Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kunden diskutieren > dvd Diskussionsforum

Kostenlose Lieferung ab EUR 29


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 81 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.08.2014 09:14:02 GMT+02:00
U.S. Boy meint:
Seit wann das? Wurde das vorher angekündigt? Sonst hätte ich noch letzte Woche bestellen können!

Veröffentlicht am 12.08.2014 09:42:39 GMT+02:00
Wohl wirklich erst seit heute... einfach nur noch unverschämt! Werde mir deswegen bestimmt kein Prime holen. Werden es halt noch weniger Bestellungen als eh schon... gibt genug Alternativen (Cede.de, Müller, MM, Alphamovies, Media-Dealer, Buch/Bücher.de...)

Veröffentlicht am 12.08.2014 11:02:27 GMT+02:00
T. F. meint:
"Bitte beachten Sie: Amazon hat am 12. August 2014 die Schwelle für die versandkostenfreie Lieferung auf 29 EUR angepasst. Für alle vor diesem Datum aufgegebenen Bestellungen gilt noch die Versandkostenfreiheit ab 20 EUR.
Die kostenfreie Lieferung von Büchern und die Versandkosten selbst bleiben, ebenso wie Amazon Prime, von dieser Änderung unberührt."

https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=hp_lp_ddde_free?nodeId=13464781

Veröffentlicht am 12.08.2014 11:04:58 GMT+02:00
sVenom1909 meint:
Werde auch einfach weniger bestellen, Prime wird ich mir sicher nicht holen, und wenn die Grenze auf 100¤ angehoben wird !

Veröffentlicht am 12.08.2014 12:02:22 GMT+02:00
aoaska meint:
Gerade für Artikel Blu-Ray's die sich immer um 20 ¤ belaufen. Wird Amazon.de erheblich einbüßen. Da sind die eingenommenen Versandkosten mehr als weg. Frag mich echt wär so Müll verzapft. Ein normal denkender Arbeiter kanns ja nicht gewesen sein.

Veröffentlicht am 12.08.2014 12:33:51 GMT+02:00
Michel S meint:
wenn man eine DVD für 6,99 kauft, ist das noch zu verschmerzen, aber wenn ein Artikel 26,99 kostet, dann ist es ärgerlich, wenn man dann 3,- extra zahlen muß und dann da 29,99 zu buche schlagen. Ich denke, da könnte es bei vielen ein Umdenken geben...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.08.2014 12:58:17 GMT+02:00
U.S. Boy meint:
Ich habe soeben die zwei Blu-Ray's ( Summe 19.98 EUR.) aus meinen Einkaufswagen gelöscht. Amazon hofft bestimmt das ich noch eine dritte bestelle um die versand kosten zu sparen,( war bei 20 EUR. noch zu verschmerzen) aber soll ich was kaufen was ich nicht will, nicht mit mir. Jetzt kaufe ich die gar nicht. Gut gemacht Amazon.de !!!

Veröffentlicht am 12.08.2014 13:00:12 GMT+02:00
Ich profitiere noch von den PRIME-Lieferungen aber solange da noch das Instant-Video drin ist, werde ich die Mitgliedschaft zum 31.12.2014 kündigen !
29,90 ¤ im Jahr für versandkostenfreie Lieferung finde ich noch OK - aber mit dem Stream-Quatsch dann 49,90 ¤ geht mal so gar nicht !!!
Dann muss ich wohl ab 2015 teilweise auf andere Alternativen umsteigen, da ich auch sehr viel zwischendurch bestellt hatte.
So vergrault man sich auch noch die letzten Kunden....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.08.2014 13:05:56 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 30.12.2014 12:11:06 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.08.2014 14:19:33 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.08.2014 14:25:47 GMT+02:00
Mr. Blonde meint:
Nicht zu vergessen der OFDb.de Shop. :)

Die 3 Euro Versand sind sowieso schon immer eine Frechheit gewesen. 3 Euro Versand, sogar, wenn man eine DVD bestellt, die per Versand 1,50 kostet? Unverschämt war das schon immer. Eine Rechnung liegt ja nun auch nicht mehr bei. Die 5 Euro STrafversand bei 18er Artikeln und früher waren Blu-rays versandkostenfrei. Für micht ist die Grenze erreicht. So viele Artikel würde ich hier bestellen, würde ich nicht woanders besser wegkommen. 18er Artikel bestelle ich schon seit Jahren woanders.

Ich werde mich nicht daran gewöhnen, sondern einfach ggf. woanders bestellen. Blöd für Amazon. Natürlich wird sich das aber auf lange SIcht durchsetzen, zu viele Leute sind abhängig oder lassen sich alles gefallen.

Veröffentlicht am 12.08.2014 15:01:38 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.08.2014 15:07:58 GMT+02:00
Michel S meint:
@Sascha

ich fürchte, dass missverstehst du, denn est ist viel einfach 16.99+x ¤ zu kombinieren um 20¤-Bestellwert zu erreichen, als Waren zu kombinieren, um auch nur annährend in den Bereich von 30¤ zu kommen. Jetzt muß man sich meines Erachtens schon strecken, um aus einer Bestellung von 16,99+x versandkostenfrei herauszukommen. Ich denke, da wird dann sehr viel bestellt, was man gar nicht braucht.

Veröffentlicht am 12.08.2014 15:10:56 GMT+02:00
Michel S meint:
@ Mr. Blond

ofdb-shop. da muß ich schmunzeln und sage, da zahler ich lieber Versandkostenm und kann mich recht gut darauf verlassen, dass die Ware auch ankommt, anstatt dass eine 3 Tage nach Bestellung angekündigte Lieferung erst nach 3 Wochen kommt... Aber gut, jeder hat hier und da eigene Erfahrungswerte

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.08.2014 15:16:32 GMT+02:00
RodFlanders meint:
18er Artikel gab es vor Jahren noch gar nicht bei Amazon.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.08.2014 15:23:16 GMT+02:00
[Von Amazon gelöscht am 30.12.2014 12:11:07 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.08.2014 16:27:18 GMT+02:00
RodFlanders meint:
Es sind aber nicht die Kosten die sich um 50% erhöhen. Das sollte man vielleicht nicht vergessen.

Veröffentlicht am 12.08.2014 18:53:10 GMT+02:00
Einzige Möglichkeit: Vorbestellungen ständig stornieren und zusammen mit was Neuem wiederbestellen. Ist zwar nervig, hilft aber, wenn man noch was Bestimmtes (z.B. exklusives Steelbook) unbedingt braucht. Den Rest muss ich mir ab jetzt eh woanders holen... Mit 10% Rossmann-Gutscheinen bei Müller einkaufen und obendrein noch 3% bekommen funzt derzeit eh super... Ciao Amazon!

Veröffentlicht am 12.08.2014 19:16:45 GMT+02:00
M. Weinert meint:
Ich war heute sehr Überrascht, als ich die "Anzeige" oben rechts sah "Gratis-Versand ab 29 ¤"... Wollte mir gerade die Komplettbox von Veronica Mars kaufen, da diese heute von 34 auf 24 Euro reduziert war. Zum Glück berücksichtigt der "Gutschein" des Blitzangebotes wohl nicht die anfallenden Versandkosten, sodass ich keine bezahlen musste..

Veröffentlicht am 12.08.2014 19:40:31 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.08.2014 19:40:52 GMT+02:00
nicodemus71 meint:
Habe früher sehr oft bei Amazon bestellt, jetzt lohnt es sich aber nicht mehr. Die Preise werden immer nur gesenkt, wenn andere Anbieter diese vorgeben (Media Markt, Müller etc.). Eigene Angebote kommen selten zustande und wenn, dann handelt es sich um Titel, die es woanders auch für diese Preise gibt. Bei Payback ist Amazon mittlerweile auch ausgestiegen. Es scheint, als sei Amazon nicht mehr auf seine Kunden angewiesen. Also wird wieder der stationäre Handel unterstützt, diesen wird es freuen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.08.2014 09:18:08 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.08.2014 09:30:40 GMT+02:00
U.S. Boy meint:
Das Angebot 2 TV Serien für 20 EUR. ist auch nicht mehr zu gebrauchen. Habe zwei serien aus gesucht und wollte eine dritte dazu packen um das Porto zu sparen. Kein Porto aber dafür den vollen Preis zahlen für die dritte Serie. Mann muss wirklich 4 serien für 40 EUR. bestellen um beides das Angebot und null Versandkosten zu bekommen.

Veröffentlicht am 13.08.2014 13:24:09 GMT+02:00
Mein Kaufverhalten hat sich bereits seit dem "Bluray immer versandkostenfrei" auf "MBW 20 Euro dann versandkostenfrei" stark verändert. Spontankäufe a la "Ach, nehm ich mal mit" bleiben seitdem bereits nahezu komplett aus. Die neue Versandkostenregelung wird dies (zumindest bei mir) noch weiter beeinflussen.

Veröffentlicht am 13.08.2014 15:49:37 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.08.2014 15:52:26 GMT+02:00
D. Schubert meint:
@ U.S. Boy

Sorry, aber das was Du da schreibst ist völliger Humbug und war schon immer so.

Das Angebot heisst: 2 TV-Serien für 20 Euro und NICHT 3 TV-Serien verbilligt. Nimmst Du nämlich noch eine dazu, also quasi 2x2 Serien, hast Du auch 2x den Sonderpreis. Wer lesen kann ist nämlich auch hier klar im Vorteil. :-D

Veröffentlicht am 13.08.2014 16:50:31 GMT+02:00
Michel meint:
@ U.S. Boy

Warum schreibst du denn auf deutsch? Deine ganzen Rezensionen sind doch in englischer Sprache (hier auf amazon.de).
Dann starte deine Diskussionen doch auch in englisch!

Liebe Grüße Michel (nicht Michel S.)

Veröffentlicht am 13.08.2014 17:17:17 GMT+02:00
algi meint:
Amazon macht einfach was es will, erst Blu Ray versandkostenfrei weg, jetzt von 20¤ auf 29¤ über Nacht erhöht, keine Rechnung mehr bei Lieferungen, und die Preise auch nur günstig, wenn Müller & Co Angebote machen, aber sie können sich das offensichtlich leisten.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.08.2014 17:30:58 GMT+02:00
algi

Bald verschicken 1 Euro Kräfte aus Polen die Pakete. Deshalb scheint es sich Amazon wohl leisten zu können.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.08.2014 17:59:24 GMT+02:00
Florian Köhler: Wohl wirklich erst seit heute... einfach nur noch unverschämt! Werde mir deswegen bestimmt kein Prime holen. Werden es halt noch weniger Bestellungen als eh schon... gibt genug Alternativen (Cede.de, Müller, MM, Alphamovies, Media-Dealer, Buch/Bücher.de...)

Das stimmt wohl und bei den meisten Shops, die zudem kleiner sind als Amazon, gibt es ja noch die 20 ¤-Grenze. Allerdings sollte man dabei nicht vergessen, dass diese in der Regel teurer sind. Kann also durchaus sein, dass zwei Artikel+Versand bei Amazon billiger sind, als die selben zwei ohne Versand bei zB buch.de.
‹ Zurück 1 2 3 4 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in dvd Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Diskussion:  dvd Diskussionsforum
Teilnehmer:  31
Beiträge insgesamt:  81
Erster Beitrag:  12.08.2014
Jüngster Beitrag:  19.11.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 7 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen