Kunden diskutieren > dvd Diskussionsforum

Bei Media Markt geht der Preis-irrsinn wieder los !


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-25 von 90 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.01.2012 22:21:39 GMT+01:00
D. Zawis meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Veröffentlicht am 27.01.2012 22:29:16 GMT+01:00
D. Schubert meint:
Ich frage mich verzweifelt, wenn Du weisst, dass Amazon die Staffel für 9,90 verkauft, warum du dann nicht direkt bei Amazon bestellst, sondern noch einmal zum Media-Markt rennst. Mir wäre da die Zeit zu schade, von dem völlig unsinnigen Palaver dort einmal ganz abgesehen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.01.2012 22:52:49 GMT+01:00
Kwyjibo meint:
Der Meinung bin ich auch.

Wenn man sich unbedingt die Versandkosten sparen will: irgendwann wird man ja vielleicht auch was anderes brauchen und dann insgesamt über 20¤ kommen und dann kann man ja beides auf einmal bestellen.

Veröffentlicht am 27.01.2012 22:58:07 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 27.01.2012 23:00:38 GMT+01:00
D. Zawis meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.01.2012 00:14:46 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.01.2012 00:16:27 GMT+01:00
HSV meint:
D.Z
Ja das musste ich auch schon feststellen, das MM immer blöder wird. Siehe alleine schon die Online Preise ist doch überwiegend Lächerlich was sie da anbieten da wird man doch nur verarscht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.01.2012 02:02:07 GMT+01:00
Kwyjibo meint:
und dann wundern sich die manager wahrscheinlich auch noch darüber, dass die umsätze zurückgehen...

Veröffentlicht am 28.01.2012 11:08:41 GMT+01:00
Hib meint:
@D. Zawis,
ging mir gestern genauso, wollte mir den neuen Conan holen, jetzt warte ich halt bis er guenstiger wird.
Bei FSK 18 Titeln war das ganz praktisch weil die 5 Euro plus fuer den Versand doch daneben sind.
Wenn ich fuer einen FSK 18 Titel, z.B. eine Serie die 100 Euro kostet, da faellt das kaum ins Gewicht,
wenn man 10 Titel kauft auch nicht aber bei einer 13 Euro Bluray sind die 5 Euro schon heftig.
Und in so einem Fall war das ganz passabel, vorallem wenn man sowieso dort ist.

Veröffentlicht am 28.01.2012 11:50:16 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.01.2012 08:54:43 GMT+01:00
George Kaplan meint:
Bei Media-Markt in Castrop war der Verkäufer noch nicht einmal bereit, 1 Euro Differenz für eine Hörspiel-CD anzugleichen.
Auf meine Anmerkung, dass nicht nur Amazon, sondern auch der nahegelegene Media-Markt im Ruhrpark (Bochum) einen günstigeren Preis macht, wurde mir entgegnet, dass die wahrscheinlich auch zu anderen Konditionen einkaufen....
So zieh ich die Konsequenz, dass Castrop erstmal wieder ein No-Go ist.
Aber letztlich rege ich mich über so etwas nicht mehr auf. Ich weiß ja, wo ich den günstigsten Preis kriege (und wenn es eine nahegelegene Filiale ist). Ich bin doch nicht blöd ;-)

Veröffentlicht am 28.01.2012 12:35:31 GMT+01:00
D. Zawis meint:
Ich glaube wegen der eröffnung des Online Markts haben die das mit dem Preis angleichen beendet.
Ich frag mich nur wer bestellt dort wenn es Amazon gibt die ja fast alles haben und zu 80% günstiger ist als bei Media Markt oder Saturn ?

Meiner Meinung hätte Media Markt weiter so machen sollen "Das Ende des Preis-Irrsinn" und kein unnötigen Onlineshop errichten!

Veröffentlicht am 28.01.2012 14:06:48 GMT+01:00
IndyQ meint:
Interessant ist, dass auf der Online-Seite von MM noch mit dem Tiefpreisgeworben wird...
Ggf. mal damit argumentieren :-)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.01.2012 16:33:39 GMT+01:00
Also mir geht es schon seit Jahren so, hatte schon bei Saturn in Dortmund und
auch bei Media Markt in Bochum eine solche Preisdisskusion. Genau dieses Argument
kam dann : "Zu diesen Preisen können wir leider nicht einkaufen".
Das da mal auf ein Amazon Angebot eingegangen wird, kenne ich gar nicht.
Davon mal abgesehen vermisse ich bei Media Markt in letzter Zeit die Multimedia DVD/BD
Angebote. Vor einem Jahr wurde da so richtig die Hütte gerockt mit vielen Serienboxen
und aktuellen Film Neuerscheinungen.

Veröffentlicht am 28.01.2012 20:55:12 GMT+01:00
Polarfuchs meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.01.2012 22:52:17 GMT+01:00
@Polarfuchs

6,97 ¤ = Star Wars: The Clone Wars Der Kinofilm.
9,97 ¤ = Star Wars: The Clone Wars - Die komplette erste Staffel (4 DVDs, Giftset)

Veröffentlicht am 28.01.2012 23:02:29 GMT+01:00
Kwyjibo meint:
In Österreich gabs auch mal eine Bestpreisgarantie vom Media-Markt. Am Anfang galt die sogar für Onlineangebote von beliebigen Shops, zumindest wenn die auch Abholung angeboten haben, bei reinen Versandshops hab ichs nie probiert.

Später galt diese Bestpreisgarantie nur für die 2 direkten "Konkurrenten" (Saturn und Cosmos, also eigentlich nur für einen Konkurrenten, weil Saturn ja zur selben Firma gehört), später überhaupt nur noch für den Saturn, was natürlich ein Witz ist, wenn beide zusammengehören. Und das war noch vor dem Konkurs von Cosmos.

Veröffentlicht am 29.01.2012 02:10:26 GMT+01:00
Steel meint:
Also ich finde das Media Markt eh viel zu teuer ist wenn es um DVDs, BDs oder CDs geht...natürlich haben die ab und an mal nen tolles angebot, aber der zeit aufwand, der weg usw. ist das meist nicht wert, da amazon dann eh die preise von media markt hält...

Und dieses ding das Media Markt Amazonpreise hält gibt es schon lange nicht mehr. die hatten damit mal geworben, das stimmt. aber das war eine werbung die es sichelrich nicht ewig geben wird. oder meint ihr wenn ein real markt nun mit butter wirbt, das man die dann 3 monate nach dem angebot noch für den preis bekommt??
mal im ernst, man kann doch nicht mit gefährlichen halbwissen die verkäufer ansprechen und dann noch, wenn es einem nicht gefällt noch beleidigt sein.tztztztz... Man man, armes deutschland...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.01.2012 09:29:28 GMT+01:00
IndyQ meint:
Was genau meinst du denn mit gefährlichem Halbwissen?

Wie ich bereits schrieb wirbt MM im Internet immer noch mit dem tiefsten Preis, soviel also zu "gibt es schon lange nicht mehr" :-)

Und wenn ein Unternehmen m it einer bestimmten Tatsache wirbt, auf mehrmaliges Nachfragen die Antwort dann lautet: Ist nicht mehr, im Internet aber immer noch damit geworben wird, kann man einen gewissen Unmut doch sicher nachvollziehen, oder?

Ich war letzte Woche auch bei MM und habe keine Plakate gesehen auf denen Stand: Den tiefsten Preis machen wir nicht mehr, nur noch unsere eigenen. Oder Den tiefsten Preis gibt's hier nur noch bis 31.01.2012.

Veröffentlicht am 29.01.2012 12:45:45 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.01.2012 12:46:21 GMT+01:00
Steel meint:
Ja, also muss man der deutschen bevölkerung echt alles sagen heut zu tage?? Mal ehrlich das ist nicht euer ernst,das man nun auch noch ankündigen muss, wie lange etwas läuft...man man...
Okay, wenn die damit noch immer im Netz werben, dann mögt ihr ja recht haben. Aber das MM mit tiefstpreisen wirbt, heisst ja noch lange nicht das man auch die preise von amazon und diverse andere internetseiten halten kann...
einen tiefstpreis, haben die schon lange nicht mehr...denn DVDs kann ich teilweise bei real oder wo auch immer güstiger kaufen...beispiel: Jurassic Park 1-3 als DVD bei MM: 19,99¤ bei real und familia 9,99...

aber wie gesagt, wenn ihr deswegen dafür extra hinfahrt, habt ihr doch selber schuld...oder könnt ihr auf euren film nicht warten? muss immer alles gleich sofort dann sein,wa...das ist auch der grund warum man beim einkaufen enttäuscht wird...weil man mit großen erwartungen dahin gefahren ist...

Also was lernt man daraus? man kann ab und zu auch ne DVD bei Amazon kaufen...und muss man sich sicherlich nicht den stress beim MM machen...lol

mit gefährlichen halbwissen meine ich, das einige menschen selbst werbung nichtmal richtig verstehen können...

Veröffentlicht am 29.01.2012 13:56:53 GMT+01:00
Hier dazu der offizielle Text auf www.mediamarkt.de:

"TÄGLICH TIEF.

Wir machen den täglich tiefen Preis. Dabei prüfen wir bei allen maßgeb-
lichen Wettbewerbern, ob unser Preis dem aktuellen Marktpreis entspricht.
Das gilt sowohl für den Onlineshop wie auch für Ihren Media Markt vor Ort."

http://www.mediamarkt.de/mcs/shop/onlineshop-vorteile.html

Bleibt nur die Frage wer die "maßgeblichen Wettbewerber" sind?!

Gruß

Veröffentlicht am 29.01.2012 16:14:28 GMT+01:00
Duffman meint:
Geiz ist scheinbar doch immer noch geil. Armes Deutschland...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.01.2012 16:26:48 GMT+01:00
Andere Länder sind ja alle umheimlich spendabel.

Was sollen diese Beleidigungen in Richtung "blöde Bevölkerung" ?

**Kopfschüttel**

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.01.2012 18:59:58 GMT+01:00
IndyQ meint:
Also bei anderen Aktionen (Gutschein beim Kauf eines neuen Produktes oder 20 % auf bestimmte Waren) wird oft angegeben, wie lange die gelten. Und selbst wenn es nur heißt: Solange der Vorrat reicht, ist das zumindest eine Einschränkung.

Veröffentlicht am 30.01.2012 00:06:20 GMT+01:00
[Von Amazon gelöscht am 19.05.2013 18:58:03 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.01.2012 01:51:44 GMT+01:00
LesterBurnham meint:
Das ist ganz stark, Herr/Frau online-bistro!
Der blöden Bevölkerung vorwerfen, man würde Werbung nicht verstehen, und sinnloserweise nach günstigen Preisen suchen...
Noch einmal ganz langsam und deutlich:
MEDIA MARKT WIRBT AKTUELL DAMIT, DASS MAN DEN GÜNSTIGSTEN PREIS DER KONKURRENZ MITGEHT!

"Aber das MM mit tiefstpreisen wirbt, heisst ja noch lange nicht das man auch die preise von amazon und diverse andere internetseiten halten kann...
einen tiefstpreis, haben die schon lange nicht mehr...denn DVDs kann ich teilweise bei real oder wo auch immer güstiger kaufen...beispiel: Jurassic Park 1-3 als DVD bei MM: 19,99¤ bei real und familia 9,99..."

Doch, genau das heißt es, dass man mit dem günstigsten Preis mitzieht, egal, ob der von Amazon oder von Tante Ernas Eierladen kommt. Wenn das Ding bei Real 9,99 kostet, kann es auch ruhig bei MM zunächst mit 500¤ ausgezeichnet sein. Die Werbung besagt, dass MM in diesem Fall den Preis mitgeht.

Und da können Sie der Bevölkerung auch noch so oft vorwerfen, wir wären dumm, faul, und sonst noch was, aber der Einzige, der es immernoch nicht verstanden hat, sind Sie.

Veröffentlicht am 30.01.2012 07:45:44 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.01.2012 07:46:32 GMT+01:00
anonym meint:
Ganz ehrlich, diese Diskussion ist wirklich dumm. MediaMarkt ist doch nicht die Wohlfahrt. Die können Preise machen wie sie wollen. Ich bin zwar noch nie in einem MediaMarkt gewesen (liegt keiner bei mir auf dem Weg), Aber dieses gejaule um Preise ist wirklich lächerlich. Wenn ich einen Artikel irgendwo günstig sehe, dann kaufe ich ihn DORT und versuche nicht einen anderen Händler auf den gleichen Preis runterzuhandeln. Dass die sog. Blödmärkte nicht günstig sind, weiß doch eh jeder. Ausser halt die "Blöden", die auf die Werbung reinfallen.

Veröffentlicht am 30.01.2012 12:20:31 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.01.2012 13:23:14 GMT+01:00
Steel meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]
‹ Zurück 1 2 3 4 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in dvd Diskussionsforum

 

Zur Diskussion

Diskussion:  dvd Diskussionsforum
Teilnehmer:  42
Beiträge insgesamt:  90
Erster Beitrag:  27.01.2012
Jüngster Beitrag:  27.11.2013

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.
Von 5 Kunden verfolgt

Kundendiskussionen durchsuchen