Reiseführer für Irland gesucht


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-16 von 16 Diskussionsbeiträgen
Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.01.2009 20:00:27 GMT+01:00
Hallo,
auch wenn es kein Reiseführer ist, ist Heinrich Bölls Irisches Tagebuch immer ein Lesen wert, entweder zur Einstimmung oder vor Ort.
Viele Grüße
Heike

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.01.2009 14:16:51 GMT+01:00
Wuennetou meint:
Hallo Sabine,

falls ihr auf der Suche nach einer bestimmten Person sein solltet, so kenne ich einen, der vor drei Jahren nach Irland ausgewandert ist. Für einen Appel und ein Ei wäre der bestimmt zu haben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.01.2009 17:36:07 GMT+01:00
Eva meint:
Hallo Sabine,
ich lese für mein Leben gerne Reiseberichte- und erfahrungen. Für Irland kann ich wärmstens folgende Bücher empfehlen. Wie schon erwähnt "Mit dem Kühlschrank durch Irland", "Gebrauchsanweisung für Irland" von Ralf Sotscheck (Piper Verlag) und "Irland Eine Reise durchs Land der Regenbogen" von Gabrielle Alioth (Sanssouci im Carl Hanser Verlag), so wie "Irrwitziges Irland" von David Monagan (National Geographic). Das sind keine klassischen Reiseführer, aber sehr empfehlenswert, wenn man sich einen kleinen Einblick verschaffen will. Als puren Reiseführer schlage ich "Irland" von Ralph-Raymond Braun (Michael Müller Verlag) vor. Er ist zwar etwas dick, dafür entdeckt man aber vielleicht auch Irland jenseits des Tourismus. Gute Reise!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.09.2008 09:58:53 GMT+02:00
M. Dietrich meint:
Hi Sabine,
ich habe da echt einen guten Tipp als Reiseführer für Dich:
Verlag M. Velbinger Irland - Der Reiseführer mit dem hohen Gebrauchswert.
Der Reiseführer bringt Dich auch an Orte, die sonst wenig Touris sehen. Ich war selbst damit in Irland unterwegs.... fantastisch

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.09.2008 09:58:23 GMT+02:00
M. Dietrich meint:
Hi Sabine,
ich habe da echt einen guten Tipp als Reiseführer für Dich:
Verlag M. Velbinger Irland - Der Reiseführer mit dem hohen Gebrauchswert.
Der Reiseführer bringt Dich auch an Orte, die sonst wenig Touris sehen. Ich war selbst damit in Irland unterwegs.... fantastisch

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.08.2008 17:27:51 GMT+02:00
Jollyjule meint:
Hallo Sabine,

da wir schon einige Male in Irland waren und ich immer was zu lesen dabei haben muß, besitze ich mehrere Reiseführer.
Meine drei Favoriten:
1. Reise Know How
2. Dumont Richtig Reisen
3. Lonely Planet
alles drei sehr umfangreiche Führer, die sich an Individualtouristen richten, also an den der mit Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln durchs Land reist und sich seine Route selbst zusammenstellt.
Der Dumont ist dabei auch schön bebildert. Reise Know How hat auch ein paar Abbildungen, nur der Lonely Planet ist bis auf eine kleine Fotostrecke in der Mitte ausschließlich schwarz-weiß.

Zum Lesen über Land und Leute kann ich die Reihe Gebrauchsanweisungen aus dem Piper Verlag empfehlen.

Falls Ihr mit dem Mietwagen fahrt und kein Navigationsgerät habt, kann ich den Complete Road Atlas of Ireland von Ordnance Survey empfehlen. Der ist spiralgebunden und hat einen guten Maßstab. Wir haben damit auch die kleinste Straße gefunden.
Viel Spaß beim Planen und in Irland.
Judith

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.08.2008 15:30:42 GMT+02:00
Tedesca meint:
@Till Wollheim
Wenn Sie schon die Unfähigkeit der Engländer kritisieren, korrektes Englisch zu sprechen, sollten Sie das wenigstens in korrektem Deutsch tun, denken Sie nicht?
Mit einem gut gemeinten Gruß,
tedesca

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.08.2008 10:13:47 GMT+02:00
Hallo Sabine,
ich war ein halbes Jahr in Irland und bin im Zuge dessen auf die DUMONT Reihe gestoßen! Der Dumont Reiseführer Irland Richtig reisen hebt übersichtlich alle Sehenswürdigkeiten hervor, oft in Spaziergänge integriert und mit kleinen historischen Geschichten geschmückt (zB Woher stammt das Wort "lynchen"?! Sein Ursprung kommt aus Galway!) Dieser Reiseführer ließt sich fast wie ein Roman!
Ich vertraue seit dem bei allen meinen Reisen auf die Dumont Reihe und bin bis jetzt noch nie enttäuscht worden!

Hoffe das hilft Dir weiter!
Viel Spaß in Irland - es ist ein wunderschönes Land!
Gerinde

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.08.2008 17:11:27 GMT+02:00
Roland Zenner meint:
Hallo Sabine,
wir waren letztes Jahr in Irland und haben eine 14-tägige Rundreise mit dem Mietwagen gemacht. Als Reiseführer kann ich den von Vis-á-Vis empfehlen. Den haben wir auch für die Planung genutzt. B&Bs haben wir ganz einfach über www.townandcountry.ie gebucht, problemlos möglich.
Viel Spass! Roland

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.08.2008 14:42:44 GMT+02:00
Till Wollheim meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.08.2008 13:46:15 GMT+02:00
Devi Dyal meint:
Hallo Sabine,

ich bin ein echter Irlandfan - jedes Jahr ein Mal mindestens "muss" ich hin.

Zu Reiseführern habe ich nicht wirklich einen Tipp - aber wir sind mit den Iren immer gut beraten gewesen. Abends im Pub oder bei den B&B Betreibern haben wir immer super Tipps bekommen und gleich noch ein paar Fairy Tales dazu.

Viele Grüsse und viel Spass in Irland

Devi

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.08.2008 19:40:08 GMT+02:00
Sarinska meint:
Hallo, es ist zwar kein Reiseführer aber ich finde, das Buch muss man gelesen haben, wenn man nach Irland will:
Mit dem Kühlschrank durch Irland!

Ein echtes Muss. Viel Spaß damit und mit der Reise
LG Marion

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.08.2008 10:43:40 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.08.2008 10:44:51 GMT+02:00
Claire meint:
Hallo Sabine,

ich kann mich Theresa nur zu gut anschliessen. Würde auch eher Romane bzw Erzählungen lesen als einen Reiseführer. Magisches Irland habe ich kürzlich geschenkt bekommen und es ist eine Reiseerzählung über die Region um den Shannon. Dieses Buch ist wirklich wunderbar geschrieben und gibt dir auch noch mal einen ganz anderen Eindruck über diese Region.

Ein Reiseführer dient später einfach gut zur Orientierung aber um die Kultur und den Menschen näher zu kommen, würde ich auch eher ein Buch/Roman lesen...;-)

Viel Spass damit! Und schon mal einen wunderbaren Urlaub...

Viele Grüße

Claire

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.07.2008 09:38:42 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.07.2008 10:13:56 GMT+02:00
Theresa meint:
Ich war vor ein paar Jahren in Irland- und als guten Überblick und Begleiter in Irland
kann ich den Spirallo Irland Reiseführer von Falk empfehlen.
Er ist sehr kompakt- berichtet nur über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten ausführlich,
mit schönen Bildern. In den Tourenbeschreibungen werden viele kleinere Abstecher erwähnt-
und verfahren haben wir uns dank der enthaltenen Karten zum Glück nie.

Um vorher ein Gefühl für Irland zu bekommen würde ich eher einen Roman empfehlen
z.B. Maeve Binchy, Ein Haus in Irland- oder Tony Hawks, Mit dem Kühlschrank durch Irland-
vielleicht auch mehrere Reisefüher (z.B. Irland. Reisehandbuch) in einer Bibliothek ausleihen.

kenne den Lonely Planet für Irland nicht (habe ihn für Neuseeland)-
aber um für das Land vorher eine Impression zu bekommen find ich ihn nicht so geeignet.
lg theresa

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.07.2008 21:22:10 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 08.08.2011 11:39:27 GMT+02:00]

Ersteintrag: 27.07.2008 14:09:52 GMT+02:00
Sabine Neuner meint:
Hallo,

wir reisen naechstes Jahr nach Irland und da ich mich vorab über Land, Leute und Sehenswürdigkeiten informieren möchte suche ich einen Reiseführer. Die Auswahl ist bei Amazon ja riesig, aber vielleicht hat ja jemand die eine oder andere Erfahrung mit einem speziellen Reiseführer gemacht und kann mir einen Tipp geben.
Vielen lieben Dank schon mal im voraus.

Sabine
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


Kürzliche Einträge in diskutieren reise und abenteuer Diskussionsforum (35 Diskussionen)

 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  15
Beiträge insgesamt:  16
Erster Beitrag:  27.07.2008
Jüngster Beitrag:  24.01.2009

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen