immer noch keine DVD's erhalten habe meldete ich mich wieder bei Lovefilm und die meinten die hätten mit meinen TV-Serien Boxen Probleme und würden das weitergeben. Naja also nix mit DVD schauen. Nun habe ich mein Konto einfrieren lassen bis das Problem behoben wird (wahrscheinlich 4 Wochen) und werde dann meine restlichen DVD's ausleihen und dann schriftlich per Einschreiben kündigen.
Anders werde ich da wohl nicht rauskommen. Schade !!!

Ich persönlich kann Lovefilm nicht empfehlen und werde dort auch nie wieder etwas ausleihen. Was oder wen ich empfehlen kann ist ovideo.de. Die liefern schnell haben gute Preise und die Auswahl ist auch OK. Wer auch gut ist aber teuer ist ehemalig netleih.de ich glaube die heißen heute videobuster oder so.

Ich hoffe ich konnte Euch damit weiterhelfen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.07.2008 16:11:52 GMT+02:00
K. Jürgen meint:
Hallo!
Und jetz mal was tolles zum lachen:
Habe am Freitag bei Lovefilm eine DVD nach 4 Tagen als verloren bei der Post gemeldet. Bekam die Antwort, dass die nächste DVD versendet wird.
Heute schau ich in meine Liste und siehe da:
Eine DVD erscheint als zu Hause bei mir die gar nicht auf meiner Wunschliste steht und die auch angeblich schon am 03. Aprill 2008 an mich versendet wurde! Da frag ich mich: Gehts noch???
Und jetzt steht dann eine dritte DVD bei mir drin die heute zum Versand gebracht wurde. Ich hätte dann also 3 DVDs bei mir, nach deren Rechnung. Wie soll das gehen, wenns maximal eine 2er Flatrate gibt bei Lovefilm???????
Dieser Anbieter ist somit ein echter Lacherfolg und an Inkompetenz wohl kaum noch zu überbieten!!
Bin mal gespannt wie das weitergeht! ;-))
Denn irgendwann kriegen die ja jetzt auch noch die ganzen Amazon-Kunden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.07.2008 15:08:27 GMT+02:00
K. Jürgen meint:
Hallo alle!
Wie siehts bei Euch nach der Umstellung von Amazon auf Lovefilm mit dem DVD-Versand aus?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.07.2008 23:22:52 GMT+02:00
J. Müller meint:
wie es nach der umstellung aussieht? mies, anders kann man dies nicht beschreiben.

Kurz vor der umstellung wurden die wartezeiten vom zurücksenden bis zum erhalt der neuen DVD auf 5 tage schon unerträglich lange, doch nun nachdem auf lovefilm umgestellt wurde, erhalte ich ständig filme die garnicht in meiner Wunschliste vorhanden sind. Habe mich mittlerweile bei Amango.de angemeldet und werde einen monat beide 1er flats gleichzeitig laufen lassen und danach einen vergleich ziehen und den schlechteren dienst kündigen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.07.2008 12:04:23 GMT+02:00
bernd-data meint:
Seit der Umstellung von Amazon auf LoveFilm hat sich auch bei mir der Service von LoveFilm sehr verschlechtert. Nicht einen Wunschtitel auf meiner Prioritätenliste wurde mir zugesandt! Auch die Rücksendung der ausgeliehenen DVD dauert mehrere Tage ! Habe eben gekündigt, doch vorsicht. Sobald die Kündigung erfolgt ist, werden bis zum Ende der Vertragslaufzeit keine DVDs mehr verschickt. Es empfiehlt sich bis 1 Tag vor Ende der laufenden Vertragslaufzeit zu kündigen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.07.2008 12:33:42 GMT+02:00
Werner meint:
Hallo,
bis jetzt klappt es noch "ganz gut", der Verleih von LOVEFILM. Ich klopfe gerade 3 Mal auf Holz!!!
Natürlich nervt auch mich schon so einiges. Ich habe zur Zeit ca. 25 DVD's in meiner Wunschliste stehen, es befinden sich auch Serien darunter - jetzt kommt laufend der Hinweis, dass ich noch mindestens 6 Titel hinzufügen soll!!! Warum, bei AMAZON wurde nach DVD bewertet bei denen nach Titel und das finde ich einen riesen Quatsch. Vorallem werden die Titel nicht bewertet, die noch nicht veröffentlicht sind, aber trotzdem schon in der Liste stehen.
Gestern habe ich eine defekt DVD erhalten, sofort reklamiert, aber das interessiert, glaube ich, bei denen niemanden. Bis heute wurde das noch nicht vermerkt bzw. ein Ersatz auf die Liste gestellt. Bei AMAZON klappte dies immer!!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.07.2008 10:25:20 GMT+02:00
K. Jürgen meint:
Habe am Freitag, 25.07. eine Versendungsmail von Lovefilm erhalten, die DVD ist aber bis heute Mittwoche 30.07. noch immer nicht bei mir eingetroffen!
Auch die DVDs die ich Sonntag (Leerung um 16 Uhr) eingeworfen habe, sind bis heute noch nicht einmal zurückgebucht worden. So langsam war Amazon nur in seiner allerschlechtesten Zeit!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.07.2008 10:40:35 GMT+02:00
K. Jürgen meint:
@ J. Müller
Hallo,
nur mal so zum Vergleich: habe am Sonntag 2 DVDs an Amango zurückgeschickt. Die wurden von Amango am Montag zurückgebucht, eine neue kam am Dienstag, die andere war heute bei mir.
Der kleine Nachteil ist, finde ich zumindest, dass mir meistens irgendwelche DVDs aus dem hinteren Bereich meiner Wunschliste geschickt werden, obwohl ich nicht nur die absoluten Neuheiten auf der Liste habe....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.08.2008 00:40:50 GMT+02:00
Finger weg von Love Film!!Ich hatte gekündigt und meine Wunschfilmliste geleert aber Love Film hat den Betrag trotz Abbuchungs und Film Kündigung vom Konto abgezogen.Habe den Betrag zurückgeholt, jetzt drohen sie mir mit Inkasso.feine Firma!also Finger weg von Love Film ,der Service von Amazon war besser.
benno bunzel

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.08.2008 11:24:27 GMT+02:00
J. Müller meint:
@ K. Jürgen

ich bekam in den letzten 4 Wochen ganze 2 DVDs geschickt und eine davon stand nichtmal auf meiner Wunschliste, eine dritte wurde angeblich versendet, kam aber nie an.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.08.2008 12:12:18 GMT+02:00
dvd-held meint:
Ich bin von Lovefilm auch mehr als enttäuscht und habe deshalb kurz nach der Umstellung gekündigt. Vor allem die Übernahme der Liste von Amazon hat überhaupt nicht funktioniert. Lovefilm hat nämlich nicht genau die eigentlich bei Amazon ausgewählten DVD-Editionen übertragen, sondern einfach irgendeine DVD-Ausgabe des Filmes auf die Liste gesetzt. Bei vielen Filmen hatte ich aber auch einen bestimmten Grund, warum ich gerade die Edition ausleihen wollte. Zudem ist die Auswahl an älteren Filmen viel kleiner als bei Amazon. Da ich vor allem an Filmklassikern interessiert bin, war ich vom Amazon-Verleih und dessen Angebot sehr begeistert. Bei Amazon hatte ich noch über 300 Filme auf der Ausleihliste und bei Lovefilm wurden daraus deutlich weniger als die Hälfte, weil viele Filme gar nicht erst mehr im Angebot waren bzw. in einer für mich uninteressanten Ausgabe.
‹ Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in dvd Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Diskussion:  dvd Diskussionsforum
Teilnehmer:  149
Beiträge insgesamt:  213
Erster Beitrag:  05.03.2008
Jüngster Beitrag:  26.04.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 28 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen